Zuletzt aktualisiert: 30. August 2021

Für die kalte Jahreszeit brauchen viele über die Nacht hinweg ein bisschen extra Wärme. Dafür eignen sich spezielle Winterbettdecken, die mit mehr Volumen und Füllung für eine wohlige Wärme sorgen.

Mit unserem Winterbettdecken Vergleich wollen wir dir den Kauf einer Winterbettdecke etwas erleichtern. Wir zeigen dir einige Optionen, die wir empfehlen können, und geben dir einige wichtige Kriterien mit auf den Weg, auf die du beim Kauf einer Winterbettdecke achten solltest.




Winterbettdecken Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Hier wollen wir dir einige unserer Favoriten vorstellen, vielleicht kannst du schon fündig werden.

Die beste Allround Winterbettdecke

Diese Winterdecke des Herstellers Utopia Bedding ist das perfekte Basic. Die Bettdecke misst 135 x 200 cm, sie ist jedoch auch in anderen Maßen verfügbar, sodass für jeden die passende zu finden ist. Das Produkt kann problemlos in der Maschine gewaschen werden.

Die verwendeten Stil Box Nähte sehen nicht nur elegant aus, sondern sorgen auch dafür, dass die Füllung der Decke nicht verrutscht. Zur Herstellung wurde natürliche Materialien verwendet, und diese halten nicht nur warm sondern sind auch hypoallergen.

Bewertung der Redaktion: Diese Decke kann uns mit ihrer hochwertigen Verarbeitung und Verträglichkeit für Allergiker überzeugen.

Die beste Winterbettdecke für Einzelbetten

Diese Winterbettdecke der Marke Irisette ist das perfekt für Einzelbetten. Sowohl der Bezug als auch die Füllung sind komplett aus Polyester gefertigt. Mit den Maßen 135 x 200 cm ist diese Bettdecke perfekt als Decke für eine einzelne Person, die Decke wird allerdings auch in verschiedenen anderen Maßen angeboten.

Die regelmäßige Steppung in einer Wellenform sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Füllung deiner Decke. Bei dieser Bettdecke handelt es sich um ein Duo Steppbett, wobei es sich um 2 zusammengenähte Decken handelt, so wird die Wärme optimal isoliert.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert von dieser Decke: Mit der aufwendigen Steppung und der Duo-Steppbetten-Fertigung wird dir sicher nicht kalt.

Die beste Winterbettdecke für Doppelbetten

Diese riesige 240 x 220 cm Decke von BEDSURE eignet sich perfekt für ein besonders großes Bett und für Pärchen. Die Decke ist komplett aus Mikrofasern hergestellt, das macht sie besonders weich und warm. Durch das Material ist sie auch für Allergiker geeignet.

Das Füllmaterial wird durch die Steppung der Bettdecke gleichmäßig verteilt, so bleibt über die Nacht alles gleich und wohlig warm. Außerdem kann die Decke ganz praktisch in der Waschmaschine gereinigt werden.

Bewertung der Redaktion: Wir können diese Decke aufgrund ihrer Größe all denjenigen ans Herz legen, die mit einem Decken-Dieb zusammen leben.

Die beste Winterbettdecke für Allergiker

Um zu versichern, dass die Decke für Allergiker geeignet ist, setzt der Hersteller Billerbeck auf die Verwendung von Polyester. Der Bezug ist aus Baumwolle gefertigt, und ist zusätzlich mit Aloe Vera verfeinert. Diese Materialien machen diese Decke besonders luxuriös.

Diese Decke misst 135 x 200 cm, kann jedoch auch in anderen Maßen ausgewählt werden, und eignet sich somit ideal für eine einzelne Person. Die Bettdecke kann außerdem ohne Probleme in der Waschmaschine gereinigt werden, und das sogar bei bis zu 60°C.

Bewertung der Redaktion: Wir sind von der hochwertigen Materialien begeistert, die zur Fertigung dieser Decke verwendet werden, und welche die Bettdecke hypoallergenisch machen.

Winterbettdecke: Kauf- und Bewertungskriterien

Jetzt wollen wir dir noch einige Kriterien aufzeigen, auf die du beim Kauf einer Winterbettdecke achten solltest.

Auf diese wollen wir jetzt genauer eingehen:

Größe

Je nachdem, wie groß dein Bett ist, brauchst du auch eine entsprechend große Bettdecke. Auch wenn du zum Beispiel eine Decke für 2 Personen suchst, sollte diese entsprechend groß genug sein, dass jeder genug Decke und Wärme abbekommt.

Waschmaschinen Festigkeit

Es ist auch wichtig, dass du deine Winterbettdecke einfach in der Waschmaschine reinigen kannst. Bei den meisten Modellen ist das möglich.

Allergiker Freundlichkeit

Vor allem bei der Fütterung solltest du darauf achten, dass sie für dich verträglich ist, wenn du unter Allergien leidest. Viele Bettdecken sind mit Daunen oder Federn gefüllt, wenn du darauf also sensibel reagierst solltest du dich von solchen Decken fern halten. Alternativ gibt es zum Beispiel Decken mit Polyester Füllung.

Winterbettdecke: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Hier wollen wir dir noch ein paar Fragen zum Thema Winterbettdecke beantworten, so bist du beim nächsten Kauf bestens informiert.

Was ist eine Winterbettdecke?

Bei Winterbettdecken handelt es sich um Zudecken speziell für den Winter, sie halten durch mehr Fütterung deutlich wärmer als herkömmliche Decken für den Rest des Jahres. Alternativ gibt es auch Decken für alle 4 Jahreszeiten, die das ganze Jahr über angenehme Wärme spenden.

Für wen eignet sich eine Winterbettdecke?

Winterbettdecken eignen  sich für all diejenigen, die in Regionen leben, in denen es über den Winter besonders kalt wird. Sie sind auch ideal für Menschen, die sehr schnell frieren und deswegen vor allem im Winter ein bisschen extra Wärme brauchen.

Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, müssen wir auch mit sinkenden Temperaturen zurechtkommen. Mit einer Winterbettdecke wird dir auch in der kältesten Winternacht bestimmt nicht kalt. (Bildquelle: Sindre Strøm / Pexels)

Welche Arten von Winterbettdecken gibt es?

Winterbettdecken gibt es in vielen verschiedenen Größen, damit jeder die passende finden kann. Einige der erhältlichen und gängigen Maße haben wir dir hier aufgelistet:

  • 135 cm x 200 cm
  • 150 cm x 200 cm
  • 200 cm x 200 cm
  • 240 cm x 220 cm

(Titelbild: Snowy Vin / Unsplash)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte