Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

53Stunden investiert

21Studien recherchiert

89Kommentare gesammelt

Eine solarbetriebene Grableuchte ist eine solarbetriebene Leuchte, mit der das Grab eines geliebten Menschen beleuchtet werden kann. Die Lichter werden normalerweise auf Grabsteinen auf Friedhöfen aufgestellt, aber sie eignen sich auch gut als Garten- oder Wegbeleuchtung.

Das Solarpanel auf der Oberseite der Leuchte wandelt Sonnenlicht in Strom um. Mit diesem Strom wird eine Batterie im Inneren aufgeladen, die eine LED-Lampe mit Strom versorgt und das Grab deines geliebten Menschen nachts bis zu 10 Stunden lang beleuchtet.




Solarbetriebene Grableuchte Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von solarbetriebenen Grablichtern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von solarbetriebenen Grablichtern. Die erste ist ein kleines Licht, das auf dem Grabstein oder dem Boden platziert werden kann und nachts etwa 6 Stunden lang leuchtet, je nachdem, wie viel Sonnenlicht es tagsüber erhält. Die zweite Art ist eine LED-Solarleuchte, die mit einem Bewegungssensor ausgestattet ist und sich selbst einschaltet, wenn jemand an ihr vorbeigeht (oder wenn du einen eigenen Zeitplan aufstellen möchtest). Diese Art von Licht gibt es auch mit verschiedenen Einstellungen, so dass du wählen kannst, ob sie sich jeden Abend nach Einbruch der Dunkelheit automatisch einschalten soll oder nicht.

Es gibt viele Faktoren, die bestimmen, ob ein solarbetriebenes Grablicht gut ist oder nicht. Das erste, worauf du achten solltest, ist die Helligkeit und wie lange sie leuchtet. Außerdem solltest du darauf achten, ob es einen Ein- und Ausschalter gibt, welche Art von Batterien verwendet wird, ob es wetterfest ist und vieles mehr. Lies unseren vollständigen Leitfaden hier.

Wer sollte eine solarbetriebene Grableuchte verwenden?

Jeder, der einen geliebten Menschen in der Erde begraben hat. Egal, ob du etwas suchst, um dein eigenes Grab zu beleuchten, oder als erschwingliche Geschenkidee, dieses solarbetriebene Grablicht ist perfekt.

Nach welchen Kriterien solltest du eine solarbetriebene Grableuchte kaufen?

Die Auswahl einer solarbetriebenen Grableuchte sollte vom Benutzer abhängen. Die Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse und es gibt verschiedene Arten von solarbetriebenen Grablichtern, die diesen Bedürfnissen entsprechen. Wenn du zum Beispiel eine solarbetriebene Leuchte suchst, die leicht zu installieren ist, dann solltest du dich für ein Modell mit eingebauter Batterie oder für ein Modell entscheiden, das mit Befestigungsmaterial wie Schrauben usw. geliefert wird. Wenn du etwas Eleganteres suchst, schau dir Modelle an, die auch als dekorative Lichter verwendet werden können.

Das Gewicht der solarbetriebenen Grablichter ist einer der wichtigsten Faktoren, die du berücksichtigen solltest. Weitere wichtige Aspekte sind das Material und die Qualität der Montage. Du solltest auch prüfen, ob die Leuchte leicht zu bedienen ist und wie viel Platz sie braucht, wenn du sie nach Gebrauch wegräumst. Vergiss auch den Preis nicht.

Was sind die Vor- und Nachteile eines solarbetriebenen Grablichts?

Vorteile

Solarbetriebene Lichter sind eine tolle Möglichkeit, deine Grabstätte zu beleuchten. Sie benötigen keine Verkabelung oder Stromanschlüsse und können überall auf dem Friedhof aufgestellt werden, wo die Sonne hinscheint. Das Solarpanel auf der Leuchte nimmt tagsüber die Sonnenenergie auf und speichert sie in einer wiederaufladbaren Batterie im Inneren der Leuchte, bis sie nachts gebraucht wird.

Nachteile

Der größte Nachteil eines solarbetriebenen Grablichts ist, dass es nachts oder wenn keine direkte Sonneneinstrahlung vorhanden ist, nicht funktioniert. Wenn du möchtest, dass die Grabstätte deines Angehörigen immer beleuchtet ist, könnte das ein Problem für dich sein. Wenn du aber nur bei Tageslicht beleuchtet werden möchtest und es dir nichts ausmacht, die Lichter nachts manuell einzuschalten, sollte das für die meisten Menschen kein Problem sein.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine solarbetriebene Grableuchte zu benutzen?

Nein, das Solarpanel und die Batterie sind in der Leuchte integriert. Das Einzige, was du brauchst, ist ein sonniger Tag.

Gibt es alternative Lösungen zu solarbetriebenen Grablichtern?

Ja, es gibt mehrere alternative Lösungen zur solarbetriebenen Grableuchte. Die meisten von ihnen haben jedoch das gleiche Problem wie die solarbetriebene Grableuchte – sie erfordern, dass du deine Gewohnheiten änderst und etwas Neues kaufst. Die gute Nachricht ist, dass wir eine Lösung gefunden haben, für die du gar nichts ändern musst. Sie heißt Energy Saving Trust Switching Power Saver (Testbericht lesen) und spart dir bis zu 100 Pfund pro Jahr, ohne dass du irgendwelche Kompromisse bei der Qualität oder dem Komfort eingehen musst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Solarbetriebene Grableuchte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • com-four
  • PEARL
  • Fachhandel Plus

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Solarbetriebene Grableuchte-Produkt in unserem Test kostet rund 5 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 31 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Solarbetriebene Grableuchte-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Festive Lights, welches bis heute insgesamt 1659-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Festive Lights mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte