Staubwedel
Zuletzt aktualisiert: 26. November 2020

Ein Staubwedel ist die effektivste Hilfe, um Staub aus deiner Umgebung zu verbannen. Staubwedel sind von Natur aus elektrostatisch aufgeladen, wodurch sie den Staub von Oberflächen perfekt aufnehmen. Durch eine Teleskopstange, die beliebig verstellbar ist, erreichst du auch höher gelegene Bereiche wie zum Beispiel die Decke in deiner Wohnung.

Mit unserem Staubwedel Ratgeber liefern wir dir den perfekten Überblick rund um das Thema Staubwedel. Ein Staubwedel sollte in jeden sauberen Haushalt zu finden sein. Du sorgst somit nicht nur optisch für eine schöne staubfreie Umgebung, sondern beugst auch Allergien und gesundheitlichen Problemen vor, die durch Staub entstehen können.

Das Wichtigste in Kürze

  • Durch eine bereits montierte verstellbare Teleskopstange an deinem Staubwedel erreichst du auch höher gelegene Bereiche und kannst diese optimal von Staub befreien.
  • Staubwedel sind überwiegend aus Mikrofasern. Diese sind elektrostatisch aufgeladen. Dein Staubwedel absorbiert somit optimal den Staub von verschiedensten Oberflächen.
  • Ein qualitativer Staubwedel, der auch in seiner Größe verstellbar ist, ist kostengünstig zu erwerben und bietet dir hygienische Sauberkeit in deiner Umgebung. Bereits nach der ersten Anwendung tritt dieser Effekt ein.

Staubwedel im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden Teil haben wir für dich unsere Favoriten aufgelistet und beschrieben. So hast du den perfekten Überblick und kannst dir bequem einen Staubwedel aussuchen, der zu deinen Bedürfnissen passt.

Der beste Staubwedel mit Teleskopstange

Der Staubwedel der Marke LIUMY ist vielseitig einsetzbar. Durch die Teleskopstange kann dieser Staubwedel, je nach Bedarf, zwischen 40 und 254 Zentimetern eingestellt werden. Du kannst mit diesem Staubwedel also auch bequem höher liegende Bereiche, wie zum Beispiel deine Decke, reinigen. Der Staubwedel ist aus Mikrofasern. Er ist elektrostatisch aufgeladen, zieht somit Staub magisch an. Eine weitere Besonderheit des Staubwedels ist der biegsame Kopf, mit dem du also auch verwinkelte Regale oder Ecken optimal reinigen kannst.

Der Kopf ist super leicht zu reinigen. Die Teleskopstange wird nach der Reinigung einfach aus dem Gewinde gedreht. Das Mikrofasertuch kann dann unter warmen Wasser ausgespült werden und wird bis zur nächsten Anwendung zum Trocknen aufgehängt.

Bewertung der Redaktion: Der LIUMY Staubwedel ist aufgrund seiner Teleskopstange ideal für dich geeignet, wenn du nicht nur deinen Tisch von Staub befreien willst. Mit der Option diesen Staubwedel auszuziehen kannst du auch deine Decke oder deine Regale wunderbar reinigen.

Der beste Einmal-Staubwedel


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (17.10.21, 11:54 Uhr), Sonstige Shops (19.10.21, 16:46 Uhr)

Der Staubwedel von Swiffer wird mit einem Griff und sieben Staubtüchern geliefert. Die Tücher sind für den einmaligen Gebrauch gedacht und werden nach der Anwendung weggeworfen. Besonders wirksam ist dieser Staubwedel gegen Staub und Haare. Die flauschigen Fasern passen sich allen Formen flexibel an. Du kannst mit diesem Staubwedel also jeden Winkel deiner Wohnung perfekt säubern. Durch den kleinen Griff kannst du mit dem Swiffer Staubwedel auch perfekt dein Auto von Staub und Haaren befreien.

Auch die Handhabung dieses Staubwedels ist durch das ergonomische Design des Griffes super leicht. Er liegt leicht und locker in der Hand und ist mit seinen 106 Gramm gesamt Gewicht Feder leicht.

Bewertung der Redaktion: Der Staubwedel von Swiffer ist für dich der richtige, wenn du Oberflächen reinigen möchtest, die sich auf Körperhöhe befinden. Der Staubwedel ist nicht verstellbar und damit nicht für Deckenbereiche geeignet.

Der beste Allround-Staubwedel

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Bei dem HOSPAOP Staubwedel handelt es sich um ein Produkt, welches als Allround Talent bezeichnet werden kann. Der Staubwedel besteht aus Mikrofasern, ist somit einfach zu reinigen. Außerdem kann der Staubwedel, dank des Teleskopstiels, auf eine Länge von 135 Zentimetern ausgezogen werden. Du kannst also sowohl niedrig liegende Bereiche, als auch Decken von Staub und Spinnweben befreien.

Der Staubwedel ist um 360 Grad schwenkbar. Somit kannst du auch Ecken und Winkel von Staub befreien, die schwieriger zu erreichen sind. Das Produkt ist wiederverwendbar und kann gereinigt werden. Somit ist es kein Wegwerfprodukt und du schonst zusätzlich die Umwelt.

Bewertung der Redaktion: Durch die verstellbare Größe ist dieser Staubwedel vielseitig einsetzbar. Er ist auf der kleinsten Größe mit 56 Zentimetern leicht zu verstauen und hat ein optisch ansprechendes Design. Mit dem HOSPAOP kannst du nichts falsch machen.

Der beste extra lange Staubwedel

Der extra lange Staubwedel der Marke BROX kommt in seiner maximalen Länge auf 282 Zentimeter. Durch hochwertiges Edelstahl hat der Staubwedel auch in voller Länge maximale Stabilität. Die Handhabung ist für dich also auch im Deckenbereich angenehm leicht. Möchtest du deinen Tisch, dein Auto oder andere Oberflächen auf Körperhöhe reinigen, kannst du den Staubwedel auf 40 Zentimeter einfahren.

Die Marke BROX bietet dir mit diesem Produkt die Option, 30 Tage lang den Staubwedel zu testen. Solltest du nicht voll überzeugt sein, kannst du das Produkt kostenfrei zurückgeben. Der Staubwedelkopf besteht auch hier aus Mikrofasern, die du einfach unter warmen Wasser reinigen kannst.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt von BROX ist perfekt für hohe Decken geeignet. Mit seinen 282 Zentimetern maximal Länge erreichst du jede Höhe. Durch den hochwertigen Edelstahl Teleskopstiel bleibt auch die Handhabung nicht auf der Strecke. Dieser Staubwedel ist besonders zu empfehlen, wenn du deine Decke von Spinnweben oder Staub befreien willst.

Kauf- und Bewertungskriterien für Staubwedel

Im Folgenden haben wir dir die wichtigsten Kauf- und Bewertungskriterien für Staubwedel aufgelistet, damit du beim Kauf nicht den Überblick verlierst. Anschließend werden wir dir diese Kauf- und Bewertungskriterien genauer erläutern:

  • Verstellbarkeit
  • Material
  • Reinigung
  • Handhabung
  • Größe

Verstellbarkeit

Vor dem Kauf eines Staubwedels solltest du darauf achten, ob der Staubwedel verstellbar ist oder nicht. Damit du deine Wohnung oder dein Haus optimal von Staub befreien kannst, ist es wichtig auch in höher liegende Bereiche zu gelangen. Um deine Decke frei von Staub und Spinnweben zu bekommen, kannst du gute Staubwedel ganz einfach ausziehen. Du hast dann einen Teleskopstiel und kannst bequem jeden Winkel säubern. Dabei bringst du dich auch nicht in Gefahr, weil du nicht auf einen Stuhl oder eine Leiter steigen musst.

Die meisten Staubwedel werden bereits mit einer Teleskopstange verkauft. Möchtest du höher liegende Bereiche mit deinem Staubwedel reinigen, solltest du beim Kauf auf die Vorstellbarkeit achten.

Material

Staubwedel können aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Es gibt Staubwedel aus Straußenfedern, Lammwolle oder Kunstfasern. Die verbreitetste Variation besteht jedoch aus Mikrofasern. Das liegt vor allem an der hervorragenden Eigenschaft, dass sich Mikrofasern ganz leicht und oft reinigen lassen. Wenn du deinen Staubwedel nicht nur einmal verwenden möchtest, solltest du darauf achten, dass er aus Mikrofasern besteht.

Reinigung

Damit du deine Wohnung oder dein Haus effektiv von Staub und Schmutz befreien kannst, musst du deinen Staubwedel regelmäßig reinigen. Wie du deinen Staubwedel am besten reinigst, hängt vom Material ab. Staubwedel aus Straußenfedern kannst du ganz einfach ausschütteln. Das Besondere bei diesem Material ist die elektrostatische Ladung, wodurch der Staub quasi angezogen wird. Hier reicht leichtes Schütteln und der Staub fällt aus den Federn.

Bei Staubwedeln die aus Mikrofasern bestehen, wäscht du den Staub nach der Anwendung einfach mit warmen Wasser über deinem Waschbecken raus. Anschließend lässt du deinen Staubwedel bis zur nächsten Anwendung trocknen.

Handhabung

Ein Staubwedel ist einfach zu bedienen. In den meisten Fällen musst du lediglich den Kopf mit dem Staubabsorbierenden Material auf die Teleskopstange drehen. Dafür ist bereits ein Gewinde eingearbeitet. So kannst du den Kopf nach der Anwendung auch leicht wieder abdrehen, um deinen Staubwedel zu reinigen.

Größe

Die gängigen Staubwedel sind in ihrer Größe verstellbar. So kannst du durch die Teleskopstange selber, nach Bedarf, die Größe einstellen. Wenn du also auch deine Decken und Wände mit dem Staubwedel reinigen willst, achte beim Kauf auf einen verstellbaren Staubwedel. Die Größe kannst du also beliebig zwischen 40 und 250 Zentimetern verstellen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Staubwedel ausführlich beantwortet

Folgend haben wir für dich die wichtigsten Fragen rund um das Thema Staubwedel herausgesucht und für dich beantwortet. Somit bist du bestens über Staubwedel informiert.

Für wen eignet sich ein Staubwedel?

Ein Staubwedel eignet sich für jeden, der Oberflächen von Staub, Spinnweben oder anderem feinen Schmutz befreien will. Staubwedel sind, wie der Name bereits sagt, vorzugsweise im Kampf gegen Staub auf Oberflächen zu gebrauchen. Wenn du deine Wohnung oder dein Haus also Staubfrei haben möchtest, solltest du regelmäßig einen Staubwedel benutzen.

Staubwedel001

Eine staubfreie Umgebung ist nicht nur optisch schön, sondern beugt auch Allergien und gesundheitlichen Problemen vor.
(Bildquelle: Philipp Berndt / unsplash)

Die regelmäßige Benutzung eines Staubwedels ist übrigens sehr ratsam. Durch eine Hygienisch saubere Umgebung, die frei von Staub ist, beugst du Allergien und Krankheiten vor.

Welche Arten von Staubwedeln gibt es?

Es gibt drei Arten von Staubwedeln. Staubwedel aus Mikrofasern sind die gängigsten. Des Weiteren kannst du Staubwedel aus Straußenfedern oder Lammwolle kaufen.

Ob du deinen Staubwedel mit oder ohne Teleskopstange kaufst, hängt vom persönlichen Bedarf ab. Wir empfehle dir aber einen verstellbaren Staubwedel zu kaufen. Damit kannst du auch deine Decken von Staub befreien.

Was kostet ein Staubwedel?

Die Kosten für deinen Staubwedel sind sehr überschaubar. Letztendlich wird in zwei Preisklassen unterteilt: wiederverwendbar und nicht wiederverwendbar.

Typ Preisklasse
wiederverwendbar 5 – 20€
nicht wiederverwendbar 1 – 5€

In unserer Übersicht siehst du, dass du einen Staubwedel kostengünstig kaufen kannst.

Staubwedel01

Mit einem verstellbaren Staubwedel kannst du auch Regale oder Oberflächen in höheren Regionen optimal von Staub und Spinnweben befreien.
(Bildquelle: Stella Dimitrova / unsplash)

Wir empfehlen dir auf einen Staubwedel zurückzugreifen, den du wiederverwenden kannst. So schonst du langfristig nicht nur deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Wie wird der Staubwedel gereinigt?

Wie wir bereits gelernt haben, hängt die Reinigung deines Staubwedels vom Material ab. Die gängigsten Staubwedel bestehen aus Mikrofasern. Diese sind von Natur aus elektrostatisch aufgeladen und saugen den Staub quasi von der Oberfläche auf.

Du kannst deinen Staubwedel ganz leicht unter warmen Wasser reinigen und auswaschen. Auf ein extra Waschmittel solltest du verzichten, das könnte die Mikrofasern beschädigen. Nachdem du deinen Staubwedel vorsichtig ausgewaschen hast, hängst du ihn bis zur nächsten Anwendung einfach zum Trocknen auf.

Fazit

Ein Staubwedel sollte eigentlich in jedem Haushalt seine Anwendung finden. Wenn du Wert auf eine saubere Umgebung legst und Staub auf deinen Oberflächen ein Dorn in deinem Auge ist, ist ein Staubwedel das richtige Produkt für dich. Eine staubfreie Umgebung hat nicht nur optische Vorteile. Vielmehr kann ein Staubwedel deine Gesundheit positiv beeinflussen. Eine staubfreie Umgebung ist nicht nur schöner, sondern auch hygienischer. Du kannst somit aktiv Allergien und anderen gesundheitlichen Gefährdungen vorbeugen.73

Wichtig bleibt für dich zu wissen, dass es feste und verstellbare Staubwedel gibt. Wir haben dir ausführlich erklärt worauf du beim Kauf achten solltest, sodass du jetzt bestens ausgerüstet bist, um den Staub aus deiner Wohnung zu entfernen.

Bildquelle: 9nong/ 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte