Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

46Stunden investiert

32Studien recherchiert

127Kommentare gesammelt

Ein Badarmaturenthermostat ist ein Gerät, das die Temperatur deines Badewassers regelt. Dazu schaltet er die Heiß- und Kaltwasserhähne in deinen Armaturen ein oder aus, je nachdem, wie warm du das Wasser haben möchtest.

Der Badarmaturenthermostat schaltet das Wasser bei einer voreingestellten Temperatur ein und aus. Er soll Verbrühungen verhindern, aber nicht das Einfrieren der Wasserhähne, wenn du nicht zu Hause bist oder nachts schläfst.




Wannenarmatur Thermostat Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Badarmaturenthermostaten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Thermostaten für Badarmaturen. Der eine ist ein Thermostat mit einem Griff, der andere hat zwei Griffe. Mit letzterem kannst du die Warmwassertemperatur in Dusche und Badewanne gleichzeitig regeln. Außerdem kannst du jeden Wasserhahn separat einstellen, wenn du ihn für verschiedene Zwecke brauchst, z. B. wenn du dir die Hände wäschst oder Kinder mit warmem Wasser badest, während du selbst kalt duschst.

Ein guter Badarmaturenthermostat muss langlebig, einfach zu bedienen und genau sein. Außerdem sollte er eine große Bandbreite an Temperatureinstellungen haben, damit du ihn nach deinen Bedürfnissen einstellen kannst.

Wer sollte einen Badarmaturenthermostat verwenden?

Jeder, der Geld für die Warmwasserbereitung sparen möchte. Wenn du eine Badewanne oder einen Whirlpool hast, ist dies das perfekte Produkt für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Badarmaturenthermostat kaufen?

Einen guten Badarmaturen-Thermostat erkennst du an den Materialien, die bei seiner Herstellung verwendet wurden. Wenn du etwas kaufen willst, das dir viele Jahre lang dienen soll, muss das Material langlebig sein. Außerdem sollte es sicher und einfach zu bedienen sein. Auch das Design ist wichtig, damit dein Bad auch mit diesem Thermostat noch gut aussieht.

Das Gewicht eines Badarmaturenthermostats ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Er sollte weder zu leicht noch zu schwer für deine Anwendung sein. Achte auch auf das Material und die Verarbeitung eines Produkts.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Badarmaturenthermostats?

Vorteile

Badewannenthermostate werden zur Regelung der Temperatur in der Badewanne verwendet. Sie können an jeder beliebigen Stelle installiert werden und schalten den Wasserfluss ab, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, um Verbrühungen oder Einfrieren zu verhindern.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Badarmaturenthermostats ist, dass er schwierig zu installieren sein kann. Wenn du dich mit Klempnerarbeiten nicht auskennst, ist das vielleicht nicht die beste Option für dich. Außerdem musst du deinen jetzigen Duschkopf und/oder dein Umlenkventil austauschen, wenn du eines dieser Produkte verwenden willst. Das bedeutet, dass du mehr Geld ausgeben musst, wenn du dich dafür entscheidest, sie selbst einzubauen oder jemanden damit zu beauftragen.

Brauchst du zusätzliche Geräte, um einen Badarmaturenthermostat zu verwenden?

Nein. Alles, was du brauchst, ist eine normale Badewannenarmatur, an der du den Badarmaturenthermostat installieren kannst.

Welche Alternativen zu einem Badarmaturenthermostat gibt es?

Es gibt mehrere Alternativen zu einem Badewannenarmaturenthermostat. Die gebräuchlichste Alternative ist die Zeitschaltuhr für die Badewannenarmatur, die du für bestimmte Tageszeiten und Wochentage einstellen kannst, an denen das Warmwasser laufen soll, um Energie zu sparen. Eine andere Möglichkeit ist ein elektrisches Mischventil, mit dem du sowohl die Temperatur als auch die Durchflussmenge in einem Gerät steuern kannst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Wannenarmatur Thermostat wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • hansgrohe
  • Solepearl
  • Grohe

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Wannenarmatur Thermostat-Produkt in unserem Test kostet rund 55 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 152 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Wannenarmatur Thermostat-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Solepearl, welches bis heute insgesamt 3324-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Solepearl mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte