Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

78Stunden investiert

23Studien recherchiert

129Kommentare gesammelt

Eine schwere Daunendecke ist eine Decke mit mehr als einer Schicht Füllung. Die zusätzlichen Schichten bestehen in der Regel aus Daunen, können aber auch aus Federn oder Kunstfasern bestehen. Schwere Decken haben in der Regel eine höhere Fadenzahl und feinere Stoffe als normale Decken; der Stoff kann sich sogar wie Seide anfühlen. Sie sind ideal für kalte Klimazonen, weil sie die Wärme besser speichern und dich im Winter warm und im Sommer kühl halten. Allerdings sind sie schwerer, so dass es länger dauert, sich an sie zu gewöhnen, wenn du an einem Ort wohnst, an dem das ganze Jahr über mildere Temperaturen herrschen (wie in Südkalifornien).




Schwere Bettdecke Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Heavy Comforter gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von schweren Daunendecken. Die gebräuchlichste Art ist die Daunendecke, die eine Füllung aus Gänse- oder Entenfedern hat. Andere beliebte Materialien sind Wolle und Seide. Sie alle haben unterschiedliche Eigenschaften, die sie für bestimmte Klimazonen geeigneter machen als für andere; manche sind im Sommer zu warm, aber im Winter nicht warm genug, während andere Stoffe die Wärme gut speichern können, ohne zu schwer zu sein, um in den wärmeren Monaten darunter zu schlafen.

Die beste schwere Daunendecke ist eine, die dich in den kalten Wintermonaten warm hält. Sie sollte aus einem hochwertigen Material bestehen und genug Gewicht haben, damit du nicht das Gefühl hast, dass zwischen dir und der Bettdecke nichts ist. Eine gute Daunendecke muss auch gut zu deiner Matratze passen, d. h., sie muss sich an allen vier Ecken anschmiegen lassen, ohne dass zusätzlicher Stoff über oder unter deiner Matratze hängt.

Wer sollte einen Heavy Comforter verwenden?

Schwere Bettdecken sind ideal für Menschen, die dazu neigen, nachts zu frieren. Wenn du in einer Gegend wohnst, in der es oft kalt ist, oder wenn es in deinem Schlafzimmer auch dann kalt ist, wenn das Thermostat hoch eingestellt ist, dann ist eine schwere Decke vielleicht genau das Richtige für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du eine schwere Daunendecke kaufen?

Die Auswahl eines Heavy Comforters sollte von dem Zweck, der Erfahrung und dem Budget des Nutzers abhängen. Stelle dir diese Fragen: Wie oft benutzt du deinen Heavy Comforter? Bei welchen Wetterbedingungen wird er eingesetzt? Möchte ich mehr Geld für zusätzliche Funktionen wie Taschen oder Kapuzen ausgeben? Stammt das Produkt von einer renommierten Marke, die mir im Falle eines Defekts helfen kann? Wenn ja, solltest du einen Kauf bei REI.com in Betracht ziehen.

Du solltest auf das Material und das Gewicht der Daunendecke achten. Diese beiden Faktoren sorgen dafür, dass du jedes Mal einen guten Schlaf bekommst. Achte auch darauf, ob die Bettdecke maschinenwaschbar ist oder nicht, denn das kann sehr praktisch sein, wenn du deine Bettwäsche regelmäßig wäschst.

Was sind die Vor- und Nachteile einer schweren Bettdecke?

Vorteile

Der Hauptvorteil einer schweren Daunendecke ist, dass sie dich warm hält. Eine schwerere Decke kann im Winter verwendet werden, um die Wärme zu speichern und deinen Körper zu wärmen, oder in den Sommermonaten, wenn die Klimaanlage es schwierig macht, nachts kühl zu bleiben. Schwere Decken sind auch nützlich, wenn du in einer Gegend lebst, in der es kalte Winter mit viel Schneefall gibt; sie halten Zugluft von Fenstern und Türen fern und isolieren gegen die eisigen Temperaturen draußen.

Nachteile

Schwere Bettdecken können schwer zu waschen und zu trocknen sein. Außerdem sind sie sehr warm, so dass sie für Menschen, die in wärmeren Klimazonen leben oder dazu neigen, nachts zu überhitzen, möglicherweise nicht geeignet sind.

Kaufberatung: Was du zum Thema Schwere Bettdecke wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • BEDSURE
  • Calmzy
  • MALIKA

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Schwere Bettdecke-Produkt in unserem Test kostet rund 48 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 79 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Schwere Bettdecke-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Jaymag, welches bis heute insgesamt 3129-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Jaymag mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte