Zuletzt aktualisiert: 1. September 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Ein Schaukelstuhl ist ideal für verschiedene Plätze im Haus. Mit den unten gebogenen Kufen kann man mit dem Stuhl nach Belieben Schaukeln. Neben der Platzierung im Wohnbereich ist es auch möglich dem Schaukelstuhl auf der Veranda sowie im Garten ein nettes Plätzchen zu suchen. Das Schaukeln in Schaukelstuhl kann entspannend nach einem langen Arbeitstag wirken oder einfach angenehm in der Freizeit sein.

Mit unserem Schaukelstuhl Test 2020 wollen wir dir einen Überblick über die unterschiedlichen Schaukelstühle und ihre Verwendung geben. Neben den Kaufkriterien, welche dir bei dem Entscheiden sehr unterstützend sein werden, beantworten wir dir auch die wichtigsten Fragen rund um das Thema Schaukelstuhl.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Schaukelstuhl kann für den Wohnbereich sowie auch für den Aussenbereich gekauft werden. Je nach Aufstellungsplatz ist der Schaukelstuhl mit anderem Material und anderen Zusatzfunktionen ausgestattet.
  • Der Schaukelstuhl ist mit gebogenen Kufen ausgestattet. Diese gebogenen Kufen ermöglichen es dir im Stuhl hin und her zu schaukeln. Das Schaukeln im Stuhl kann sich entspannend auf deinen Körper auswirken.
  • Schaukelstühle gibt es in zwei verschiedenen Variationen. Einerseits gibt es den klassischen Schaukelstuhl mit durchgehend gebogenen Kufen. Andererseits gibt es den Schwingstuhl, welcher nur vorne gebogene Kufen hat.

Schaukelstuhl Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Schaukelstühle kannst du in unterschiedlichsten Modellen und Kreationen finden. In diesem Teil haben wir dir die 6 besten Schaukelstühle ausgesucht und mit kurzen Beschreibungen sowie einer Bewertung ausgestattet.

Der beste Schaukelstuhl für den Garten

Der Schaukelstuhl von AmazonBasic ist sehr gut geeignet für den Garten. Er ist aus einem Nylongewebe aufgebaut und in vier verschiedenen Farben erhältlich. Das Nylongewebe erlaubt das Platzieren im Freien, egal bei welchen Wetterverhältnissen. Zusätzlich besitzt er ein eingebautes Nackenkissen für längeres Sitzvergnügen. Der aufklappbare Sonnenschutz ist vor allem für warme Sommertage ideal.

Wenn du dir einen Schaukelstuhl für deinen Garten zulegen möchtest, dann ist dieser genau richtig für dich. Ausserdem ist er auch geeignet für Reisen oder Aufenthalte ausserhalb deines Gartens. Dies wird durch die Faltbarkeit des Schaukelstuhls möglich.

Bewertung der Redaktion: Ein Schaukelstuhl, welcher durch seine faltbare Funktion und seinem Nylonmaterial ideal für den Garten sowie auch Reisen ist. Mit dem aufklappbaren Sonnenschutz bist du top ausgestattet für Aufenthalte im Freien.

Der beste Schaukelstuhl für den Wohnbereich

Der Schaukelstuhl von Songmics zeichnet sich durch seine vielfältige Verstellbarkeit der Fussstütze aus. Es ist möglich, die Fußstütze in 5 verschiedene Positionen zu stellen. Zudem wird ein sehr hoher Komfort durch die gepolsterten Sitzstellen geboten. Neben der Ausstattung des Schaukelstuhls besitzt er zudem einen Gewichtsbelastbarkeit bis zu 150 Kilogramm.

Für einen angenehmen und ruhigen Abend im Wohnzimmer vor dem Kamin ist dieser Schaukelstuhl das Perfekte Stück. Bei Flecken musst du dir keine grossen Sorgen machen. Der Bezug ist mit einem Reissverschluss ausgestattet und dadurch leicht abnehmbar und waschbar.

Bewertung der Redaktion: Mit der verstellbaren Fußstütze bietet dir dieser Schaukelstuhl hohen Komfort für angenehme Abende in deinem Wohnbereich.

Der beste Outdoor Schaukelstuhl

Der Park Alley Relax Schaukelstuhl ist ideal für Aufenthalte im Freien. Das Material besteht aus Textil, welches eine Beständigkeit gegen Feuchtigkeit sowie UV-Strahlung aufweist. Deshalb ist dieser Schaukelstuhl sehr gut für Draussen geeignet. Die maximale Gewichtsbelastbarkeit liegt bei nur 100 Kilogramm.

Diesen platzsparenden Schaukelstuhl kannst du überall mitnehmen. Das Einklappen des Schaukelstuhls ermöglicht dir dieses flexibles Tragen. Die Höhe des eingeklappten Schaukelstuhles beträgt 130 Zentimeter und die Breite 25 Zentimeter. Das Material ist sehr witterungsbeständig sowie auch leicht für die Pflege.

Bewertung der Redaktion: Ein besonderer Schaukelstuhl, der auch mit seinem leichten Gewicht einfach umplazierbar ist. Suchst du einen platzsparenden Schaukelstuhl, den du flexibel überall mitnehmen kannst? Dann ist dieses Modell perfekt für dich.

Der beste Schaukelstuhl im Vintage Stil

Der schöne Schaukelstuhl von Smilla ist in Landesstil gebaut und zählt zum Vintagestil. Er besteht auf lackiertem Eisen und ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Die hohe Rückenlehne sowie die breite Sitzfläche machen diesen ihn sehr komfortabel.

Durch das Material des Schaukelstuhles ist das Pflegen sehr erleichtert. Er kann ohne grosse Mühe einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt und somit gesäubert werden. Der Vorteil bei diesem Schaukelstuhl ist, dass es sowohl für den Innen- als auch für den Aussenbereich eingesetzt werden kann.

Bewertung der Redaktion: Der Schaukelstuhl mit speziellem Stil kann entweder an die bisherige Einrichtung angepasst werden oder als totales Einzelstück gekauft werden. Der Vintage Stil macht den Schaukelstuhl einzigartig.

Der beste traditionelle Schaukelstuhl

Der Ratten Schaukelstuhl von Korb Outlet zeichnet sich mit seinem klassischen Stil aus. Der Schaukelstuhl besitzt sowohl eine hohe Rückenlehne als auch eine bequeme Fussablage, welches beides für hohen Komfort sorgt. Das Material ist aus schwarz-braunem Ratten im alten Stil. Die maximale Gewichtsbelastung bei diesem Modell ist bis zu 150 Kilogramm.

Wenn du einen klassischen Schaukelstuhl wie aus den Filmen möchtest, dann ist dieses Modell am nächsten. Die langen Kufen am Schaukelstuhl ermöglichen sogar ein stärkeres Schaukeln. Zusätzlich ist es möglich beim Kopfteil ein Kissen einzubauen, da die Seiten abgegrenzt sind.

Bewertung der Redaktion: Diese handgefertigte Schaukelstuhl kann besonders mit seiner hochwertigen Qualität punkten und ist ein absolutes Must-have, wenn du Wert auf traditionelle Unikate legst.

Der beste designer Schaukelstuhl

Der Schaukelstuhl von AC ist mit seinem modernen Design sehr cool. Er ist als Art modernen Stuhl mit gebogenen Kufen aus Holz gebaut. Der Bezug ist in vier verschiedenen Farben erhältlich. Die Beine sind aus schwarzem Metall und stechen beim Stuhl neben dem Stoffbezug und den Holzkufen hervor.

Der Schaukelstuhl kann sowohl im Wohnbereich als auch im Schlafzimmer platziert werden, da sein Design modern und neutral ist. Mit dem nicht allzu hohen Sitzhöhe kann er auch als Essstuhl verwendet werden, wenn sie zum Beispiel ein bisschen Schaukeln wollen während dem Essen.

Bewertung der Redaktion: Der moderne Schaukelstuhl passt zu jeder Einrichtung und ist mit seinem modernen Design ein richtiger Eyecatch im Wohnbereich.

Schaukelstuhl: Kauf- und Bewertungskriterien

Einen Schaukelstuhl kannst du in unterschiedlichsten Varianten kaufen. Durch die grosse Auswahl ist die Entscheidung nicht immer einfach. Damit dir aber die Entscheidung leichter fällt, haben wir die wichtigsten Kaufkriterien herausgeschrieben.

Insgesamt handelt es sich um die folgenden Kaufkriterien:

Damit du die Bedeutung der einzelnen Kriterien verstehst, gehen wir im folgenden Abschnitt genauer auf diese ein. Somit kannst du dich beim Kauf dann auf diese Kriterien fokussieren und den für dich idealen Schaukelstuhl finden.

Maximale Gewichtsbelastbarkeit

Wie bei jedem anderen Stuhl, ist es wichtig, sich über das maximale Gewicht zu informieren. Denn nicht jeder Mensch ist gleich gross oder gleich schwer. Die meisten Schaukelstühle sowie auch andere Sitzmöbel haben eine Durchschnittsbelastbarkeit zwischen 100 und 140 Kilogramm.

Dazu kann man sagen, dass die meisten Menschen sich in dieser Gewichtskategorie befinden. Für schwerere Menschen heisst das aber nicht, dass sie sich keinen Schaukelstuhl kaufen können. Es gibt einzelne Modelle, welche auch eine höhere Gewichtsbelastbarkeit aufweisen.

Deshalb ist es wichtig, sich vor dem Kauf mit dem gewünschten Schaukelstuhlmodell zu befassen und die maximale Belastbarkeit zu erfragen. Wenn du dir nicht sicher bist und es einen Schaukelstuhl mit verschiedenen Belastbarkeiten hat, dann greife auf den mit der höheren Belastbarkeit zu. So bist du auf der sicheren Seite.

Die Belastbarkeit hängt zudem auch teilweise vom Material des Schaukelstuhls ab. Es gibt Materiale, welche mehr aushalten und stabiler sind als andere.

Nackenkissen

Ein Schaukelstuhl ist vor allem bei schönen Abenden ein tolles Entspannungsmöbelstück. Dabei will man sich voll reinleinen und geniessen. Dazu ist es schön, wenn man zum Beispiel am Abend eine warme Decke mitnimmt und sich zudecken kann. Doch was könnte da noch fehlen? Ja genau, das Kissen.

Am besten schaut man beim Kauf eines Schaukelstuhl, dass das Nackenkissen gleich mit eingebaut ist. Denn so ist es fest angemacht und rutsch während dem Sitzen nicht runter. Es gibt sehr viele Schaukelstühle die auch ein abnehmbares Kissen haben, dass du dann auch abnehmen kannst, wenn du es nicht gerade brauchst.

Wenn der Schaukelstuhl kein eingebautes Nackenkissen hat, kannst du natürlich auch dein eigenes Kissen für den Schaukelstuhl mitnehmen. Achte jedoch dann darauf, dass der Schaukelstuhl eventuell auf den Seitenrändern beim Kopfteil einen Rand hat. Somit verrutscht das Kissen nicht, sondern ist eingeklemmt.

Neben dem Nackenkissen, dass es bequem macht, kannst du auch auf eine Sitzauflage achten. Wenn du dir einen sehr bequemen Schaukelstuhl kaufen willst, dann wäre einer mit einer gepolsterten Sitzauflage sicher keine schlechte Wahl. Bei solchen Stühlen solltest du aber achtsamer sein, was Flecken angeht.

Waschbarer Bezug

Was gibt es relevanteres, als dass die Sitzgarnituren sauber und schön aussehen? Dazu muss man sich aber auch bemühen und das Material pflegen. Wer sich keinen Schaukelstuhl aus Metall oder Holz zulegt, der sollte auch einen abnehmbaren Bezug achten.

Bei entstehenden Flecken ist es immer einfacher, den Bezug abzunehmen und ihn in der Waschmaschine zu waschen, als mit diversen Putzmittel und Tüchern über die Flecken zu gehen. Auch bei hartnäckigeren Flecken muss man dann halt wirklich auf die Waschmaschine zurückgreifen.

Beim Waschen des Bezuges ist es sehr relevant, auf die Angaben auf der Etikette zu achten. Nicht jedes Material wird unter gleichen Bedingungen gewaschen. Damit dein Bezug wirklich noch schön und gepflegt aussieht, ist das Beachten der Angaben relevant.

Wenn du einen Lederbezug hast, dann solltest du dich informieren, wie Leder am besten gepflegt werden kann. Es gibt dafür diverse Pflegemittel wie Sprays oder auch Ledercremen, die angewendet werden können. Das Pflegen von Leder ist für ein schönes Aussehen sehr von Bedeutung.

Outdoortauglich

Die Fragen der Fragen kommt jetzt an die Reihen. Will ich einen Schaukelstuhl für den Innenbereich oder den Aussenbereich? Das ist nicht gerade immer die einfachste Frage. Und was wenn der Schaukelstuhl für beide Einsatzorte ideal sein soll.

Viele Schaukelstühle können sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich platziert werden.

Es gibt Schaukelstühle, welche wirklich für den Aussenbereich gedacht sind. Diese sind dann solche, welche einklappbar sind und welche du auch für Reisen und Campen mitnehmen kannst. Die Outdoorschaukelstühle sind aus leichtem Material gebaut und sind auch pflegeleicht.

Jedoch gibt es auch Schaukelstühle, welche du sowohl drinnen als auch draussen platzieren kannst. Das sind dann meistens die aus Holz oder Metall. Je nach Modell und Stil des Schaukelstuhl passt er an beiden Orten sehr gut.

Bei Schaukelstühle mit Belügen solltest du einfach ein bisschen Acht geben. Bei der Platzierung draussen ist es wichtig, dass der Schaukelstuhl trotzdem an einem trockenen Platz ist, falls es zu Regen kommen würde. Denn so ist der Bezug vor Feuchtigkeit geschützt.

Schaukelstuhl: Häufig gestellte Fragen und Antworten

In diesem Abschnitt des Artikels geht es vor allem darum, dich über die wichtigsten Fragen in Bezug zum Schaukelstuhl aufzuklären. Wir haben dazu die relevantesten Fragen der Reihe nach geordnet und für dich beantwortet. Nach diesem Abschnitt solltest du ein wenig besser mit den Themen rund um den Schaukelstuhl auskommen.

Für wen eignet sich ein Schaukelstuhl?

Ein Schaukelstuhl ist eigentlich für jeden jedes Alters geeignet. Das Sitzen im Schaukelstuhl kann nach einem langen Arbeitstag sein oder einfach in der Freizeit, um sich vielleicht mit seinem Lieblingsbuch zu beschäftigen. Der Einsatzbereich ist sehr weit gespannt.

Der Besitz eines Schaukelstuhls ist für viele Fälle vorteilhaft. Du kannst dich zu Hause entspannen oder du kannst dich auch draussen mit deinen Freunden zusammensetzen und den schönen Abend zusammen geniessen.

Häufig wird der Schaukelstuhl auch in der Stillzeit sehr zum Einsatz genommen. Denn durch das Hin- und Herschaukeln wird das Baby sowie auch die Mutter in eine entspannte Atmosphäre getrieben. Dabei kann das Baby auch nach dem Stillen angenehm Einschlafen.

Schaukelstuhl-01

Ein Schaukelstuhl ist so aufgebaut, dass man mit dem eigenen Körpergewicht die Schaukelbewegungen hervorrufen kann. Je nach Wunsch sind die Bewegungen stärker oder schwächer ausführbar. Ein gemeinsames Schaukeln mit der Familie am Abend ist für alle sehr entspannend
(Bildquelle: Emily Corley / Unsplash)

Welche Arten von Schaukelstühlen gibt es?

Wenn du dir einen Schaukelstuhl zulegen möchtest, solltest du über die verschiedenen Arten aufgeklärt sein. Der Schaukelstuhl kann grob in zwei verschiedene Arten eingeteilt werden. Einerseits gibt es den für uns klassischen Schaukelstuhl und andererseits gibt es da auch noch den Schwingstuhl.

In der folgenden Tabelle stellen wir dir die zwei Arten von Schaukelstühlen sowie ihre Vor-und Nachteile vor:

Art Beschreibung Vorteile Nachteile
Klassischer Schaukelstuhl Der klassische Schaukelstuhl ist mit gebogenen Kufen von ganz Vorne bis ganz Hinten ausgestattet. Dadurch kannst du mit deinem eigenen Körpergewicht schaukelnde Bewegungen hervorrufen Gute Schaukelmöglichkeiten, hoher Sitzkomfort, Möbelstück zur Entspannung Platznehmend, Können quietschen
Schwingstuhl Der Schwingstuhl ist ähnlich aufgebaut, hat jedoch keine durchgehend gebogene Kufen. Er besitzt lediglich vorne gebogene Kufen, die das Schwingen ermöglichen Platzsparrend, da keine grossen Bewegungen ausgeführt werden. Einsatz auch beim Essbereich möglich Weniger effektives Schaukeln möglich

Abhängig davon, welche Art von Schaukelstuhl du dir zulegen möchtest, kannst du zwischen diesen beiden Arten wählen. Beide erlauben dir schaukelnde Bewegungen zur Entspannung und schönem Sitzgefühl.

Was kostet eine Schaukelstuhl?

Die Preise bei Schaukelstühlen kann sehr variieren. Es kommt immer auf das Material, die Qualität und eventuell auch Zusatzfunktionen an. Deswegen ist eine genauere Angabe zum Preis nicht so einfach. Die folgende Liste zeigt dir jedoch die ungefähre Preisspanne für die von uns zwei definierten Arten:

  • Klassischer Schaukelstuhl: Die Preisspanne für einen klassischen Schaukelstuhl befindet sich zwischen circa 40 € und 1000 €. Für sehr edle und ausgestattete Schaukelstühle kann der Preis auch bei rund 2000 € sein.
  • Schwingstuhl: Die Preisspanne bei Schwingstühlen liegt bei circa 50 € bis 400 €.

Wie du grob erkennen kannst, ist die Preisspanne bei der klassischen Art der Schaukelstühle viel grösser als bei den Schwingstühle. Das liegt daran, dass es bei den klassischen Schaukelstühle sehr unterschiedliche Modelle und Materialien gibt. Zusatzfunktionen und Verstärkungen machen den Schaukelstuhl auch teurer.

Das heisst, wenn du dir einen günstigeren Schaukelstuhl kaufen möchtest, dann kannst du den ersten Blick auf einen Schwingstuhl richten.

Wo kann ich eine Schaukelstuhl kaufen?

Schaukelstühle sind an vielen Orten erhältlich. Oft findet man sie in Einrichtungshäusern. Jedoch hat es auch Schaukelstühle für den Aussenbereich in verschiedenen Baumärkten. Neben dem Vorortkauf kannst du dich auch auf den Onlinekauf fokussieren. Dabei profitierst du auch von der Lieferung direkt an deine Wunschadresse.

Unserer Recherche zufolge findest du die meisten Schaukelstühle in den folgend aufgelisteten Online-Shops:

  • amazon.de
  • moebel.de
  • otto.de
  • ebay.de

Der Vorteil bei Online-Shops sind die Bewertungen, welche von bestehenden Kunden geschrieben werden. Die Bewertungen können dir bei deiner Entscheidung helfen, damit du dich für den idealen Schaukelstuhl entscheiden kannst.

Welche Alternativen gibt es zu einem Schaukelstuhl?

Wer sich nicht unbedingt einen Schaukelstuhl zulegen möchte, aber trotzdem eine bequeme Sitzgelegenheit sucht, der kann auf Alternativen zum Schaukelstuhl zugreifen. In der folgenden Tabelle erklären wir dir kurz, welche Alternativen das es gibt und beschreiben diese kurz:

Alternative Beschreibung
Klassischer Sessel Der klassisch Sessel verleiht auch hohen Sitzkomfort und passt dekorationsmässig auch in sehr viele Wohnungen. Der Sessel kann in vielen verschiedenen Farben und Materialen gefunden werden.
Relaxstuhl Der Relaxstuhl bietet dir komplette Entspannung für den ganzen Körper. Du kannst meistens mit deinem ganzen Körper darauf liegen und die Sitzpositionen nach Wunsch verstellen.

Wie du sehen kannst, gibt es einige Alternativen zum Schwingstuhl. Jedoch ist keiner wirklich ähnlich, da das Schwingen oder Schaukeln meistens ganz wegfällt. Diese Eigenschaft macht diesen Stuhl ja so speziell und einzigartig.

Wo kann ein Schaukelstuhl platziert werden?

Die Location vom Schaukelstuhl ist sehr flexibel gestaltet. Das Klischee ist der Schaukelstuhl auf der Veranda mit Ausblick auf den Garten. Bei der Platzierung ausserhalb des Hauses sollte aber unbedingt darauf geachtet werden, dass der Schaukelstuhl aus geeignetem Material besteht.

Wie wir bei oben genannten Fragen schon gelesen haben, sind Schaukelstühle ohne Bezüge für draussen eher geeignet als diese mit. Das liegt daran, dass bei Regen der Bezug nass werden kann. Durch die Feuchtigkeit kann je nach Bezug das Material nicht mehr so schön aussehen oder sogar kaputtgehen.

Grundsätzlich kannst du einen Schaukelstuhl überall platzieren, wo du ihn haben möchtest. Nur solltest du eben bei der Platzierung auf die Umgebung achten. Somit kannst du abschätzen, wie gut der Schaukelstuhl hinpasst. Wenn du auf deinen Schaukelstuhl achtest, kann er dir mehrere Jahre dienen.

Schaukelstuhl-02

Der Schaukelstuhl kann neben dem entspannenden Schaukeln auch als schönes und dekoratives Möbelstück dienen. Was gibt es schöneres, als einen klassischen und traditionellen Schauekelstuhl im Wohnbereich zu haben. Es trägt zur angenehmen Atmosphäre im Raum bei
(Bildquelle: Rural Explorer / Unsplash)

Fazit

Ein Schaukelstuhl ist ein cooler Besitz. Für Entspannung sorgt er auf jeden Fall und das egal ob in kalten Tagen im Haus oder an warmen Sommertagen auf der Veranda. Wer flexibler sein will, kann sich auch einen transportfähigen Schaukelstuhl zulegen, welchen er auch auf Reisen und Campingausflügen mitnehmen kann.

Wenn du dir eine schöne Sitzgelegenheit suchst, welche aber trotzdem ein kleines Extra gegenüber den bisherigen Stühlen und Sesseln hat, dann ist der Schaukelstuhl sehr gut geeignet. Es gibt ihn in verschiedensten Ausgaben mit unterschiedlichsten Eigenschaften. Für jeden Einsatzbereich und Dekorationsstil ist ein passender Schaukelstuhl auffindbar.

Bildquelle: Baramee Thaweesombat / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?