Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

47Stunden investiert

12Studien recherchiert

101Kommentare gesammelt

Ein Schalungsblock ist ein Betonblock, der als Teil des Verbausystems verwendet werden soll. Er kann auch als „Schuh“ oder „I-Träger“ bezeichnet werden, aber das bedeutet alles das Gleiche. Sie bestehen in der Regel entweder aus bewehrtem Zement und Sand (RCC) oder aus vorgefertigten Betonblöcken mit einer Stahlbewehrung im Inneren für zusätzliche Stärke. Der Zweck dieser Blöcke ist es, in Bereichen zu stützen, in denen es keine andere Möglichkeit gibt, dies sicher zu tun, ohne die Arbeiter zu gefährden.




Schalstein Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Schalungssteinen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Schalungssteinen: die einen sind aus Stahl und die anderen aus Beton. Die aus Stahl gefertigten Schalungssteine haben eine höhere Tragfähigkeit als die aus Beton gefertigten. Allerdings sind sie auch teurer als ihre Gegenstücke, die für kleinere Projekte verwendet werden können oder bei denen es nicht auf ein hohes Gewicht ankommt.

Es gibt viele Faktoren, die die Qualität eines Schalungsblocks bestimmen. Der wichtigste Faktor ist das Material, aus dem er hergestellt ist. Es sollte stark genug sein, um jeder Art von Belastung standzuhalten, sei es statischer oder dynamischer Druck, und außerdem eine gute Korrosionsbeständigkeit aufweisen, falls du es über einen längeren Zeitraum ohne Wartung verwenden musst. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Größe, die von deinen Bedürfnissen abhängt und davon, wie viel Platz du zwischen den einzelnen Blöcken haben willst, wenn du sie zusammen mit anderen Materialien wie Metallstangen oder Drähten usw. verwendest. Wenn sie direkt dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, muss ihre Farbe sie vor UV-Strahlen schützen, damit sie auch nach Jahren im Freien noch lange halten.

Wer sollte einen Schalungsstein verwenden?

Jeder, der sein Eigentum vor den Elementen schützen will. Schalungssteine werden für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, unter anderem für:

– Dach- und Wandverkleidungsprojekte, bei denen du Schutz vor Regen oder Schnee brauchst;

– Fundamente, die während der Bauphase zusätzlich gestützt werden müssen; und, am häufigsten.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Schalungsstein kaufen?

Der wichtigste Faktor ist die Qualität des Schalungsblocks. Du solltest immer erstklassige Produkte kaufen, die dir viele Jahre lang dienen werden. Außerdem ist es wichtig, dass du ein Produkt wählst, das eine ausgezeichnete Erfolgsbilanz und positives Kundenfeedback hat, um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Das erste, worauf du achten musst, ist die Qualität des Materials, das bei der Herstellung verwendet wurde. Du solltest auch prüfen, ob es mit Chemikalien behandelt wurde und ob diese für den Umgang mit Menschen sicher sind. Es ist immer besser, sich für ein Produkt zu entscheiden, das keine schädlichen Stoffe enthält, denn so bist du vor allen Arten von Gesundheitsrisiken wie Allergien und Atemwegsproblemen sicher.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Schalungsblocks?

Vorteile

Schalungssteine werden verwendet, um den Beton während der Bauarbeiten zu stützen. Sie helfen auch dabei, die Schalung intakt zu halten und ihren Einsturz zu verhindern. Der Hauptvorteil eines Schalungsblocks ist, dass er nach dem Einsatz leicht entfernt werden kann, im Gegensatz zu anderen Formen von temporären Stützen, die manuell oder mit schweren Maschinen abgebaut werden müssen.

Nachteile

Schalungssteine sind schwer, sperrig und schwierig zu handhaben. Außerdem brauchen sie viel Platz für die Lagerung, wenn sie nicht gebraucht werden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Schalstein wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • @tec
  • TB

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Schalstein-Produkt in unserem Test kostet rund 9 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 80 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Schalstein-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Bosch Accessories, welches bis heute insgesamt 1582-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Bosch Accessories mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte