Zuletzt aktualisiert: 22. April 2021

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

21Stunden investiert

9Studien recherchiert

44Kommentare gesammelt

Die Whiteboards in Schulen, und somit auch die Whiteboard Marker, sind seit 2008 im Einsatz. In Deutschland sind es bereits rund 26.000 Whiteboards, wodurch die Beliebtheit von Whiteboard Marker immer erkennbarer wird.

Durch viele unterschiedlichen Farben erreichen die Whiteboard Marker großes Aufsehen und positives Feedback, da diese eine Alternative zu Kreide bietet. Wir haben deshalb unterschiedliche Produkte verglichen. Außerdem erfährst du, auf was du beim Kauf achten solltest und wie du letztendlich das perfekte Produkt für dich findest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Whiteboard Marker sind speziell angefertigte Stifte die zur Nutzung auf Whiteboards, Flipcharts oder auch Glas verwenden werden können. Sie sind von der Art zu schreiben wie normale Marker nur lässt sich der Whiteboard Marker abwischen.
  • Whiteboard Marker sind neue Utensilien die du für Präsentationen und im Unterricht gut nutzen kannst.
  • Neben diesen Eigenschaften gibt es die Whiteboard Marker in vielen unterschiedlichen Farben, welche sich in unterschiedlichen Sets preisgünstig kaufen lässt.

Whiteboard Marker im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Teil haben wir unsere Favoriten für dich zusammengestellt, welche dir bei deiner Entscheidung helfen soll. Es wird für jeden Geschmack, das passende Produkt dabei seien. Dieser kann dann auch ganz einfach bestellt werden.

Der beste einzelne Whiteboard Marker

Der edding 250 Whiteboard Marker hat eine Rundspitze von 1,5-3 mm und ist als einzelner Stift zu kaufen. Dieses Produkt wird einzeln verkauft und schreibt sowohl auf Whiteboards als auch auf Papier. Er lässt sich leicht trocknen und ist rückstandsfrei von Whiteboards, Glas, Emaille und Melamin abwischbar.

Dieses Produkt ist in weiteren 10 verschiedenen Farben erhältlich. Der Whiteboard Marker hat einen hochwertigen Aluminiumschaft und liegt leicht in der Hand. Er ist nachfüllbar, was bedeutet, du brauchst für den Stift immer nur die auffüllende Farbe nachkaufen und neu auffüllen. Es ist nicht notwendig den Stift komplett neu zu kaufen, wenn er leer ist.

Bewertung der Redaktion: Überzeugt mit seiner auffüllbaren Eigenschaft und ist zudem preisgünstig. Eignet sich ideal für jegliche Präsentationen und kann in unterschiedlichen Farben ausgewählt werden.

Die besten Standard Whiteboard Marker

Bei diesem Produkt handelt es sich, um ein Whiteboard Marker Set der Marke Schneider. Hier finden wir ein das Standard-Set von Whiteboard Markern. Es besitzt die Farben Schwarz, Blau, Rot und Grün. Der Schneider Maxx 293 Marker eignet sich für Whiteboard, Magnettafeln, Pinnwände oder Flipcharts und hat eine Keilspitze von 2 + 5 mm.

Die Farbe der Whiteboard Marker ist auf Whiteboards abwischbar und schlägt bei Flipcharts nicht auf die nächste Seite durch. Das Gehäuse der Marker wird seit 2019 aus mehr als 95 %  Recyclatgehalt hergestellt. Er verleiht dir kein unwohl Befinden beim Aufmachen, da er Geruchsarm ist und frei von Toluol und Xylol ist.

Bewertung der Redaktion: Ein toller Whiteboard Marker der aus einem Recyclatgehalt zusammensetzt und somit eine umweltfreundliche Variante ist. Mit dem Set der 4 Farben ist es das perfekte Starter-Pack.

Die besten Whiteboard Marker mit vielen Farben

Die Whiteboard Marker von Amazon Basics als 12 farbige Palette hat eine Keilspitze zum Schreiben. Sie haben eine Geruchsarme DryGuard-Tinte die sich rückstandsfrei abwischen lässt. Sie sind unter anderem auch als 8er-Pack und statt farbig nur als schwarzes Set erhältlich.

Die Keilspitze sorgt für dicke und dünne Linien und kann somit optimal für de gebrauch an Schulen oder auch Zuhause genutzt werden. Die große Auswahl der Farben lässt einen Kreativ arbeiten, wodurch du deine Präsentationen oder auch deine Nachrichten im Büro künstlerisch darstellen kannst.

Bewertung der Redaktion: Dieses Set ist quantitative das preisgünstigste und überzeugt damit. Die Variante enthält eine riesige Auswahl an Farben und das für einen unschlagbaren Preis.

Die besten Lumocolor Whiteboard Marker

Bei den Lumorcolor 351 Whiteboard Markern, handelt es sich um eine Reihe der Marke Staedtler. Sie besitzen einen rundspitzen Aufsatz und eine Linienbreite von circa 2 mm. Die Rundspitze ist blockiert, damit die Spitze nicht in den Schaft eingedrückt werden kann. Die Staedtler Produkt wird auch im Set verkauft und beinhaltet 8 Farben. Whiteboard Marker lassen sich rückstandslos abwischen und trocknen sehr schnell.

Auch hier handelt es sich um eine nachfüllbare Variante, wodurch der Kauf der Stifte einmalig bleibt. Du musst zum Nachfüllen lediglich die Tinte kaufen. Perfekt für Lehrer, Schüler oder Unternehmen. Mit Hilfe der stabilen aufstellbaren Box von Staedtler brauchst du keine extra Federmappe, da die Box dies stabil und robust erledigt.

Bewertung der Redaktion: Dieses Set ist ein Allrounder Paket und überzeugt mit seiner stabilen Box und der verschiedenen Farben. Es sind hochwertig gearbeitete Marker und sind sehr farbintensiv.

Die besten Whiteboard Marker für Kinder

Die Whiteboard Marker von Volcanics beinhaltet 12 Farben und haben eine sehr feine und weiche Spitze. Sie können die Marker rückstandsfrei von nicht porösen Oberflächen mit einem feuchten Tuch abwischen. Auf Oberflächen die porös sind (z.B. Holz, Papier etc.), haften die Marker permanent.

Diese Marker sind besonders gut für Kinder geeignet, da sie sicher aufgrund der nicht toxischen Farbe. Es ist eine wasserbasierende Tinte und schreibt trotz dessen präzise auf glatten Oberflächen. Die Marker sollten flach und immer mit geschlossener Kappe aufbewahrt werden, um das austrocknen zu vermeiden.

Bewertung der Redaktion: Optimale Variante für ihre Kinder, aber auch für Lehrer, Zuhause oder im Büro einsetzbar. Tolles Design und leicht liegen in der Hand.

Kauf- und Bewertungskriterien für Whiteboard Marker

Um die Entscheidung der passenden Whiteboard Marker zu finden, haben wir hier einmal in Kürze die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammengefasst. Diese Kriterien soll den Vergleich der unterschiedlichen Whiteboard Marker erleichtern, sodass dir die Wahl leichter fällt.

Die Kriterien um den Vergleich der Fliesenreiniger zu erleichtern umfassen:

Desweiteren haben wir dir hier eine Erklärung / Erläuterung zu den von uns gewählten Kaufkriterien.

Keil- oder Rundspitze

Keilspitze oder Rundspitze Whiteboard Marker sagen lediglich was über die Schreib- oder Mal spitze aussieht. Einen Keilspitze Whiteboard Marker hat eine breitere Spitze und ist oben noch mal “abgeknickt” und damit auch etwas dünner schreiben oder malen zu können.

Ein Rundspitzer Whiteboard Marker ist, wie der Name schon sagt, Rund. Diesen kann man von der Form und Schreibart mit einem Kugelschreiber vergleichen.

Linienbreite (Größe)

Whiteboard Marker gibt es in unterschiedlichen Linienbreiten. Je nach Entscheidung ob Rund- oder Keilspitze fallen die Größen unterschiedlich aus. Du kannst dich dabei für einen sehr feinen Stift für dünne Linien oder einen dicken Stift für breite Linien.

Dabei findest du eine Auswahl von 1,5 mm – 5 mm. Kleiner Tipp: Wenn du gerne beide Varianten haben möchtest, würde ich dir ein Whiteboard Marker mit einer Keilspitze empfehlen. Dabei kannst du je nach Lage des Stiftes dicker oder dünner schreiben.

Nachfüllbar

Nicht alle aber manche Whiteboard Marker kannst du auffüllen. Dafür benötigst du nur die Nachfüllflasche die du auch im Schreibwarenladen oder im Internet bestellen kannst.

Kurze Anleitung dazu: Du nimmst deinen leeren Whiteboard Marker machst diesen auf und steckst die vordere Spitze in die Nachfüllflasche. In dieser Position muss der Marker mindestens eine Stunde verweilen. Am besten, wenn es geht über die Nacht.

Farben

Farbig schreiben liebt doch jeder. Die Wirkund der Farben auf der Whiteboard Marker sin kräftig und intensiv. Auch mit Whiteboard Markern kannst du diese Vorliebe erfüllen. Ob Rot, Lila, Gelb oder Grün all diese Farben kannst du auch in Sets für einen Whiteboard oder Flipchart kaufen. Zudem sind auch diese Farben abwischbar und farbintensiv.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Whiteboard Marker ausführlich beantwortet

Im nächsten Verlauf wollen wir dir die wichtigsten Fragen zum Thema Whiteboard Marker beantworten. Um dir ein genaueren und tieferen Einblick zu verschaffen.

Was sind Whiteboard Marker?

Whiteboard Marker kannst du dir wie ein Edding vorstellen. Sie sehen genauso aus, sind aber für extra Oberflächen, Whiteboards oder Flipcharts, gedacht. Du kannst auf den für die Stifte geeigneten Oberflächen trocken schreiben.

Anders als bei einem dir bekannten Edding oder Marker kannst du dies nicht mehr abwischen. Im Falle der Whiteboard Markern ist diese Eigenschaft jedoch durchführbar und das sogar rückstandslos.

Whiteboard Marker

Whiteboard Marker sind immer abwischbar und in unterschiedlichen Farben erhältlich. (Bildquelle: Mark Rabe/ Unsplash)

Mittlerweile werde Whiteboards und die Marker auch als Ersatz, zur Tafel und Tafelkreide, in vielen Schulen oder Unternehmen eingesetzt.

Welche Arten von Whiteboard Markern gibt es?

Eine großen Artenvielfalt gibt es bei den Whiteboard Markern jedoch nicht. Du hast den Unterschied zwischen vielen unterschiedlichen Farben und Marken. Zusätzlich kannst du dich noch für eine Rund- oder Keilspitze entscheiden. Dabei kommen es aber immer auf die persönliche Vorliebe zu dem Stift an.

Was kosten Whiteboard Marker?

Whiteboard Marker sind im Vergleich zu normalen Markern nicht teurer. Die Preisklassen liegen selbst bei einer hochpreisigen Preisklasse nicht höher als 15 €.

Dabei kommt es lediglich auf die Anzahl der gewünschten Farben /Marker und der gewählten Marke an.
Diese Tabelle soll dir etwas mehr Auskunft zu den kosten von Whiteboard Markern geben:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig 2,30 – 3,50 €) einzelne Whiteboard Marker oder ein kleines Set mit den Standardfarben (Schwarz,Blau,Rot,Grün), nachfüllbar und recycelte Gehäuse
Mittelpreisig 3,50 – 9 €) Whiteboard Marker Sets mit unterschiedlich großer Auswahl von Farben
Hochpreisig 9 – 15 €) Whiteboard Marker von bekannten Marken wie edding, Sets mit einer großer Auswahl von Farben

Du siehst direkt, das die Preisklassen alle im Rahmen sind und die Whiteboard Marker alle ziemlich preisgünstig sind. Es ist bereits bei einer niedrigpreisigen Preisklasse möglich die nachfüllbare und umweltfreundliche Varianten zu erhalten.

Welche Inhaltsstoffe haben Whiteboard Marker?

Die Whiteboard Marker sind eine chemische Zusammensetzung und somit auch chemisch charakterisiert. Die Marker entstehen mithilfe einer alkoholischen Lösung aus organischen Pigmenten, Bindemittel und Additiven.

Dabei ist zu beachten, dass es zwei gefährliche Inhaltsstoffe besitzt. Das wäre einmal das Ethanol, welches abweichend oder ergänzend einer Einstufung der Verordnung eingeschätzt wurde.

Der zweite Stoff ist 1-Methoxy-2-propanol. Dieser ist auch entzündend, weshalb es zu den gefährlichen Stoffen zählt. Bei diesen beiden Stoffen ist lediglich zu beachten, wie bei einem Edding auch, das es er nicht zu heiß wird.

Gibt es umweltfreundliche Whiteboard Marker?

Wir haben uns damit auseinandergesetzt und noch keine große Auswahl finden. Im Bereich umweltfreundliche Whiteboard Marker haben wir nur die EcoLine von der Marke edding entdeckt.

Tipp: Achte darauf, dass du bei deinem Kauf von Whiteboard Markern eine nachfüllbare Variante wählst. Das wäre schonmal ein Fortschritt und der erneute Kauf der Marker wäre überflüssig.

Fazit

Durch ihrer unterschiedlichen Farbe geben Whiteboard Marker im Vergleich zu Kreide mehr Spaß am arbeiten oder schreiben. Präsentationen können schöner und gestalterischer aufgebaut und dargestellt werden. Zudem sind sie einfach was neues.

Wir lieben Innovation und die Möglichkeit zu besitzen neue Dinge auszuprobieren. Die Whiteboard Marker geben die perfekte Vorlage dafür. Sie eignen sich besonders gut für Lehrkräfte und Büros. Es könnte sogar zur Motivationssteigerung der Schüler führen am Unterricht mitzuarbeiten, da sie die Stifte auch benutzen wollen. Beim Kauf sind nur die persönlichen Präferenzen zu beachten.

(Titelbild: pixabay / RAEng_Publications)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte