Zuletzt aktualisiert: 18. März 2021

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

24Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Der ideale Waschtisch mit Unterschrank für dein Bad ist nicht immer leicht zu finden. Das große Angebot überfordert den Kunden von heute. Viele Faktoren verwirren und führen zu einer falschen Kaufentscheidung. Damit ist jetzt Schluss! In diesem Beitrag erfährst du das Wichtigste für deinen Kauf.

Dieser Ratgeber enthält die wichtigsten Informationen damit du eine Kaufentscheidung treffen kannst, egal ob für ein großes Bad oder ein kleines Gästebad, modern oder klassisch, geübter Handwerker oder Laie. Die Kriterien Größe, Material, Installationsart, Oberflächenoptik und Farbe werden verglichen und Empfehlungen gegeben.




Das Wichtigste in Kürze

  • Waschtische mit Unterschrank unterscheiden sich in einer Vielzahl subjektiver und objektiver Kriterien und bieten neben der Hygienefunktion einen Stauraum.
  • Die wichtigsten Kaufkriterien sind neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis, die Größe, Material, Installationsart, Oberflächenoptik und Farbe.
  • Neben den genannten Kriterien wird auf weitere Fragen, wie die Pflege eingegangen.

Waschtische mit Unterschrank im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im folgenden Teil werden sechs Produkte vorgestellt, verglichen und bewertet. Dies erleichtert die Kaufentscheidung und hilft den idealen Waschtisch mit Unterschrank für deine Vorlieben zu finden.

Der beste vormontierte Waschtisch

Dieser Waschtisch mit Unterschrank der Marke Aica Sanitär ist ein echter Hingucker mit schlichten, aber schicken Design. Er ist mit einer Breite von nur 60 cm sehr schmal und passt perfekt in kleine Bäder.

Durch 2 Schubladen bietet er aber dennoch soliden Stauraum. Außerdem ist das Produkt in den Farbe Anthrazit, Eiche und Weiß in Holz, als auch in Keramik Optik erhältlich und passt sich an das Baddesign perfekt an.

Die Schubladen des Unterschranks verfügen über eine Soft-Close-Technik, die ein sanftes schließen ermöglicht. Als Material für den Unterschrank wurde ein robuster Holzwerkstoff gewählt und der Waschtisch ist aus edler Keramik. Das Produkt wird vormontiert geliefert und muss somit nur noch an der Wand angebracht werden.

Bewertung der Redaktion: Dieser kompakte Allrounder ist der ideale Begleiter für alle Personen, die ein kleines Bad haben, aber auf Stauraum und Technik nicht verzichten wollen. Er passt in jedes Bad durch sein komprimiertes Design und die große Farbauswahl. Die Vormontage macht das Möbelstück besonders attraktiv für handwerkliche Anfänger.

Der beste Waschtisch mit extra viel Stauraum

Das Waschtisch-Unterschrank Raumwunder der Marke Planetmöbel ist ideal für Single Wohnungen oder kleine Gästebäder. Er hat eine Breite von nur 45 cm und kann somit als platzsparend bezeichnet werden. Der Unterschrank verfügt zwar nur über eine Schublade, aber hat zwei Fächer durch einen geschickten Trennboden.

Durch die große Farbauswahl in Wenge, Anthrazit, Beton, Somoma Eiche und Weiß passt er ideal zu dem bestehenden Design. Die große Fronttür verfügt über eine Soft-Close-Technik, die ein gewaltsames Zuschlagen der Tür vermeidet.

Neben den Schutz für das Möbelstück wird somit auch ein schmerzhaftes Einklemmen der Finger vermieden. Der Waschtisch ist aus hochwertiger Keramik und der Unterschrank aus Spanplatten hergestellt. Durch handwerkliches Geschick lässt sich der Schrank leicht montieren und an der Wand befestigen.

Bewertung der Redaktion: Das Raumwunder der Marke Planetmöbel ist die richtige Wahl für alle Menschen mit kleinen Bädern, da er mit 45 cm Breite sehr platzsparend ist. Die Farbauswahl sichert eine gute Integration in das Design bestehender Bäder. Trotzdem kommt der funktionale Aspekt durch die Soft-Close-Technik nicht zu kurz.

Der beste Design Waschtisch

Die Market emotion bietet mit dem Produkt Bella einen Waschtisch in einem modernen, eleganten Design. Die runde glänzende Form des Waschtisches mit Unterschrank ist ein echter Eyecatcher im modernen Bad.

Mit seiner Breite von 82 cm passt der Waschtisch ideal in die meisten Bäder. Für größere Bäder ist er ebenfalls in einer Breite von 100,5 cm verfügbar. Das Produkt ist Made in Germany und bietet daher eine hervorragende Qualität.

Eine große Farbpalette ermöglicht die Integration in moderne Badezimmer, egal ob heller, dunkler oder natürlicher Holzfarbton. Die zwei runden Schubladen verfügen über eine moderne Soft-Close-Technik damit das schicke Material nicht beschädigt wird. Der Unterschrank besteht aus einem Holzwerkstoff und der Waschtisch aus edlen Mineralguss, der die elegante Form ermöglicht.

Bewertung der Redaktion: Bella ist das ideale Badmöbelstück für jeden mit hohen Designansprüchen. Die runde Form und die glänzende Optik ermöglichen den einzigartigen Charakter dieses Waschtisch-Unterschranks. Durch die Wandmontage in Kombination mit dem Design wirkt er schwebend und kantenlos. Ein echter Hingucker!

Der beste glänzende Waschtisch mit Glas-Waschbecken

Der emotion Vitro bietet ein einzigartiges Designerlebnis durch seine Oberfläche in Hochglanzoptik in Kombination mit edlen Glaswaschbecken. Er ist in den Breiten 61,5 cm, 75 cm oder 101 cm verfügbar und ist somit ideal an das Platzangebot des Badezimmers anzupassen. Neben den verschiedenen Größen ist das Produkt in einer breiten Farbpalette erhältlich, um mit jedem Design harmonisch zu kombinieren.

Made in Germany steht für die hohe Qualität des Produktes. Der Unterschrank ist aus robuster mitteldichter Holzfaserplatte und der Waschtisch aus pflegeleichten milchig-weißem Glas gefertigt. Die Schubladen verfügen über eine Soft-Close-Technik, um Schäden am Material oder Verletzungen des Nutzers zu vermeiden.

Bewertung der Redaktion: Dieser Waschtisch mit Unterschrank bietet die perfekte Mischung für alle die ein exklusives Design schätzen. Besonders das edle Glaswaschbecken ist ein echter Augenschmaus. Zusätzlich ist durch die verschiedenen Größen und Farbkombinationen eine Integration in fast jedes Bad möglich, egal ob kleines Gästebad oder das große Bad einer Penthousewohnung.

Der beste platzsparende Waschtisch

Der Aica Milan Waschtisch mit Unterschrank ist sowohl als hängende als auch als stehende Variante verfügbar. Als stehende Variante wird der Schrank mit Möbelfüßen ausgeliefert.

Er besticht durch ein schlichtes, schickes Design in den Farben Walnuss oder Weiß. Mit einer Breite von 60 cm ist das Badmöbelstück ideal für Singlewohnungen oder kleine Gästebäder geeignet.

Die Griffe der Schubladen verfügen über ein Anti-Fingerabdruck und Antioxydationsbeschichtung. Ein Soft-Close-Mechanismus ist ebenfalls integriert, um das Möbelstück gegen Schäden zu schützen und mögliche Verletzungen zu minimieren. Der Unterschrank ist aus mitteldichter Holzfaserplatte und das Waschbecken aus Keramik gefertigt.

Bewertung der Redaktion: Das absolute Highlight dieses Produktes ist die Wahl der Ausführung als hängende oder stehende Variante. Der Nutzer kann somit selbst entscheiden, ob er eine Wandmontage oder die freistehende Version dieses platzsparenden Badmöbels bevorzugt. Mit 60 cm breite passt er in jedes noch so kleine Badezimmer.

Kauf- und Bewertungskriterien für Waschtische mit Unterschrank

Folgend werden die wichtigsten Kriterien definiert, um einen Vergleich der Produkte zu ermöglichen. Hierbei wurden Eigenschaften herangezogen, die die Kaufentscheidung maßgeblich erleichtern.

Die Entscheidungskriterien für den Waschtisch mit Unterschrank für deine Bedürfnisse sind:

Größe

Die Größe eines Waschtisches mit Unterschrank ist für den Kauf entscheidend. Jedes Bad bietet ein anderes Platzangebot. Ein Apartment oder kleine Stadtwohnung verfügt meistens über ein kleineres Bad.

Größere Wohnungen haben oftmals neben dem normalen Bad ein kleines Gästebad, das ein geringeren Platz zur Verfügung stellt. Eine große Penthousewohnung oder exklusive Villa hingegen bietet viel Spielraum hinsichtlich der Abmessungen des Badmöbelstückes.

Dementsprechend ist die Größe des Waschtisches ein wichtiges Kriterium für den Kauf und sollte berücksichtigt werden. Dieser kann entsprechend den Maße klein, groß, schmal oder breit ausfallen und sollte immer passend zum Platzangebot gewählt werden. Jeder möchte ein Möbelstück, das gut in das Gesamtbild des Bads passt. Es sollte nicht leer, aber auch nicht überladen wirken.

Material

Das richtige Material ist für die Kaufentscheidung unabdingbar. Waschtische mit Unterschrank können aus verschiedenen Materialien hergestellt sein, die unterschiedliche Qualität aufweisen. Verwendete Materialien sind insbesondere Holz, Keramik, Glas und Metall.

Möbel im Bad sind permanenter Feuchtigkeit ausgesetzt, deswegen müssen diese besonderen Belastungen standhalten.

Dies gilt besonders für Holz und Metall. Holz quillt leicht auf und Metall kann oxidieren. Glas und Keramik ist hingegen bruchempfindlich. Ebenfalls sollte das Material haltbar und leicht zu pflegen sein, da Badmöbel häufig mit aggressiven Chemikalien gereinigt werden.

Installationsart

Ein Bad Möbelstück kann unterschiedlich montiert werden. Dies gilt auch für den Waschtisch mit Unterschrank. Das Möbelstück kann hierbei an der Wand befestigt werden und wirkt somit schwebend auf das Auge des Betrachters. Eine einfache Montage als stehendes Bad Möbelstück mit Füßen oder direkt auf den Boden ist ebenfalls denkbar.

Neben der Installationsart kann der Waschtisch entweder komplett selbst montiert und angebracht werden oder vormontiert ausgeliefert werden. Letzteres ist für den Laien eine interessante Option, da somit die Montage erleichtert wird und Schrauben nur nachgezogen werden müssen.

Oberflächenoptik

Die Oberflächenoptik ist maßgeblich für das Design des Waschtisches mit Unterschrank. Je nach Vorlieben kann dieses modern, exklusiv oder konservativ, klassisch sein. Während ein Bad Möbelstück in Hochglanz, den Bad einen modernen Touch gibt, wirkt eine schlichte matte Oberfläche eher zeitlos und klassisch.

Die Form der Oberfläche unterstützt das Design zusätzlich. Während eine wellenförmige, asymmetrische Oberfläche ein modernes, exklusives Design hervorhebt, wirkt eine eckige oder runde Oberfläche eher geordnet, zeitlos und rustikal. Im Endeffekt liegt die Entscheidung der Oberflächenoptik im subjektiven Ermessen des Betrachters.

Farbe

Die Farbe gehört mit zu den subjektiven, aber wichtigsten Entscheidungskriterien. Das Design des Bads wird stark durch die Farbe bestimmt und der Fantasie sind hierbei keine Grenze gesetzt. Der Waschtisch selbst ist oftmals in einer hellen natürlichen Farbe, wie Weiß, Beige oder Creme designet und farblich eher klassisch gehalten.

Die Farbe des Unterschranks kann stark variieren und verschiedene Designaspekte verstärken. Ein klassisches Weiß, Creme, Taupe oder Hellbraun sind zeitlos, friedlich und lassen sich leicht kombinieren. Sie unterstreichen das klassische Baddesign. Kräftige Farben wie Schwarz, Rot oder Anthrazit geben dem Badmöbel einen modernen, individuellen Touch.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Waschtisch mit Unterschrank ausführlich beantwortet

Folgend werden die häufigsten Fragen um das Thema Waschtisch mit Unterschrank beantwortet. Den Leser wird somit ein genauerer Einblick in die Materie ermöglicht.

Was ist ein Waschtisch mit Unterschrank?

Bei einem Waschtisch mit Unterschrank handelt es sich um eine Badmöbelkombination bestehend aus einem Waschbecken und einen Unterschrank.

Das Waschbecken selbst dient der Hygiene und der Unterschrank zum Verstauen von Alltagsgegenständen im Bad, wie Handtücher, Kosmetikprodukte etc. Es stellt somit eine sinnvolle Möbelkombination für jedes Badezimmer dar.

Ein großer Waschtisch mit Unterschrank bietet hervorragende Ordnungsmöglichkeiten für Handtücher und Kosmetikprodukte. (Bildquelle: Sanibell BV / Unsplash)

Der Unterschrank bietet hierbei je nach Größe unterschiedliches Potenzial für die Aufbewahrung von Gegenständen und Ordnungsmöglichkeiten, je nach Anzahl und Größe der Schubladen. Manche Schubladen verfügen ebenfalls über eine Soft-Close-Technik. Dies ist eine Technik, die die Schublade automatisch abbremst und sanft schließt.

Für wen eignet sich ein Waschtisch mit Unterschrank?

Ein Waschtisch mit Unterschrank eignet sich für jede Person mit eigenen Badezimmer. Es gibt diese in jedem Design und allen erdenkbaren Preiskategorien. Für Single Haushalte eignet sich ein schmaler Waschtisch mit Unterschrank. Dieser passt in jedes kleine Badezimmer und bietet eine praktische Hygiene- und Verstaufunktion.

Für Paare gibt es größere Waschtisch mit zwei Waschplätzen, um sich gleichzeitig frisch zu machen. Dies ist praktisch und erspart viel Zeit, allerdings benötigt dieser Art von Badmöbel viel Platz und ist für ein großes Badezimmer das ideale Möbelstück.

Zusätzlich neben den Waschkomfort bietet der Doppelwaschtisch viel Stauraum, um den Anforderungen eines Mehrpersonenhaushalts gerecht zu werden.

Was kostet ein Waschtisch mit Unterschrank?

Der Preis für Waschtische mit Unterschrank variiert stark und ist von vielen Faktoren abhängig. Generell entscheiden Kriterien wie Größe, Funktionalität und Design den Preis.

Die folgende Tabelle soll einen ersten Überblick geben:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (85 – 180 €) Kleine Kombination, wenig Stauraum, Spezialfunktionen
Mittelpreisig (180 – 250 €) Kombination mit größerem Waschtisch, mehreren Schubladen, mittlerer oder großer Stauraum, Spezialfunktionen
Hochpreisig (ab 500 €) Kombinationen mit größerem Waschtisch, mehrere Schubladen, mittlerer oder großer Stauraum, Spezialfunktionen, besonderes Design

Aus der Tabelle kann man entnehmen, dass ein einfacher, kleiner Waschtisch mit Unterschrank günstig zu erwerben ist. Wer allerdings einen größeren Waschtisch mit Stauraum benötigt, gerne in den Genuss von einem besonderen Design oder Spezialfunktionen kommen möchte, muss auf eine hochpreisige Alternative zurückgreifen.

Welche Besonderheiten sind bei der Reinigung von Waschtischen mit Unterschrank zu beachten?

Ein Bad ist durch häufiges Duschen oder Baden ein Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit. Deshalb ist eine Lüftung notwendig, um die Feuchtigkeit auszugleichen. Sollte es dennoch zu Feuchtigkeitsrückständen auf den Waschtisch mit Unterschrank kommen, sollte dieser davon befreit werden. Hierfür empfiehlt es sich die Oberflächen mit einem trockenen, sauberen Tuch abzuwischen.

Auf aggressive Reinigungssubstanzen sollte verzichtet werden, um das Material zu schonen. So bleiben die Oberflächen in einen neuwertigen Zustand. Sollte es zu grober Verschmutzung kommen, eignet sich warmes Seifenwasser für eine Reinigung des Waschtisches als auch des Unterschrankes.

Nach der Reinigung sollte der Waschtisch mit Unterschrank immer trocken gewischt werden, um Wasserflecken oder ein Aufquellen des Materials zu verhindern.

Fazit

Es gibt für jedes Bad den passenden Waschtisch mit Unterschrank. Es ist ein Produkt das in keinem Bad fehlen darf, da es Eyecatcher und Ordnungshüter zugleich ist. Das Bad Möbelstück sollte immer in Abhängigkeit von der Größe des Badezimmers und des festgelegten Budgets ausgewählt werden unter Berücksichtigung der dargestellten Kriterien.

Verschiedene Größen und Designs passen sich perfekt dem Gesamtbild des Badezimmers an, egal ob klassisch oder modern. Je nach Spezifikationen unterscheidet sich das Produkt stark im Preis, wobei es sowohl kleine, kostengünstige Varianten,  als auch exklusive Varianten mit Spezialfunktionen gibt, um jedem Budget gerecht zu werden.

Das Hauptaugenmerk sollte immer auf den Entscheidungskriterien Größe, Material, Installationsart, Oberflächenoptik und Farbe liegen.

Bildquelle: Sanibell BV / Unsplash

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte