Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

64Stunden investiert

30Studien recherchiert

81Kommentare gesammelt

Eine Whirlpoolmatte ist eine weiche, flexible Matte, die über den Wannenrand passt und dein Kind vor dem Ausrutschen und Hineinfallen schützt. Außerdem verhindert sie, dass Wasser aus der Wanne auf den Boden oder die Wände spritzt, wenn du dein Baby badest. Das einzigartige Design der Matte ermöglicht ein einfaches Anbringen und Entfernen, ohne dass Werkzeug benötigt wird.

Die Whirlpoolmatte ist eine nicht-elektrische, tragbare Matte, die die Kraft des Wassers nutzt, um deine Füße zu reinigen. Fülle die Wanne einfach mit warmem oder kaltem Wasser und stelle dich für 10 Minuten auf die Matte, während sie deinen Körper von Kopf bis Fuß reinigt. Es ist wie eine Spa-Behandlung zu Hause, die du jederzeit durchführen kannst.




Whirlpoolmatte Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Whirlpool-Matten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Whirlpoolmatten, eine für die Badewanne und eine für die Dusche. Die Wannenmatte passt in eine Badewanne mit Standardgröße, während die Duschmatte über den vorhandenen Duschkopf oder die Handbrause passt. Beide Matten sind mit Saugnäpfen versehen, sodass sie bei der Benutzung an Ort und Stelle bleiben, aber auch leicht entfernt werden können, wenn sie nicht gebraucht werden.

Eine gute Whirlpoolmatte sollte aus einem Material bestehen, das leicht zu reinigen ist und der Hitze standhält. Außerdem muss sie eine rutschfeste Oberfläche haben, damit sie nicht verrutscht, während du sie benutzt, was zu Verletzungen führen oder deinen Bodenbelag beschädigen könnte. Die Matte sollte auch groß genug für ihren Verwendungszweck sein (z. B. vor der Dusche), aber nicht so groß, dass sie wertvollen Platz in deinem Bad wegnimmt.

Wer sollte eine Whirlpool-Matte benutzen?

Jeder, der seine Körperhaltung und sein Gleichgewicht im Stehen oder Sitzen verbessern möchte. Die Whirlpoolmatte ist ideal für alle, die an Rücken-, Knie- oder Hüftschmerzen leiden oder andere Beschwerden haben, die durch eine schlechte Haltung verschlimmert werden können. Sie ist auch ideal für alle, die bei der Arbeit besser sitzen wollen, ohne den ganzen Tag auf einem unbequemen Stuhl zu verbringen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Whirlpool-Matte kaufen?

Die Auswahl einer geeigneten Whirlpoolmatte ist eine wichtige Entscheidung, die du nicht auf die leichte Schulter nehmen solltest. Es gibt mehrere Dinge, die du bei deiner Wahl berücksichtigen solltest, z. B. Größe und Gewichtskapazität. Außerdem solltest du überlegen, wo die Matte am häufigsten verwendet wird, ob sie zu einer vorhandenen Einrichtung passen muss und ob es besondere Merkmale gibt, die sich in deiner Situation als nützlich erweisen könnten.

Das Gewicht ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Achte auch auf das Material und die Qualität der Montage einer Whirlpool-Matte.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Whirlpool-Matte?

Vorteile

Die Whirlpoolmatte ist aus einem speziellen Material hergestellt, das es ermöglicht, die Matte in jeder Art von Wasser zu verwenden. Sie saugt kein Wasser auf und kann ganz einfach mit Seife und warmem Wasser gereinigt oder sogar in der Waschmaschine gewaschen werden. Das macht es sehr einfach, sie sauber zu halten.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Whirlpoolmatte ist, dass sie nicht den gleichen Komfort bietet wie ein bodenebener Pool. Außerdem musst du eine eigene Pumpe kaufen und installieren, wenn du eine solche Matte verwenden willst.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Whirlpool-Matte zu benutzen?

Nein, die Whirlpoolmatte ist ein eigenständiges Gerät. Sie benötigt keine zusätzliche Ausrüstung, um zu funktionieren.

Welche Alternativen zu einer Whirlpool-Matte gibt es?

Es gibt ein paar Alternativen zur Whirlpoolmatte. Eine davon ist eine Abdeckung für den Boden, die für alle Arten von Schwimmbecken verwendet werden kann und das Wasser sauber hält, wenn du es nicht benutzt. Eine andere Möglichkeit ist eine Solarabdeckung, die tagsüber verhindert, dass Wärme durch Verdunstung entweicht, aber nachts für Luftzirkulation sorgt, damit keine Algen auf dem Wasser wachsen, wie es ohne Schutz der Fall wäre. Eine dritte Alternative ist ein sogenanntes „Swim Spa“, das Elemente von Whirlpools und Pools in einem Produkt vereint. Je nachdem, wie viel Platz du für solche Anlagen zur Verfügung hast (und wie viel Geld), kann das gut funktionieren oder auch nicht. Schließlich gibt es auch verschiedene Arten von tragbaren Whirlpools – diese sind in der Regel teurer als andere Optionen, weil sie Strom für den Betrieb ihrer Pumpen benötigen und nicht nur auf das natürliche Sonnenlicht angewiesen sind.

Kaufberatung: Was du zum Thema Whirlpoolmatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Medisana
  • Medisana
  • Medisana

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Whirlpoolmatte-Produkt in unserem Test kostet rund 24 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 132 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Whirlpoolmatte-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke AmazeFan, welches bis heute insgesamt 2710-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke AmazeFan mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte