Willkommen bei unserem großen Vakuumbeutel Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Vakuumbeutel. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich besten Vakuumbeutel zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Vakuumbeutel kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Vakuumbeutel ermöglichen es dir Kleider, Bettwäsche und andere Textilien enorm zu verkleinern, indem die Luft entzogen wird.
  • Dabei lassen sich Vakuumbeutel vor allem nach ihren Eigenschaften unterscheiden. Das können die Größe, die Rollbarkeit oder das Vorhandensein eines Staubsaugerventils sein.
  • Fürs Reisen eigenen sich vor allem rollbare Vakuumbeutel. Für grössere Artikel wie Bettwäsche, die man lagern will, lohnt es sich einen großen Vakuumbeutel mit Staubsaugerventil zu wählen.

Vakuumbeutel Test: Die Favoriten der Redaktion

Die Vakuumbeutel mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Vakuumbeutel Set von Kronenburg zeichnet sich durch 20 Beutel in drei verschiedenen Größen aus. So findest du für alle Gegenstände die richtige Größe. Außerdem weisen die Beutel ein Staubsaugerventil auf.

Die Vakuumbeutel sind somit perfekt geeignet zur Lagerung von Textilien in allen Größen. Zudem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis bei einem Preis von etwas mehr als 25 Euro sehr gut.

Redaktionelle Einschätzung

Anzahl / Größe

Das Kronenburg Vakuumbeutel Set kommt mit 20 Beuteln in drei verschiedenen Größen. So haben 5 Beutel die Größe 70 x 120 cm, 5 Beutel die Größe 60 x 80 cm und 10 Beutel die Größe 40 x 60 cm. So kriegst du ganze 20 Beutel in einem Set. Da sie verschiedene Größen haben, findest du für die unterschiedlichsten Gegenstände den richtigen Vakuumbeutel.

Kleinere Gegenstände wie Socken, Unterwäsche und T-Shirts kannst du in den kleinen Beuteln verstauen, mittelgroße Gegenstände wie Hosen oder Hemden in den größeren und Bettwäsche sowie Kissen und Jacken in den 70 x 120 cm Vakuumtaschen.

Die Beutel in 80 x 60 cm sind auch einzeln erhältlich. Falls du Beutel mit größeren Dimensionen als den hier gelieferten 70 x 120 cm brauchst, bietet Kronenburg auch welche in der Größe 130 x 90 cm an.

Vorhandensein eines Staubsaugerventils / Vorhandensein Handpumpenventil / Handpumpe im Lieferumfang

Die Beutel im Kronenburg Vakuumbeutelset weisen ein Staubsaugerventil auf. Dieses lässt sich mit allen handelsüblichen Staubsaugern verwenden. Das Vakuumieren gestaltet sich somit kinderleicht. Ein Handpumpenventil ist jedoch keines vorhanden.

Der Hersteller beschreibt nicht, ob eine Handpumpe funktioniert oder nicht. Oft lassen sich diese jedoch auch mit Staubsaugerventilen benutzen. Die Vakuumbeutel wurden jedoch nicht dafür konzipiert. Eine Handpumpe wird folglich auch nicht mitgeliefert.

Bei der Benutzung solltest du darauf achten, dass der Verschluss wirklich komplett verschlossen ist. Es lohnt sich auch, dies manuell noch einmal nachzuprüfen. Außerdem sollten die Textilien komplett trocken sein. Danach kannst du den Staubsauger ans Ventil anlegen und die Luft innert Sekunden heraussaugen.

Rollbarkeit des Vakuumbehälters / Eignung zum Reisen

Die Beutel von Kronenburg lassen sich für Reisen benutzen, jedoch wurden sie nicht speziell dafür konzipiert. Dies zeigt sich daran, dass weder eine Handpumpe mitgeliefert wird, noch die Beutel rollbar sind.

Die Vakuumtüten von Kronenburg lassen sich generell nicht rollen. Wenn du dies trotzdem machst, kann das Staubsaugerventil beschädigt werden. Falls dies passiert, ist dein Beutel nicht mehr luftdicht und das Vakuum wird nicht mehr anhalten.

Die Beutel lassen sich trotzdem zum Reisen benutzen, falls du immer Zugriff zu einem Staubsauger hast. Gerade dadurch, dass auch kleinere Größen verfügbar sind, lassen sich diese gut in einem Rollkoffer oder Rucksack verstauen. Bei den größeren Beuteln macht dies jedoch oft keinen Sinn.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird das Kronenburg Vakuumbeutel Set im Internet von ca. 75% der Rezensenten positiv bewertet. Dies umfasst nur 4- und 5-Sterne Bewertungen.

Positive Eigenschaften, welche immer wieder angesprochen werden sind:

  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Die großen Beutel eignen sich für Bettwäsche
  • Die Kombination von verschiedenen Größen
  • Die guten Eigenschaften zur Lagerung

Besonders hervorzuheben beim Kronenburg Vakuumbeutel Set ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Für etwas über 20 Euro kriegst du 20 Beutel. Der einzelne Beutel kostet somit weniger als 1.50 Euro.

Außerdem beschreiben mehrere Kunden, wie angenehm es ist, dass mehrere Größen geliefert werden. So finden sich für verschiedene Gegenstände immer der richtige Beutel. Gerade auch für große Gegenstände wie Bettwäsche eignen sie sich sehr gut.

Die guten Eigenschaften zur Lagerung sind grundsätzlich bei allen Vakuumbeuteln zu finden. Ein Kunde merkte an, dass er die Beutel jetzt Kartons definitiv vorzieht.

Mit 1 oder 2 Sternen bewertet wurde das Vakuumbeutel Set von Kronenburg von ca. 17% der Rezensenten

Bei den negativen Bewertungen wird vor allem der folgende Punkt angesprochen:

  • Die Beutel waren nicht dicht

Mehrere Rezensenten bemängeln, dass mehrere Beutel im Set nicht dicht waren. In so einem Fall sollte der Hersteller benachrichtigt werden. Bei den meisten negativen Rezensionen hat sich der Hersteller gemeldet und angeboten die defekten Beutel gratis zu ersetzen.

“FAQ”
Kann ich die Beutel mehrmals verwenden?

Ja, das sollte kein Problem sein.

Funktionieren alle handelsüblichen Staubsauger, oder muss ich dabei etwas beachten?

Grundsätzlich sollten alle handelsüblichen Staubsauger funktionieren

Stinken die Beutel?

Nein, die Beutel sollten eigentlich geruchsneutral sein.

Die besten Vakuumbeutel für eine lange Lagerung

Das Vakuumbeutel Set von figg umfasst sechs Beutel in XXL-Größe (100 x 80 cm). Damit eignen sie sich besonders für die Lagerung von größeren Betttextilien.

Laut dem Händler bleiben die Vakuumbeutel bis zu einem Jahr luftdicht und bewahren ihren Inhalt zuverlässig vor Staub, Feuchtigkeit oder Milben. Bei den Kunden ist das Set vor allen Dingen aufgrund seiner platzsparenden Verstauung sehr beliebt.

Die besten Vakuumbeutel für die Reise

Das Vakuumbeutel Set von Ohuba enthält zwölf Beutel in drei verschiedenen Größen. Durch ein Ventil auf der Oberseite des Beutels lässt sich die Luft schnell und einfach mit einem Staubsauger oder einer Handpumpe absaugen und so ein Vakuum erzeugen.

Dem Verkäufer zufolge handelt es sich bei diesen Vakuumbeuteln um das ideale Reisezubehör, da sie Textilien gut vor äußeren Einflüssen schützen. Die Käufer dieses Sets loben vor allem die leichte Handhabung.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Vakuumbeutel kaufst

Was sind Vakuumbeutel und welche Vorteile bieten sie?

Vakuumbeutel, auch Space-Bags genannt, sind eigentlich nichts anderes als große Plastikbeutel. Meist findest du an ihnen einen Zip-Verschluss wie bei einem Gefrierbeutel.

foco

Wusstest du, dass durch das Vakuumieren sämtliche Bakterien absterben?

Die meisten Bakterien brauchen zum überleben den in der Luft enthaltenen Sauerstoff. Durch das Absaugen der Luft im Vakuumbeutel verschwindet der Sauerstoff, sodass sich Bakterien kaum vermehren können.

Was die Space-Bags jedoch auszeichnet ist, dass du nach dem Befüllen einfach die Luft aus dem Beutel saugen kannst. So wird der ganze Vakuumbehälter komprimiert und darin platzierte Gegenstände nehmen viel weniger Platz ein.

Welche Arten von Vakuumbeutel gibt es und für was werden sie verwendet?

Grundsätzlich kann zwischen zwei Arten Vakuumbeutel unterschieden werden. Die eine Art wird für Textilien wie Kleidung, Bettwäsche, Hemden und anderen benutzt, die andere für Lebensmittel.

Dabei handelt es sich um verschiedene Arten von Beuteln, welche du nicht für die jeweils andere Anwendung verwenden solltest. Im Folgenden werden wir uns auf Vakuumbeutel für Textilien fokussieren.

Vakuumbeutel sind zum Verpacken von Kleidung und Textilien da. Es sind Plastikbeutel, aus denen nach dem Befüllen die restliche Luft herausgesaugt wird. Dadurch sind die verpackten Gegenstände komprimiert und können platzsparend verstaut werden. (Bildquelle: pixabay.com / snquk)

Wie unterscheiden sich Space-Bags?

Grundsätzlich gibt es Vakuumbeutel mit Staubsaugerventil und Vakuumbeutel ohne Staubsaugerventil. Der Vorteil von Vakuumbeutel mit einem solchen Ventil ist, dass du einfach einen Staubsauger zur Hand nehmen, und damit die Luft raussaugen kannst. Bei Vakuumbeuteln ohne Ventil werden die Beutel gerollt, wobei die Luft so aus dem Sack gedrängt wird.

Das Rollen von Vakuumbehältern mit Ventil ist nicht empfohlen, da das Ventil dabei beschädigt werden kann. Was Hersteller bei diesen manchmal mitliefern sind Handpumpen. So kann auch ohne Staubsauger die Luft entzogen werden.

Vakuumbeutel mit Ventil bieten sich so eher für zu Hause an, Vakuumtüten ohne Ventil besonders für Reisende, welche eventuell keinen Staubsauger zur Hand haben. Außerdem kannst du durch das Rollen der Beutel extra Platz im Gepäck schaffen.

Für voluminösere Textilien wie zum Beispiel Bettwäsche oder Winterkleider, lassen sich auch große Vakuumboxen finden. Diese sind nicht flach, sondern entsprechen der Form einer Schachtel.

Über dem Vakuumbehälter findet sich eine Außenhülle, damit die Box ansprechender aussieht. Auch hier platzierst du einfach deine Textilien in dem Behälter und saugst danach die Luft heraus. Gerade Bettwäsche lässt sich so optimal verkleinern.

Falls du Kleidungsstücke besitzt, welche vielleicht nicht in einen Beutel gestopft werden, sondern aufgehängt bleiben sollten, gibt es Vakuumbeutel mit integriertem Kleiderbügel. Diese eignen sich besonders für zum Beispiel Daunenjacken, welche in der Garderobe hängen bleiben sollen, aber viel Platz wegnehmen.

Modell Beschreibung
Vakuumbeutel mit Staubsaugerventil Der Vorteil dieses Modells ist, dass du bequem einen Staubsauger nehmen kannst um so die Luft aus dem Beutel zu nehmen. Generell werden hier auch häufig Handpumpen mitgeliefert, so dass du auch ohne Staubsauger die Luft entziehen kannst.Durch das entstandene Vakuum wird der Beutel extrem Flach und es kann zu einer Größenreduktion von bis zu 75% kommen.
Vakuumbeutel ohne Staubsaugerventil Bei diesem Modell wird der Beutel einfach von Hand gerollt und so die Luft aus dem Sack gedrängt. Durch seine einfache Bedinung eignet sich der Vakuumbeutel ohne Ventil eher für eine Reise, bei der du natürlich nicht immer direkt einen Staubsauger zur Hand hast und die Beutel einfach und ohne viel extra Platz im Gepäck verstauen kannst.
Vakuumboxen Die Vakuum Boxen eignen sich besonders für voluminösere Textilien wie beispielsweise Bettwäsche oder Winterkleider. Prinzipiell befindet sich um den Behälter noch eine Aussenhülle, so dass die Box in deinem Schrank noch ansprechend aussieht. Auch hier kannst du die Luft bequem mit einem Staubsauger aus der Box saugen und so beispielsweise Bettwäsche optimal verkleinern.

Was muss ich bei der Verwendung von Vakuumbeuteln beachten?

Wenn du Textilien vakuumieren willst, solltest du dich vor allem darauf achten, die richtige Beutelart für deine Bedürfnisse zu wählen. Außerdem musst du dich vergewissern, dass der Zip-Lock-Verschluss immer ganz zu ist, da das Vakuum sonst nicht langfristig anhält.

Wenn du immer einen Staubsauger zur Hand hast, kannst du getrost einen Beutel mit Ventil wählen. Falls du es bevorzugst die Beutel selbst zu rollen, weil du zum Beispiel auf Reisen bist oder die Beutel gerollt verstauen willst, solltest du einen Vakuumbeutel ohne Staubsaugerventil wählen.

Was du zudem beachten solltest, ist, dass die Textilien immer komplett trocken sind. Durch Restfeuchtigkeit in den Kleidern kann sich sonst ein unangenehmer Geruch entwickeln. Auch empfiehlt es sich die Kleider flach zu falten, da so der Vakuumbeutel schön flach bleibt und mehr Platz gespart wird.

Vakuumbeutel eignen sich auf Reisen hervorragend zum Verstauen von dreckiger Wäsche. So kannst du diese platzsparend aufbewahren und von der sauberen Wäsche fernhalten.

Was kosten Space-Bags?

Dies hängt sowohl von den Eigenschaften, als auch von den Herstellern ab. Grundsätzlich kosten Vakuumbeutel zwischen drei und fünf Euro pro Beutel. In größeren Sets, besonders von der gleichen Größe, kannst du aber Vakuumbeutel schon für unter zwei Euro pro Stück finden.

Discounter bieten diese manchmal auch sehr günstig an. Vakuumbeutel in sehr großen Dimensionen und Space-Bags mit Kleiderhaken können schnell einige Euro mehr kosten.

Wo kann ich Vakuumbeutel kaufen?

Space-Bags für Textilien kannst du sowohl in Möbelgeschäften, als auch im Internet finden. Auch Discounter bieten diese manchmal an. Da du Vakuumbeutel für Textilien vor dem Gebrauch sowieso nicht testen kannst, kannst du ohne jegliche Nachteile online bestellen.

Am besten informierst du dich hierfür, indem du Kundenrezensionen und Testberichte liest. In unserer Vergleichstabelle findest du außerdem verschiedene Vakuumbeutel, welche von uns untersucht und bewertet wurden.

Entscheidung: Welche Arten von Vakuumbeuteln gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen drei verschiedenen Typen von Vakuumbeuteln unterscheiden:

  • Vakuumbeutel mit Ventil für Staubsauger oder Pumpe
  • Vakumbeutel ohne Ventil
  • Vakuumbeutel mit integriertem Kleiderhaken

Ein Vakuumbeutel darf nicht mit einem Vakuumierbeutel verwechselt werden. Vakuumierbeutel werden für Lebensmittel verwendet, Vakuumbeutel jedoch für Kleidung, Decken und andere Textilien. Vakuumbeutel sind in ganz unterschiedlichen Größen erhältlich, vielseitig einsetzbar und großartige Platzsparer, wenn es mal wieder etwas knapp im Schrank wird.

Vakuumbeutel mit und ohne Ventil, aber auch jene mit integriertem Kleiderhaken, haben jeweils ihre Vorteile und Nachteile in der Anwendung. Je nachdem, worauf du bei der Suche nach dem richtigen Vakuumbeutel am meisten Wert legst und wofür du ihn verwenden möchtest, eignet sich eine der drei Arten eher für deine Bedürfnisse.

Wir möchten dir deshalb im folgenden Abschnitt die drei Vakuumbeutelarten näherbringen und dir dabei helfen herauszufinden, welcher Vakuumbeutel genau der Richtige für dich ist. Dazu stellen wir dir die oben genannten Typen übersichtlich vor und erläutern im Detail, worin ihre Vor- und Nachteile liegen.

Wie funktioniert ein Vakuumbeutel mit Ventil und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Ein Vakuumbeutel dient nicht nur zur Aufbewahrung von Kleidern, Decken, Bettzeug und anderen Textilien. Nach dem Befüllen des Beutels wird die Luft ausgesaugt. Es entsteht ein Vakuum und der Beutel wird flach.

Dadurch kann es zu einer Größenreduktion von bis zu 75% kommen, was jede Menge Platz im Schrank spart.

Die gängigste und leichteste Art, Vakuumbeutel zu verwenden, sind Vakuumbeutel mit Ventil. Durch dieses Ventil kann die Luft mittels einem Staubsauger oder einer Pumpe aus dem Beutel befördert werden.

Vorteile
  • Sparen Platz
  • Selbst große und vollgepackte Beutel können mühelos entlüftet werden
  • Verschiedene Größe erhältlich
  • Schützen Kleidung etc. vor Geruch, Feuchtigkeit und Motten
Nachteile
  • Benötigen Hilfsmittel (Staubsauger oder Pumpe)

Vakuumbeutel mit Ventil gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Sie sind oft im Set erhältlich, sparen Platz und schützen die Kleidung und Textilien vor Geruch, Feuchtigkeit und Motten. Der einzige Nachteil von Vakuumbeutel mit Ventil ist, dass diese ein Hilfsmittel benötigen um die Luft abzulassen. Für Reisen sind sie also nur geeignet, wenn ein Staubsauger auch am Zielort vorhanden ist, oder du die Pumpe mitnimmst.

Wie funktioniert ein Vakuumbeutel ohne Ventil und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Vakuumbeutel ohne Ventil sind eine gute Alternative wenn du Platz sparen möchtest ohne auf eine Staubsauger oder eine Pumpe angewiesen zu sein. Sie funktionieren ähnlich wie Staubsaugerbeutel mit Ventil. Die Luft wird in diesem Fall aber durch Einrollen aus dem Beutel gedrückt und durch eine spezielle Versiegelung an einem Ende des Beutels nicht mehr hereingelassen. Der Beutel bleibt also eingerollt und kann in diesem Zustand weggepackt werden.

Vorteile
  • Kann ohne jedes Hilfsmittel verwendet werden
  • Sparen Platz
  • Halten die Kleidung trocken und geruchsneutral
  • Ideal fürs Reisen
Nachteile
  • Benötigte Kraftaufwand beim Einrollen steigt mit der Füllmenge
  • Nicht für sehr große Mengen an Textilien geeignet

Besonders praktisch ist diese Art von Vakuumbeutel auf Reisen. Man kann sie im Koffer oder Backpack verstauen und so wichtigen Platz schaffen.

Wie funktioniert ein Vakuumbeutel mit integriertem Kleiderhaken und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Vakuum-Kleiderbeutel funktionieren wie Vakuumbeutel mit Ventil, benötigen also einen Staubsauger oder eine Pumpe um die Luft aus dem Beutel abzusaugen. Vakuum-Kleiderbeutel haben am oberen Ende einen Kleiderhaken, um den Beutel an einer Kleiderstange aufzuhängen. Sie sind also ideal um Kleidung hängend im Schrank aufzubewahren.

Vorteile
  • Ideal für die Aufbewahrung von Kleidern, Blusen und Hemden im Schrank
  • Seitliche Öffnung um leicht an die Kleidung zu kommen
  • Sparen Platz
  • Schützen vor Geruch, Motten und Feuchtigkeit
  • Meist sehr groß
Nachteile
  • Benötigen Kleiderstange zum Aufhängen
  • Zu sperrig für den Koffer, nicht geeignet fürs Reisen

Vakuumbeutel mit integriertem Kleiderhaken verfügen zudem über eine seitliche Öffnung und sind meist sehr groß. So können beispielsweise auch mehrere Mäntel optimal und platzsparend im Schrank verstaut werden.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Vakuumbeutel vergleichen und bewerten

Im Folgenden Teil wollen wir dir aufzeigen, welche Kriterien du beiziehien kannst, um Vakuumbeutel zu vergleichen. So kannst du die einzelnen Produkte bewerten und herausfinden, welcher Vakuumbeutel deine Bedürfnisse am besten abdeckt.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Anzahl Beutel
  • Größe
  • Vorhandensein eines Staubsaugerventils
  • Vorhandensein eines Handpumpenventils
  • Handpumpe im Lieferumfang
  • Rollbarkeit des Vakuumbehälters
  • Eignung zum Reisen

Anzahl

Oft lohnt es sich Vakuumbeutel in größeren Packungen zu kaufen, da selten nur einer gebraucht wird. Zudem ist der Preis pro Stück oft bedeutend tiefer sind. Darauf haben die Hersteller reagiert und bieten oft ganze Vakuumbeutel Sets an.

In einigen findest du mehrere Beutel derselben Größe, in anderen bietet dir der Hersteller Vakuumbeutel in verschiedenen Größen an. Der Vorteil hierbei ist, dass du gerade für einen Transport oder zur Lagerung immer die richtigen Größen zur Hand hast.

Größe

Wenn du Vakuumbeutel zur Lagerung oder zum Transport von verschiedenen Gegenständen brauchst, ist es von Vorteil mehrere Größen zur Hand zu haben. So lassen sich kleine Beutel in Größen von etwa 30 x 40 cm finden, welche sich optimal für kleinere Gegenstände wie T-Shirts, Unterwäsche, Socken etc. eignen.

Für grosse Gegenstände wie Bettdecken, Kopfkissen oder Daunenjacken bieten sich große Beutel in Größen wie zum Beispiel 70 x 120 cm oder 100 x 80 cm an. Somit kannst du für alle Gegenstände den richtigen Vakuumbeutel finden. Vor dem Kauf lohnt es sich deshalb genau zu überlegen, was genau du komprimieren willst und dementsprechend die richtige Größe wählst.

Vorhandensein eines Staubsaugerventils

Hier kommt es sehr darauf an, für was du den Beutel brauchen willst. Staubsaugerventil haben den enormen Vorteil, dass sie das Komprimieren kinderleicht gestalten. Wenn dein Beutel ein Ventil für Staubsauger aufweist, kannst du einfach dein Staubsaugerrohr darauf platzieren.

So wird die Luft unglaublich schnell und effizient aus dem Beutel gesogen. Der Nachteil von Staubsaugerventilen ist jedoch, dass sich die Beutel meist nicht rollen lassen. Das Ventil könnte dabei beschädigt werden. So musst du dir überlegen, ob du den Vakuumbeutel nach dem komprimieren noch rollen willst oder nicht. Das Rollen bietet sich vor allem bei Reisenden sehr an.

Vorhandensein eines Handpumpenventils

Gewisse Vakuumbeutel besitzen ein Ventil, welches nicht nur von Staubsaugern, sondern auch von Handpumpen benutzt werden kann. So kannst du die Luft aus dem Beutel saugen, ohne auf einen Staubsauger angewiesen zu sein.

Diese Eigenschaft ist besonders nützlich, wenn du die Vakuumbeutel fürs Reisen benutzen willst. So musst du zum Einpacken deiner Kleidung nicht unbedingt einen Staubsauger finden, sondern kannst eine Handpumpe besitzen.

Handpumpe im Lieferumfang

Wenn das Ventil an deinem Vakuumbeutel das Absaugen mittels Handpumpe unterstützt, lohnt es sich zu schauen, ob eine solche mitgeliefert wird. Viele Anbieter bieten dies an.

Wenn du einen Beutel ohne mitgelieferte Handpumpe kaufst, eine solche jedoch gerne benutzen würdest, kannst du sie auch separat kaufen. Normalerweise sind diese für einige Euro erhältlich. Trotzdem lohnt es sich, wenn du beim Kauf gerade darauf achtest, ob eine Handpumpe mitgeliefert wird.

Je nach Ventil kann ein Staubsauger oder eine Handpumpe verwendet werden, um die überschüssige Luft aus dem Vakuumbeutel abzusaugen. (Bildquelle: pixabay.com / snquk)

Rollbarkeit des Vakuumbehälters

Wie schon erwähnt, eignen sich gewisse Vakuumbeutel zum Rollen. Dies hat den enormen Vorteil, dass du nach dem vakuumieren zusätzlich den Beutel noch rollen kannst. So sparst du dir zum Beispiel beim Reisen noch mehr Platz im Gepäck.

Etwas was du dabei beachten musst, ist, dass rollbare Vakuumbeutel oft kein Staubsaugerventil besitzen. Vereinzelt gibt es jedoch Hersteller, welche ihre Beutel so produzieren, dass du beides in einem findest. Es lohnt sich somit beim Kauf darauf zu achten, ob der Vakuumbeutel rollbar ist, und ob er trotzdem ein Staubsaugerventil hat.

Eignung zum Reisen

Wenn du vorhast dein Gepäck zu vakuumieren, um mehr in deinen Koffer zu kriegen, solltest du einige Dinge beachten. Zum einen bietet es sich an Vakuumbeutel ins Auge zu nehmen, welche rollbar sind.

Frag MuttiHaushaltsratgeber

Vakuumbeutel sind zum Reisen ideal. Doch was tun, wenn die Kleidung beim Reisen dennoch zerknittert und im Hotel kein Bügeleisen in Sicht ist?

Kein Problem! Um die Falten wieder aus der Kleidung zu bringen, kannst du einfach dein Kleidungsstück auf einem Bügel im Badezimmer aufhängen, während du duschst. Durch den Wasserdampf glättet sich der Stoff wieder und Falten verschwinden.

(Quelle: frag-mutti.de)

Des Weiteren ist es von Vorteil, wenn der Space-Bag ein Handpumpenventil besitzt. So kannst du eine Handpumpe mitnehmen und den Beutel damit vakuumieren, was dich unabhängig von einem Staubsauger macht.

Wenn du immer Zugriff auf einen Staubsauger hast, kannst du auch einen normalen Vakuumbeutel ohne Handpumpen-Eignung wählen. Gerade für Backpacker ist ein rollbarer Vakuumbeutel mit Handpumpe eine hervorragende Kombination.

Wenn du zum Reisen keinen rollbaren Vakuumbeutel verwenden willst, dann versuche deine Kleider so flach wie möglich zu falten und in einem konventionellen Vakuumbeutel zu verstauen. So sparst du das Maximum an Platz in deinem Gepäck.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Vakuumbeutel

Aus welchen Materialien bestehen Vakuumbeutel?

Vakuumbeutel werden meist aus Polyamid und Polyethylen hergestellt. Das Polyamid sorgt dabei für eine hohe Festigkeit des Materials, das Polyethylen für die Elastizität und Dichte des Beutels.

Es lassen sich manchmal auch noch andere Materialien in den Beuteln finden, die meisten beruhen jedoch auf der Kombination dieser beiden Stoffe.

Was sind die Vorteile des Vakuumierens für eine längere Lagerung gegenüber z.B. Kartons?

Kartons können bei längerer Lagerung Feuchtigkeit aufnehmen und schimmeln. Dies passiert bei Vakuumbeuteln nicht, da sie die Textilien vor Feuchtigkeit schützen. Auch verstauben diese im Gegensatz zu Kartons nicht.

foco

Wusstest du, dass auch grosse Textilfirmen ihre Kleider für den Transport vakuumieren?

Da auch große Textilfirmen viel Wert darauf legen, ihre Kleider beim Transport vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen, vakuumieren sie ihre Textilien. Die Kleider werden dazu in große Vakuumbeutel verpackt und über weite Strecken transportiert.

Zudem nehmen in Vakuumbeutel gelagerte Gegenstände aufgrund des Luftentzugs weniger Platz weg. Auch Motten oder Schimmel kann die vakuumierten Gegenstände nicht befallen. Die Vorteile des Vakuumierens für die längere Lagerung sind somit zahlreich.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] http://www.kochwelt.de/aktuelles-news/vakuumieren.html

[2] https://www.ordnungsliebe.net/vakuumbeutel/

Bildquelle: 123rf.com / myibean

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von EINRICHTUNGSRADAR.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Bewerte diesen Artikel


49 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
5 49