Tischdeko Weihnachten

Jeder kennt sie, jeder liebt sie: Die Weihnachtszeit. Die Tischdeko ist wichtig für sinnliche und schöne Feiertage und ein Blickfang für deine Gäste. Du kannst die Tischdeko wählen die deinen Geschmack trifft und auch zum restlichen weihnachtlichen Zuhause passt. Du kannst weihnachtliche Tischdeko selber machen oder in Geschäfte sowie im Internet kaufen. Welche Farbe du für deine Deko nimmst, ist da ganz dir überlassen.

Mit unserem großen Tischdeko für Weihnachten Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, die für dich beste weihnachtliche Tischdeko zu finden. Wir haben Tischdeko für Weihnachten aus Naturmaterialien, aus Glas sowie essbare Deko miteinander verglichen und dir die jeweiligen Vor- und Nachteile dazu aufgelistet. Das soll dir deine Kaufentscheidung erleichtern.

Das Wichtigste in Kürze

  • Tischdeko für Weihnachten gibt es in allen Farben und Formen. Du kannst die Deko im Geschäft oder auch online kaufen. Das Wichtigste ist, dass du etwas kaufst was dir gefällt und zu deinem Einrichtungsstil passt.
  • Es gibt verschiedene Arten von weihnachtlicher Tischdeko wie Dekorationen aus Naturmaterialiern, aus Glas oder essbare Deko zwischen denen du dich entscheiden kannst.
  • Du kannst auch selber Tischdeko für Weihnachten machen. Vor allem zusammen mit Kindern macht selber basteln viel Spaß und fördert das Famielienverhältnis.

Tischdeko Weihnachten Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Tischdeko für Weihnachten aus Naturmaterialien

Das Holzsterne-Set von Outus beinhaltet 200 Stück verschieden große Holzsterne. Es sind vier Größen: 10 mm, 12 mm, 15 mm und 20 mm, jeder Stern ist 3 mm dick also perfekt für Bastelprojekte oder auch nur so zum Hinlegen. Sie sind leicht, langlebig und in natürlichen Farben aber auch zum Bemalen, Färben oder Verzieren geeignet.

Du kannst die Outus Holzsterne ganz nach deinem Stil und deine Vorlieben gestalten. Sie machen sich aber nicht nur auf dem Tisch gut, sondern auch seitlich aud Bilderrahmen, auf Kranzen oder auch am Weihnachtsbaum. Nicht nur für Weihnachten sind diese kleinen Sterne perfekt, sondern auch für Hochzeitsdeko und vieles mehr.

Die beste Tischdeko für Weihnachten aus Kunststoff

Die Weihnachtsanhänger von ToBeIt sind nicht nur für Weihnachtsbäume oder Pflanzen geeignet, sondern auch für den Tisch zum Hinlegen oder an einer höheren Deko zum Aufhängen. Das Set beinhaltet 10 Stück Eiszapfen, 10 Stück Schneeflocken und eine Rolle Nylonfaden. Die Eiszapfen sind etwa 14,5 cm lang und die Schneeflocken haben einen Durchmesser von circa 5,5 cm.

Sie haben ein klassischen und elegantes Design und sind hochwertig verarbeitet. Du kannst die Anhänger mit zusätzlicher Beleuchtung zum Strahlen bringen. Ein richtiger Blickfang für deinen Tisch und für deine Gäste. Durch das stabile Acryl-Material kannst du deine Anhänger einige Jahre verwenden.

Die beste essbar Tischdeko für Weihnachten

Das Knusper-Häuschen von Dr. Oetker ist ein kreatives Dekorier-Set und eignet sich optimal für Bastel und Dekorierspaß für Groß und Klein. Das Set beinhaltet 5 Lebkuchenteile, verschiedene bunte Zuckerdekore, Schokoladenplätzchen mit Nonpareille, bunte dragierte Schokolinsen und Weihnachtsfruchtgummi. Es schmeckt nicht nur gut, es zieht auch alle Blicke auf deinen Tisch.

Für die Zubereitung des Knusper-Häuschens werden noch 150-200 g Puderzucker und frisches Eiweiß benötigt. Du kannst deiner Fantasie freien Lauf lassen und das Häuschen so verzieren wie es dir gefällt. Zusätzlich kannst du die Figuren auf dem Außenkarton ausschneiden und dekorieren. Perfekt geeignet mit Kindern oder Freunden die Weihnachtszeit einzuleuchten.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Tischdeko für Weihnachten kaufst

Was muss ich beim Kauf von Tischdeko für Weihnachten beachten?

Grundsätzlich ist beim Kauf von Tischdeko für Weihnachten zu beachten, dass du rechtzeitig planst, damit du keinen Stress bekommst.

Natürlich musst du dir erst überlegen, ob sie altagstauglich sein soll oder nur zu Anlässen gebraucht wird.

Je nach deinem Geschmack musst du entscheiden, ob du eher eine schlichte und einfache Deko möchtest oder eine aufwändige und peppige.

Du kannst alle Farben für deine Deko verwenden die dir gefallen. Egal ob einfarbig, zwei Farben oder ganz bunt du kannst deinen Tisch nach deinem Belieben dekorieren.

Was kostet weihnachtliche Tischdeko?

Bei einer Tischdeko für Weihnachten gibt es eine große Preisspanne, da es davon abhängt wie viel und wie aufwändig deine Deko ist. Kaufst du Deko im Internet oder im Geschäft kann die Preisspanne von 3 € bis 40 €.

Art Preisspanne
Im Internet 3 € bis 20 €
Im Geschäft 7 € bis 40 €
Selber machen kosten je nach Material

Wenn du die Deko selber machst, hast du nur die Materialkosten zu tragen. Die sind je nach dem gebrauchten Material wie Holz, Glas oder Metall unterschiedlich.

Wo kann ich Tischdeko für Weihnachten kaufen?

Grundsätzlich kann man Tischdeko für Weihnachten fast überall kaufen, da es nicht nur in Dekorationsläden angeboten wird, sondern ebenso in Supermärkten und Drogerien. Natürlich gibt es auch online zahlreiche Möglichkeiten, wo man Tischdeko kaufen kann.

Unseren Recherchen zufolge wird über diese Onlineshops die meiste Tischdeko für Weihnachten verkauft:

  • butlers.com
  • amazon.de
  • ebay.de
  • tafeldeko.de

Alle Tischdekorationen für Weihnachten, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Du kannst also gleich zuschlagen, wenn dir eine Dekoration gefällt.

Welche Alternative gibt es zu Tischdeko für Weihnachten?

Alternativen zur einer Tischdeko für Weihnachten können sowohl andere Dekorationen für weihnachten sein, wie Türdeko, Wanddeko oder Hängedeko, als auch Tischdeko zu anderen Anlässen wie Tischdeko für Ostern, Geburtstage oder Halloween.

Typ Beschreibung
Türdeko für Weihnachten Wird an der Tür angebracht, meist ein Kranz oder etwas Hängendes
Wanddeko für Weihnachten Wird an der Wand angebracht, meist Lichtdeko
Weihnachtliche Hängedeko Kann an der Decke angebracht werden, meist Deko mit Licherketten

Für Ostern, Geburtstage oder Halloween kannst du den Tisch dem Anlass entsprechend dekorieren.

Tischdeko Weihnachten-1

An Ostern können es Körbe sein mit Ostereier und Ostergras oder mit Süßigkeiten die zu Ostern sehr beliebt sind wie Schokolade in Osterhasenform.
(Bildquelle: unsplash.com / Kate Remmer)

An Geburtstagen kannst du den Tisch mit Dingen dekorieren, die dem Geburtstagskind besonders gefallen. Ebenso werden gerne Partyservietten und Partyhüte als Dekoration verwendet.

An Halloween kannst du den Tisch etwas gruseliger gestalten, wie mit Kunstspinnen und Halloween-Süßigkeiten.

Gern gesehen sind an Halloween auch Kürbisse. Da kannst du echte Kürbisse aushöhlen und eine Teelicht hineinstellen oder künstliche Kürbisse kaufen.

Entscheidung: Welche Arten von weihnachtlicher Tischdeko gibt es und welche ist die Richtige für dich?

Wenn du Tischdeko für Weihnachten kaufen möchtest gibt es vier Alternativen, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Tischdeko aus Naturmaterialien
  • Tischdeko aus Glas
  • Essbare Tischdeko

Die verschiedenen Dekoarten bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Je nach Zeitaufwand und Vorlieben eignet sich eine andere Art für dich. Mit dem folgenden Absatz wollen wir dir deine Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet weihnachtliche Tischdeko aus Naturmaterialien aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Durch den ökologischen Mehrwert wird Tischdeko aus Naturmaterialien immer beliebter. Du kannst die Deko selber machen, im Internet  oder im Geschäft kaufen. Naturmaterialien sind sehr rustikal und passen gut zu rustikaler Einrichtung oder zu einer Einrichtung im Landhausstil.

Gerne wird Holz als Deko verwendet, da es sehr vielseitig ist. Du kannst eine Schleife um eine Scheibe Holz wickeln und eine Kerze daraufstellen. Online gibt es ebenfalls eine große Auswahl an Dekorationen mit Holz.

Vorteile
  • Ökologisch wieder abbaubar
  • Rustikaler und natürlicher Stil
Nachteile
  • Nicht langlebig
  • Kann Dreck machen

Der Nachteil von weihnachtlicher Tischdeko aus Naturmaterialien ist, dass diese nicht besonders langlebig sind, da zum Beispiel Blätter verwelken und Äste austrocknen. Außerdem kann diese Art von Deko mehr Schmutz verursachen als andere, da bei Baumstücken Beispielsweise die Rinde mit der Zeit abfällt.

Was zeichnet weihnachtliche Tischdeko aus Glas aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Weihnachtliche Tischdeko aus Glas sieht oft eleganter aus und eignet sich daher perfekt für den Gebrauch in einem modernen Zuhause. Je nach Art machen sie sich auch gut bei einer Vintage oder Retro Einrichtung.

Tischdeko aus Glas ist einfach selber zu machen, da es oft genügt, wenn du eine leere Flasche oder einen anderen Behälter aus Glas nimmst und einfach schöne Dinge die dir gefallen hineinpackst.

Vor allem bei getönten Glasflaschen ist es sehr beliebt Lichterketten hineinzugeben, da diese bei Dunkelheit ein sehr stimmungsvolles Licht spendet.

Vorteile
  • Kann bei nicht verderblichen Dingen wiederverwendet werden
  • Stil kann nach Vorlieben angepasst werden
  • Einfach zum Selbermachen
Nachteile
  • Ist zerbrechlich
  • Nicht für Kinder geeignet

Du kannst kleine oder große Kugeln hineingeben ebenso wie Tannenzweige oder Holzstücke. Auch im Internet gibt es eine Vielfalt an Auswahl zu bestellen.

Glas ist bekanntlich zerbrechlich, du solltest deine Deko aus Glas also außerhalb der Reichweite von Kindern dekorieren. Sie könnten sich selbst und andere verletzen, wenn das Glas zu Bruch geht.

Was zeichnet essbare Tischdeko für Weihnachten aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Essbare Tischdeko ist sehr beliebt, da man sie, wie der Name schon sagt, essen kann. Meist wird essbare Deko selbst gemacht, man kann sie aber auch im Laden kaufen.

Sehr beliebt zu Weihnachten sind Dekorationen aus Lebkuchen wie Häuser oder Bäume. Der große Vorteil ist neben dem, dass sie sehr lecker und schön anzusehen sind, dass sie auch noch wunderbar riechen.

Vorteile
  • Schmeckt gut
  • Riecht gut
  • meist sehr süße Verzierungen
Nachteile
  • Hält nicht lange
  • Sollte man nicht im online bestellen

Der Nachteil von essbarer Dekoration für Weihnachten ist, dass es nicht sehr langlebig ist, da es entweder schnell gegessen wird oder verfault, wenn es nicht gegessen wird. Du solltest die Deko auch eher nicht im Internet bestellen, sondern eher im Geschäft kaufen oder selber machen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Tischdeko für Weihnachten vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Tischdekoartionen für Weihnachten entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die verschiedenen Tischdekos miteinander vergleichen kannst, umfassen:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Farbe

Die Farbe deiner Tischdekoration für Weihnachten hängt einerseits von deinem Geschmack und deiner Vorlieben ab und andererseits von deiner restlichen Einrichtung.

Zusätzlich zur Dekoration für den Tisch kannst du auch den farblich passenden Adventskranz kaufen oder selber machen.

Du kannst dich für eine oder zwei Farben entscheiden oder auch für eine bunte Vielfalt. Sehr beliebte Farben zu Weihnachten sind Rot, Gold, Silber und Grün oder eine Kombination aus diesen.

Tischdeko Weihnachten-2

Um eine sehr schöne und ganz einfache Deko zu bekommen kannst du auch einfach ein paar Tannenzweige und Tannenzapfen am Tisch verteilen. Das sieht sehr weihnachtlich aus und erfüllt den Raum mit einem sanften Tannenduft.
(Bildquelle: unsplash.com / Toa Heftiba)

Grundsätzlich kannst du aber jede Farbe nehmen die dir gefällt, da die meisten Dekorationen in fast allen Farben angeboten werden. Dann wird dein Tisch ein richtiger Blickfang für Weihnachten.

Material

Tischdeko für Weihnachten gibt es in sehr vielen verschiedenen Materialien. Von Holz, Glas und Tannenzapfen bis hin zu Stoffen und Kerzen. Welches Material du wählst, hängt dabei ganz von dir ab.

Die passende Tischdecke rundet deine Dekoration optimal ab. Verwende neutrale Farben, um die restliche Deko mehr zu betonen.

Holz, Tannenzapfen und Zweige sind zwar ökologisch wieder abbaubar aber dafür auch schnell ausgetrocknet und spröde. Es ist allerdings auch sehr vielseitig. Man kann mit wenig Aufwand sehr viel aus einem Stück Holz zaubern.

In Glas kommen einfache Sachen wie Christbaumkugeln oder Schleifen aus Verpackungsband sehr gut zur Geltung. Ein richtiger Blickfang ist es auch, wenn du eine Lichterkette in eine Flasche gibst.

Wir haben noch ein kurzes Video für dich herausgesucht, wo du aus verschiedenen Materialien selbst eine Weihnachtsdeko zaubern kannst.

Kerzen dürfen auf keinem Tisch fehlen und sind ein MUSS in der Weihnachtszeit. Du kannst Farbige Kerzen oder einfallsreiche und dekorative Kerzenständer verwenden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Machst du deine Tischdeko selbst hast du lediglich die Materialkosten zu tragen. Kaufst du sie dir aber im Internet oder im Geschäft kommt es darauf an für welches Material und für welche Größe du dich entscheidest.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis richtet sich nach der Art der Dekoration.

Naturmaterialien sind meist etwas günstiger als Dekoration aus Glas oder Deko mit Lichterketten. Beispielsweise kannst du kleine Holzscheiben zum Aufhängen kaufen die kosten in etwa 15 € für 25 Stück.

Aus Glas bekommst du Tischdekoration in Form von Kerzenständer um rund 20 €. Bei beleuchteter Tischdeko kannst du mit 15 € bis circa 60 € rechnen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Tischdeko für Weihnachten

Wie mache ich weihnachtliche Tischdeko selbst?

Tischdeko für Weihnachten kannst du ganz einfach selbst machen. Wir haben eine einfache Anleitung für einen Adventkranz in Sternform aus Beton für dich im nächsten Absatz angeführt.

  • Mit Beton bemalen: Zuerst bemalt du die Styroporsterne mit der heller oder dunkler Beton-Paste. Danach lässt du den Beton trocknen.
  • Kerze mit Alufolie umwickeln: Trenne 4 circa 7 cm breite Streifen von einer Alufolie ab. Eine Kerze mit dem Ende um 1 cm versetzt auf die Alufolie legen und den ganzen Steifen um die Kerze wickeln und mit einem Klebestreifen fixieren.
  • Alufolie befestigen: Die überstehende Folie am Ende zur Mitte hin falten und mit 2 Klebestreifen über Kreuz fixieren. Die Alufolienhülse vorsichtig abziehen und den Vorgang mit den anderen 3 Kerzen wiederholen.
  • Beton mischen für Sternform: Circa 900 g Betonpulver mit 126 g Wasser in einem Rührgefäß zusammenfügen und 3 Minuten durchrühren. Den Beton 2-3 Minuten ruhen lassen und dann die Betonmasse in eine große Sternform füllen.
  • Vertiefungen machen: Einen Zeigefinger vorsichtig in eine Alufolienkapsel stecken und diese in den weichen beton drücken. Mit den 3 weiteren wiederholen.
  • Nach 24 Stunden kann der Stern ausgeformt werden. Die Alufolie entfernen und die Kerzen in die Vertiefung stellen.

Du kannst natürlich auch selbst kreativ sein und dir etwas einfallen lassen. Hier haben wir noch ein Video für dich von einer etwas aufwendigeren Weihnachtsdeko für deinen Tisch.

Was sind langlebige Trends von weihnachtlicher Tischdeko in anderen Länder?

Andere Länder – andere Sitten sagt ein Sprichwort und es stimmt. In anderen Ländern gibt es andere langlebige Dekorations-Traditionen. Im nächsten Absatz zeugen wir dir die typischen Tischdekos für Weihnachten in den USA, in Polen, in Australien und in Skandinavien.

USA: Amerika ist für kitschige und protzige Deko bekannt. In Filmen ist es oft zu sehen: Riesige Bäume, bunte Kugeln überall und eine prunkvolle Leuchtshow im Garten. Auch bei amerikanischer Tischdeo gilt: Je mehr, desto besser.

Von bunten Kerzen auf Kerzenständer und mit Lametta verschönerte Pflanzen bis hin zu breiten Schleifenbänder, die an den Sessellehnen entlang befestigt sind oder als Tischläufer über den Tisch ragen. In Amerika ist alles erlaubt so lange es auffällt.

Australien: Abgesehen davon, dass in Australien Sommer ist an Weihnachten unterscheidet sie sich die Deko kaum von unserer. Es werden Kränze an Türen gehängt und Kerzen und Lichterdeko am Tisch platziert.

Tischdeko Weihnachten-3

Eine sehr beliebte Art der Dekoration in Australien aber auch bei uns, ist der Kranz an der Tür. Verziert mit Zimtstangen Kugeln und Blätter verbreitet der Kranz weihnachtliche Stimmung auch außerhalb des Hauses.
(Bildquelle: unsplash.com / Hombre)

Polen: In Polen gibt es eine ganz spezielle Weihnachtsdekoration mit religiösem Hintergrund. Unter einen polnischen Esstisch wird Heu gelegt zu Ehren des Jesuskindes. Auf dem Tisch hingegen ist kein Platz für üppige Deko, da in Polen an Weihnachten sehr viel Essen serviert wird.

Skandinavien: In Skandinavien wird weihnachtliche Tischdeko sehr neutral und hell gehalten. Viel Deko im Glas mit weißen Kugeln und kleinen Holzfiguren. Es sind auch oft grüne Tannenzweige am Tisch zu sehen und kleine weiße Kunstbäume.

Wie du siehst, hat jedes Land seine eigenen Traditionen an Weihnachten, genauso wie es auch in jeder Familie unterschiedliche Traditionen gibt.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.ndr.de/ratgeber/Adventszeit-Rezepte-fuers-Backen-und-Deko-Tipps-,weihnachten971.html

[2] https://www.brigitte.de/leben/wohnen/selbermachen/anleitungen–weihnachtsdeko-selber-basteln–das-wird-ein-fest–10327430.html

[3] https://www.pinterest.de/diekatiii0347/weihnachtsdeko-selber-basteln/

Bildquelle: Polc/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Petra führt mit ihrem Mann ein erfolgreiches Fachgeschäft für Leuchtmittel. Sie kümmert sich unter anderem darum, dass die verschiedenen Lampen "im besten Licht" dastehen, denn sie dekoriert den Ausstellungsraum immer selbst. Vor der Selbstständigkeit war sie als Raumausstatterin tätig und besitzt dadurch ein sehr gutes Auge für Inneneinrichtung und Dekoration.