Tablet mit Stift
Zuletzt aktualisiert: 11. Februar 2021

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

28Stunden investiert

6Studien recherchiert

123Kommentare gesammelt

Ein Tablet mit Stift ist in der heutigen Arbeitswelt fast nicht mehr wegzudenken. Es wird viel Wert darauf gelegt, mobil zu sein. Bei einem Computer bist du immer an einen festen Standort gebunden. Oftmals reicht auch der Platz hierfür nicht aus. Wenn du flexibel in deinem Arbeitsablauf sein möchtest, ist ein Tablet mit Stift die optimale Unterstützung.

Bei unserem Tablets mit Stift Test 2021 möchten wir dir die Gelegenheit geben, das für dich beste Tablet mit Stift zu finden. Wir haben verschiedene Modelle miteinander verglichen sowie Vor- und Nachteile aufgelistet. Des Weiteren können auch andere Möglichkeiten für dich infrage kommen, die dich bei der Kaufentscheidung unterstützen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Tablet mit Stift ermöglicht dir, flexibel zu sein, da du auf keinen festen Standort angewiesen bist. Es ist der optimale Ersatz für einen Computer.
  • Grundsätzlich ist ein Tablet mit Stift für jede Lebenssituation und jede Person geeignet. Ausschlaggebend ist, aus welchen Gründen du dir ein Tablet mit Stift zulegen möchtest. Es kann sowohl für geschäftliche Zwecke, als auch für den Privatgebrauch genutzt werden.
  • Bei vielen Modellen ist ein Stift bereits mit im Preispaket enthalten. Je nach Verwendung kann es sinnvoll sein, den Stift separat zu kaufen.

Tablets mit Stift im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Bei den folgenden Varianten haben wir die besten Tablets mit Stift und deren Funktionen gegenübergestellt. Dies soll dir bei deiner finalen Auswahl helfen.

Das beste multifunktionale Tablet mit Stift

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Bei diesem Tablet von FIGE wurde an alles gedacht. Mit einer Displaygröße von 10 Zoll und einem Speicherplatz von 64 Gigabyte glänzt dieses Modell noch mit weiteren Funktionen. Das Tablet ist mit einem Android-System und WLAN ausgestattet, dass man überall damit telefonieren und surfen kann. Beim SIM-Karten Kauf ist darauf zu achten, dass es ein GSM- oder WCDMA-Netz ist.

Durch die integrierten Lautsprecher, einem Mikrofon und einer Doppelkamera kann dieses Tablet auch ein Handy ersetzen. Hier ist Google Playstore bereits vorinstalliert. Damit kannst du dir zahlreiche Apps auf dem Tablet installieren. Ein Stift, eine Maus und eine Bluetooth-Tastatur sind ebenfalls enthalten. Das begünstigt einen hohen Schreibaufwand und ist der optimale Ersatz für einen Computer.

Bewertung der Redaktion: Auch wenn du dich hier bei der SIM Karte an gewisse Vorgaben halten musst, überzeugt dieses Tablet mit seiner Multifunktionalität. Es ist leicht zu transportieren und deckt alle Bedürfnisse ab. Eine gelungene Kombination aus Handy und Computer.

Das beste Allround Tablet mit Stift

Das Samsung Galaxy Tab S7 Tablet mit Stift trumpft mit drei Kameras und hoher Akkulaufzeit. Der universelle S Pen schreibt fast so wie ein echter Stift auf Papier. So können wichtige Arbeiten erledigt werden. Dieses Tablet brilliert mit seinem internen Speicher von 128 Gigabyte und einer Displaygröße von 11 Zoll.

Mit der vorinstallierten App Clip Studio Paint kannst du ausgelassen zeichnen. Bei bis zu 14 Stunden Videowiedergabe, erhältst du die beste Gelegenheit, dich beim Spielen richtig auszutoben. Auch zum Filme schauen ist es hervorragend geeignet. Mit vier Dolby Lautsprechern ist ein überragender Sound garantiert.

Bewertung der Redaktion: Dieses Tablet ist am besten für Videospiel-Liebhaber geeignet. Es spielt preislich zwar in der teureren Liga, überzeugt jedoch mit der Bild- und Soundqualität. Hier werden alle Sinnesorgane angesprochen. Sowohl mit WLAN als auch Bluetooth ist das Tablet von Samsung überall einsetzbar.

Das beste sportliche Tablet mit Stift

Dieses smarte Tablet Samsung Galaxy Tab S6 Lite bringt sein leichtes, schlankes Design zum Ausdruck. Mit dem beigefügten Stift kannst du kontinuierlich arbeiten, da er angenehm in der Hand liegt. Egal ob beim Zeichnen im Zug oder am Strand; der Stift kann jederzeit im Tablet abgelegt werden, damit er nicht verloren geht.

Du musst viel lernen und bereitest dich auf die Prüfungsphase vor? Mit diesem Tablet kannst du Notizen in PDF Dateien machen, um dir den Lernprozess zu erleichtern. Der großzügige Speicherplatz von über 64 Gigabyte ermöglicht dir, viele Schriftstücke abzulegen. In der Erholungsphase kannst du dann durch die lange Akkulaufzeit einen Serienmarathon starten.

Bewertung der Redaktion: Bei diesem Tablet bewegen wir uns ebenfalls im oberen Preissegment. Dafür ist es der optimale Alltagsbegleiter und macht durch seine wertige Optik großen Eindruck. Für Schüler und Studenten ist es bestens geeignet.

Das beste kreative Tablet mit Stift

Das Wacom One Tablet mit hochwertigem Stift von Lamy ist besonders gut für kreative Menschen nutzbar. Durch die hohe Bildschirmauflösung können sämtliche Grafiken hervorragend dargestellt werden. Gerade an Schulen und Universitäten erlangt dieses Tablet immer mehr an Bedeutung. Beim Online Unterricht kannst du während dem Sprechen die Seite bearbeiten und kommentieren.

Du kannst von überall aus arbeiten und es mit deinem Handy oder Laptop verbinden, um den Arbeitsprozess zu erweitern.  Des Weiteren sind bereits einige Apps für Kreative aller Erfahrungsstufen vorinstalliert. Darauf hat sich Wacom seit 35 Jahren spezialisiert.  Du erhältst kostenlosen Zugang zum Erstellen von Videoinhalten, zum Zeichnen und Skizzieren.

Bewertung der Redaktion: Das Tablet von Wacom überzeugt mit seiner hohen Bildschirmauflösung und den Kreativ-Tools. Es ist zwar mit 2,3 Kilogramm eines der schwereren Modelle, stellt dies aber mit seiner integrierten Grafik-Karte und dem leistungsfähigen Stift in den Hintergrund.

Das beste Grafiktablett mit Stift zum Zeichnen

Das Tablet von GAOMON besitzt 12 Expresstasten und weitere 16 mit dem Stift zu bedienende Funktionstasten. Ein wieder aufladbarer Stift inklusive Halterung ist bereits vorhanden. Das Tablet kann sowohl von Links- als auch von Rechtshändern bedient werden. Durch das Leichtgewicht von nur 780 Gramm ist es sehr mobil und erleichtert den Arbeitsprozess.

Die aktive Fläche (10×6,25 Zoll) bietet ausgiebige Möglichkeit zum Zeichnen. Durch den ergonomischen Stift und dessen mehrstufiger Druckempfindlichkeit ist ein exaktes Arbeiten durchführbar. Bei voller Ladung beträgt die Akkulaufzeit um die 350 Stunden. Das erleichtert den Arbeitsprozess erheblich.

Bewertung der Redaktion: Dieses Allround Tablet mit Stift ist das ideale Modell für sämtliche Bildbearbeitungen und Zeichnungen. Es besitzt eine hohe Auflösung und ist mit den bekanntesten Betriebssystemen kompatibel. Wenn du häufig Dokumente bearbeiten, unterschreiben und Notizen hinzufügen musst, kann dir dieses Tablet mit integriertem Stift den Arbeitsablauf entlasten.

Das beste Tablet mit Stift für Künstler

Für alle Künstler und die, die es noch werden wollen, glänzt dieses Tablet von XP-Pen mit seinen Grafikfunktionen. Der batterielose Stift mit Radiergummi besitzt über 8192 Druckempfindlichkeitsstufen, was eine hohe Präzision beim Zeichnen garantiert. Die HD Bildschirmauflösung gepaart mit 72 % Farbraum zeigen faszinierende Ergebnisse bei den Arbeiten.

Das Tablet ist für die gängigsten Betriebssysteme und Grafikanwendungen geeignet. Dadurch sind der Kreativität beim Zeichnen keine Grenzen gesetzt. Mit dem Kauf ist sogar eine kostenlose Lizenz für ein wertvolles Zeichenprogramm inklusive.

Neben hervorragenden Zeichnungen kann dieses Tablet für Webkonferenzen und Online Kursen eingebunden werden. Es kann als visueller Flipchart und bei Unterrichtseinheiten zum Darstellen von Diagrammen verwendet werden.

Bewertung der Redaktion: Das Besondere an diesem Tablet ist, dass es die Handschrift bestmöglich ersetzen kann. Gerade für Kunstlehrer und Dozenten im Online-Unterricht kann es hervorragend zum Einsatz gebracht werden. Zwar muss es während der Nutzung an einem Laptop oder PC angeschlossen sein, sticht aber mit den vielfältigen Zeichenfunktionen heraus.

Tablets mit Stift: Kauf- und Bewertungskriterien

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, auf was du beim Kauf eines Tablets achten solltest. Damit du bei deiner Kaufentscheidung Unterstützung erhältst, befassen wir uns mit diesen Kriterien:

Im weiteren Verlauf veranschaulichen wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Gewicht

Tablets ersetzen in den meisten Fällen das Notebook oder den Computer. Es dient dazu, von überall aus arbeiten zu können, daher sollte es demnach handlich und leicht sein. Es gibt Ausnahmen, die über 2 Kilogramm hinaus ragen. Meist sind das Tablets mit viel Speichervolumen oder großen Grafik-SD Karten.

Die meisten Modelle bewegen sich zwischen 400 und 600 Gramm.

Mache dir vor dem Kauf bewusst, was du hauptsächlich mit dem Tablet machen möchtest. Wenn du viel unterwegs bist und nicht viel Gepäck dabei haben willst, ist ein Tablet mit leichtem Gewicht von Vorteil.

Speichervolumen

Wenn du viele Dokumente auf dem Tablet haben möchtest, dann solltest du ein Modell mit großem Speichervolumen auswählen. Hierbei unterscheidet sich der Hauptspeicher zwischen dem Massenspeicher.

Der Hauptspeicher hat seinen Nutzen, indem er dafür sorgt, dass das Tablet überhaupt funktioniert. Der Massenspeicher ist der entscheidende Faktor beim Kauf. Er ist für das Speichern deiner Dateien, wie Bilder und Videos, zuständig.

Möchtest du einen Zugriff auf viele Dateien haben, dann sollte der Massenspeicher bei über 64 Gigabyte liegen. Oftmals wird das Tablet als Zweitgerät im Privatbereich genutzt. Wenn du also hauptsächlich damit spielst und eher Filme auf Netflix anschaust, dann sollten 32 Gigabyte ausreichen.

Auflösung / Größe

Bei der Nutzung von Bildern und Videos ist die Auflösung eines Tablets von großer Bedeutung. Bei einer Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln ist ein gestochen scharfes Bild zu erwarten. Die Größe des Tablets bzw. Bilddiagonale können auch schon sehr viel über die Bildqualität aussagen.

Je höher die Bildauflösung und größer die Bilddiagonale, desto besser ist die Bildqualität.

Die gängigsten Modelle sind mit einer Größe von 10 Zoll ausgestattet. Neben diese Grundeigenschaften werden auch auf das Kontrastverhältnis und die Farbtreue Wert gelegt. Wenn du das Tablet viel zum Lesen benutzt, sind das durchaus wichtige Messwerte, die du beim Kauf berücksichtigen solltest.

Stift / Stylus

Die meisten Marken haben auch ihre eigenen Stift-Typen, wie zum Beispiel der S Pen bei Samsung oder der Apple Pencil. Es gibt aber auch Modelle, die für alle Tablet-Arten geeignet sind. Solltest du den Stift separat zum Tablet kaufen, sind folgende Eigenschaften zu beachten:

  • Material: Die Spitze des Stifts ist meistens aus Gummi oder Kunststoff, damit keine Kratzer auf dem Display entstehen. Der Stiftkörper besteht oft aus Aluminium wie ein echter Kugelschreiber.
  • Art: Bei der Art des Stiftes wird zwischen einem aktiven und einem passiven Modell unterschieden. Der aktive Stift kommuniziert immer mit dem Tablet (Bluetooth). Beim passiven Stift ist das Tablet lediglich auf den Druck der Berührung angewiesen.
  • Druckempfänglichkeit: Je höher die Druckstufen beim Stift sind, desto genauer ist das schriftliche Ergebnis.

Diese Kriterien solltest du vor dem Kauf bedenken, je nachdem welchen Stellenwert der Stift bei dir hat. Ein aktiver Stylus mit vielen Druckstufen ist immer zu empfehlen.

Betriebssystem

Der Einfluss auf den Kauf eines Tablets ist oftmals mit dem Betriebssystem verbunden, da es auch zum eigenen Handy, Notebook oder Computer passen soll. Der Fokus liegt auf der Anwendung des Tablets. In den meisten Fällen wird es mehr zum privaten Gebrauch benötigt und eher als Ergänzung zum Handy genutzt. Es ist oftmals auch die Ergänzung zum Notebook oder Computer, wenn man geschäftlich viel reist und von unterwegs arbeiten muss.

Das Betriebssystem wird deinen Kauf eines Tablets entscheidend steuern.

Hierbei kommen die drei stärksten Betriebssysteme in die engere Auswahl: Windows, iOS und Android. Wenn du hauptsächlich mit deinem Tablet arbeiten möchtest, sind Windows-Geräte häufig die beste Variante.

Das von Google betriebene Android-System ist unabhängig vom Tablet und daher oft bei den bekanntesten Herstellern integriert. Solltest du dich für ein iPad entscheiden, dann beschränkt sich die Auswahl auf das Apple-Betriebssystem iOS. Das macht am ehesten Sinn, wenn du ein Apple Handy hast.

Schlussendlich sind Android-Tablets offene Betriebssysteme und flexibler einsetzbar. Hier findet man bereits gute Modelle in der unteren bis mittleren Preiskategorie. Bei den Apple Modellen hast du ein sicheres und demnach geschlossenes Betriebssystem, die jedoch eher im teureren Preissegment liegen.

Tablets mit Stift: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Anknüpfend an den Kriterien, die wir bereits aufgelistet haben, möchten wir nun die wichtigsten Fragen zum Thema Tablet mit Stift beantworten. Nach Durchsicht des Ratgebers wirst du die wichtigen Anforderungen kennen und deine Kaufentscheidung bestärken.

Worum handelt es sich bei einem Tablet mit Stift?

Wenn du überlegst dir ein Tablet mit Stift zu kaufen, ist das Modell des Tablets und der Stift-Typ von entscheidender Bedeutung. Der Stift ist bereits bei vielen Tablets enthalten. Solltest du schon ein Tablet besitzen und exakte Ergebnisse abliefern wollen, ist der Kauf eines bestimmten Stylus durchaus von Vorteil.

Ein Tablet mit Stift kann sowohl zu privaten Zwecken als auch für den geschäftlichen Bereich genutzt werden. (Bildquelle: Yura Fresh / Unsplash)

Viele Menschen haben keinen Platz für einen Computer und das Handy ist zu klein, um damit richtig arbeiten zu können. In den meisten Fällen ist ein Tablet mit Stift eine Arbeitserleichterung. Manchmal kann es auch nur als Ergänzung zum Handy dienen.

Sei dir vor dem Kauf im Klaren, was der wesentliche Grund ist, dir ein Tablet mit Stift zu kaufen. Mache dir bewusst, ob deine Bedürfnisse mit den Funktionen des Tablets übereinstimmen.

Für wen eignet sich ein Tablet mit Stift?

Ein Tablet mit Stift kann von jedem Menschen in fast allen Altersklassen genutzt werden. Es dient zu vielen Zwecken – ob privat oder beruflich. Im privaten Gebrauch kann es von Kindern zum Malen und Spielen benutzt werden. Aber auch Grafiker und Künstler nutzen es immer mehr für ihre malerischen Tätigkeiten.

Oftmals finden Tablets mit Stiften bei beruflichen Zwecken große Beliebtheit. Gerade für Studenten und Lehrer ist ein Tablet mit Stift eine große Arbeitserleichterung. Sie können sich Notizen machen, Dokumente unterschreiben und anpassen.

Ein Tablet mit Stift erleichtert den Arbeitsprozess und ist flexibel einsetzbar. (Bildquelle: Karolina Grabowska / Pixabay)

Wenn eine Präsentation zum Beispiel vom Tablet auf eine Leinwand projiziert wird, kann ein/e Referent/in währenddessen Schriftstücke erweitern und nachbessern.

Welche Arten von Tablets mit Stift gibt es?

Damit du herausfinden kannst, ob ein Tablet mit Stift für deine Zwecke geeignet ist, haben wir dir die Funktionen zusammengefasst. Generell kannst du zwischen zwei Arten von Tablets wählen: LTE-Tablets und WLAN-Tablets. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Vor- und Nachteile gegenübergestellt:

Typ Vorteile Nachteile
LTE Tablet mit Stift Datenempfang über das Mobilfunknetz, flexible Nutzung an vielen Orten, schneller Datentransfer Meistens teurer als WLAN-Tablets
WLAN Tablet mit Stift Einwählen in Hot Spots, Nutzung auch zu Hause möglich Abhängig von WLAN Netzwerken, Unflexible Nutzung bei Reisen

Ein WLAN Tablet ist gut einsetzbar in sicheren WLAN Zugängen, wie zu Hause oder in Hotels. Mittlerweile haben auch viele Züge und Regionalbahnen kostenlosen Internet-Zugang. Hier kann wiederum die Geschwindigkeit gedrosselt sein und einen Datentransfer erschweren. Bei LTE Tablets bist du flexibler, aber auch hier solltest du ein großzügiges Datenvolumen haben, wenn du viel im Internet arbeiten musst.

Was kostet ein Tablet mit Stift?

Tablets mit Stiften findest du in allen Preiskategorien. Es hängt stark von der Marke, der Bildqualität und den Zusatzfunktionen ab. Wenn es rein um das Zeichnen geht, findest du mit 50 bis 150 Euro schon einige gute Modelle.

Wenn du eine starke Akkuleistung und ein qualitativ hochwertiges Betriebssystem mit guter Auflösung möchtest, kann ein Tablet mit Stift auch bis zu 1000 Euro kosten. Die folgenden Beispiele geben dir eine ungefähre Preisrichtung:

Modell Preisspanne
LTE-Tablet mit Stift ca. 200 bis 700 Euro
W-LAN mit Stift ca. 100 – 600 Euro

Bei Nutzung im Berufsalltag ist ein Tablet mit Stift bereits in der mittleren Preiskategorie zu finden. Je höher die Ansprüche an die Marke und dessen Funktionen, desto teurer wird die Auswahl fallen.

Generell ist ein hochwertiges Tablet mit Stift immer von Vorteil. Du greifst zwar etwas tiefer in den Geldbeutel, hast aber langfristig mehr von deinem Tablet.

Ein Tablet mit Stift kann für kreative Menschen eine zusätzliche Arbeitshilfe sein. Alle Zeichnungen können digital festgehalten werden. (Bildquelle: Helena Lopes / Unsplash)

Wenn du das Tablet sehr oft mit dem Stift benutzen musst, sollte auch der Stift sehr gut ausgewählt sein. Gerade bei Zeichnungen ist ein ergonomischer Stift mit vielen Druckstufen sinnvoll.

Wo kann ich ein Tablet mit Stift kaufen?

Die meisten Tablets mit Stift werden gerne im Fachhandel gekauft, da man vor Ort die einzelnen Modelle direkt ausprobieren kann. Viele nutzen auch diverse Online-Shops. Am häufigsten werden Tablets mit Stift bei diesen Anbietern online gekauft:

  • amazon.de
  • mediamarkt.de
  • saturn.de
  • conrad.de

Wenn du bereits ein bestimmtes Tablet im Auge hast, kannst du direkt auf den vorgestellten Websites dein Favorit erwerben. Solltest du noch unschlüssig sein und die Funktionen der Tablets erstmal ausprobieren wollen, ist ein Besuch im Fachhandel durchaus sinnvoll. So kannst du sicher gehen, dass deine Erwartungen an ein Tablet mit Stift auch erfüllt werden.

Welche Alternativen gibt es zu einem Tablet mit Stift?

Für den Fall, dass ein Tablet mit Stift doch nicht das Richtige ist, haben wir dir zwei Alternativen herausgesucht:

Typ Beschreibung
Kleines Notebook mit eingebauter Tastatur Einige Hersteller bieten Notebooks in kleineren Formaten an. Sie sind nicht so groß wie Laptops und auch nicht so klein wie ein Smartphone. Ein Mini Notebook ist gut zu transportieren. Die eingebaute Tastatur erleichtert den Schreibprozess.
Größeres Smartphone Viele Anbieter bieten auch größere Modelle als Erweiterung an. Das Display ist groß genug zum Lesen und Arbeiten. Alle Dokumente sind somit auf einem Gerät gespeichert.

Jedes Modell hat seine Vor- und Nachteile. Es kommt immer darauf an, was du hauptsächlich mit dem entsprechenden Gerät machen möchtest. Für Menschen, die viele Dokumente bearbeiten und unterschreiben müssen, ist das Tablet mit Stift die beste Lösung.

Fazit

Das Tablet mit Stift kann sehr hilfreich sein, wenn du mobil arbeiten möchtest. Es ist im Gegensatz zu einem Laptop viel leichter zu transportieren. Der Stift schreibt wie ein Kugelschreiber und kann präzise Zeichnungen ausführen.

Du kannst Modelle bereits inklusive dem Stift oder beides separat bekommen. Bei der Auswahl des Tablets und des Stifts solltest du dir Gedanken machen, welchen Zweck dir beide erfüllen sollten. Die Display-Größe und Bildauflösung dürfen nicht außer Acht gelassen werden.

Wenn du häufig reist und von unterwegs arbeiten möchtest, ist ein LTE-Tablet mit Stift sinnvoll. Sie sind meistens jedoch etwas teurer. Allerdings garantiert das Netzwerk einen schnellen Datentransfer. Ein W-LAN-Tablet ist daher für Home-Office und für einen zentralen Arbeitsbereich gut geeignet.

Bildquelle: ldprod / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte