Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

80Stunden investiert

34Studien recherchiert

161Kommentare gesammelt

Ein Rasenmäher ist eine Maschine, die zum Schneiden von Gras verwendet wird. Er hat geschärfte Messer aus Stahl, die das Gras mit Leichtigkeit durchschneiden. Rasenmäher können mit Strom oder Benzinmotoren betrieben werden. Es gibt sie in verschiedenen Größen, je nachdem, wie groß die zu bearbeitende Fläche ist und auf welchem Terrain sie eingesetzt werden sollen (Benutzerfreundlichkeit). Die gebräuchlichsten Typen sind Schiebemäher, Sichelmäher, Rasenmäher mit Heckwalze/Radantrieb, Rasenmäher mit Vorderradantrieb und Aufsitzmäher mit Nullwendekreis.




Stiga Rasenmäher Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Stiga Rasenmäher

Bist du auf der Suche nach einem leistungsstarken und zuverlässigen Benzinmäher, der sich leicht starten lässt? Dann ist der Stiga Benzinmäher Combi 53 SEQ B genau das Richtige für dich. Dieser Mäher hat einen praktischen Start per Knopfdruck und große Räder, mit denen er sich auch auf unebenem Gelände leicht manövrieren lässt. Außerdem verfügt er über 4 Mähfunktionen: Heckauswurf, Seitenauswurf, Auffangen und Mulchen. Die Schnitthöhe ist mit einem Hebel in 6 Stufen von 22 bis 80 mm einstellbar und die Schnittbreite beträgt 51 cm. Der Griff ist ebenfalls verstellbar, sodass er für jeden bequem zu bedienen ist. Dieser Mäher hat einen 2590 Watt starken Benzinmotor und wird mit einem 60 l Fangsack und einem Mulchstecker geliefert.

Stiga Rasenmäher

Das STIGA Collector 136e Akku-Rasenmäher-Set ist die perfekte Wahl für alle, die den Komfort eines akkubetriebenen Rasenmähers wünschen, ohne auf Kraft oder Leistung zu verzichten. Dieser Rasenmäher ist kompakt und leicht zu manövrieren, sodass er sich ideal zum Mähen von Gärten mit einer Fläche von bis zu 250 m2 eignet. Die Druckknopfverschmelzung und die Push-to-Push-Führung machen ihn einfach zu bedienen, während der ergonomische, in 2 Positionen verstellbare Softgriff für Komfort bei der Benutzung sorgt. Die Schnittbreite beträgt 34 cm und die Schnitthöhe ist in 6 Positionen (25-75 mm) über einen praktischen Hebel einstellbar. Der stiga epower 20v smart Akku (2 x 2ah) sorgt für geräuscharmes, kabelloses Schneiden und 550 W Leistung ohne Gasemissionen. Der 35 l große Hybrid-Fangsack ermöglicht das einfache Aufsammeln von Grasschnitt. Der Lieferumfang umfasst 1x STIGA Collector 136e Akku-Rasenmäher-Set, mit Fangsack, 2 Akkus und Ladegerät. Abmessungen: 126,7 cm x 45 cm x 116,7 cm. Gewicht: 11,75 kg

Stiga Rasenmäher

Der Stiga Collector 548 S Benzinmäher ist ein leistungsstarker und innovativer Mäher, der perfekt für anspruchsvolle Arbeiten ist. Sein einzigartiger ergonomischer Drehpunktgriff ist in Höhe und Neigung verstellbar, sodass er beim Mähen leicht zu manövrieren ist. Mit der zuggesteuerten Schnittbreite von 46 cm und zwei Schnittmodi (Aufsammeln und Heckauswurf) kannst du deinen Schnitt ganz einfach anpassen. Die Schnitthöhe ist in 6 Positionen (22-65 mm) über einen Griff einstellbar, damit du immer den perfekten Schnitt hinbekommst. Der Stiga Benzinmotor mit 123 Kubikzentimetern Hubraum bietet viel Leistung (1900 Watt), während der Seilzugstart für eine einfache Bedienung sorgt. Das Stahlgehäuse und die 20/20 cm großen Räder mit weicher Lauffläche sorgen für Haltbarkeit und Stabilität. Der 60 l fassende Hybrid-Sammelsack hat eine Füllstandsanzeige, so dass du leicht erkennen kannst, wann er geleert werden muss.

Stiga Rasenmäher

Bist du auf der Suche nach einem elektrischen Rasenmäher, der leicht zu starten, praktisch und kompakt ist? Dann ist der Stiga Elektro-Rasenmäher Combi 336C genau das Richtige für dich. Dieser leichte (er wiegt nur 11 kg) Rasenmäher eignet sich hervorragend für das Mähen von Gras in mittelgroßen Gärten. Die Mulchfunktion zerkleinert das Gras und verteilt es auf dem Rasen, um den Boden zu düngen und gesundes Nachwachsen zu unterstützen. Der bequeme Schiebebügel und der ergonomische Griff machen das Manövrieren leicht, während der 35-Liter-Fangsack mit Sichtfenster schnell erkennen lässt, wann er geleert werden muss. Die Schnitthöhe lässt sich mit einem Hebel in 6 Stufen von 25 bis 75 mm verstellen, und die Schnittbreite beträgt 34 cm. Der 1400-W-Elektromotor macht diesen Rasenmäher leistungsstark und geräuscharm. Wenn er nicht in Gebrauch ist, lässt sich der Griff zusammenklappen und platzsparend verstauen.

Godfreys Golf & Turf Rasenmäher

Der STIGA ST170 Autochoke ist ein leistungsstarker und langlebiger Rasenmäher, der perfekt für alle ist, die ein hochwertiges Produkt suchen. Er verfügt über einen OHV-Motor mit 166 cm³ Hubraum, ein Schneidbrett aus verzinktem Stahl, einen dynamischen Geschwindigkeitsregler mit 51 cm Durchmesser, 6 Schnitthöhen von 22-80 mm, einen Schwenkgriff, einen Grasfangkorb und ein Gewicht von 60 l. Dieser Rasenmäher ist perfekt für alle, die einen großen Rasen oder Garten zu pflegen haben.

Stiga Rasenmäher

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Der STIGA Swift 372e ist ein leistungsstarker und einfach zu bedienender Rasentraktor, der mit großen Rasenflächen kurzen Prozess macht. Der Swift 372e ist mit zwei leistungsstarken Motoren und drei Mähmodi ausgestattet und damit ideal für komplexe Gärten mit einer Größe von bis zu 2000 m2. Mit seinem Hinterradantrieb, der Ein-Pedal-Bedienung und der leichtgängigen Lenkung ist der Swift 372e sehr wendig und bietet auch bei hohen Mähgeschwindigkeiten einen hohen Fahrkomfort. Der ergonomische Sitz mit Sicherheitssensor und die verstellbare Schnitthöhe (von 30 bis 80 mm) sorgen dafür, dass du deinen Rasen immer perfekt mähen kannst. Das Mähdeck verfügt über zwei separat angetriebene Messer mit einer Schnittbreite von 72 cm, während der zentrale Auffangtunnel ein Fassungsvermögen von 170 l hat – so kannst du weiter mähen, ohne alle paar Minuten anhalten zu müssen, um den Grasfangkorb zu leeren.

Alpina Rasenmäher

Der Alpina Benzinrasenmäher AL5 46 SA ist ein leistungsstarker und handlicher Mäher mit einer Schnittbreite von 46 cm. Er ist ideal für Gärten bis zu 1200 m2 und verfügt über einen 60 l Fangsack. Der Hinterradantrieb sorgt für eine einfache und praktische Bedienung: Zugstart, Schnitthöhe in 6 Positionen verstellbar (22-65 mm), Griff mit ergonomischem Griff, Griffhöhe verstellbar, 200/200 mm geformte Räder mit weichen Laufflächen. Der Motor ist ein Stiga-Motor st140 mit 139 cm³ und hat ein Auto-Choke-System für einfaches Starten. Die Leistung beträgt 3 PS und der Hinterradantrieb sorgt für Traktionsantrieb. Das Gehäuse ist aus robustem Metall und der Fangsack ist mit Wasser abwaschbar. Die Entnahme und Entleerung erfolgt ganz einfach über den rutschfesten oberen Griff. Außerdem gibt es einen Frontkamm, der das Gras anhebt, bevor es geschnitten wird.

Alpina Rasenmäher

Der Alpina AL1 3820 LI Kit Akku-Rasenmäher ist die perfekte Wahl für alle, die einen kleineren Garten haben. Dank seiner Schnittbreite von 38 cm lässt er sich auch auf engem Raum leicht manövrieren und sein 20-Volt-Lithium-Ionen-Akku liefert genug Energie, um die Arbeit schnell zu erledigen. Der Start per Knopfdruck und die Sicherheitssperre sorgen für eine einfache Bedienung, während der verstellbare Griff und die Schnitthöhe eine komfortable Handhabung ermöglichen. Der 40-Liter-Sammelsack sorgt dafür, dass das gesamte Schnittgut sicher und effizient aufgefangen wird, sodass die Reinigung ein Kinderspiel ist.

Stiga Rasenmäher: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Stiga Rasenmäher: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Rasenmähern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Rasenmähern: Schiebe- und selbstfahrende Modelle. Bei Schubmähern musst du hinter ihnen herlaufen, während sie das Gras mähen, während ein selbstfahrender Rasenmäher einen Motor hat, der ihn sowohl vorwärts als auch rückwärts antreibt, so dass du ihn nur lenken musst. Selbstfahrende Modelle sind in der Regel teurer als ihre schiebenden Pendants, sparen aber auf lange Sicht Zeit und Energie, weil sie deinen Körper weniger belasten.

Ein guter Rasenmäher ist ein Gerät, das das Gras gleichmäßig und reibungslos mäht. Er sollte außerdem einfach zu bedienen, langlebig und erschwinglich sein. Die besten Rasenmäher haben die richtige Antriebsquelle (Gas oder Elektro) für deine Bedürfnisse und eine bequeme Lenkerhöhenverstellung, damit du dich nicht zu sehr bücken musst, wenn du ihn benutzt. Wenn du dich für ein elektrisches Modell entscheidest, solltest du auch darauf achten, wie lange die Batterie hält, bevor sie wieder aufgeladen werden muss, statt für ein gasbetriebenes Modell, das jedes Mal nachgefüllt werden muss, wenn der Treibstoff ausgeht – so sparst du dir in Zukunft den Kauf neuer Batterien.

Wer sollte einen Rasenmäher benutzen?

Ein Rasenmäher ist ein großartiges Werkzeug für jeden, der auf seinem Grundstück Gras mähen muss. Egal, ob du einen kleinen Garten oder mehrere Hektar Land hast, es gibt viele verschiedene Arten von Rasenmähern, mit denen die Arbeit schnell und effizient erledigt werden kann. Wenn dein Garten sehr groß ist, solltest du ein elektrisches Modell in Erwägung ziehen, da es bei jedem Wetter eingesetzt werden kann und keinen Benzin- oder Ölwechsel wie andere Modelle benötigt. Für kleinere Gärten mit geringem Wartungsaufwand kannst du aus unserer Auswahl an Spindelmähern wählen, die sich leicht um Bäume und Sträucher manövrieren lassen, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass sich die Kabel darin verheddern.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Rasenmäher kaufen?

Als Erstes musst du wissen, was du von einem Rasenmäher brauchst. Ein guter Anfang ist es, die Größe deines Gartens zu kennen und zu wissen, wie viel Zeit du zum Rasenmähen hast. Außerdem solltest du überlegen, ob du ein elektrisches, gasbetriebenes, schiebendes oder selbstfahrendes Modell möchtest. Wenn diese Faktoren geklärt sind, kannst du deine Auswahl anhand der Preisspanne und des Rufs der Marke (falls das wichtig ist) eingrenzen.

Es gibt viele Faktoren, auf die du beim Vergleich eines Rasenmähers achten solltest. Du solltest zum Beispiel den Preis des Produkts und seine Eigenschaften vergleichen. Es ist auch wichtig, dass du dein Budget berücksichtigst, bevor du einen Artikel kaufst. Du kannst auch Online-Rezensionen von anderen Personen lesen, die dieses oder ein ähnliches Rasenmähermodell gekauft haben, um zu erfahren, was sie darüber denken und wie ihre Erfahrungen mit dem Produkt im Allgemeinen waren. So kannst du dir ein Bild davon machen, ob es sich lohnt, dieses Rasenmähermodell zu kaufen, je nachdem, welche Bedürfnisse und Vorlieben du bei solchen Produkten hast.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Rasenmähers?

Vorteile

Rasenmäher sind eine gute Möglichkeit, das Gras auf deinem Rasen loszuwerden. Je nach Größe und Energiequelle können sie sowohl für gewerbliche als auch für private Zwecke eingesetzt werden. Der Hauptvorteil ist, dass du mit ihnen hohes Gras abschneiden kannst, ohne dich bücken oder eine Sense benutzen zu müssen. Das macht sie sehr praktisch, wenn es darum geht, deinen Garten zwischen den Besuchen professioneller Landschaftsgärtner zu pflegen, die nicht jede Woche kommen, wie manche Unternehmen, die während der Vegetationsperiode einen wöchentlichen Service anbieten. Wenn du also einen unregelmäßigen Zeitplan hast, ist das vielleicht besser für dich und du sparst Geld, indem du es selbst machst, anstatt jemand anderen zu beauftragen.

Nachteile

Die Nachteile eines Rasenmähers sind, dass er nicht so präzise ist und mehr Zeit braucht, um das Gras zu schneiden. Außerdem muss er gewartet werden, z. B. durch Ölen, Schärfen der Messer usw.

Kaufberatung: Was du zum Thema Stiga Rasenmäher wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Stiga Rasenmäher-Produkt in unserem Test kostet rund 110 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 4140 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Stiga Rasenmäher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Stiga, welches bis heute insgesamt 34-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Stiga mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte