Zuletzt aktualisiert: 24. September 2021

Wunderkerzen sind der Hingucker auf jeder Feier. Dank ihrer vielen Funken erinnern sie an kleine Sterne und machen so jeden Moment besonders. Jedoch ist der Zauber oft schnell vorbei: Wurde eine zu kleine Größe gewählt, sprüht die Kerze nur wenige Sekunden lang ihre wundersamen Funken.

Damit du ein Modell findest, das ihren Zauber möglichst lange auf deiner Party versprüht, stellen wir dir in diesem Artikel unsere Favoriten vor. Ebenso erklären wir dir, auf welche Kriterien du beim Kauf achten solltest und beantworten häufig gestellte Fragen zu diesem Thema.




Wunderkerzen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Als kleine Unterstützung bei der Suche stellen wir dir die Favoriten der Redaktion vor. Vielleicht findest du darunter ja schon das perfekte Modell für dich.

Die besten XXL-Wunderkerzen

Dieses Modell der Marke Nico ist 45 cm lang. Des Weiteren sind in dem Paket starke 60 Stück vorhanden. Dadurch kannst du sie bei mehreren Partys oder einer Riesenfete einsetzen.

Das Besondere ist die lange Brenndauer dieses Modells: 90 Sekunden lang sprüht die Kerze Funken. Durch diese lange Brenndauer eignet sie sich hervorragend, um Bilder machen zu können.

Bewertung der Redaktion: Dieses Modell ist eine tolle Option, wenn du nach einem Produkt suchst, das eine besonders lange Brenndauer aufweist.

Die besten Wunderkerzen in Fontänen-Form

Diese Wunderkerze der Marke Eisfontäne enthält 12 Stück der besonderen Wunderkerzen. Mit einer Brenndauer von 50 Sekunden, handelt es sich bei dieser „Eisfontäne“ um ein kurzes, aber zauberhaftes Spektakel, das auf keiner Party fehlen sollte.

Die Eisfontäne fällt unter das Ganzjahres-Feuerwerk. Daher eignet sich das Set hervorragend als Geschenk oder Mitbringsel für jede Feier.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nach einem spektakulären Geschenk als Partygast suchst, so wollen wir dir dieses Produkt ans Herz legen.

Die besten Wunderkerzen im Set

Diese Wunderkerzen der Marke h2i sind in einem gemischten Paket mit 100 Stück erhältlich. Dabei sind sowohl kürzere als auch längere Modelle in dem Mix enthalten.

Das Besondere an dem gemischten Paket ist, dass du dadurch nicht mehrere Packungen kaufen musst, um unterschiedliche Längen zu erhalten. Du kannst dich daher mit dem Kauf eines Produktes mehrere Modelle ausprobieren.

Bewertung der Redaktion: Wenn du etwas Abwechslung in deine Partydekoration bringen möchtest oder nicht genau weißt, welche Länge du benötigst, eignet sich dieser Mix.

Die besten Wunderkerzen in Herzform

Diese Wunderkerzen der Marke h2i sind 17,5 cm lang und sprühen mit silbernen Funken. Erhältlich sind diese Kerzen in verschiedenen Mengen. Das dargestellte Produkt beinhaltet dabei 20 Stück.

Dieses Modell sticht durch seine besondere Form heraus: Anders als herkömmliche Wunderkerzen, ist dieses Produkt in der Form eines Herzens gehalten. Dadurch eignet es sich hervorragend als Deko oder für Bilder.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt ist eine hervorragende Wahl, wenn du nach einer besonderen Wunderkerze für Feiern oder Fotos suchst.

Wunderkerzen: Kauf- und Bewertungskriterien

Damit du Wunderkerzen findest, an denen du dich eine angemessene Zeit erfreuen kannst, solltest du auf folgende Eigenschaften achten.

Brenndauer

Die Länge deiner Wunderkerze ist ausschlaggebend für ihre Brenndauer. Beispielsweise brennt eine Kerze mit einer Länge von 100 cm sagenhafte 5 Minuten. Bei einem 70 cm langen Modell reduziert sich die Brenndauer bereits auf 3 1/2 Minuten, bei 40 cm auf 2 Minuten.

Wichtig ist, dass du dabei nicht die Gesamtlänge der Wunderkerze heranziehst: Damit sie 5 Minuten lang Funken sprüht, muss der brennbare Teil der Kerze 100 cm betragen. Oftmals wird bei den Produktbeschreibungen jedoch die gesamte Länge – sprich brennbarer und unbrennbarer Teil – angegeben. Erkundige dich daher stets, wie lang der brennbare Teil ist.

Form

Wunderkerzen sind nicht immer nur gerade Stäbchen: Es gibt auch Modelle, die die Form von Buchstaben, Zahlen oder anderen Zeichen besitzen. Dadurch kannst du bestimmte Zahlen, aber auch Namen mithilfe der Wunderkerzen schreiben. Dementsprechend eignen sich diese speziellen Kerzen sich hervorragend für Geburtstags- oder Neujahrsfeiern.

Stückzahl

Neben der Größe unterscheiden sich Wunderkerzen vor allem durch die Stückzahl innerhalb einer Packung. Wichtig ist, dass du dir bereits vor dem Kauf Gedanken darüber machst, wie viele Kerzen du benötigst. Rechne dabei immer ein paar Ersatzkerzen ein, da ab und zu einige Blindgänger mitgeliefert werden.

Wunderkerzen: Häufig gestellte Fragen und Antworten

In den folgenden Absätzen beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Wunderkerzen. Dadurch wollen wir eventuelle Fragezeichen bereits vor dem Kauf klarstellen.

Was sind Wunderkerzen?

Bei Wunderkerzen handelt es sich um stäbchenförmige Feuerwerkskörper, die nach dem Anzünden Funken sprühen. Diese Stäbchen können in der Hand gehalten werden, weshalb sie besonders viel Spaß machen.

Das Bild zeigt eine Person, die eine brennende Wunderkerze in der Hand hält. Im Hintergrund sieht man den Wald.

Sobald man Wunderkerzen anzündet, beginnen sie wundersame Funken zu sprühen. Damit dies passiert, muss der Draht mit einem speziellen Gemisch überzogen werden. (Christian Bowen / Unsplash)

Damit die Wunderkerze Funken sprüht, wird ein Draht mit einem leicht brennbaren Gemisch aus Aluminium-/Eisenkörnchen und Bariumnitrat überzogen. Beim Anzünden oxidiert das Nitrat, was dazu führt, dass die Körnchen mit Sauerstoff verbrennen. Dabei kommt es zu den bekannten und beliebten Funken.

Wofür eignen sich Wunderkerzen?

Der Einsatz von Wunderkerzen ist vielfältig: Bei jeglicher Art von feierlichem Anlass kann der funkensprühende Feuerwerkskörper für besondere Momente sorgen. Dementsprechend eignen sich Wunderkerzen bei Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Neujahrespartys, aber auch Abschlussfeiern.

Vermeide jedoch, dass die Wunderkerzen auf eine Torte oder andere Lebensmittel angebracht wird. Beim Verbrennen der Kerzen werden giftige Stoffe freigesetzt, die sich an den Kuchen festsetzen können.

Welche Arten von Wunderkerzen gibt es?

Wunderkerzen können grundsätzlich in drei unterschiedliche Arten eingeteilt werden. Dazu zählen:

  • Klassische Wunderkerzen: Sie sind stäbchenförmig und sprühen Funken in alle Richtungen.
  • Wunderkerzen in besonderen Formen: Die Stäbchen wurden in besondere Formen gebogen. Die Funken sprühen jedoch trotzdem unkontrolliert in alle Richtungen.
  • Fontänen: Diese besonderen Modelle haben die Form einer breiten Röhre. Sie sprühen die Funken in einem konzentrierten Strahl direkt in die Höhe.

Welche Art von Wunderkerze du wählst, hängt von deinen persönlichen Präferenzen ab. Zudem solltest du darauf achten, dass die jeweilige Kerzenart auch zu dem jeweiligen feierlichen Anlass passt.

(Titelbild: Cristian Escobar / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte