soundbar-test
Zuletzt aktualisiert: 19. Januar 2021

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

36Stunden investiert

10Studien recherchiert

80Kommentare gesammelt

Du wünscht dir das ultimative Surround Erlebnis aus dem Kino in deine eigenen vier Wände und bist dir im Dschungel der High Tech Welt unschlüssig welche Soundbar deinen Bedürfnissen entspricht? Wir stellen dir unterschiedliche Variationen der Klangriegel vor.

Welcher Soundprojektor zu dir passt und welche Funktionen dieser beinhalten sollte stellen wir dir in diesem Artikel ausführlich vor. Ob du nun eine Soundanlage für den Innenbereich oder doch etwas Rustikales für Außenaktivitäten suchen, hier wirst du fündig.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Kaufkriterien einer Soundbar sind die technischen Anschlüsse, Raumgrösse, Einsatzkriterium und sowie die Präzision des Klanges und des Hörerlebnisses.
  • Soundbars können in verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen. Sei es unterwegs in gemütlicher Gesellschaft, beim Gamen vor dem PC oder als gemütlicher Kinoabend im Wohnzimmer.
  • Soundbars sind in vielen verschiedenen Größen, Formen und Preisklassen erhältlich. Hier findest du für deine Bedürfnisse abgestimmt in jeder Preisklasse eine Alternative.

Soundbars im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Nachfolgend findest du eine detaillierte Auskunft zu unseren Favoriten. Hier stellen wir dir zahlreiche Informationen für deinen Kauf zur Verfügung.

Die beste Soundbar für den optimalen TV Genuss


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (17.10.21, 03:04 Uhr), Sonstige Shops (19.10.21, 16:38 Uhr)

Bose hat hier eine erschwingliche Soundbar für die heimische Kino- und Musiksessions bereitgestellt. Die Geräte können per Bluetooth oder manuell über diverse Kabel mit der Soundanlage verbunden werden. Zusätzlich zum Equipment gibt es eine handliche Fernbedienung, mit welcher die Soundbar optimal gesteuert werden kann.

Durch Digital Signal Processing ist der Standort der Klangbox zweitrangig und ein Hörerlebnis der Superlative wird hier geboten. Bei diesem Gerät ist kein langwieriges Einstellen vonnöten denn durch die integrierte Bose Speaker Array Technology ist das räumliche Klangbild garantiert. Diese Soundbar wurde für TV-Geräte bis zu 42 Zoll hergestellt.

Bewertung der Redaktion: Sich selbst übertroffen hat Bose sich hier mit der Bose Solo 5 TV Sound System. Wenn du eine qualitativ hohe Soundbar mit garantieren Klangbild für dein TV-Gerät suchst bist du hier optimal bedient. Die einfache Bedienung sowie die Möglichkeit die Soundanlage manuell an den Geräten anzuschließen ist hier ein starkes Kaufkriterium.

Die beste Alexa-kompatible Soundbar

Zusätzlich zu der Soundbar erhält man einen Subwoofer, welcher durch eine Funkübertragung mit dem Gerät gekoppelt ist. Eine Fernbedienung sowie Kabel und Wandhalterung. Da der Chromecast direkt in der Soundbar integriert ist lässt sich die Sprachsteuerung Alexa problemlos mit dem Gerät verbinden. Dadurch lässt sich unter anderem Spotify einfaches halber über das App mit dem Gerät koppeln.

Durch Dolby Atmos bekommst du ein explosives Kinoerlebnis. Dieses kannst du mit einer einfachen Bedienung zu Beginn einrichten und steuern. Die Anlage lässt sich unter anderem auch über Bluetooth koppeln und über den Chromecast von jedem beliebigen Ort steuern.

Bewertung der Redaktion: Diese Soundbar ist perfekt, wenn du bereit bist etwas zu investieren und viel bekommen möchte. Die Zusätze wie Subwoofer und Wandhalterung sowie der integrierte Chromecast runden das ganze Paket ab. Der Pluspunkt findet sich im Dolby Atmos sowie die Funkübertragung zum Subwoofer. Hier erhälst du ein hervorragendes Gerät, mit dem du viel Freude haben wirst.

Die beste Soundbar mit Dolby Atmos Sound

Hier stellen wir dir eine Soundbar vor, die klanglich überzeugt. Im nur 98cm langen Gehäuse sitzt ein Decoder für Dolby Atmos sowie DTX:X. Auch verschiedene andere Formate wie Master Audio und Dolby TrueHD sind vorhanden. Mit dem dazu geliefertem Subwoofer welcher auch über Funk kommuniziert steht dem Kinoerlebnis nichts mehr im Wege.

Die Bedienung ist einfach und unkompliziert. Aufgrund fehlender Unterstützung ist es nicht vonnöten die Soundbar mittels Netzwerk oder App zu installieren. Hier reicht vollkommen ein HDMI Kabel zur Verbindung aus. Der Soundklang überzeugt durch klaren Strukturen im Klangbild sowie guten Bassstrukturen.

Bewertung der Redaktion: Technisch gesehen ist die Soundbar von Sony absoluter Vorreiter. 2 HDMI Anschlüsse, optischer Eingang sowie Bluetooth als Schnittstelle ist vorhanden. Die Wiedergabe des Klanges und die Sprachverständlichkeit überzeugt im Kinomodus sowie bei Gaming-Betrieb. Suchst du eine absolute Soundbar die klanglich überzeugt? Dann bist du mit dieser Soundbars sehr gut bedient.

Die beste Gaming Soundbar


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (17.10.21, 03:14 Uhr), Sonstige Shops (19.10.21, 16:38 Uhr)

Mit nur 50cm Länge schlängelt sich diese Soundbar perfekt unter jeden Bildschirm. Größer jedoch ist der mitgelieferte Subwoofer. Mit nur 30 Watt Leistung erzeugt er genug Bass und Klangstärke um die virtuelle Welt wirklich erscheinen zu lassen.

Saubere Verarbeitung und ausreichend Leistung für kleinere Räume. Der Spielsound ist kräftig und klangvoll mit integriertem Dolby Surround. Einfache Installation und sehr Bedienerfreundliche.

Bewertung der Redaktion: Wenn du beim virtuellen Gaming nicht auf den Hörspass verzichten willst so ist die Razer genau das richtige. Klein, kompakt und ästhetisch passt die Soundbar unter jedem 24 Zoll Bildschirm. Da der Sound nach unten ausgegeben wird, entwickelt sich ein umfassendes Klangbild. Hier ist eine solide Soundbar zu einem vernünftigen Preis im Angebot.

Das beste Soundbar-Set

Die Soundbar aus dem Berliner Haus Teufel ist die Luxusedition der Sonderklasse. Zur Soundbar gibt es separat 2 erwerbliche stylische und handliche Subwoofer zu kaufen. Hier ist die Möglichkeit eine Soundbar in ein Mehrkanalsystem zu erweitern. Die Anwendung ist einfach zu handhaben und ist auch mit der eigens kreierten, Teufel App ein Kinderspiel.

Akustisch ist diese Soundbar mit druckvollem Klang und einer Präzision das absolute Ultimative was es derzeit auf dem Markt gibt. Des Weiteren ist ein Nachtmodus integriert, der den Bassmodus zu späteren Stunde reguliert.

Bewertung der Redaktion: Hier ist eine Soundbar anzutreffen, die Ihren Preis hat und ihn auch haben darf. Sowohl das Design, die Ausstattung, technisches Zubehör, Anwendung und dem wichtigsten – dem Sound hat sich das Unternehmen Teufel hier alle Ehre gemacht.

Kauf- und Bewertungskriterien für Soundbars

Hier stellen wir dir wichtige Kriterien für deinen Kauf für die perfekt für dich abgestimmten Soundbar vor.

Nachfolgend werden diverse Kaufkriterien unter die Lupe genommen um dir einen groben Überblick über die verschiedenen Einzelheiten einer Soundbar zur erläutern.

Indoor / Outdoor

Hier ist zu beachten, dass es schon wasserfeste Soundbars für das Badezimmer im Angebot gibt sowie für den Außenbereich Wasser- und Stossfeste Soundanlagen für den aktiven Bereich.

Natürlich findet sich auch ein breites Spektrum an Auswahl für die Nutzung im Innenbereich. Hier sind den Wünschen keine Grenzen gesetzt und du findest in allen Preisklassen das richtige Modell für deine Bedürfnisse.

Die Größe des beschallten Raumes

Bei kleineren und mittleren Räumen ist man mit einer Soundbar aus der Einsteiger- oder Mittelklasse sehr gut bedient. Umso größer der Raum ist, solltest du dich für die exklusivere Auswahl entscheiden und dir eine Soundbaranlage genauer ins Auge fassen.

Technische Anschlüsse deiner Soundbar

Die heutigen verkauften Soundbars verfügen meistens über mehrere Anschlüsse. Es gibt hier die Möglichkeit über digitale, analoge sowie drahtlose Verbindungen. Die populärste ist mit Abstand die HDMI Schnittstelle welche Ton und Bild miteinander überträgt.

Die drahtlose Übertragung ermöglicht über ein Bluetooth oder WLAN-Modul welche in der Soundbar integriert ist, ein Streaming von diversen Ausgabegeräten.

Die Optik der Soundbar

Hier sind keine Grenzen gesetzt. Hier solltest du darauf achten, dass es auch bei einer fix installierten Soundbar funktional ist, sowie farblich abgestimmt zum Interieur. Die meisten Soundbars sind in Schwarz und Weiß erhältlich.

Kleinere Ausführungen gibt es in diversen Farben und Formen. Bei transportablen Geräten achte bitte auf die Handlichkeit und Größe deines Klanggerätes.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Soundbars ausführlich beantwortet

Auf dieser Stelle findest du die Antworten auf die beliebtesten Fragen rund um die Thematik Soundbar. Dies dient für dein besseres Verständnis und als Hilfe für deine Kaufentscheidung.

Was bringt eine Soundbar?

Möchtest du das ultimative Kinoerlebnis direkt zu Hause erleben jedoch nicht für eine komplette Heimkinoanlage viel Geld ausgeben? So ist die Soundbar eine Alternative die dich gerne auch unterwegs begleitet.

soundbar-test

Die Soundbar kann an verschiedenen Geräten angeschlossen werden. Hier findet sie sich vor einem TV Gerät wieder. (Bildquelle: unsplash / Jonas Leupe)

Angeschlossen an dem heimischen TV oder als tragbare Lautsprecher für Außenaktivitäten lässt es jede Lebenslage musikalisch hinterlegen.

Welche Arten von Soundbars gibt es?

Zuallererst findet sich die klassische Soundbar mit den Sounddecks, welche sich in der Bauweise unterscheiden. Letztere ist in einer rechteckigen Form, welche gut als Untersatz für den TV erhältlich ist. Erstere Geräteklasse findest du typisch in einer Stangenform, welche gut vor dem TV-Gerät sowie optimal für den Transport geeignet ist.

Das Soundbarsystem welches dir ein Surround System im Kino erlaubt beinhaltet zusätzlich zu einer Soundbar diverse Speaker, welche im Raum platziert werden. Hier wählt man spezifisch eine Soundbar mit 4.1 oder 5.1 System.

Zum Schluss findet sich noch die Soundbaranlage, welches ohne weitere Speaker auskommt. Hier setzt man auf Technik, die sich Digital Signal Processing nennt. Mittel digitaler Signalverarbeitung schafft man das ultimative 3D-Hörerlebnis obwohl mit nur einem Output gearbeitet wird.

Was kostet eine Soundbar?

Nachfolgend findest du eine kleine Übersicht mit den Preiskategorien der verschiedenen Soundbars welche auf dem Markt erhältlich sind:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (20 – 50 €) Gute Einsteigergeräte für den Alltag und Unterwegs
Mittelpreisig (50 – 150 €) Soundbars mit Zusatzmaterial wie Subwoofer
Hochpreisig (ab 150 €) Markenqualität mit Sprachsteuerung sowie 3D Surround System

Was spricht für eine Soundbar?

Hier ist der Vorteil in einem erschwinglichen Produkt, welches dir das Kino Gefühl nach Hause bringt. Die Diversität ermöglicht sowohl für Anfänger als auch für Profis den perfekten Klangriegel, ob es als Stand-Soundbar als auch für Außenaktivitäten geeignet.

Das Soundsystem ist sowohl platzsparend und passt sich optisch stylisch nach deinen Bedürfnissen an.

Fazit

Wenn du dich für den Kauf einer Soundbar entscheidest, dann wähle ein Gerät, welches perfekt für deine Bedürfnisse abgestimmt ist. Es gibt diverse Soundbars zur Auswahl für die verschiedensten Bereiche und Preisklassen. Auch hier ist es von Vorteil sich vorab ausreichend zu informieren.

Technisch erfüllen die meisten Soundbars die regulären Anforderungen, wenn du jedoch ein ultimatives Kinoerlebnis und beim Gaming-Modus den erfüllten Klang möchtest, so benötigst du schon ein hochwertigeres Modell.

(Titelbild: Jonas Leupe / unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte