Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

43Stunden investiert

34Studien recherchiert

209Kommentare gesammelt

Sojakerzen werden aus Sojabohnenöl hergestellt, das ein erneuerbarer Rohstoff ist. Die Sojabohnen, aus denen unsere Kerzen hergestellt werden, stammen aus den Vereinigten Staaten und Kanada. Sie werden ohne Pestizide oder Herbizide angebaut, sodass sie bei der Ernte die Umwelt nicht belasten. Und da wir für alle unsere Produkte 100% reines Pflanzenwachs verwenden (kein Paraffin auf Erdölbasis), kannst du sie mit gutem Gewissen in der Nähe deiner Familie und deiner Haustiere verwenden.




Sojakerze Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Sojakerzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Sojakerzen werden aus Sojabohnenöl hergestellt, das ein nachwachsender Rohstoff ist. Die gängigsten Arten von Sojawachsen sind paraffinfrei (100% rein), natürlich und vegan. Paraffinfreie Kerzen brennen sauberer als herkömmliche Paraffinwachse, weil sie keine Erdölprodukte oder Zusatzstoffe enthalten, die beim Abbrennen schwarzen Ruß auf dem Docht verursachen können. Natürliche und vegane Kerzen verwenden pflanzliche Öle anstelle von tierischen Fetten wie Talg und sind damit ideal für Veganer/innen, die tierische Nebenprodukte in ihren Einrichtungsgegenständen wie Kerzen und anderen Haushaltswaren vermeiden möchten.

Eine gute Sojakerze wird aus 100% reinem, unraffiniertem Sojawachs hergestellt. Außerdem ist es wichtig, dass das Duftöl, das du in deinen Kerzen verwendest, von der IFRA (International Fragrance Association) getestet und zugelassen wurde. Die Qualität eines Duftes lässt sich daran erkennen, wie lange er anhält, nachdem er angezündet oder bis zu seinem Schmelzpunkt erhitzt wurde. Sojakerzen sind dafür bekannt, dass sie einen starken Duft haben, der länger anhält als bei anderen Wachsarten wie Paraffin oder Bienenwachs.

Wer sollte eine Sojakerze verwenden?

Sojakerzen sind eine gute Wahl für alle, die die Vorteile von Sojawachs genießen wollen. Sie brennen sauberer und länger als herkömmliche Kerzen auf Paraffinbasis und sind daher ideal für Menschen, die allergisch oder empfindlich auf Duft- und Farbstoffe reagieren, die in anderen Kerzenwachsen enthalten sind. Da sie zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, können Sojakerzen auch von Menschen verwendet werden, die Bedenken wegen künstlicher Zusatzstoffe haben, die in anderen Produkten auf dem Markt enthalten sein können.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Sojakerze kaufen?

Du solltest eine Sojakerze kaufen, wenn du nach einem umweltfreundlichen Produkt suchst, das aus erneuerbaren Ressourcen hergestellt wird. Die Sojapflanze kann ohne den Einsatz von Pestiziden und Herbiziden angebaut werden, was sowohl für deine Gesundheit als auch für die Umwelt besser ist. Außerdem brennen Sojakerzen länger als Paraffinkerzen (bis zu 50 % länger), was bedeutet, dass weniger Abfall auf der Mülldeponie landet und mehr Geld beim Kerzenkauf gespart wird.

Es gibt zwei Dinge, auf die du beim Vergleich einer Sojakerze achten musst. Das erste ist die Duftwirkung und das zweite ist, wie lange sie halten wird. Eine Kerze mit einer guten Duftwirkung sollte deinen Raum oder dein Zuhause in kürzester Zeit mit ihrem Duft erfüllen, während Kerzen mit einer schlechten Duftwirkung das auch nach stundenlangem Brennen nicht schaffen. Was die Langlebigkeit angeht, gibt es Sojakerzen, die bis zu 100 Stunden mit einem einzigen Docht brennen können. Wenn du so etwas möchtest, solltest du dir unsere Liste unten ansehen, bevor du etwas kaufst.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Sojakerze?

Vorteile

Sojakerzen brennen länger und sauberer als Paraffinwachs. Sie sind außerdem eine erneuerbare Ressource, biologisch abbaubar, ungiftig und hypoallergen (d.h. sie lösen keine allergischen Reaktionen aus).

Nachteile

Sojakerzen riechen nicht so stark und halten nicht so lange wie Paraffinkerzen. Sie haben auch eine kürzere Brenndauer und schmelzen nicht bis zum Rand des Gefäßes, wie es bei Paraffin der Fall ist.

Kaufberatung: Was du zum Thema Sojakerze wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • NANASO
  • DNAMOFV
  • YMing

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Sojakerze-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 21 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Sojakerze-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke YMing, welches bis heute insgesamt 1241-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke YMing mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte