waschtrockner-test
Zuletzt aktualisiert: 25. März 2021

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

22Stunden investiert

9Studien recherchiert

43Kommentare gesammelt

In den meisten deutschen Wohnungen gibt es keinen Trockner, aber die meisten Haushalte haben eine Waschmaschine(1). Die meisten Menschen in Deutschland trocknen ihre Wäsche mit einem Wäscheständer. Dies erhöht die Besorgnis über Feuchtigkeit und Schimmelwachstum im Haushalt. Wenn deine Kleidung zu nass ist, kann Feuchtigkeit abtropfen. Dies kann deinen Holzboden in deinem Haus beschädigen.

Waschtrockner bieten jetzt einen neuen Ansatz für kleine Wohnungen, für Vermieter oder sogar Mieter. Für unseren Produktvergleich haben wir verschiedene Modelle miteinander verglichen und die wichtigsten Aspekte für eine intelligente Auswahl je nach deinen Anforderungen herausgearbeitet.




Das Wichtigste in Kürze

  • Du benötigst keinen zusätzlichen Platz für ein zweites Gerät.
  • Machst du dir keine Sorgen mehr um Feuchtigkeit, Schimmel oder deinen Holzboden.
  • Sparst du in jeder Hinsicht Geld (2-in-1 kostet weniger als herkömmliche Geräte).

Waschtrockner im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Wir haben unsere Favoriten unten zusammengestellt. Dies soll dir helfen, die Kaufentscheidung zu vereinfachen und das richtige Gerät für deine Bedürfnisse zu finden.

Der beste kleine Waschtrockner

AEG bietet immer großartige Produkte in großartiger Qualität zu großartigen Preisen. Diese Maschine bietet 8 kg Waschen und 4 kg Trocknen. Diese Maschine bietet 8 kg Waschen und 4 kg Trocknen.

Mit einer Größe von 85 x 50 x 60 cm (H x B x T) ist es ideal für Paare oder kleine Familien, die in kleinen Haushalten mit begrenztem Platz leben. Diese Maschine verfügt über 13 Programme zum perfekten Waschen und Schutz deiner Lieblingskleidung. Die DualSense-Technologie passt sich deinen Textilien an und sorgt für ein immer gut aussehendes Outfit. AEG ProTex L7WB65684 ist die Energieeffizienzklasse A, die die beste Energieeffizienzklasse für Waschtrockner darstellt.

Bewertung der Redaktion: Mit dieser Trocknungskapazität kannst du einige Kleidungsstücke im Wäscheständer trocknen. Sie bietet jedoch eine maximale Schleudergeschwindigkeit von 1600 U/min, was den Trocknungsprozess erleichtert. Der Preis mag etwas hoch sein, ist aber aufgrund der Qualität und Benutzerfreundlichkeit völlig gerechtfertigt. Leider bietet dieses Gerät keine Wi-Fi Technologie zur Überwachung.

Der beste schnelle Waschtrockner

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Siemens beeindruckt uns immer mit seinen Produkten. Siemens stellt uns das Modell iQ500 WD14U540 vor. Dieses Gerät von den anderen aufgrund seiner großen Kapazität bis zu 9 kg Waschen und 6 kg Trocknen.

Diese Waschtrocknung hat eine hohe Kapazität und wird für große Haushalte mit großen Wäschemengen empfohlen. Es bietet 14 Programme und die beeindruckendsten Programme sind das “Super 15”, das 15 Minuten dauert, und das “Wash & Dry 60”, das die Kleidung in 60 Minuten wäscht und trocknet.

Bewertung der Redaktion: In großen Haushalten mit großer Wäschemenge oder mit kleinen Kindern, die im Freien spielen und sich umziehen müssen, ist dieses Produkt ideal. Darüber hinaus bietet es 14 Programme und superschnelle Programme, sodass du immer dein Lieblingsoutfit tragen kannst. Dieses Produkt erfüllt alle Kriterien!

Der beste universelle Waschtrockner

Die Haier Group Corporation ist ein chinesisches multinationales Unternehmen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik. Das Produkt bietet 8 kg beim Waschen und 5 kg beim Trocknen. Es kommt aber auch in einer 12kg / 8kg Version. Die Oberfläche dieser Waschmaschinentrommel von Haier wurde speziell entwickelt, um sicherzustellen, dass empfindliche Textilien lange schön bleiben – auch wenn sie häufig gewaschen werden.

Mit einem Direktantrieb werden Vibrationen und damit Geräusche reduziert und Energie gespart (bis zu -50 %). Dieser Haier Waschtrockner verfügt über eingebaute Digitalwaagen. Die Wäsche wird beim Beladen gewogen und die Maschine berechnet den optimalen Wasserverbrauch in Abhängigkeit vom Gewicht und dem ausgewählten Programm.

Bewertung der Redaktion: Es spielt keine Rolle, ob du eine Einzelperson, eine kleine oder eine große Familie bist. Dieses Produkt wird deine Bedürfnisse erfüllen. Es verfügt über ein automatisches Reinigungssystem, das die Lebensdauer deiner Maschine verlängert, aber auch einen hohen Wirkungsgrad bietet. Die eingebauten Digitalwaagen und intelligenten Funktionen lassen keinen Raum für Garantien für Wasser- oder Stromrechnungen.

Der beste benutzerfreundliche Waschtrockner

Die Hoover Company ist ein amerikanisches Unternehmen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik. Dieses Produkt bietet eine Kapazität von 9 kg beim Waschen und 6 kg beim Trocknen. Wenn Geräusche dein Problem sind, ist dieses Modell dank des neuesten Motors, der den Geräuschpegel auf bis zu 48 dB reduziert, eines der leisesten Geräte auf dem Markt!

Darüber hinaus ist es energieeffiziente Klasse A+++ und hat einen weiter reduzierten Verbrauch von 20 %. Es ist einfach zu bedienen, du kannst  zwischen verschiedenen Steuer Kombinationen wählen: Touch Display oder Knopf und Display. Es verfügt über 15 Programme und mit Dynamic Next kannst du eine volle Ladung Wäsche mit verschiedenen Stoffen und Farben in einem schnellen Waschzyklus und bei niedriger Temperatur mischen.

Bewertung der Redaktion: Hoover WDXOA G4118AHC-84 beeindruckt uns in vielerlei Hinsicht. Es ist einfach zu bedienen und verfügt über einen Touchscreen. Die Kapazität ist groß und es ist super effizienter Waschtrockner.

Kauf- und Bewertungskriterien für Waschtrockner

Um den perfekten Waschtrockner zu finden, haben wir einige Kaufkriterien festgelegt, die du beim Kauf berücksichtigen solltest. Diese Kriterien sollen den Vergleich der einzelnen Modelle erleichtern, damit du deine Wahl objektiv und fundiert treffen kannst.
Zu den Kriterien, anhand derer du die drahtlosen Überwachungskameras miteinander vergleichen kannst, gehören:

Maximale Wasch- / Trockenkapazität

Bist du ein Paar oder eine große Familie? Je nach Beladung solltest du sicherstellen, dass der Waschtrockner deinen Anforderungen entspricht. Beachtest du, dass die meisten Waschtrockner beim Trocknen eine geringere Kapazität haben.

Anzahl der Programme

Jeder Waschtrockner hat unterschiedliche Programme. Einige haben kurze Programme, andere können die Startzeit einstellen, andere haben Programme für farbige Kleidung.
Energieeffizienz ist wirklich wichtig. Dies wirkt sich direkt auf deine Rechnungen aus (Wasser und Strom). Deshalb solltest du unbedingt darauf achten. Du musst die Effizienzklasse überprüfen.

Größe und Gewicht

Viele Menschen leben in kleinen Wohnungen und müssen daher den Raum mit Bedacht nutzen. Die Größen sind fast Standard, aber es gibt immer kleine Unterschiede. Beachtest du dort die maximalen Abmessungen des benötigten Gerätes.

Intelligente Funktionen

Ob über die App oder manuell – es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du deinen Waschtrockner steuern kannst. Am Ende sollten deine eigenen Vorlieben die Wahl beeinflussen.

Wenn du beschäftigt bist, ein perfekt geplantes Leben führen möchten oder einfach keine Zeit haben, den Waschtrockner einzuschalten, weil die Kinder schlafen, ist ein intelligenter Waschtrockner von Vorteil, der von deinem Smartphone aus gesteuert werden kann.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Waschtrockner ausführlich beantwortet

Im Folgenden möchten wir die wichtigsten Fragen zu Waschtrockner Geräten beantworten. Wir möchten dir einen tieferen Einblick in das Thema geben.

Für wen eignet sich ein Waschtrockner?

Es ist perfekt für Wohnungen, in denen das Trocknen im Inneren nicht erlaubt ist, oder für kleine Wohnungen, in denen kein Platz für große Trockengestelle vorhanden ist. Es verhindert Feuchtigkeit oder Schimmel. Wir würden es vielbeschäftigten Menschen mit einem engen Zeitplan empfehlen.

Welche Arten von Waschtrockner es?

Es gibt verschiedene Arten von Waschtrocknern: Ablufttrockner, Einbau Wäschetrockner, Kondensationstrockner, Toplader, Unterbau Waschtrockner usw.

Wie funktioniert ein Waschtrockner?

Der Waschtrockner wäscht deine Kleidung wie eine normale Waschmaschine. Nach dem Waschen bietet dieses Gerät auch die Trocknungsfunktion. Du brauchst keinen Trockner, da dieser 2-in-1 ist. Je nach Modell unterscheiden sich die Kapazitäten und Programme(2).

Verglichen mit der lästigen Wäsche und dem zeitaufwändigen Warten bleibt noch ein gewisser Arbeits- und Zeitaufwand.

Was kostet ein Waschtrockner?

Der Preis wird hauptsächlich durch den Umfang der Funktionen, die Kapazität und die Effizienz bestimmt. Die Preise der Waschtrockner können von günstig bis hochpreisig reichen. Die folgende Tabelle soll dir einen Überblick geben.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (400 – 700€) Meist einzelne Geräte, wenig Funktionen
Mittelpreisig (700 – 1000€) Mehr Funktionen, höherer Wirkungsgrad, höhere Kapazität
Hochpreisig (ab 1000€) Möglichkeit der Integration in Smart-Home-Systeme, Smartphone-Kontrolle

Anhand der Tabelle kann erkennt werden, dass Waschtrockner mit einem Wert von 400€ beginnen und bis über 1000€ steigen kann.

Fazit

Um die herumliegenden Kleidungsstücke und die Feuchtigkeit loszuwerden, empfehlen wir einen Waschtrockner. Es kann an der vorhandenen Waschmaschine installiert werden und benötigt keine zusätzlichen Komponenten. Beim Kauf eines Waschtrockners solltest du die maximale Kapazität, die Programme, die Energieeffizienz und die intelligenten Funktionen berücksichtigen.

In Deutschland ist laut einer Studie der Anteil der Haushalte, die einen Waschtrockner besitzen, stetig von 38,5 % im Jahr 2000 auf 42,7 % im Jahr 2020 gestiegen(3). Vielleicht passiert dies, weil es jetzt billigere Optionen gibt oder weil sie eine bessere Effizienz haben oder nur um Zeit zu sparen(4).

Titelbild: pixabay / stevepb

Einzelnachweise (4)

1.
Quelle

2.
Quelle

3.
Quelle

4.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Anteil der privaten Haushalte in Deutschland mit Waschmaschine von 2011 bis 2020
Gehe zur Quelle
So funktioniert ein Waschtrockner
Gehe zur Quelle
Anteil der privaten Haushalte in Deutschland mit Wäschetrockner von 2000 bis 2020
Gehe zur Quelle
Stiftung Warentest: Waschtrockner sind besser geworden
Gehe zur Quelle
Testberichte