Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

84Stunden investiert

15Studien recherchiert

81Kommentare gesammelt

Ein Hängeregal ist ein Regal, das an der Wand befestigt und dann von oben aufgehängt wurde. Dadurch entsteht mehr Stauraum und ein interessantes Designelement in deinem Zimmer oder Büro.




Schweberegal: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Hängeregalen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Hängeregalen: das „Hängeregal“ und das „Hängeregal“. Der Unterschied liegt darin, wie sie aufgehängt werden. Ein Hängeregal hängt an einem einzigen Punkt auf einer Seite, während ein Hängeregal zwei Berührungspunkte (die Enden) mit der Tragstruktur hat.

Ein gutes Hängeregal ist ein Regal, das eine hohe Tragfähigkeit hat und schnell montiert werden kann. Das Regal sollte auch ein attraktives Design haben, damit es in der Küche oder im Bad nicht fehl am Platz wirkt. Außerdem sollte es leicht zu reinigen und zu pflegen sein, damit es lange hält.

Wer sollte ein Hängeregal nutzen?

Jeder, der nur schwer an die Vorräte im hinteren Teil der Speisekammer herankommt oder es Familienmitgliedern und Gästen leichter machen will. Er ist auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Hängeregal kaufen?

Die Auswahl eines Hängeregals hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Wenn du den besten Schutz vor UV-Strahlen suchst, wähle eines mit einem Lichtschutzfaktor von über 30.

Es gibt viele Faktoren, die du beim Vergleich eines Hängeregals berücksichtigen musst. Zum Beispiel ist die Qualität der verwendeten Materialien eines der wichtigsten Dinge, an die du denken solltest. Du musst auch darauf achten, wie bequem es für dein Kind ist und ob es seine Spielsachen oder Bücher darauf leicht erreichen kann. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Frage, ob es Sicherheitsvorkehrungen gibt, die Unfälle bei der Benutzung des Produkts verhindern, wie z. B. Anti-Rutsch-Pads unter jedem Regalboden oder eine automatische Abschaltfunktion, sobald der Inhalt ein bestimmtes Gewicht erreicht hat, damit keine Gegenstände mehr auf dein Kind fallen können.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Hängeregals?

Vorteile

Ein Hängeregal ist eine tolle Möglichkeit, den Platz in deinem Kleiderschrank zu maximieren. Du kannst es für Schuhe, Geldbörsen und andere Dinge nutzen, die du nicht jeden Tag brauchst, aber immer griffbereit haben möchtest. Hängende Regale sind außerdem sehr einfach zu montieren und eignen sich daher perfekt, wenn du schnell mehr Stauraum brauchst oder dein Budget begrenzt ist.

Nachteile

Das Hängeregal wird nicht für den Einsatz in Bereichen empfohlen, in denen es zu starken Vibrationen kommt. Es kann auch schwierig zu installieren sein, vor allem wenn die Deckenbalken senkrecht zu den Wandstützen verlaufen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Schweberegal wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • STOREMIC
  • STOREMIC
  • SONGMICS

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Schweberegal-Produkt in unserem Test kostet rund 14 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 44 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Schweberegal-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke STILISTA, welches bis heute insgesamt 4776-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke STILISTA mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte