Zuletzt aktualisiert: 20. September 2021

Es gehört zu fast jedem Bauprojekt im Haus dazu: das Füllen von Lücken und Fugen, egal ob im Badezimmer, in der Küche oder jedem anderen beliebigen Raum. Dazu werden Silikon oder andere Klebstoffe gebraucht.

Da diese Klebstoffe meist in Kartuschen gefüllt sind, ist die Kartuschenpresse bzw. die Silikonpistole ein wichtiges Werkzeug für jede Renovierung und Reparatur in Haus und Hof. Um dir deinen Kaufprozess zu erleichtern, haben wir nachfolgend einen Ratgeber verfasst.




Silikonpistolen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Da die Auswahl an Kartuschenpressen auf dem Markt sehr groß ist, haben wir dir hier unsere Favoriten aufgelistet, um dir die Entscheidung etwas zu erleichtern.

Die beste Allround-Silikonpistole

Diese mechanische Silikonpistole von Wolfcraft ist geeignet für 310 ml Kartuschen, mit Füllmaterialien wie Acryl oder Silikon. Die Kartusche selbst wiegt nur 366 Gramm und ist somit besonders leicht und handlich.

Der Griff der Pistole ist aus Gummi gefertigt und liegt so besonders angenehm in der Hand. Für feinere Arbeiten an Stellen, die schwer zu erreichen sind, hat die Kartuschenpresse einen drehbaren Griff.

Bewertung der Redaktion: Vor allem der praktische drehbare Griff dieser Silikonpistole konnte uns begeistern, und auch die leichte Handhabung des Werkzeugs gefällt uns sehr gut.

Die beste geschlossene Silikonpistole

Im Gegensatz zu vielen anderen Silikonpistolen ist diese hier von Conmetall geschlossen. Mit diesem Design hebt sich die Pistole von anderen ab.

Die Silikonpistole kommt inklusive einer Düse für das Auftragen von Klebstoffen. Diese Silikonpistole kann sowohl für Kartuschen als auch Schlauchbeutel verwendet werden, die eine Füllmenge von 310 ml haben.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert vom Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Silikonpistole, ebenso wie von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Das beste Silikonpistolen-Set

Hier liefert der Hersteller Amazy neben der Silikonpistole aus Edelstahl zusätzlich 5 Ersatzspitzen und 3 verschiedene Spachtel. Die Kartuschenpresse ist sowohl für Silikon und Acryl geeignet und kann für 310 ml Kartuschen genutzt werden.

Außerdem ist die Silikonpistole mit einem automatischen Tropfstopp ausgestattet, welcher das Nachtropfen und Auslaufen vom gewählten Klebstoff verhindert. Mit dieser Silikonpistole kann also nichts mehr daneben gehen.

Bewertung der Redaktion: Mit diesem Set bist du direkt für alles gewappnet. Die hochwertige Verarbeitung des Produkts konnte uns besonders überzeugen.

Die beste Silikonpistole mit Akku


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (17.10.21, 20:32 Uhr), Sonstige Shops (18.10.21, 12:51 Uhr)

Diese Silikonpistole von Makita wird nicht manuell betrieben, sondern entweder mit Akku oder Batterien. Ein Akku oder ein Ladekabel sind in der Lieferung allerdings nicht enthalten.

Allein durch den Traditionshersteller wird eine hohe Qualität versprochen. Die Silikonpistole ist für 310 ml Kartuschen und 600 ml Schlauchbeutel geeignet. Auch diese Silikonpistole hat einen nachträglichen Auslaufschutz.

Bewertung der Redaktion: Uns konnte die hohe Qualität dieses Produkts überzeugen, ebenso wie die intuitive Nutzung mit Akku oder Batterie.

Silikonpistole: Kauf- und Bewertungskriterien

Beim Kauf einer Kartuschenpresse gilt es auf ein paar Kriterien zu achten, einige haben wir dir hier aufgelistet. Auf diese wollen wir in folgendem Abschnitt näher eingehen:

Größe der Kartusche

Beim Kauf einer Silikonpistole solltest du darauf achten, für welche Kartuschengröße diese geeignet ist. Hierbei ist meist ein Fassungsvermögen einer 310 ml Kartusche gängig, da das eine sehr übliche Größe für verschiedene Kartuschen ist.

Es gibt allerdings auch größere Silikonpistolen, wenn du also möchtest, dass du deine Kartusche seltener austauschen musst, solltest du auf diese Angabe besonders achten.

Zubehör

Manche Kartuschenpressen werden mit zusätzlichem Zubehör geliefert, wie zum Beispiel Ersatzspitzen oder auch kleine Spachtel. So kannst du dir den ein oder anderen Gang zum Baumarkt ersparen. Achte also auf solche Angaben, wenn es dir wichtig ist, dass solches Zubehör direkt mit der Silikonpistole selbst geliefert wird.

Silikonpistole: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Abschließend möchten wir dir ein paar Fragen beantworten, die häufig zu diesem Thema gestellt werden. Mit diesen Antworten bist du dann bestens für den Kauf gewappnet.

Was ist eine Silikonpistole?

Eine Silikonpistole ist ein Werkzeug, das sich im Arsenal aller Heimwerker, egal ob Laie oder Profi, befinden sollte. Mit der Silikonpistole kann Silikon, aber auch ein anderer Klebstoff, genau in Lücken gefüllt werden, um zum Beispiel Fugen abzudichten.

Für wen eignen sich Silikonpistolen?

Silikonpistolen eignen sich für jeden Heimwerker, egal ob sich um eine kleine Renovierungsarbeit im eigenen Zuhause oder eine professionelle Dienstleistung handelt. Da es häufig vorkommen kann, dass zum Beispiel Fugen abgedichtet werden müssen, sollte jeder dieses Werkzeug in seiner Sammlung haben.

Was kostet eine Silikonpistole?

Der Preis von Silikonpistolen variiert stark je nach Hersteller. Einfache Silikonpistolen kannst du sogar schon für einen Preis unter 10 Euro erhalten. Doch der durchschnittliche Preis für Silikonpistolen liegt zwischen 20 und 35 Euro. Für Silikonpistolen für große Kartuschen bezahlt man in der Regel zwischen 40 und 50 Euro.

(Titelbild: grafner / 123rf)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte