Willkommen bei unseren großen Schreibtischen mit Schubladen Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Schreibtische mit Schubladen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, der für dich beste Schreibtisch mit Schubladen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Schreibtisch mit Schubladen kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Schreibtisch mit Schubladen eignet sich besonders gut für Büroarbeiten. Dank den Schubladen kann Chaos vermieden werden, was dann zu einer konzentrierten Atmosphäre im Arbeitsalltag führt.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Eckschreibtische und Stehtische, wobei beide Varianten in verschiedenen Größen und Preisklassen erhältlich sind.
  • Höhenverstellbare Schreibtische sind bei den meisten Kunden beliebt, denn damit kann die Position von Sitzen ins Stehen so oft wie möglich gewechselt werden. Für eine gesunde Lebensführung ist dies enorm wichtig.

Schreibtisch mit Schubladen: Das Ranking

Platz 1: RICOO Schreibtisch WM081-W Holz | Winkelkombination Arbeitstisch

Der RICOO Schreibtisch WM081-W  gehört zu den Bestsellern und ist in verschiedenen Farben und Materialien erhältlich.

Dieser  moderne Eck-Schreibtisch unterstützt mehrere L-Förmige Winkel-Kombinationen oder kann als Theke aufgebaut werden.

Die Ablagefläche der Tischplatte ist stabil und besteht aus Pressholz Spanplatte. Zudem weist die Arbeitsplatte eine hohe Belastbarkeit auf.

Der Schreibtisch kann als Büromöbel im Arbeitszimmer oder Zuhause aufgestellt werden. Vor allem schätzen die Kunden den einfachen Aufbau vom Schreibtisch.

Manche Teile sind bereits vorgeschraubt, was die Arbeit erleichtert und auch bei den Bohrungen wurde es so gemacht, dass es nachher nach außen hin optisch schön aussieht.

Platz 2: RICOO Schreibtisch Bürotisch WM083-ES Arbeitstisch

Der RICOO WM083-ES Bürotisch besteht aus Holzspanplatte und ist als Eckschreibtisch oder in einer Linie aufbaubar. Zudem besteht dieser Schreibtisch aus guter Qualität und ist zu einem niedrigen Preis erhältlich.

Durch seine Größe ist dieser Schreibtisch extrem platzsparend. Das Modell ist bei seinen Käufern sehr beliebt – diese schätzen vor allem die Schubladen und Fächer, welche als Ordnungssystem dienen.

Alle Dokumente und Stifte können platzsparend in den Schubladen untergebracht werden.

Platz 3: WOLTU® Schreibtisch TSG26hei Computertisch

Der WOLTU® Schreibtisch TSG26hei aus Holz enthält einen Schrank mit herausziehbaren Fächern und zwei Schubladen aus robustem Metall.

Es handelt sich um ein Schreibtisch mit einem Gewicht von 24.2 kg und eine Höhe von 75cm.

Die Kunden schätzen vor allem die Pflegeleichtigkeit von der Tischplatte, welcher aus hochwertigem Holz besteht. Da die Tischplatte foliert ist, ist sie wasserdicht und kratzfest und lässt sich somit einfach reinigen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Schreibtisch mit Schubladen kaufst

Für wen eignet sich ein Schreibtisch mit Schubladen?

Ein Schreibtisch mit Schubladen darf in keinem Zuhause oder Büro fehlen. Die Vielzahl an Materialien kann für spannende Designs sorgen.

Ein Schreibtisch mit Schubladen kann für jeden, egal ob Kleinkinder oder Erwachsene von Nutzen sein. Vor allem aber ist es nützlich für Erwachsene, die viel im Büro sitzen und am Laptop/ Computer arbeiten.

Durch die vielen Vorteile, von einem Schreibtisch mit Schubladen, wird dieser unter vielen Schreibtischen als sehr beliebt und praktisch eingestuft.

Helles, harmonisches Holzdesign passt hervorragend in jeden Raum. Zudem führt ein aufgeräumter Schreibtisch im Büro zu mehr Energie und Arbeitsfreude.(Bildquelle: unsplash.com / JC Gellidon)

Wenn du viel Zeit im Arbeitszimmer verbringst, solltest du auf große Arbeitsfläche achten. Um Chaos zu vermeiden, sind die Schubladen enorm wichtig.

Nicht nur für Erwachsenen kann ein Schreibtisch mit Schubladen von Nutzen sein, sondern auch für Kleinkinder.

Dazu gibt es spezielle Schreibtische, die für Kinder geeignet sind. Besonders sinnvoll sind es für Kinder, die in die Grundschule kommen, da sie so für eine optimale Lernumgebung sorgen.

Was sind die Vorteile von Schreibtischen mit Schubladen gegenüber Schreibtische ohne Schubladen?

Gerade weil bei Büroarbeiten viel Chaos entstehen kann, ist ein Schreibtisch mit Schubladen extrem hilfreich.

Die wichtigen Dokumente oder Locher und Post-its können in den Schubladen untergebracht werden.

In den Schubladen sind diese Utensilien schnell verstaut und du hast sie trotzdem im Handumdrehen parat. Dadurch wird immer für Ordnung am Tisch gesorgt und man fühlt sich wohl am Platz.

Vor allem beim Arbeiten sollte man sich wohlfühlen und konzentrieren können. Daher ist die Wahl des richtigen Schreibtisches ein entscheidender Faktor beim Kauf.

Da die Schubladen gerade unterhalb von Schreibtischen montiert werden, muss man nicht mal extra Platz dafür miteinberechnen.

Die Schubladen kannst du in verschiedenen Größen und Farben kaufen. Am besten ist aber, wenn du ein bereits montierter Schubladen am Schreibtisch kaufst, denn dann sieht es auch mit der Design passend aus.

Was kostet ein Schreibtisch mit Schubladen?

Zwischen den verschiedenen Schreibtischen mit Schubladen gibt es eine große Preisspanne. Je nach Qualität und Größe des Schreibtisches ist der Kostenpunkt unterschiedlich. Die Spanne kann von circa 50 bis über 1000 Euro reichen.

Schreibtische ohne Schubladen beginnen bereits ab einem Preis von 55 Euro, wobei natürlich meistens gilt, dass kleinere Schreibtische billiger sind als große. Schreibtische mit Schubladen, die eher grösser sind und für Büroarbeiten gedacht sind, können über 1000 Euro kosten.

Neben dem Maß des Tisches richten sich die Preise vor allem nach folgenden Kriterien:

  • Hersteller
  • Design
  • verwendete Materialien
  • zusätzliche Funktionalität

Legst du also viel Wert auf die Haltbarkeit und die Qualität, solltest du schon mehr ausgeben.

Typ Preis
Schreibtische ohne Schubladen ab ca. 55€
Kleine Schreibtische mit Schubladen/ Stehtische ab ca. 300€
Große Schreibtische mit Schubladen ab ca. 1000€

In welcher Größe soll ich einen Schreibtisch mit Schubladen kaufen?

Je nachdem, wie viel Platz du zur Verfügung hast, kannst du ihn in einem separaten Arbeitszimmer oder auch platzsparend in einer Nische aufstellen und so bisher ungenutzten Raum optimal ausnutzen.

Abhängig davon, wo du den Schreibtisch hinstellen möchtest, sei es im Büro oder zu Hause, kannst du dementsprechend die Größe wählen.

Dabei sollte die Schreibtischplatte deines Schreibtisches bestimmte Maße nicht unterschreiten, damit ein angenehmes Arbeiten möglich ist.

Der Schreibtisch sollte schon mindestens 120 x 80 cm haben, wenn du mehrere Stunden pro Tag im Büro verbringst.

Je nach dem, für welchen Zweck du deinen Schreibtisch brauchst, kannst du dementsprechend die Größe wählen. (Bildquelle: unsplash.com / Alexandru Acea)

Nicht nur die Breite des Schreibtisches ist entscheidend, sondern auch die Höhe. Steh-Sitz-Tische werden im Büroalltag immer populärer.

Durch die höhenverstellbaren Schreibtische kann eine unkomplizierte Wechsel der Arbeitshaltung vom Sitzen in den Stand und wieder zurück ermöglicht werden.

Die Investition für einen höhenverstellbaren Schreibtisch lohnt sich, da sie präventiv Rückenkrankheiten vorbeugt, Leistung, Konzentrationsfähigkeit und Motivation steigert und Ausfallzeiten minimiert, wenn die Sitzzeit am Arbeitsplatz reduziert wird.

Wo kann ich einen Schreibtisch mit Schubladen kaufen?

Schreibtische mit Schubladen gibt es sowohl im Fachhandel und in Kaufhäusern, als auch in vielen Online-Shops zu kaufen.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Schreibtische mit Schubladen verkauft:

  • joma.ch
  • amazon.de
  • ricardo.ch
  • otto.de
  • conforama.ch

Bestelle sofort dein Schreibtisch mit Schubladen auf den folgenden Websites und genieße die Bequemlichkeit.

Welche Alternative gibt es für einen Schreibtisch mit Schubladen?

Ein Schreibtisch stellt einen Arbeitsbereich dar, der vorwiegend zum Schreiben, Papiere ordnen und für den PC oder Laptop vorgesehen ist.

Da in den meisten Fällen heute das fast alleinige Arbeitsgerät der Laptop ist, bieten sich viele interessante Alternativen zum Schreibtisch.

Im folgenden Abschnitt wird dir eine kurze Übersicht über die Alternativen zu Schreibtischen gegeben.

Küchenarbeitsplatte

Ein Teil der Küchenarbeitsplatte erhält keine Unterschränke und dient damit als Schreib- und Arbeitsplatz.

So kann eine Schreibtischlösung auch sehr platzsparend in eine Küche integriert werden.

Wenn nicht gearbeitet wird, können Laptop und Arbeitsmaterialien in einem Rollcontainer verstaut werden.

Die Tischfläche steht somit auch als Arbeitsfläche zum Kochen zur Verfügung. Somit kann man die Küchenarbeitsplatte zum Arbeiten und Kochen benutzen.

Laptop- oder PC-Tisch

Spezielle Laptop- oder PC-Tische gibt es in mehreren Varianten. Sie sind deutlich kleiner als klassische Schreibtische und können deshalb auch sehr platzsparend mit eingeplant werden.

Einige Varianten haben auch die klassische Sekretär-Opik. Der Arbeitsplatz wird dann bei Nichtbenutzung auch optisch völlig unsichtbar.

Lapdesk

Lapdesks sind Kniekissen mit einer darauf angebrachten Arbeitsplatte, welche als die  einfachsten und die kleinsten Möglichkeit gelten, einen Schreibtisch zu schaffen.

Damit kann man auch auf der Couch bequem arbeiten. Bei Nichtgebrauch verschwindet das Kissen einfach hinter der Couch.

Sehr bequem ist diese Lösung allerdings nicht, denn längeres Arbeiten auf der Couch ist sehr anstrengend für den Rücken, der dann nicht richtig gestützt ist.

Stehpult

In den letzten Jahren kommen Stehpulte immer mehr in Mode und sind wichtig für den Büroalltag. Da wir zu viel sitzen, kann ein Stehpult eine sehr interessante Abwechslung darstellen.

Die Höhe sollte aber auf jeden Fall einstellbar sein und es muss unbedingt auf eine ausgeglichene Körperhaltung geachtet werden.

Jede dieser genannten Schreibtische hat gewisse Vorteile, die nicht zu verachten sind. Dennoch scheinen Schreibtische mit Schubladen im Gegensatz zu den anderen in vielen Kriterien überlegen zu sein.

Entscheidung: Welche Arten von Schreibtischen mit Schubladen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir einen Schreibtisch mit Schubladen zulegen möchtest, gibt es zwei Alternativen zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Eckschreibtisch mit Schubladen
  • Stehtisch mit Schubladen

Die Handhabung und der Einsatz von den zwei unterschiedlichen Schreibtischen bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich.

Je nachdem, was du bevorzugst und für welchen Zweck du den Schreibtisch nutzen möchtest, eignet sich eine andere Art für dich.

Durch den folgenden Abschnitt wird dir die Entscheidung erleichtert.

Was zeichnet einen Eckschreibtisch mit Schubladen aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Wie der Name schon sagt, ist er um die Ecke gebogen. Dieser Schreibtisch ist meist mit einer Einbuchtung versehen, die gut und gerne ein Viertel der ursprünglichen Fläche verschlingt. In dieser Einbuchtung nimmt dann der Arbeitnehmer Platz.

Ein wesentlicher Vorteil von einem stabil gebauten Eckschreibtisch ist, dass er platzsparend ist und dazu viel Platz auf der Arbeitsfläche besteht. Zudem haben diese Tische einen hohen Lebensdauer.

Vorteile
  • Platzersparnis im Büro
  • Bietet ausreichend Platz auf dem Schreibtisch
  • Robust und stabil gebaut
  • Hohe Lebens- und Nutzungsdauer
Nachteile
  • Nimmt der Person am Tisch etwas Platz weg
  • Kostenintensiver in der Beschaffung
  • Unter dem Tisch nur eine Seite für den Rollcontainer nutzbar

Obwohl der Schreibtisch Platz im Raum spart, nimmt er jedoch der Person am Tisch etwas Platz weg. Zudem ist der Eckschreibtisch viel teurer als andere Schreibtische. Ein weiterer Nachteil ist, dass für den Rollcontainer nur eine Seite unter dem Tisch zur Verfügung steht.

Was zeichnet einen Stehtisch mit Schubladen aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Von Natur aus funktioniert der menschliche Körper dann am besten, wenn er sich bewegt. Gerade jedoch im Büroalltag kommt es viel zu häufig zu einseitigen Belastungen und fixierten Dauerhaltungen.

Dies führt langfristig oftmals zu Versteifungen oder Gelenkabnutzungserscheinungen. Die Suche nach einer komfortablen, praktischen und schmerzfreien Position dürfte jedem, der im Büroumfeld arbeitet, nur zu bekannt sein.

Daher trägt ein Stehtisch für die Gesundheit positiv bei. Durch das Stehen wird das Risiko von Herzkrankheiten reduziert. Auch kann durch das Stehen bis zu 20% mehr Gehirnleistung gesorgt werden.

Wenn sich der Schreibtisch nicht zu einem Stehtisch anpassen lässt und der Arbeitsprozess extrem monoton ist, ergeben sich eine Reihe von Problemen wie chronische Fehlhaltungen oder nachlassende Arbeitsqualität.

Vorteile
  • Reduziert das Risiko von Herzkrankheiten
  • Sorgt für bis zu 20% mehr Gehirnleistung
  • Verspannungen und chronische Fehlhaltungen
  • Telefonate, kurze Recherchen, schnelles Durchlesen
Nachteile
  • Schlechtere Feinmotorik
  • Relaxen ist schwierig
  • Fuss- und Beinprobleme

Auch Tätigkeiten wie etwa Telefonate, kurze Recherchen, Postbearbeitung, schnelles Durchlesen, Notieren oder Brainstorming kann im Stehen problemlos erledigt werde.

Ein Nachteil von einem Stehtisch ist, dass die Feinmotorik schlechter ist. Beim Sitzen geht es meistens einfacher als beim Stehen.

Zudem fällt es einfacher beim Sitzen sich auszuruhen, denn wenn man müde ist, kann man sich kurz zurück lehnen und sich entspannen.

Das Relaxen beim Stehen ist jedoch schwieriger. Hinzu kommt noch, dass durch das lange Stehen, Fuss- und Beinprobleme ergeben könnten.

Eine abwechslungsreiche Kombination von Stehen und Sitzen ist für deine Gesundheit am besten.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Schreibtische mit Schubladen vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden dir gezeigt, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Schreibtischen mit Schubladen entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Schreibtische mit Schubladen miteinander vergleichen kannst, umfassen:

  • Material
  • Größe
  • Höhenverstellbarkeit
  • Farbe
  • Zubehör

In den kommenden Absätzen wird dir erklärt, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Material

Beim Material kann zwischen Glas, Eiche, Buche, Holz oder Aluminium gewählt werden. Je nach dem für welchen Zweck der Schreibtisch ist, kann eine andere Art ausgesucht werden.

Für Kleinkinder eignet sich am besten Aluminum- oder Holzschreibtische.

Lackierte Arbeitsplatten jedoch punkten durch ihre unkomplizierte Reinigung. Macken oder Kratzer können hier aber nur sehr schwer beseitigt werden.

Unlackierte Hölzer sind zwar schmutzanfälliger und schwerer zu reinigen, dafür können hier Macken und Kratzer durch das Abschmirgeln des Holzes einfacher beseitigt werden.

Daher sollte man sich schon vor dem Kauf Gedanken darüber machen, was einem wichtiger ist.

Für Menschen, die einen edlen Schreibtisch wünschen, sieht Glas immer gut aus. Vorteil vom Glas- Schreibtisch ist die Pflegeleichtigkeit, denn die Tischplatte aus Glas kannst du leicht abwischen.

Für Büroarbeiten eignet sich auch ein Schreibtisch aus Holz. Diese Schreibtische sind extrem robust und halten einiges aus. Sie lassen sich problemlos mehrfach abschleifen und mit Lasur neu aufbereiten.

Größe

Von Bedeutung wird für dich auch die Größe vom Schreibtisch sein.

Für Büroarbeiten sollte eine Breite von 160 cm gewählt werden. Denn häufig ist es in Büros so, dass man viel Platz braucht, um effektiv arbeiten zu können.

Meistens werden bis zu drei Bildschirme auf der Schreibtischfläche aufgestellt. Auch benötigt man Platz für Unterlagen, Tastatur, Tischlampe und andere Dinge, die während der Arbeit benötigt werden.

Der Schreibtisch sollte genügend Platz für die Bildschirme und anderes PC-Zubehör bieten. (Bildquelle: pixabay.com / Pexels)

Zusätzlich darf zudem die Beinfreiheit nicht vernachlässigt werden, wenn man sich beispielsweise mit dem Bürostuhl dreht.

Jedoch gibt es auch kleinere Schreibtische in Größe von 160 × 80 cm. In diesem Fall sind diese kleine Tische vorrangig als Anstelltische gedacht.

Für Kinder ist eine Breite von 100 – 110 cm ausreichend. Denn diese haben eher weniger Dinge auf der Arbeitsfläche, im Gegensatz zu Büroangestellten.

Höhenverstellbarkeit

Ein perfekter Schreibtisch mit Schubladen sollte höhenverstellbar sein, sodass dieser jederzeit auf Knopfdruck zum Stehtisch verwandelt werden kann.

Idealerweise findet in fest eingestellten Intervallen ein Wechsel der Arbeit vom Sitzen zur Arbeit im Stand statt. Viele moderne Steh-Sitz-Tische lassen sich bereits darauf programmieren.

Mit einem höhenverstellbaren Arbeitstisch entscheidest du dich für die Steigerung von Gesundheit, Wohlbefinden, Lebensfreude, für mehr Lebens- und Arbeitsqualität.

Im Stand ist man automatisch reaktionsschneller und wacher. Zudem trainiert ein Wechsel vom Sitzen ins Stehen die Rücken- und Beinmuskulatur.

Durch das Wechseln kommt es zu weniger Ermüdungserscheinungen bei der Arbeit.

Bei der Höhenverstellung solltest du immer achten wie groß du bist. Je nach Körpergröße ist eine andere Tischhöhe idealer.

Farbe

Farben haben eine oft unterschätzte Wirkung auf unser Wohlbefinden. So werden wichtige Eigenschaften wie Konzentration, Aggression, Kommunikation oder klares Denken stark beeinflusst, ohne dass du dich dessen bewusst bist.

Daher ist die Farbauswahl von deinem Schreibtisch enorm wichtig.

Für Kinder kann eigentlich jede Farbe gewählt werden. Je nach dem solltest du einfach schauen, dass der Schreibtisch von Kindern auch zum Kinderzimmer passend ist.

Wenn du aber für Büroarbeiten einen edlen Ton haben willst, eignet sich schwarz am besten. Auch kannst du helle, harmonische Holzdesign wählen, der eigentlich hervorragend in jeden Raum passt. Leichter Blauton fördert die Konzentration und führt zum klaren Denken.

Wenn du neutrale Farben wie grau oder weiß wählst, erzeugt dieser körperliches Wohlbefinden und inneren Frieden. Jedoch haben weiße Schreibtische eine hochglänzende Oberfläche, was ein Nachteil sein kann.

View this post on Instagram

. Ich habe den heutigen Tag dafür genutzt, meine Lernecke ein bisschen umzugestalten und aufzuräumen – wenn es schön und ordentlich aussieht, macht das Lernen doch gleich viel mehr Spaß 🤗 Wie findet ihr es? Außerdem habe ich dieses Wochenende angefangen, die englischen Paper für mein Referat über die Boderline-Personlichkeitsstörung richtig zu lesen – wie ich euch schon erzählt habe, ist es schon eine Herausforderung für mich, da es nicht einfach englische Lehrbuchtexte, sondern wissenschaftliche Texte über Studien mit lauter Fachbegriffen, wissenschaftlichen Abkürzungen und Formulierungen sind 😅🙈 Naja, mittlerweile habe ich so grob verstanden, worum es darin geht (auch mit Hilfe von Übersetzungsapps) und am Mittwoch habe ich dann ein Gespräch mit dem Dozenten, bei dem ich im Seminar den Vortrag halten werde. Er wird mir dann sagen, worauf er inhaltlich wert legt – ich bin mal gespannt 😄 . #medizin #medizinstudium #medizinstudentin #medizinstudent #studentin #uni #universität #lernen #lernecke #schreibtisch #bücherregal #bücher #thieme #thiemeistbeidir #doktor #doctortobe #arzt #ärztin #med #medical #medicalstudent #medicine #blog #bloggerin #studyblog #studygram #instablog

A post shared by Studyblog Medizin (@medicalstudents_life) on

Die Farbe ist zwar neutral und passt sich damit recht gut an jede Umgebung an, jedoch belastet Weiß aber auch die Augen. Eine zu helle Fläche kann auf Dauer zu einer Überanstrengung der Augen führen.

Zubehör

Ein Schreibtisch darf nicht leer in deinem Zimmer oder im Büro gestellt werden. Um Ordnung auf dem Schreibtisch zu schaffen, gibt es diverse Büromaterialien, die du verwenden kannst.

Mit einem Stiftenhälter kannst du enorm viel Platz sparen, indem du deine Stifte, Büroklammern und Schere dort versorgst.

Was immer zu einem Schreibtisch gehört, ist auch eine Schreibtischlampe. Gerade wenn du im Büro arbeitest, solltest du auf deine Arbeitszeiten achten.

Je nachdem, ob du bis spät in die Nacht hinein arbeitest, solltest du gute Beleuchtung auswählen.

Nicht zu vergessen ist ein Schreibtischstuhl. Hierzu eignet sich ein höhenverstellbarer Stuhl, welcher sich drehen kann, am besten.

Dabei solltest du einen Stuhl wählen, wo du auch bei längeren Projekten am Arbeitstisch fokussiert bleiben kannst, deinen Rücken schonen und einfach bessere Arbeit machen kannst.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Schreibtisch mit Schubladen

Wie kann ich Kabelchaos am Schreibtisch managen?

Ein Kabelsalat lenkt uns ab und raubt uns wertvolle Zeit. Ein geordneter Arbeitsplatz wirkt einladend und es macht Freude, an ihm zu arbeiten.

Liegen jedoch Netzteile und andere Verkabelungen wirr auf dem Bürotisch herum, beschäftigen wir uns gedanklich schon mit dem Entwirren.

Wir helfen dir deine unvermeidlichen Kabeln zu ordnen. Damit du dir das Kabelmanagment bildlich vorstellen kannst, haben wir für dich ein passendes Video herausgesucht:

Manche Schreibtische haben bereits ein Kabelträgersystem, welcher bei der Bestellung eines Schreibtisches mitgeliefert wird.

Dies ist meist entweder ein U-förmiger, offener Kanal oder es besteht aus mehreren Einhängebügeln.

Beide Systeme werden an der Tischunterseite angeschraubt. Für ein Kabelmanagement an Bürotischen, deren Kabel außerhalb der Reich- und Trittweite sind, ist dies eine schnelle und ideale Lösung.

Eine andere Möglichkeit ist ein ringartiges Bündeln mit Kabelbindern. Es fällt einfacher, wenn alle benötigten Kabel zu einem gleich großen Ring zusammengewickelt und mit Strapsen fixiert werden.

Du solltest aber nur diejenige Kabeln bündeln, die langfristig dort verbleiben können.

Wenn du also ein Gerät verschieben möchtest, muss wieder einer dieser Kabel entfernt werden und das kostet wieder viel Zeit.

Eine dritte Möglichkeit wäre eine Kabelverlegung im Sockelleistenkanal. Dies sind Kunststoffkanäle mit abnehmbarem Oberteil, welche verlegt werden.

Dank dieser Sockelleistenkanäle können lose hängende Anschlusskabel untergebracht werden. Ein wesentlicher Vorteil dieser Installationsart besteht darin, dass die Verkabelung jederzeit zugänglich und veränderbar ist.

Wie organisiere ich einen Schreibtisch mit Schubladen?

Damit keine Unterlagen verschwinden oder auf deinem Schreibtisch Chaos herrscht, ist es wichtig Ordnung zu schaffen und dich gut zu organisieren.

Der erste Schritt zu einer produktiven Arbeitsatmosphäre ist ein Schreibtisch, an dem du dich wohlfühlst.

Damit du eine ruhige Umgebung haben kannst, solltest du gleichfarbige Ordner und Aufbewahrungsboxen anschaffen, welche du in ein Regal stellen kannst und so für eine aufgeräumte Optik sorgen kannst.

Ein sinnvolles Ablagesystem darf auf jeden Fall nicht vergessen werden. So kannst du deine Post in stapelbaren Briefablagen sortieren.

Damit du Ordnung auf dem Schreibtisch hast, kannst du deine Stifte in Schubladen verstauen. So kannst du Chaos vermeiden. (Bildquelle: unsplash.com / Mike Petrucci)

Kleinere Dinge wie Post-its oder Briefumschläge kannst du in deiner Schublade verstauen. Als Gedächtnisstütze kannst du die Schubladen beschriften.

So landen die Aufkleber nicht zwischen den Stiften und der Locher findet wieder seinen angestammten Platz.

Wichtig ist, dass du jedes Mal, wenn du mit einer Arbeit fertig bist, deinen Schreibtisch aufräumst. Somit kannst du viel Zeit sparen und frisch wieder eine neue Arbeit erledigen.

Wenn du die Raumklima verbessern möchtest, solltest du eine schöne Pflanze auf den Schreibtisch hinstellen. Dies trägt zu einer optimalen Arbeitsatmosphäre bei.

Nicht nur für dich sollte die Ordnung am Schreibtisch einen positiven Eindruck machen, sondern auch für deine Kollegen und Kunden.

Gestalte jetzt also den perfekten Schreibtisch für dein Büro oder Zuhause!

Wie reinige ich einen Schreibtisch mit Schubladen?

Egal für welchen Schreibtisch du dich entschieden hast, die Reinigung muss immer stimmen. Nur mit regelmäßiger Reinigung bleibt ein Schreibtisch sauber und das Arbeiten macht Spaß.

Wie die richtige Reinigung und Pflege eines Schreibtisches funktioniert, zeigen wir dir im folgenden Abschnitt.

  1. Zuerst solltest du alle Oberflächen mit einem Staubwedel entstauben. Dabei wird automatisch alle Essensreste oder Krümel, welche Kratzer verursachen, auf schonende Art und Weise entfernt.
  2. Hartnäckige Verschmutzungen solltest du kurz einweichen lassen. Hierfür lässt sich eine Mischung aus warmem Wasser und Essig gut verwenden, mit der die Verschmutzung angefeuchtet wird. Doch bei Holzschreibtischen musst du aufpassen! Denn zu viel Essig und Wasser können das Holz aufquellen lassen und die Farbe verändern. Kunststoff hingegen wird durch zu viel Essig matt. Für empfindlichere Materialien kann ein anderes Spülmittel verwendet werden.
  3. Wenn die Verschmutzungen eingeweicht sind, kannst du diese mit einem feuchten Mikrofasertuch schnell lösen, ohne zu schrubben.
  4. Wenn noch bei Ecken Staubreste vorhanden sind, lassen sich diese mit einem Feuchttuch oder feuchten Wattepad in der Regel gut aufnehmen.
  5. Vergiss nicht, neben den Tischoberflächen auch Tischbeine, Schubladenelemente und Unterseiten regelmäßig feucht zu reinigen, da sich auch hier Flecken und Staub sammeln können.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.eckschreibtisch.org/

[2] https://www.smow.de/themen/bueroeinrichtung/hoehenverstellbare-schreibtische.html

[3] https://www.hausjournal.net/schreibtisch-alternative

Bildquelle: 123rf.com / 31768417

Bewerte diesen Artikel


43 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5