Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

75Stunden investiert

11Studien recherchiert

216Kommentare gesammelt

Eine Überwachungskamera mit Funk ist ein Gerät, mit dem du dein Haus oder Geschäft von überall auf der Welt überwachen kannst. Sie kann zu Sicherheitszwecken eingesetzt werden, ist aber auch ideal, um Haustiere und Kinder im Auge zu behalten, während du weg bist. Du brauchst einen Computer, der mit dem Internet verbunden ist. Diese Option ist also nicht ideal, wenn du zu Hause oder am Arbeitsplatz kein zuverlässiges WLAN hast.




Überwachungskamera mit Funk Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Überwachungskameras mit Funk gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Überwachungskameras mit Funk, nämlich analoge und digitale. Letztere ist jedoch beliebter, weil sie eine höhere Auflösung hat als ihr Gegenstück. Außerdem kannst du mit ihr in High Definition (HD) aufzeichnen. Das Beste an diesem Typ ist, dass du mit einer App aus der Ferne über dein Smartphone oder deinen Computer darauf zugreifen kannst. Das bedeutet, dass du nicht zu Hause bleiben musst, nur um zu überwachen, was vor deinem Haus passiert, wenn Einbrecher auf der Lauer liegen.

Eine gute Überwachungskamera mit Funk muss langlebig und einfach zu bedienen sein. Wenn du ein Produkt haben willst, das dir jahrelang dient, sei nicht gierig und kaufe ein teures Modell einer zuverlässigen Marke – für solche Produkte werden nur die besten Materialien verwendet.

Wer sollte eine Überwachungskamera mit Funk verwenden?

Eine Überwachungskamera mit Funk ist eine gute Wahl für alle, die ihr Haus oder ihr Geschäft im Auge behalten wollen. Sie eignet sich auch perfekt für Eltern mit kleinen Kindern, denn so kannst du jederzeit sehen, was dein Kind macht, ohne im selben Raum sein zu müssen. Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, dein Eigentum zu überwachen, während du nicht zu Hause bist, kann dir diese Kamera die Gewissheit geben, dass alles in Ordnung ist, wenn du zurückkommst.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Überwachungskamera mit Funk kaufen?

Es gibt zahlreiche Faktoren, die du beim Kauf einer Überwachungskamera mit Funk berücksichtigen solltest. Einer der wichtigsten Faktoren ist dein Budget. Du solltest dir ein Budget setzen und es dann auch einhalten. Manchmal können wir uns teure Produkte nicht leisten; deshalb ist es besser, sie gar nicht zu kaufen, als später im Leben zu bereuen, dass du es nicht getan hast. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, wo du das Produkt verwenden wirst, denn das hat einen großen Einfluss auf seine Haltbarkeit und seine Leistungsmerkmale wie Geschwindigkeit oder Akkulaufzeit, wenn es mit Batterien statt mit Strom aus der Steckdose betrieben wird. Andere Kriterien sind, wie einfach sie zu bedienen sind (wenn sie zu viele Knöpfe und Schalter haben), ihre Größe (größere können schwieriger zu installieren sein) usw.

Überprüfe die technischen Daten einer Überwachungskamera mit Funk, bevor du sie kaufst. Es gibt mehr als eine Art von Überwachungskamera mit Funk, jede hat ihre eigenen Merkmale und ihren eigenen Preis. Überlege dir außerdem, welche besonderen Bedürfnisse du hast, wenn du dich für ein Produkt entscheidest – das macht es dir am Ende leichter.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Überwachungskamera mit Funk?

Vorteile

Der Hauptvorteil einer Überwachungskamera mit Funk ist, dass du die Live-Übertragung von deiner Kamera auf deinem Smartphone oder Tablet sehen kannst. Das heißt, wenn du unterwegs bist, aber trotzdem ein Auge darauf haben willst, was zu Hause passiert, kann dir diese Art von Überwachungssystem dabei helfen. Du kannst auch über das Mikrofon mithören, sodass du sofort benachrichtigt wirst, wenn die Kameras Geräusche wahrnehmen (z. B. Glasbruch).

Nachteile

Die Nachteile einer Überwachungskamera mit Funk sind die gleichen wie die einer analogen Kamera. Wenn du dein System ersetzen musst, ist das teurer als ein Upgrade von einer Digitalkamera auf eine andere.

Kaufberatung: Was du zum Thema Überwachungskamera mit Funk wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • AZMKOO
  • VisorTech
  • ANNKE

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Überwachungskamera mit Funk-Produkt in unserem Test kostet rund 200 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 420 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Überwachungskamera mit Funk-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke ANRAN, welches bis heute insgesamt 757-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke ANRAN mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte