Tagesdecke
Zuletzt aktualisiert: 1. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Tagesdecken werden immer beliebter, da diese vor allem deinen Schlafbereich einen zusätzlichen Look verleihen können. Außerdem können diese auch in anderen Teilen deines Wohnbereichs eine optische Veränderung bringen und dadurch dein zu Hause noch besser aussehen lassen. Allergiker sehen in Tagesdecken einen zusätzlichen Zweck, da diese vor Staubpartikeln und Schmutz auf der Bettwäsche schützen.

Mit unserem großen Tagesdecken Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, die beste Tagesdecke für dich zu finden. Wir haben verschiedenen Tagesdecken miteinander verglichen sowie die wichtigsten Kriterien, die du vor dem Kauf beachten solltest, für dich herausgesucht.




Das Wichtigste in Kürze

  • Tagesdecken unterscheiden sich prinzipiell nicht von normalen Decken, jedoch werden diese für andere Zwecke eingesetzt. Tagesdecken dienen sowohl als Staub- und Schmutzschutz als auch als optische Veschönerung für dein Schlafzimmer.
  • Tagesdecken sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Die häufigsten Varianten werden aus Baumwolle oder Polyester bzw. aus einer Mischung der beiden Stoffe hergestellt.
  • Bevor du eine Tagesdecke kaufst, solltest du dich über die Eignung für die Waschmaschine bzw. den Trockner erkundigen. Es ist wichtig, eine Tagesdecke regelmäßig zu pflegen und daher sollte das Produkt auch waschfähig sein.

Tagesdecke Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Am Markt gibt es unzählige Optionen an Tagesdecken, jedoch unterscheiden sich diese in Qualität und Design. Wir haben dir die folgenden 6 Produkte herausgesucht, um dir auf der Suche nach der geeigneten Tagesdecke zu helfen.

Die beste Tagesdecke für kleine Betten

Die AmazonBasics Wende Steppdecke eignet sich ideal für kleine Betten. Mit Maßen von 135 x 200 Zentimetern kann diese Tagesdecke jedes Einzelbett abdecken. Dadurch wird das Bett während des Tages vor Staub geschützt und du kannst über nachts in einem sauberen Bett schlafen.

Die Tagesdecke hat eine hellblaue sowie dunkelblaue Seite, wodurch du das Design anpassen kannst. Außerdem ist dieses Produkt pflegeleicht und kann ohne weitere Probleme in die Waschmaschine gegeben werden.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt eignet sich ideal für jedes Einzelbett. Vor allem für Kinder, die womöglich in naher Zukunft ein größeres Bett bekommen eine gute Übergangsoption.

Die beste universelle Tagesdecke

Die WOLTU BWP5005gr3 Tagesdecke ist ein sehr beliebtes Produkt für Einzel- und Doppelbetten. Dieses Proukt besteht zu 100% aus Polyester und ist daher eine günstigere Variante. Das graue Design eignet sich für beinahe alle Räumlichkeiten.

Die Tagesdecke ist in unterschiedlich Maßen erhältlich. Das Produkt ist in vier verschiedenen Größen erhältich und kann bis zu einer Größe von 240 x 260 Zentimeter gekauft werden. Daher eignet sich dieses Produkt für alle Betten.

Bewertung der Redaktion: Diese Tagesdecke ist eine günstige Variante und in diversen Größen erhältich. Es schützt dein Bett vor Schmutz und Staub, passt aber auch vom Design in jedes Zimmer.

Die beste Tagesdecke für Doppelbetten

Die one-home Tagesdecke ist in Maßen von 220 x 240 Zentimern erhältlich und passt damit ideal über jedes Doppelbett. Dieses Produkt ist in sieben verschiedenen Farben erhältlich. Dadurch ist auch für dein Schlafzimmer das geeignete Design dabei.

Diese Tagesdecke besteht zu 100% aus Baumwolle und gehört zur Kategorie der dünneren Decken. Obwohl dieses Produkt keine große Wärmefähigkeit besitzt, eignet es sich ideal zum Schutz vor Schmutz und Hausstaub.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt eignet sich optisch für jeden Haushalt, da es in diversen Farbvarianten erhältlich ist. Vor allem im Sommer eignet sich diese Decke auch ideal zum Schlafen.

Die beste hochwertige Tagesdecke

Die Aspire Homeware Tagesdecke ist eines der Topprodukte am Markt. Dieses Produkt besteht aus Samt und ist sehr edel im Design. Außerdem ist diese Tagesdecke in fünf verschiedenen Farben erhältlich, wodurch es in jedes Schlafzimmer passt.

Dieses Produkt eignet sich mit Maßen von 250 x 250 Zentimeter ideal für Doppelbetten und bedeckt dein Bett beinahe bis zum Boden. Das Material ist sehr weich und eignet sich für alle Jahreszeiten. Die Tagesdecke ist optimal für Allergiker, da es hypoallergen ist.

Bewertung der Redaktion: Wir empfehlen diese Tagesdecke all jenen, die ihr Schlafzimmer auf das nächste Level bringen wollen. Diverse Farben und ein edles Material verbessern die Optik eines jeden Schlafzimmers.

Die beste Tagesdecke aus Baumwolle

Craft Story Decke von YARA ist die beste Tagesdecke aus Baumwolle auf dem Markt. Nicht nur ist diese in diversen Farben erhältlich, sondern besteht zudem zu 100% aus natürlicher Baumwolle. Außerdem kann dieses Material bis zu 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, damit diese auch langfristig sauber bleibt.

Die Tagesdecke kann nicht nur zum Schutz fürs Bett, sondern auch für andere Möbeln wie beispielsweise deine Couch oder Sessel verwendet werden. Zudem ist Baumwolle ein sehr weicher und angenehmer Stoff, wodurch du auch angenehm darauf liegen und sitzen kannst.

Bewertung der Redaktion: Diese Decke ist optimal zum Gebrauch im ganzen Haus. Willst du in etwa eine Decke, um andere Möbeln in deinem Haus vor Schmutz zu schützen, dann eignet sich dieses Produkt ideal.

Die beste Tagesdecke aus Polyester

Die AmeliaHome Laila Velvet Tagesdecke besteht zu 100% aus Polyester. Dieses Produkt ist günstig, edel im Design und vor allem in 16 verschiedenen Farben erhältlich. Zusätzlich ist diese Tagesdecke in sechs verschiedenen Maßen erhältlich und kann daher sowohl für Einzel- und Doppelbetten als auch für dein Sofa verwendet werden.

Dieses Produkt besitzt das Oeko Tex Standard Zertifikat. Außerdem ist es pflegeleicht und bis zu 30 Grad waschbar. Optisch passt dieses Produkt in jedes Zimmer und kann deinen Haushalt auf das nächste Level bringen.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt ist eine günstigere, jedoch hochwertige Variante. Die Tagesdecke ist vor allem optisch für jeden Haushalt eine Bereicherung.

Tagesdecken: Kauf- und Bewertungskriterien

Im nächsten Abschnitt werden wir dir die wichtigsten Aspekte einer Tagesdecke aufzeigen, damit du das richtige Produkt für dich auswählen kannst.

Mit folgenden Kriterien kannst du Tagesdecken miteinander vergleichen:

Im nächsten Schritt erklären wir dir, worauf du bei den einzelnen Kriterien achten solltest.

Gewicht

Das Gewicht einer Tagesdecke ist vor allem vom Material und der Dicke der Decke abhängig. Günstige Variante besitzen oft weniger Gewicht, da diese oftmals billiger verarbeitet sind.

Das Gewicht wird in Gramm pro Quadratmeter gemessen. Die meisten Decken besitzen ein Gewicht von zirka 250 – 350 Gramm pro Quadratmeter. Natürlich kann das Gewicht variieren und hängt davon ab, ob du auf der Suche nach einer dünnen, mittleren oder dicken Tagesdecke suchst.

Eine Tagesdecke mit weniger als 250 Gramm pro Quadratmeter ist jedoch meistens schlechter verarbeitet. Diese Produkte haben oftmals Mängel oder besitzen nicht den gewünschten Wärmeeffekt.

Material

Baumwolle und Polyester sind die am häufisgsten verwendeten Materialien bei Tagesdecken.

Das Material einer Tagesdecke ist ein entscheidender Faktor bei der Wahl einer Tagesdecke. Das Material beeinflusst sowohl den Preis, die Haltbarkeit, die Wärmefähigkeit und die Optik des Produktes. Die beliebtesten Stoffe für Tagesdecken sind Folgende:

  • Baumwolle
  • Seide
  • Leinen
  • Polyester

Die meisten Tagesdecken bestehen aus Baumwolle oder Polyester. Baumwolle ist ein beliebter Stoff, da das Material im Sommer nicht so einfach zum Schwitzen bringt und sich außerdem für Allergiker eignet. Polyester ist eine günstige und pflegeleichte Variante, hat aber den Nachteil, dass aufgrund des Kunststoffs durchaus Hautirritationen auftreten können bzw. du bei wärmeren Temperaturen schneller ins Schwitzen kommst.

Seide und Leinen werden eher selten verwendet. Seide eignet sich zwar für Allergiker und ist ein sehr angenehmes Material, jedoch ist dieses Material teurer als andere Materialien. Leinen wird nur für diverse Produkte verwendet, da das Material etwas schwierig zu pflegen ist und leicht Falten entstehen können, wodurch die Optik an Geltung verliert.

Eignung Trockner/Waschmaschine

Ein wichtiges Kriterium einer Tagesdecke ist die Eignung für Trockner und Waschmaschine. Gewisse Materialien sind sehr empfindlich und daher sollte vor dem Einkauf genau darauf geachtet werden, ob die Tagesdecke gewaschen bzw. getrocknet werden kann.

Falls eine Tagesdecke beispielsweise nur bis zu einer gewissen Temperatur gewaschen werden kann und du diese mit einer höheren Temperatur wäschst, kann diese durchaus schrumpfen. Das bringt einerseits den Nachteil, dass diese nicht mehr das ganze Bett abdecken kann, und anderseits optisch nicht mehr denselben Eindruck hinterlässt.

Obwohl viele Tagesdecken gewaschen können, ist es oft der Fall, dass diese nicht in den Trockner können. Deswegen ist es immer wichtig, dass du dir die Produktdetails genau durchliest.

Format

Tagesdecken sind in verschiedenen Größen erhältlich und sind sowohl für Einzelbetten als auch Doppelbetten erhältlich. Die meisten Tagesdecken haben genug Fläche, um sowohl die Matratze als auch das restliche Bett abzudecken.

Beim Kauf sollte also die Größe der Decke beachtet werden. Ein Vorteil der Tagesdecke ist, dass diese die Bettwäsche während des Tages vor Verschmutzungen schützt. Daher sollte die Tagesdecke auch tatsächlich das ganze Bett abdecken.

Je nach Bettgröße sollte die Tagesdecke 20 Zentimeter länger und breiter sein als das Bett, damit die Decke schön alles abdecken kann.

Tagesdecke: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Im folgenden Abschnitt beantworten wir die wichtigsten Fragen, die du zum Thema Tagesdecke wissen solltest.

Was ist eine Tagesdecke?

Prinzipiell unterscheidet sich eine Tagesdecke nicht viel von einer normalen Decke, jedoch wird es für unterschiedliche Zwecke eingesetzt. Während die meisten Decken zum Schlafen und zum Warmhalten verwendet werden, hat eine Tagesdecke weitere Verwendungszwecke.

Tagesdecken verpassen deinem Schlafzimmer einen neuen Look.

Die Idee hinter einer Tagesdecke ist, dass diese das ganze Bett abdeckt (sowohl Matratze als auch darüber hinaus). Dadurch wird die Bettwäsche vor Staub und Schmutz geschützt und die Bettwäsche bleibt länger frisch und sauber. Dadurch wird großteils vermieden, dass sich etwa Keime in der Bettwäsche ansammeln.

Tagesdecke-01

Du willst deinem Schlafzimmer einen neuen Look verpassen? Eine Tagesdecke kann dein Schlafzimmer auf das nächste Level bringe.
(Bildquellen: unsplash / Adam Winger)

Ein weiterer Zweck einer Tagesdecke ist die optische Eigenschaft. Speziell hochwertige Tagesdecken können im Haushalt (egal ob auf dem Bett oder der Couch) für ein besseres Aussehen sorgen. Tagesdecken können passend zu anderen Objekten im Schlaf- oder Wohnzimmer gekauft werden und dadurch eine bessere Optik erzeugen.

Obwohl es eigentlich als Tagesdecke gedacht ist un daher tagsüber verwendet wird, können Tagesdecken natürlich auch nachts eingesetzt werden. Vor allem im Winter bzw. an kälteren Tagen kann eine Tagesdecke über der Bettdecke zusätzliche Wärme und Gemütlichkeit erzeugen.

Welche Arten von Tagesdecken gibt es?

Am heutigen Markt gibt es eine Vielzahl an Tagesdecke, jedoch unterscheidet man grundsätzlich zwischen diesen beiden Varianten:

Art Größe
Tagesdecke für Einzelbetten 140 x 210 cm oder 210 x 280 cm
Tagesdecke für Doppelbetten 220 x 250 cm oder 250 x 280 cm

Wie der Name bereits verrät, unterscheiden sich diese beiden Varianten hauptsächlich durch die Größe. Sowohl die Variante für Einzelbetten als auch jene für Doppelbetten eignen sich für ziemlich alle Betten in der jeweiligen Größe. In diversen Fachgeschäften gibt es noch die Variante, eine maßgeschneiderte Variante zu kaufen, jedoch sind diese meist viel teurer.

Natürlich unterscheiden sich Tagesdecken auch noch von der Dicke und Material. Dabei unterscheidet man in etwa zwischen dünnen, mittelwarmen oder dicken Tagesdecken. Betracht man die verschiedenen Materialien, werden Tagesdecken aus Seide, Leinen, Baumwolle und Polyester verkauft.

Tagesdecke-02

Eine Tagesdecke sorgt nicht nur für Schutz und ein cooleres Design, sondern auch für zusätzliche Gemütlichkeit. Deine Katze wird dir bestimmt auch dankbar sein.
(Bildquellen: unsplash / Gaelle Marcel)

Was kostet eine Tagesdecke?

Der Preis von einer Tagesdecke kann stark variieren und hängt vor allem vom Material, Größe und der Marke der Tagesdecke ab. Als wichtigste Komponente hier gilt definitiv das Material. Tagesdecken aus Seide sind normalerweise die mit Abstand teuersten Produkte und sind auch nicht in jedem Shop erhältlich.

Der Preis hängt von Material, Format und der Marke ab.

Die günstigste Option sind Polyester Tagesdecken, gefolgt von Tagesdecken aus Baumwolle. Oftmals enthalten Tagesdecken auch eine Mischung aus Baumwolle und Polyester. Diese Produkte haben oftmals ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Natürlich hängt der Preis einer Tagesdecke auch vom Format der Decke ab. Eine Decke für Einzelbetten sind günstiger als Decken für Doppelbetten, da diese mehr Material aufwenden.

Ein weiterer Faktor ist die Marke des Produktes. Auch bei Tagesdecken bezahlst du mehr für etablierte Marken als für unbekannte Hersteller.

Wo kann ich eine Tagesdecke kaufen?

Eine Tagesdecke ist sowohl online als auch im Einzelhandel erhältlich. Vor dem Kauf solltest du dir Gedanken machen, welche Kriterien für dich entscheidend sind und wofür die Tagesdecke verwendest. Falls du dir unsicher über die Materialien bist, empfehlen wir dir, die Tagesdecken vor Ort anzusehen und dich von Verkäufern beraten lässt.

Falls du schon weißt, wonach du genau suchst, dann kannst du auf folgenden Webseiten nach Produkten suchen:

  • Otto.de
  • Schlafwelt.de
  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Real.de
  • Wayfair.de

Welche Alternativen gibt es zu einer Tagesdecke?

Hochwertige Tagesdecken sind meist kostenintensiv und viele Menschen sehen nicht den Mehrwert hinter einer Tagesdecken. Günstigere Variante entsprechen oftmals nicht den Anforderungen und kommen daher auch für viele nicht in Frage.

Obwohl es schwierig ist eine wirkliche Alternative für eine Tagesdecke zu finden, haben wir dir zwei Optionen herausgesucht, die dein Bett vor Schmutz und Staubmilben schützen kann.

Zuest gibt es die Variante, eine Tagesdecke selbst zu nähen. Dies hört sich auf den ersten Blick etwas kompliziert an, ist jedoch nicht so schwierig und du kannst vor allem einiges an Kosten einsparen.

Eine gibt auch eine weitere Option, um dein Bett vor Haustaub zu schützen. Obwohl die Optik nicht dieselbe ist, ist es empfehlenswert, deine Bettwäsche tagsüber abzunehmen und zu lüften. Dadurch können sich keine Staubmilben sammeln und ist daher für Allergiker eine gute Alternative.

Wie reinige ich eine Tagesdecke?

Nach dem Kauf sind auf den meisten Tagesdecken noch Chemikalien oder andere Stoffe. Damit du sicher gehen kannst, dass das neue Produkt frei von jeglichen Substanzen ist, empfehlen wir dir die Tagesdecke vor dem ersten Gebrauch gründlich zu waschen. Je nachdem, ob sich deine Tagesdecke für die Waschmaschine bzw. den Trockner eignet, kannst du diese entweder mit der Hand oder mit der Waschmaschine waschen.

Nachdem deine Decke gründlich gewaschen wurde, solltest du diese wöchentlich waschen. Normalerweise sind diese Decken pflegeleicht (außer bei Seide bzw. Leinen) und können ohne größeren Aufwan gewaschen werden.

Außerdem empfehlen wir, die Decke immer wieder gut durchzulüften und auszuschütteln, damit diese frei von Staubpartikeln bleibt. Bei Nichtverwenung sollte diese außerdem nicht auf den Boden gelegt werden, damit diese nicht beschmutzt wird und länger frisch bleibt.

Welches Zubehör eignet sich für eine Tagesdecke?

Eine Tagesdecke sollte natürlich nicht nur den Komfort erhöhen, sondern es sollte auch dein Zimmer optisch schöner gestalten. Daher sollte diese definitiv mit anderen Möbeln in deinem Zimmer übereinstimmen.

Damit deine Tagesdecke nicht bei Nichtverwendung nicht einfach auf dem Boden rumliegt, empfehlen wir dir, zusätzlich einen Stuhl oder eine Kiste zur Lagerung zu kaufen. Außerdem kannst du passend zur Decke auch Kissen kaufen, die deinem Bett zusätzlichen Charakter verleihen.

Fazit

Tagesdecken sind vor allem interessant für Allergiker und jene, die ihrem zu Haus eine zusätzliche Optik geben wollen. Tagesdecken schützen vor Staub und Schmutz und passend zur vorhandenen Optik, kann diese durchaus das Design deines Schlafzimmers auf das nächste Level bringen.

Das Problem bei Tagesdecken ist, dass hochwertige Variante oftmals kostenintensiv sind. Daher verzichten viele auf solche Produkte, da diese nicht als dringend notwendig angesehen werden. Alternativen für Allergiker sind die Bettwäsche tagsüber zu lüften oder eine Tagesdecke selbst zu nähen.

Bildquelle: Białasiewicz / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?