Wandbild
Zuletzt aktualisiert: 1. April 2021

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

24Stunden investiert

8Studien recherchiert

35Kommentare gesammelt

Wandbilder eignen sich sehr gut, um das eigene zu Hause oder das Büro zu dekorieren und heimlicher zu machen. Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Wandbildern doch alle haben ein gemeinsames Ziel und zwar die Wände und somit den Raum bzw. das Zimmer zu dekorieren.

Das zu Hause sollte der wichtigste Ort in deinem Leben sein und daher solltest du dich dort besonders wohl fühlen. Ein schönes Wandbild kann für eine entspannende und ruhige Atmosphäre sorgen oder zumindest dazu beitragen. Mit diesem Ratgeber möchten wir dir dabei helfen, das perfekte Wandbild für dein zu Hause oder dein Büro zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Je nach Material, welches verwendet wird, kann die Druckqualität variieren. Das gewählte Material hat ebenfalls Einfluss auf die Art und Weise wie das Wandbild montiert werden muss. Schwerere Materialien wie Metall benötigen eine andere Wandmontage als leichte Leinwände aus Holz.
  • Die Größe eines Wandbildes ist ebenfalls sehr wichtig und kann die Wirkung des Bildes im Raum beeinflussen. Bei der Wahl der Größe sollte man sowohl auf das Motiv als auch auf die Größe des Raumes achten.
  • Farblich aufeinander abgestimmte Wandbilder geben dem Raum eine harmonische und stimmige Wirkung. Achte auf deine Inneneinrichtung und stimme deine Wandbilder mit dieser ab, um ein harmonisches Gesamtbild zu erschaffen.

Wandbilder im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im folgenden Abschnitt haben wir dir eine Auswahl an diversen Wandbildern zusammengestellt. Damit möchten wir dich bei deiner Kaufentscheidung unterstützen, indem du das passende Produkt für deinen Verwendungszweck findest.

Das beste Wandbild für Gamer

Dieses Wandbild setzt sich aus vier einzelnen Wandbildern zusammen. Die Gesamtgröße des Wandbildes beträgt 160 cm in der Länge und 60 cm in der Breite. Die einzelnen Bilder haben jeweils eine Länge von 40 cm. Die Leinwände sind auf einem Holzrahmen fertig aufgespannt und können sofort aufgehängt werden.

Bei dem Druck handelt es sich um einen Digitaldruck, der direkt auf die Vlies Leinwand gedruckt wird. Die Farben haben eine hohe Farbbrillanz und erzeugen einen leuchtenden Effekt. Das Wandbild eignet sich sehr gut als Dekoration in einem Kinderzimmer und kommt perfekt zur Geltung, wenn die einzelnen Wandbilder mit einem Abstand von 2 bis 3 cm zueinander angebracht werden.

Bewertung der Redaktion: Dieses Wandbild ist das perfekte Wandbild für Gamer. Es halt tolle leuchtende Farben und ist sehr leicht anzubringen. Das Material ist leicht und kann somit an jeder Wand problemlos angebracht werden. Es schafft eine gemütliche Stimmung im Zimmer und ist ein richtiger Hingucker. Der Rest des Raumes sollte allerdings nicht zu bunt sein, sodass der Raum nicht zu unruhig wirkt.

Das beste Allround-Wandbild

Bei diesen Wandbildern handelt es sich um Premium Poster welche auf Kunstdruckpapier gedruckt werden. Hierbei handelt es sich um ein Poster Set, welches mehrer Poster in unterschiedlichen Größen beinhaltet. Das Set besteht aus zwei DIN A3 Poster und vier DIN A4 Poster. Der Druck ist ein hochwertiger Fine Art Kunstdruck, welcher auf 250-300 g/m² dickem Kunstpapier gedruckt wird.

Diese Wandbilder werden allerdings ohne Rahmen geliefert. Es handelt sich hier lediglich um die gedruckten Poster auf Kunstpapier. Es werden unterschiedliche Sets mit bestimmten Themen wie Natur, Anime, Fitness, New York oder Paris angeboten, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Bewertung der Redaktion: Diese Wandbilder eignen sich sehr gut für dich, wenn du mehrer Bilder im selben Stil aufhängen möchtest, um deinem Raum einen einheitlichen und harmonischen Stil zu verschaffen. Sie sind hochwertig gedruckt und das Papier ist mit seiner Dicke von sehr hoher Qualität. Sollen die Bilder allerdings eingerahmt werden, dann müssen die Rahmen zusätzlich gekauft werden.

Das beste Premium-Wandbild

Bei diesem Wandbild handelt es sich erneut um eine Leinwand, auf die ein schöner Fensterblick gedruckt wurde. Die Größe der Leinwand beträgt 120 cm in der Länge und 80 cm in der Breite. Es handelt sich hierbei also um eine sehr große Leinwand, die Tatsächlich die Größe eines Fensters hat. Du kannst dich hierbei zwischen mehreren Fensterblicken entscheiden.

Dieses Wandbild eignet sich sehr gut für Räume, die sich im Keller befinden oder kein großes Fenster haben. Es kann dem Raum einen frischen Charakter verleihen. Bei diesem Druck wurde ebenfalls darauf geachtet, dass geruchlose und giftfreie Farbe verwendet wird, sodass das Bild bedenkenlos in jeden Raum gehängt werden kann.

Bewertung der Redaktion: Dieses Wandbild eignet sich sehr gut, für kleine und fensterlose Räume. Es kann je nach gewählten Ausblick ebenfalls schön mit der Inneneinrichtung harmonieren und es sollte auf passende Dekoelemente im Raum geachtet werden, da das Bild je nach Ausblick sehr speziell sein kann.

Das beste abstrakte Wandbild

Dieses Wandbild der Marke Murando besteht aus 5 einzelnen Leinwänden, die unterschiedliche Größen haben und zusammengesetzt ein gesamtes Bild ergeben. Die beiden äußeren Leinwände haben eine Größe von 40×60 cm. Daraufhin folgen zwei Leinwände mit einer Größe von 40×80 cm und die mittlere Leinwand ist mit 40×100 cm die größte Leinwand. Durch die stufenweise Vergrößerung ergibt sich ein Symmetrisches Gesamtbild, welches ein sehr harmonisches Bild erzeugt.

Die Leinwände sind breites auf Holzrahmen aufgezogen und können dadurch sofort problemlos an jede wand montiert werden. Dabei können sie wie ein Puzzle zusammengesetzt werden, wodurch garantiert wird, dass das Gesamtbild am Ende perfekt aussieht.

Bewertung der Redaktion: Diese Leinwände verleihen dem Raum ein besonders schickes Erscheinungsbild und kommen an einer leeren Wand sehr gut zum Vorschein. Der Druck ist von hoher Qualität, wodurch die Farben eine tolle Tiefe und Farbbrillanz garantieren. Die Leinwände sind sehr leicht anzubringen und durch ihr abstraktes Muster passen sie in jeden Raum sehr gut rein.

Kauf- und Bewertungskriterien für Wandbilder

Wir möchten dich nun über die wichtigsten Kaufkriterien von Wandbildern informieren, um zu vermeiden, dass du deinen Kauf später bereuen wirst. Hierbei ist es wichtig zu beachten, welche Art von Wandbild du möchtest und wo dieses angebracht werden soll.

Unsere Kriterien, mit deren Hilfe du die richtige Kaufentscheidung triffst, umfassen

Material

Ein Wandbild kann aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen. Sehr häufig werden Leinwände, die über einen Holzrahmen gespannt sind, verwendet. Dies sorgt dafür, dass das Bild insgesamt sehr leicht ist und keine besonderen Hilfsmittel wie beispielsweise Dübel in der Wand benötigt. Ein Wandbild kann allerdings auch aus Metall oder Poster sein, welches in einen Bilderrahmen eingerahmt wird.

Das Material. welches für das Wandbild gewählt wird, sollte zum Rest der Einrichtung passen, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen. Die Beschaffenheit der Wand ist bei der Wahl des Materials ebenfalls zu beachten, denn je nach Material, muss das Wandbild auf eine bestimmte Art und Weise aufgefangen werden.

Größe

Die Größe eines Wandbildes spielt vor Allem für die Wirkung des Bildes eine sehr wichtige Rolle. Dabei hängt die Größe nicht nur mit der Größe des Raumes, sondern auch mit der Größe der Möbel, die sich in dem Raum befinden, zusammen.

Ein Wandbild, welches über dem Sofa hängen soll, sollte eine angemessene Größe haben, denn wenn es zu klein ist, verliert es auf Grund des großen Sofas seine Wirkung. Alternativ kannst du auch mehrer kleine zueinander passende Bilder nebeneinander anordnen, um ein schönes Gesamtbild zu erhalten.

Druckverfahren

Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist das Druckverfahren. Wandbilder auf Leinwand oder aus Posterpapier können auf unterschiedliche Art gedruckt werden. Die gängigste Methode ist der Digitaldruck. Die Qualität eines Drucks unterscheidet sich auch anhand des gewählten Materials. Das selbe Druckverfahren kann auf Leinwand anders wirken und zum Vorschein kommen, als auf Papier oder Fotopapier.

Stil

Der Stil des Wandbildes sollte ebenfalls wie die Größe und das Material auf den Raum und die Inneneinrichtung abgestimmt sein. Um also ein schönes Gesamtbild zu erhalten, sollten diese drei Kriterien umbedingt aufeinander abgestimmt sein.

Es können auch mehrer Bilder in unterschiedlichen Größen mit dem selben Stil an eine Wand angebracht werden. Dies erzeugt eine harmonische Wirkung und kann somit einem Raum ein stimmiges Gesamtbild verschaffen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Wandbilder ausführlich beantwortet

Nun möchten wir dir in diesem Abschnitt alle wichtigen Fragen, die im Zusammenhang mit Wandbildern auftauchen, ausführlich beantworten, sodass du über alles Wichtige gut informiert bist.

Was ist ein Wandbild?

Bei einem Wandbild handelt es sich um ein dekoratives Bild, welches im Normalfall dazu dient, einen Innenraum an der Wand zu schmücken. Wandbilder können ebenfalls gemalte Bilder auf Leinwand oder Papier sein, die dann eingerahmt oder über einen Holzrahmen gespannt werden.

Wandbild

Ein Wandbild kann einen Raum dekorieren und einen Akzent setzen. Er sollte zum Einrichtungsstil passen und eine angemessene Größe haben. (Bildquelle: pixabay.com/ Olichel)

Wandbilder dienen dazu, einen Raum beziehungsweise eine Wand zu dekorieren und sollten daher zum restlichen Einrichtungsstil passen. Es ist außerdem wichtig, dass die Größe zu den anderen Einrichtungsgegenständen passt. Ein großes Bild über einem Sofa oder einem Bett kommt besser zur Geltung als ein viel zu kleines.

Für wen eignet sich ein Wandbild?

Wandbilder eignen sich für jeden, der seine Wände gerne dekorieren möchte. Sie lassen einen Raum weniger kalt und leer wirken und können für eine gemütliche und wohnliche Atmosphäre sorgen. Es gibt Wandbilder in allen möglichen Stilrichtungen und somit sollte jeder Geschmack vertreten sein, sodass jeder auf sein Kosten kommt und das für sich passende Wandbild findet.

Welche Arten von Wandbildern gibt es?

Wandbilder können sowohl als normales Poster als auch als Leinwände oder aus anderen Materialien bestehen. Allgemein gelten Bilder, die an die Wand befestigt werden können, als Wandbilder. Ein Wandbild kann ebenfalls aus mehreren kleineren Wandbildern bestehen, die zusammengesetzt ein großes Wandbild ergeben.

Was kostet ein Wandbild?

Der Preis eines Wandbildes hängt sowohl von seiner Größe und seinen Materialien, als auch vom Druckverfahren oder dem Künstler ab. In der folgenden Tabelle haben wir dir eine kleine Übersicht zusammengestellt, die dir die unterschiedlichen Preisklassen eines Wandbildes näher bringen soll.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (15 – 20 €) Meist Poster ohne Rahmen oder Leinwand, normale Druckqualität
Mittelpreisig (20 – 30 €) gute Druckqualität, hochwertiges Material
Hochpreisig (30 – 50 €) sehr gute Druckqualität, besonders hochwertiges Material wie z.B. Metall

Wie befestige ich ein Wandbild an der Wand?

Die Befestigung eines Wandbildes ist von der Beschaffenheit der Wand und vom Material des Bildes abhängig. Ein schweres Bild aus Metall, kann nicht einfach mit zwei Nägeln an die Wand gehangen werden, sondern benötigt eine stabile Befestigung und möglicherweise auch Unterstützung durch Dübel in der Wand.

Welches Material eignet sich für ein Wandbild gut?

Für ein Wandbild eignet sich jedes Material sehr gut. Dabei sollte man allerdings darauf achten, wie schwer das Bild ist und wie belastbar die Wand ist, an die man das Bild aufhängen möchte. Die meisten Wandbilder bestehen allerdings aus leichten Materialen wie einer Leinwand, die auf einen Holzrahmen gespannt ist. Dieses Material eignet sich besonders gut, da es gut bedruckbar ist und wie bereits erwähnt sehr leicht ist und somit ohne besondere Hilfsmittel an der Wand befestigt werden kann.

Fazit

Abschließend kann gesagt werden, dass Wandbilder vor allem das zu Hause gemütlich und harmonisch gestalten können. Wandbilder sind tolle dekorative Elemente, die dem Raum einen bestimmten Stil verleihen können. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass sich der Stil der Inneneinrichtung nicht mit dem Stil des Wandbildes beißt.

Die meisten Wandbilder werden auf Vlies Leinwand gedruckt, welche dann um ein Holzrahmen gespannt wird. Dadurch ist das Wandbild sehr leicht und kann an fast jeder Wand bedenkenlos und sehr einfach angebracht werden. Es gibt allerdings auch andere Arten von Wandbildern wie Poster auf Kunstpapier oder Wandbilder aus Metall.

(Titelbild: unsplash / Andrea Davis)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte