solarleuchte-test
Zuletzt aktualisiert: 4. Januar 2021

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

23Stunden investiert

8Studien recherchiert

45Kommentare gesammelt

Welche Beleuchtung eignet sich für einen gemütlichen Sommerabend mit den Liebsten, oder eine aufregende Gartenparty? Natürlich, die Solarleuchte. Aufgrund ihrer energiesparenden Stromlieferung ist die Solarleuchte sehr beliebt für Platzierungen im Balkon, im Garten oder in Auffahrten. Bei den verschiedenen Motiven und kreativen Designs ist garantiert für jeden was zu finden!

Zudem unterscheiden sich Solarleuchten in ihrer Lichtintensität oder in ihren Zusatzfunktionen. Sei es Farbwechselsysteme oder Bewegungssensoren, für jeden Einsatz findet sich eine geeignete Solarleuchte. In unserem Solarleuchte Test 2021 stellen wir tolle Solarleuchten in unterschiedlichen Motiven vor und geben dir die wichtigsten Hintergrundinformationen um deine Kaufentscheidung zu erleichtern.




Das Wichtigste in Kürze

  • Solarleuchten sind kostengünstige und umweltfreundliche Varianten, um besonders im Sommer für Beleuchtungen im Garten, im Balkon oder um das Haus zu sorgen. Sie liefern ihren Strom aus einzig und allein aus dem Sonnenlicht und verbrauchen somit sehr wenig Energie.
  • Sie sorgen für gemütliche Atmosphären oder für Partystimmung, können aber auch für praktische Beleuchtungen in Auffahrten eingesetzt werden.
  • Solarleuchten unterscheiden sich in Material, Lichtintensität, Zusatzfunktionen und Design, es gibt jedoch für jeden Einsatz eine perfekte Solarleuchte. Je nach Geschmack und Verwendungszweck kannst du die geeignete Solarleuchte auch für dich finden.

Solarleuchte Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Wir haben die besten Solarleuchten in unterschiedlichen Designs und Zusatzfunktionen rausgesucht um dir einen Überblick zu verschaffen und bei deiner Kaufentscheidung behilflich zu sein.

Die beste Solarleuchte für Draußen

Die HEPT Solarleuchte ist mit 78 LED Lampen ausgestattet und ist für Wandmontagen draußen am besten geeignet. Sie besitzt 3 intelligente Modi, die für vielfältige Lichteinstellungen an verschiedenen Tageszeiten sorgen.

Das Medium-Licht-Modus wird in den Tag geladen und beträgt eine Beleuchtungszeit von 8-10 Stunden, wenn es 7-8 Stunden in der Sonne aufgeladen worden ist.

Das Dim-Licht-Modus reagiert auf Bewegungen, bei Bewegungserkennung wird das Licht sehr hell und bleibt 17 bis 20 Sekunden auf dem hellen Modus, bis es sich wieder in ein schwaches Licht dimmt, falls keine weiteren Bewegungen mehr zu erkennen sind.

Der Sensor Mode hat die gleiche Eigenschaften, nur geht das Licht komplett aus, nachdem keine weiteren Bewegungen mehr erkannt worden sind. Der Bewegungssensor kann Menschen in einer Entfernung von 10 bis 16 Fuß erkennen.

Die HEPT Solarleuchte besitzt demnach ein integriertes Design von PIR Bewegungssensoren und Nachtsensoren und ist außerdem wasserdicht. Die Besonderheit bei diesem Produkt ist die 180 Grad Weitwinkel Beleuchtung, dazu ist die Solarleuchte umweltfreundlich und energiesparend. Im Lieferumfang werden 2 Solarleuchten mitgeliefert.

Bewertung der Redaktion: Vorteilhaft sind die drei intelligenten Modi, die du selbst einstellen kannst, der Rest erfolgt automatisch. Bei weniger sonnigen Tagen kann das leider Auswirkungen auf die Lichtintensität haben, dennoch ist diese Solarleuchte sehr praktisch und aufgrund des Bewegungssensors ein Bestandteil in jedem Haushalt.

Die beste Solarleuchte für den Garten

Die Solarleuchten für den Garten von Sungyin besitzt 3 Modi Helligkeitsstufen und sind für Garten, Hof und Pfad sehr gut geeignet. Die Solarleuchte ist mit 32 LED Perlen ausgestattet und besitzt einen großen Solarpanel. Den 210 mm langen Bodenpfahl kann man gut in den Boden reinstecken, die Stake-Schnittstelle hält der Solarleuchte guten Halt am Boden.

Außerdem besitzt die Leuchte einen Anti 90 Grad Rotation Design und einen 120 Grad Beleuchtungswinkel. Bei einer Ladezeit von 4-5 Stunden unter der vollen Sonne, beträgt die Arbeitszeit 12 Stunden bei gedimmtem Licht und 6 stunden bei hellem Licht.

Die Solarleuchte ist mit einem On-Off Schalter ausgestattet und ist dazu wasserdicht. Im Lieferumfang gibt es 2 Solarleuchten, 4 Schrauben und ein Benutzerhandbuch, die Montage ist praktisch und unkompliziert.

Bewertung der Redaktion: Die drei Modi Helligkeitsstufen bieten dir die Möglichkeit die Lichtintensität einzustellen und mit den Anti 90 Grad Rotation Design kannst du jeden Winkel beleuchten.

Diese Solarleuchte besitzt einen dekorativen Charakter und sorgt für einen schön beleuchtenden Garten, während du behaglich deinen Abend genießen kannst. Im Winter kann die Solarleuchte aufgrund weniger Sonneneinstrahlung schwächeres oder gar kein Licht geben, daher kann man zu Alternativen greifen. Doch umso romantischer ist die Solarleuchte im Sommer.

Die beste Solarleuchte im Split-Panel-Design

Die Outdoor Solarleuchte von MPJ ist mit 56 LED Lampen ausgestattet und besitzt einen Erkennungs- und Beleuchtungswinkel von 120 Grad. Wenn Personen in einer Entfernung von 3 bis 5 Meter erkannt werden, schaltet sich die Solarleuchte automatisch an, ansonsten schaltet es sich wieder ab.

Die IP65 Ausstattung besteht aus hochwertigem Material und ist ein Schutz gegen Hitze und Wasser und Staub der LED Lampen. Die Solarleuchte ist bei jedem Wetter funktionstüchtig und besitzt noch ein sehr besonderes Zubehör.

Das Solarpanel ist von der Solarleuchte getrennt und kann daher mit einem wasserdichten Kabel an einem sonnigen Ort aufgeladen werden, wie zum Beispiel auf dem Dach. Die Solarleuchte kann währenddessen auf ihren zugehörigen Platz montiert sein, wo nicht viel Sonne reinfällt.

Dennoch bietet es am Abend sehr helles Licht und ist somit für jeden gedacht, dessen Grundstück vielleicht im Schatten steht und das Solarpanel auf dem Dach aufladen kann, ohne die Lampe dahin zu transportieren. Im Lieferumfang sind dazugehörige Schrauben sowie ein 5 Meter langer Kabel enthalten.

Bewertung der Redaktion: Das Produkt sticht mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis hervor. Das Split-Panel-Design ist hierbei das besondere, denn du kannst die Solarleuchte flexibel platzieren während das Panel an einem sonnigen Ort aufgestellt werden kann.

Du musst dir daher keine großen Sorgen um die Platzierung machen, wie es bei einigen anderen Solarleuchten der Fall ist. Der Beleuchtungswinkel von 120 Grad bietet dir eine breite Beleuchtung und der Erkennungssensor sorgt für eine höhere Sicherheit deines Hauses.

Die beste Solarkugel

Die Solarkugeln von Infray besitzt einen Durchmesser von 30 cm und besteht aus PE-Material, um für Stabilität zu sorgen.

Sie ist als Dekoration für den Garten, den Pool oder den Balkon geeignet und ist in 9 verschiedenen Modi einstellbar, also besitzt es 8 verschiedene Farben, im letzten Modi kann man das Farbwechselmodus anschalten. Die Solarkugel ist wasserdicht und kann daher auch im Schnee oder im Regen platziert werden.

Außerdem ist die Solarleuchte mit einem Erdspieß ausgestattet, das man in den Boden reinstecken kann um zu vermeiden, dass die Solarkugel vom starken Wind weggeblasen wird, aber man kann sie auch auf dem Wasser platzieren.

Am besten sollte man die Lampe tagsüber ausschalten und aufladen lassen, um sie nachts einzuschalten. Die Solarkugel ist umweltfreundlich und energiesparend und kann daher sehr praktisch für tolle Partys oder gemütliche Abende als Dekoration aufgestellt werden. Dazu besitzt die Solarleuchte eine 1-Jahr Produktsgarantie.

Bewertung der Redaktion: Ob große Veranstaltungen oder Weihnachtsdeko vor dem Laden, diese Solarleuchten sind perfekt dafür geeignet und verleihen eine bunte Atmosphäre. Die Solarkugel von Infray zeichnet sich unter anderem auch für seine Stabilität aus, sodass es eine Sitzmöglichkeit bieten kann.

Durch das Farbwechselsystem ist es für jede Stimmung angebracht und sieht sowohl im Winter als auch im Sommer einfach nur magisch aus. Die Hersteller bieten dir außerdem eine 1-Jahres-Garantie, also wenn du auf der Suche nach qualitativen Solarkugeln bist, greif zu!

Die beste Solarleuchte im Glas

Die Solarlaterne von SONNENGLAS ist ein handgefertigtes Produkt aus Südafrika. Sie besitzt einen Magnetschalter und einen intelligenten Automatik Modus, der Nacht und Tag erkennt. Die Glasleuchte schaltet sich daher automatisch an und aus. Sie wird ausschließlich von der Sonne aufgeladen und besitzt eine Leuchtkapazität von 24 Stunden.

Die Laterne enthält warmweiße LEDs, die für ein angenehmes Licht sorgen. Das Echtglas ist nachhaltig und besitzt einen hohen Recycling-Anteil, außerdem besteht der Schraubdeckel aus rostfreiem Edelstahl.

Für Innenräume oder die Winterzeit, ist die Glaslampe mit einem Micro-USB Ladeanschluss ausgebaut, um keine Sonneneinstrahlung zu benötigen. Die SONNENGLAS Solarleuchte ist perfekt für Grillabende, Campingnächte und andere Outdoor-Aktivitäten geeignet und sorgt für eine angenehme. und romantische Stimmung.

Sie ist eine individuelle Dekoration für jede Aktivität und zeichnet sich in ihrem nachhaltigen Design aus.

Bewertung der Redaktion: Die Solarleuchte im Glas kann auch individualisiert werden, indem du das Glas mit persönlichen Dingen deiner Liebsten füllst. Für dunklere Tage wurde die perfekte Alternative mit eingebaut, damit du dich auch im Winter an ihr erfreuen kannst!

Als Geschenk für dich oder für Familie und Freunde, die Solarleuchte im Glas macht jeden glücklich und ist dazu noch transportfähig. Camping Abende am Strand und eine kleine Lichtquelle aus der Solarleuchte im Glas, da gibt es nichts romantischeres!

Die beste Solarleuchte mit Flammeneffekt

Die Gartenleuchte von Ruyilam ist mit wasserdichtem IP65 aus ABS Material angefertigt und ist für außen gedacht. Nach einer Ladezeit von 8 Stunden kann es 12 Stunden lang betrieben werden. Die Gartenleuchte besitzt einen An- und Ausschalter und wird tagsüber aufgeladen.

Die Panel muss unter direkter Sonneneinstrahlung stehen um nachts hell zu leuchten. Am besten sollte man die Leuchte auf der Wiese oder auf der Erde platzieren.

Die Gartenleuchte ist perfekt für den Garten, den Hof oder der Ausfahrt gedacht und sorgt mit seinem Flammeneffekt für eine gemütliche Atmosphäre. Es ist eine gute Dekoration für Nachtpartys oder angenehme Abende mit Freunden und ist leicht zu montieren, außerdem kann die Gartenleuchte trotz Schnee, Regen oder Hitze beständig sein.

Im Lieferumfang sind vier Solar Fackel Lichter, jeweils 4 dazugehörige Plastikpfähle und Verbindungen für die Plastpfähle sowie auch ein Benutzerhandbuch enthalten.

Bewertung der Redaktion: Die Solarleuchte mit Flammeneffekt ist auf Amazon als Besteller mit 4,8 von 5 Sternen bewertet worden. Der Flammentanz kann jedem den Abend versüßen und ist eine geeignete Dekoration im Sommer. Die Solarleuchte mit Flammeneffekt kann für eine romantische Stimmung sorgen und wirkt im Garten sehr edel und magisch.

Zur Sommerzeit ist es eine schöne Investition, da es sich von Regen und Wind nicht aufhalten lässt, während es im Winter schwieriger wird. Dennoch ist die Solarleuchte lohnenswert, denn die Magie des Flammeneffektes kann jeder ruhig auf sich einwirken lassen und seinen Sommer entsprechend gestalten.

Solarleuchten: Kauf- und Bewertungskriterien

Wenn du auf der Suche nach einer Solarleuchte bist um dir deinen Sommer schön zu gestalten, solltest du vor deiner Kaufentscheidung einige Kriterien beachten.

Folgende Kriterien sind wichtig für den Kauf einer Solarleuchte.

Material

Die Verarbeitung von den Solarlampen ist auch ein wichtiges Kriterium, auf das man unbedingt achten sollte.

Gute Solarleuchten sind wasserdicht und aus ABS gefertigt.

Metall Gehäuse ist auch sehr hochwertiges Material aber demnach auch teurer. Solarleuchten aus Kunststoff sind in der Regel stabil aber sie müssen wetterbeständig und vor allem wasserdicht sein, um die Elektronik zu schützen.

Die Isolation spielt demnach auch eine große Rolle. Wenn du deine Solarleuchte auch über dem Winter im Garten erleuchten lassen willst, solltest du auf darauf achten, dass der Akku gut isoliert ist. Im Winter solltest du dennoch den Schnee von der Solarleuchte entfernen, damit Licht auf das Panel einstrahlen kann.

Lichtintensität

Bevor du dir eine Solarleuchte besorgst, solltest du bedenken, wofür du sie einsetzen willst. Es gibt Solarleuchten, die man aufstellt um Wege zu beleuchten oder Leuchten mit gedämpften Lichtern im Garten um für eine schöne Atmosphäre zu sorgen.

Die unterschiedliche Solarlampen-Modelle spenden nicht das gleiche Licht. Vor dem Kauf einer Solarleuchte solltest du daher auf die Lichtquelle achten, Halogenlampen sorgen für helleres Licht während LED Lampen für eher gemütlicheres Licht sorgen.

Akkulaufzeit

Der Akku von qualitativen Solarleuchten müsste langanhaltend sein, dies kann man bei den Angaben eines Produktes nachlesen. Die Ampere gibt an, wie lange eine Solarleuchte leuchten kann. Eine Solarleuchte müsste mindestens 1000 Ladezyklen überstehen können.

Bei Li Ionen Akku, mit denen Solarleuchten ausgestattet sind, entsprechen 1000 Ladezyklen einer realistischen Lebensdauer von 2-5 Jahren.

Prüfe daher immer den Mili-Ampere-Wert (mAh) auf der Verpackung oder bei den Produktangaben.

Ladezeit

Die Ladezeit der Solarleuchte ist unbedingt zu beachten und du solltest dir gut überlegen wo du deine Leuchte aufstellen willst und ob es da genügend Sonnenlicht gibt. Für Orte die lichtgeschützt sind, wären Solarleuchten die mit weniger Licht aufladen können, vorteilhafter.

Achte also vor deinem Kauf, wie viel Sonnenlicht die Solarleuchte braucht und wie lange es aufladen muss. Es gibt bei einigen Solarmodellen Micro-UBS Ladeanschlüsse um es über einen Stromnetz aufzuladen, als Alternative für dunkle Orten oder für die Winterzeit.

Zusatzfunktion

Beliebte Zusatzfunktionen sind Bewegungsmelder und Nachtsensoren. Hierbei erkennt der Sensor Bewegungen und schaltet automatisch in einen sehr hellen Modus, um Fremde auf der Auffahrt zu entdecken.

Für den praktischen Einsatz deiner Solarleuchte, könnten Zusatzfunktionen ein wichtiges Kriterium sein.

Farbwechselsysteme sind bunte Lichtspiele und gut geeignet für Kindergeburtstage, Poolpartys und Grillabende im Garten, um eine fröhliche Stimmung zu wecken.

Außerdem sind Fernbedienungen für die verschiedenen Modi Einstellungen von Solarleuchten auch eine praktische Zusatzfunktion, um nicht immer an der Lampe alles einstellen zu müssen, vorausgesetzt die Solarleuchten enthält viele Modi Einstellungen.

Solarleuchten: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Die Nachfrage für Solarleuchten in den letzten Jahren aufgrund ihrer Umweltfreundlichkeit und ihrer Energieeffizienz sehr hoch gestiegen, daher haben sich auch viele Fragen gehäuft. Wir beantworten dir im folgenden alle wichtigen Fragen rund um das Thema Solarleuchte.

Was ist eine Solarleuchte?

Eine Solarleuchte ist eine elektrische Lampe, die ihre benötigte Energie von der Sonne holt. Das Sonnenlicht wird von den Solarzellen in der Lampe in Energie umgewandelt und in einem Akku gespeichert.

Während die Solarleuchte tagsüber ausgeschaltet bleibt um sich aufzuladen, endet der Prozess der Aufladung wenn die Dämmerung einbricht und die Lampe schaltet sich daraufhin an.

Vorteil ist hierbei, dass hierbei nur natürliche Energiequelle benötigt wird, die fast gar nicht verbrauchen.

solarleuchte-test

Solarleuchten können in verschiedenen Motiven für eine schöne Atmosphäre sorgen und die Sommernächte bis zur Morgendämmerung erhellen. (Bildquelle: Sven Aeberhard / Unsplash)

Solarleuchten werden gerne als Dekoration in Innen- und vor allem Außenräume platziert und werden zum Beispiel gerne für die Aufhellung der Auffahrt oder den gemütlichen Sommerabenden genutzt. Solarleuchten gibt es in individuellen Designs und unterschiedliche Materialverarbeitungen.

Wie funktioniert eine Solarleuchte?

Wenn Sonnenlicht auf eine Solarzelle fällt, werden positive und negative Ladungsträger freigesetzt und es entsteht ein Gleichungsstrom. Hierbei wird das Sonnenlicht also in elektrische Energie umgewandelt, welches meistens in einem Akku zwischengespeichert wird oder direkt einen Motor antreibt.

Wenn die Dämmerung einbricht, wird diese Energie über die LEDs oder Halogenlampen in Form von Licht abgegeben. Es versteht sich demnach, dass die Solarleuchte tagsüber ausgeschaltet ist um Strom zu liefern und nachts automatisch in den Lichtbetrieb einschaltet. LED Lampen sind hierbei sehr vorteilhaft, da sie einen geringeren Energiebedarf besitzen und demnach sehr lange leuchten können.

Welche Arten von Solarleuchte gibt es?

Solarleuchten gibt es in verschiedenen Designs zu finden.

Art Beschreibung
Außenwandleuchte Hierbei handelt es sich eine um gewöhnliche Solarleuchte, die für die Außenwand geeignet ist und meistens einen Bewegungssensor besitzt.
Solarleuchte mit Farbwechselsystem Diese Solarleuchte ist mit einem Farbwechselsystem ausgestattet und hat demnach mehrere Modi-Einstellungen, man kann sie in verschiedenen Motiven erhalten.
Solarkugel Eine Solarkugel ist in unterschiedlichen Größen erhältlich und wird gerne auf Poolpartys eingesetzt oder auf Auffahrten platziert.
Solar Lichterkette Eine Solar Lichterkette ist eine unumgängliche Dekoration, die in jedem Garten für schöne Stimmung sorgt.
Solarleuchte Erdspieß Eine Solarleuchte, die man in den Boden reinsteckt, wird am Beet oder auf Wegen gerne eingesetzt und ist auch in verschiedenen Motiven erhältlich, beliebt ist hierbei auch der Flammeneffekt.

Es gibt viele verschiedene Motive und Designs von Solarleuchten, wo es sicherlich für jeden etwas zu finden gibt. Die individuelle und kreative Formen machen Solarleuchten umso beliebter.

Wo kann ich eine Solarleuchte kaufen?

Solarleuchten sind fast überall in jedem Baumarkt und in anderen Shops erhältlich, auch bei Online-Versandhändern und Online Shops hat man eine große Auswahl.

  • Baumarkt: Hornbach, OBI, Dänisches Bettenlager, XXL Lutz und viele andere Baumärkte besitzen eine große Auswahl von Solarleuchten.
  • Einzelhandel: Aldi, Lidl, Rewe oder Real bieten vor allem in der Saison Solarleuchten an.
  • Online: Bei dem Online Versandhändler Amazon und bei Online shops von Baumärkten und Discountern besitzt man eine vielfältige Auswahl.

Egal ob im Sommer oder im Winter, man hat eine Riesen Auswahl an Motiven und Designs von Solarleuchten rund um das Jahr, vor allem online bietet sich ein breites Spektrum an.

solarleuchte-test

Der perfekte Sommerabend mit Freunden am Pool kann von gemütlichen Solar Lichterketten beleuchtet werden, es benötigt nur etwas Sonnenlicht. (Bildquelle: Eric Nopanen / Unsplash)

Was kostet eine Solarleuchte?

Im Folgenden haben wir eine Preisliste aufgestellt, um dir einen Überblick zu verschaffen.

  • Solarleuchte für Außenwand: ca. 20-150 €
  • Solarleuchte Erdspieß: ca. 20-150 €
  • Solarkugeln: ab 20 €
  • Solar Lichterketten: ca. 10-50 €

Die Preise von Solarleuchten können anhand von Materialanfertigungen und Motiven stark variieren, aber es gibt viele Solarleuchten mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wie reinige ich eine Solarleuchte?

Wir haben dir im Folgenden eine kleine Anleitung zur Reinigung deiner Solarleuchte aufgestellt.

  •  Das Solarpanel sollte freigelegt werden.
  •  Mit einer Bürste, lauwarmen Wasser und etwas Spülmittel reinigen.
  •  Dazu kann man ausgeblichene Stellen vorsichtig mit sehr feinem Schleifpapier entfernen.
  •  Die Solarpanel ausreichend trocknen lassen.
  •  UV-beständiges Klarlack auf das Solarpanel auftragen, um erneutes Ausbleichen zu vermeiden.

Die Solarleuchte müsste nun wieder voll funktionieren. Diese Reinigung sollte immer alle paar Monate stattfinden, vor allem im Winter kann es zur Ausgleichung kommen.

Welche Alternativen gibt es zu einer Solarleuchte?

Als Alternative zu Solarleuchten kann man kabelgebunde Leuchten benutzen, diese sind unabhängig vom Wetter und können flexibel eingesetzt werden, jedoch kann das Kabel stören und muss verlegt werden. Im Folgenden haben wir die Solarleuchte und die kabelgebundene Leuchte zum Vergleich herangezogen.

Typ Vorteile Nachteile
Solarleuchte Unabhängig von Stromversorgung, keine Stromkosten, umweltfreundlich und energiesparend ,gemütliche Dekoration abhängig von Sonnenlicht daher nicht geeignet für schattige Orte, schwächeres Licht
Kabelgebundene Leuchte Unabhängigkeit von Wetter, flexibler Standort, stärkeres Licht Stromkosten, Kabel kann stören und muss verlegt werden

Die Solarleuchte und die kabelgebunde Leuchte besitzen jeweils ihre Vor- und Nachteile und können je nach Einsatz eine praktische Funktion haben.

Während die Solarleuchte für eine schöne und gemütliche Stimmung an Sommerabenden im Garten sorgen, können kabelgebundene Leuchten starkes Licht geben. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit und Effizienz legst, solltest du dir Solarleuchten anlegen.

Fazit

Eine Solarleuchte kann jeder Veranstaltung und jeden Sommerabend einen Hauch von Harmonie und Romatik verleihen. Bestimme Zusatzfunktionen wie Farbwechselsysteme, können für die perfekte Partystimmung sorgen.

Die in den letzten Jahren gestiegene Nachhaltigkeit machte die Solarleuchten besonders beliebt. Sie ist effizient, umweltfreundlich und verbraucht so gut wie keine Energie. Die Solarleuchte ist nur abhängig von dem Sonnenlicht und kann daher im Sommer perfekt draußen platziert werden.

Im Winter kann die Solarleuchte zwar ihre Lichtstärke verlieren aber du kannst vorübergehend auf Alternativen greifen oder dennoch glücklich mit dem schwachen Licht der Solarleuchte sein.

Trotzdem musst du vor dem Kauf einer Solarleuchte auf einige Kriterien achten, die besonders von ihrem geplanten Einsatz abhängig ist. Dennoch ist die Solarleuchte ein Must-Have in jedem Garten, Balkon oder Auffahrt. Im Endeffekt kannst du es hinstellen wo du willst wenn es genügend Sonneneinstrahlung gibt!

Bildquelle: 123rf / 44248428

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte