Zuletzt aktualisiert: 24. September 2021

Dreckige Wäsche am Boden nervt einfach nur. Noch schlimmer sind volle Bürosessel, die als Kleiderhaken umfunktioniert worden sind. Um das zu verhindern, solltest du dir eine praktische Wäschebox holen.

In diesem Artikel wollen wir dir unsere Favoriten zeigen. Wir beantworten auch deine Fragen und verraten dir, worauf du beim Kaufen achten kannst. Dadurch findest auch du ganz einfach die richtige Wäschebox für dich.




Wäscheboxen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Zuerst zeigen wir dir unsere Lieblingsprodukte. Dadurch bekommst du Einblick, welche verschiedene Formen von Wäscheboxen es gibt.

Die beste Wäschebox mit Flechtoptik

Diese Wäschebox von Multistore 2002 besteht aus braunem Kunststoff und hat eine Flecht-Optik. Die Maße des Bodens betragen ungefähr 34 x 23 cm und weiten sich nach oben zu 43,5 x 33 cm aus. Dabei hat die Box eine Höhe von 61 cm.

Die Wäschebox eignet sich ideal für jede Art von Wäsche. Mit praktischem Deckel kannst du sie ganz einfach zuklappen. Der Kunststoff dieser Wäschebox ist auch gegen nasse Wäsche robust.

Bewertung der Redaktion: Dies ist die ideale Wäschebox für jede Art von dreckiger Wäsche.

Die beste Wäschebox mit Wäschesack

Bei dieser Wäschebox von der Marke SONGMICS handelt es sich um eine graue, geflochtene Box mit Wäschesack. Sie ist 46 x 33 x 60 cm groß und besteht aus Kunststoff-Rattan. Der Baumwoll-Sack wird mit einem Eisenrahmen gehalten.

Diese Wäschebox sieht toll aus und ist super praktisch. Einfach Wäschesack herausnehmen und man hat alles beisammen.

Bewertung der Redaktion: Diese Wäschebox eignet sich perfekt für ein modernes Badezimmer.

Die beste Wäschebox mit Rattan-Optik

Diese Wäschebox von der Marke Rotho kommt in schönem Rattan-Look. Sie hat eine Größe von 42 x 32,2 x 57,7 cm und besteht aus anthrazitfarbenem Kunststoff.

Die Wäschebox ist dabei äußerst handlich. Dank zwei Tragegriffen kannst du sie auch voll befüllt von A nach B bringen und mit dem Deckel verschließen.

Bewertung der Redaktion: Diese Wäschebox hat die richtige Größe für die gesamte Wäsche deiner Familie.

Die beste Wäschebox mit Einwurfschlitz

Bei dieser Wäschebox von der Marke Keeeper handelt es sich um einen Wäschekorb mit Einwurfschlitz. Diese besteht aus grauem Kunststoff und hat eine Größe von 45 x 60 x 34 cm.

Das Design dieser Wäschebox ist nicht nur vorteilhaft und macht den Umgang mit ihr besonders einfach. Sie sieht auch toll aus und passt sich an jede Inneneinrichtung an.

Bewertung der Redaktion: Dank der luftdurchlässigen Wände dieser Wäschebox bleibt deine Wäsche darin möglichst geruchlos.

Wäschebox: Kauf- und Bewertungskriterien

Damit du die richtige Wäschebox für dich finden kannst, haben wir hier ein paar Kaufkriterien aufgelistet. Diese kannst du gerne beachten, wenn du dich beim Kaufen leichter entscheiden möchtest.

Deckel

Eine Wäschebox kann einen Deckel haben. Wenn sie einen enthält, kann der je nach Hersteller und Modell verschieden sein.

Manche sind zum Aufklappen, manche kann man abnehmen, andere haben einen Schlitz zum Einwerfen. Je nach Präferenz und auch Platz kann für dich ein anderer Deckel Sinn ergeben.

Größe

Wäscheboxen können in den verschiedensten Größen gekauft werden. Je nachdem, wie viel Platz du in deinem Raum hast, kannst du die Wäschebox daran anpassen. Bedenke hierbei auch, wie viele Familienmitglieder die Box benutzen. Je mehr, desto größer sollte die Wäschebox sein.

Material

Wenn du eine Wäschebox kaufen möchtest, kannst du auf das Material achten, aus dem sie besteht. Sie können beispielsweise aus Kunststoff oder Holz bestehen und dementsprechend auch anders ausschauen. Das kann wichtig sein, wenn es etwa um Feuchtigkeit und Ähnliches geht.

Wäschebox: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Jetzt beantworten wir für die die häufigsten Fragen zum Thema Wäschebox. Dadurch sollst du bestmöglich darüber informiert sein und in weiterer Folge leichter eine Entscheidung beim Kaufen treffen.

Was ist eine Wäschebox?

Eine Wäschebox ist eine spezielle Box, in der du deine schmutzige und alte Wäsche deponieren kannst. Dort kann sie dann praktisch verstaut werden, bis du wieder zum Wäschewaschen kommst. Das vermeidet nicht nur Unordnung, sondern kann auch üble Gerüche vermindern.

Wie viel kostet eine Wäschebox?

In dieser Tabelle findest du Preisangaben zu Wäschebox. Diese können natürlich variieren.

Art Preis von Wäschebox
klein, Kunststoff, Stoff unter 20 €
mittelgroß, mit Wäschesack 20-50 €
Holz, mit Gestell 50+ €

Dadurch kannst du dir ein Bild davon machen, in welcher Preisklasse du dich bewegen kannst. Der Preis richtet sich dabei nach verschiedenen Kriterien wie Material und Größe.

Welche Wäschebox eignet sich für mich?

Wenn du dir eine Wäschebox kaufen möchtest, dann solltest du sie auf dich abstimmen. Hierbei solltest du erstmal darauf achten, wie viel Platz du für die Box hast. Klar ist, dass eine große Wäschebox in einem kleinen Raum wenig Sinn ergibt.

Schmutzige Wäsche schafft Unordnung und kann nerven. Gut, dass es praktische Wäscheboxen gibt. In diesen kannst du deine Wäsche ganz einfach verstauen. (Bildquelle: Sarah Dorweiler / Unsplash)

Als Nächstes solltest du dir überlegen, wie viel und wie oft du Wäsche wäscht. Das kann etwa Größe und den Deckel beeinflussen, aber auch das Material. Achte auch darauf, wie viele Menschen die Wäsche in diesen Wäschekorb legen werden. Wenn du etwa alleine lebst, reicht oft eine kleine, einfache Wäschebox.

(Titelbild: Andy Fitzsimon / Unsplash)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte