Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

54Stunden investiert

27Studien recherchiert

242Kommentare gesammelt

Ein Rasenmäher ist eine Maschine, die Gras schneidet. Er kann zum Mähen des Grases in deinem Garten oder auf einem Golfplatz eingesetzt werden und wird auch als „automatischer Unkrautstecher“ bezeichnet.




Ryobi Rasenmäher Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Ryobi Rasenmäher

Dieser ergonomische und verstellbare Teleskopstretcher ist perfekt für alle, die bequem ihren Rasen mähen wollen. Die ergonomischen Griffe mit Griff und der in 3 Positionen verstellbare Teleskopstrecker machen es leicht, ihn zu manövrieren und an deine Bedürfnisse anzupassen. Der breite Tragegriff sorgt für einen guten Halt, während die Zentralverstellung die Einstellung der Schnitthöhe erleichtert. Die großen Hinterräder erleichtern die Fortbewegung, und das 2-in-1-Auffang- und Mulchsystem erleichtert das Auffangen von Pflanzenresten. Der verstärkte Stoßfänger schützt das Kurbelgehäuse bei einem Zusammenstoß, und mit der easyedge-Grasrolle kannst du die Pflanzen für präzises Arbeiten zusammenlegen. Dieses Modell wird außerdem mit 1 Klappe für die Mulchfunktion geliefert. Dank seiner kompakten Größe ist er leicht zu verstauen. Für den Auf- und Abbau wird kein Werkzeug benötigt.

Ryobi Rasenmäher

Der leistungsstarke, stoßfreie Motor dieses Rasenmähers ist perfekt für alle, die eine effektive Maschine suchen, die schnell und einfach eine große Fläche bearbeiten kann. Mit zwei Antriebsanschlüssen hat er noch mehr Leistung und eine größere Reichweite als andere Modelle auf dem Markt – und ist damit perfekt für größere Gärten. Die Schnittbreite beträgt 37 cm und die mittlere Schnitthöhe kann mit sechs verschiedenen Einstellungen von 20-70 mm angepasst werden, so dass du das Mähen auf deinen Garten abstimmen kannst. Außerdem gibt es einen Easy-Edge-Rasenkamm, der dir hilft, an Kanten und Ecken heranzukommen, um ein sauberes Ergebnis zu erzielen. Mit dem ergonomischen Teleskopholm kannst du die Höhe einstellen und bequem mähen – auch wenn du groß bist. Dank der Schnellverschlüsse lässt er sich nach dem Mähen einfach zusammenklappen und nimmt so weniger Platz in deinem Schuppen oder deiner Garage ein. Außerdem gibt es einen integrierten Tragegriff und ein Fangvolumen von 45 l mit Hardtop – so wird das gesamte Schnittgut ordentlich an einem Ort gesammelt.

Ryobi Rasenmäher

Du suchst einen leistungsstarken und berstfreien Motor für dein nächstes Projekt? Dann ist dieses Produkt genau das Richtige für dich. Mit einer Reichweite von ca. 700 m2 ist er perfekt für jede Aufgabe geeignet. Dieses Produkt verfügt außerdem über zwei Antriebsanschlüsse für noch mehr Leistung und eine größere Reichweite. Und als ob das noch nicht genug wäre, kann er auch mit nur einem Akku betrieben werden. Und mit einer Schnittbreite von 40 cm und einer 6-stufigen zentralen Schnitthöhenverstellung von 20-70 mm ist es kein Problem, jedes Mal den perfekten Schnitt zu machen. Und für die schwer zugänglichen Stellen hat dieses Produkt einen Rasenkamm, mit dem du ganz nah an die Kante kommst. Wenn du fertig bist, klappst du den ergonomischen Teleskopholm mit Schnellverschlüssen einfach zusammen und kannst ihn platzsparend verstauen.

Ryobi Rasenmäher

Der 36v für echte Benzinkraft ganz ohne Benzin flache Kapazität 1.000 m3 7-stufige Schnitthöhenverstellung easyedge Rasenkamm für randnahes Mähen Antriebssystem: selbstfahrend ist ein tolles Produkt für alle, die einen schönen Rasen haben wollen, ohne sich mit Gas oder Öl beschäftigen zu müssen. Dieses Produkt ist sehr einfach zu bedienen und macht dir das Leben viel leichter. Du kannst deinen Rasen im Handumdrehen mähen und musst dich um nichts anderes kümmern.

Ryobi Rasenmäher

Der Burstless-Motor für hohe Schneid- und Absackleistung 2 Antriebsanschlüsse für noch mehr Leistung und eine größere Reichweite – funktioniert auch mit nur einem Akkupack 700 m2 flache Leistung mit 2x 4,0 Ah Akkus 40 cm Schnittbreite ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Gerät, mit dem du eine Vielzahl von Aufgaben rund um dein Haus oder Grundstück bewältigen kannst. Mit seinen zwei Antriebsanschlüssen bietet er noch mehr Leistung und eine größere Reichweite als andere Modelle auf dem Markt und ist damit perfekt für größere Projekte. Außerdem kann er dank seines einzigartigen Designs mit nur einem Akku betrieben werden, sodass du nicht ständig anhalten musst, um ihn mehrmals aufzuladen. Und dank der großen Schnittbreite von 40 cm kannst du deine Arbeit schnell und effizient erledigen.

Ryobi Rasenmäher

Der Ryobi Akku-Rasenmäher ist eine gute Wahl für alle, die den Komfort eines akkubetriebenen Rasenmähers wünschen, ohne dabei auf Kraft oder Leistung zu verzichten. Dieser Rasenmäher hat eine Schnittbreite von 33 cm und eine 5-fach verstellbare Schnitthöhe, so dass du ganz einfach den perfekten Schnitt für deinen Rasen einstellen kannst. Der ergonomische Komfortgriff sorgt für eine bequeme Nutzung, während der Grasfangsack, der Akku und das Ladegerät im Lieferumfang enthalten sind.

Ryobi Rasenmäher

Der leistungsstarke Rasenmäher mit einer Schnittbreite von 40 cm ist perfekt, um schnell und einfach große Flächen zu mähen. Die 5-stufige Schnitthöhenverstellung von 20-70 mm sorgt dafür, dass das Gras immer auf die gewünschte Länge geschnitten wird. Der große 50-Liter-Textil-Grasfangsack mit Hardtop garantiert optimale Grasfangergebnisse. Der akkubetriebene Rasenmäher lässt sich mit wenigen Handgriffen zusammenklappen und kann so platzsparend verstaut werden.

Ryobi Rasenmäher

Der RYOBI Elektro-Rasenmäher ist das perfekte Gerät für alle, die sich einen einfach zu bedienenden, leistungsstarken und robusten Rasenmäher wünschen. Mit seinem 1.300-Watt-Motor mäht er mühelos jeden Rasen bis zu 300 Quadratmetern bei einer Breite von 33 cm. Der ergonomische, höhenverstellbare Komfortgriff sorgt für eine bequeme und sichere Bedienung in jeder Situation. Mit dem Mulchkeil kannst du den Grasschnitt als Dünger auf der Wiese liegen lassen oder ihn mit dem 35 l fassenden Grasfangsack aus Textil auffangen. Im Lieferumfang enthalten sind: 1x RYOBI Elektro-Rasenmäher RL13E33S, 1x Mulchkeil, 1x 35 l Textil-Grasfangsack mit Hardtop, 1x EasyEdge-Rasenkamm, 1x Sicherheitsschlüssel.

Ryobi Rasenmäher

Der leistungsstarke 1800-W-Elektrorasenmäher mit 40 cm Schnittbreite und 50-Liter-Grasfangsack ist perfekt, um deinen Rasen sauber und ordentlich zu halten. Die Griffhöhe dieses hochwertigen Rasenmähers lässt sich individuell an deine Bedürfnisse anpassen, und er hat einen ergonomischen Wirbel-Komfortgriff für zusätzlichen Komfort bei der Benutzung. Der Holm des Elektro-Rasenmähers kann mit Schnellverschlüssen zusammengeklappt werden – so lässt er sich einfach und platzsparend verstauen. Technische Details: 1800 W, 50 l Fangsack, 5-stufige Höhenverstellung 20-70 mm, höhenverstellbarer Griff, mulchbar.

Ryobi Rasenmäher

Dieser leistungsstarke Motor ist perfekt für effektive Arbeit. Er hat zwei Antriebsanschlüsse für noch mehr Leistung und eine größere Reichweite und kann mit nur einem Akku betrieben werden. Die Schnittbreite von 37 cm und die 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung von 20-70 mm machen das Mähen nahe am Rand einfach. Der ausziehbare, ergonomische Führungsholm mit Schnellverschlüssen ist für eine platzsparende Aufbewahrung klappbar, und der integrierte Tragegriff & 45 l Grasfangvolumen mit Hardtop machen das Entleeren einfach.

Ryobi Rasenmäher: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Ryobi Rasenmäher: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Rasenmähern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Rasenmähern: Schiebe- und Aufsitzmäher. Schiebe-Rasenmäher haben einen Griff, mit dem du die Maschine im Sitzen über deinen Garten bewegst. Bei den Aufsitzrasenmähern kannst du aufstehen, während sie sich mit den Rädern unter dem Gerät über den Garten bewegen. Beide gibt es als benzinbetriebene oder elektrische Modelle, je nachdem, welche Art von Energiequelle für dich am besten geeignet ist und wie viel Geld du ausgeben möchtest.

Der beste Rasenmäher ist der, der zu dir passt. Es gibt viele Faktoren, die du bei der Wahl eines neuen Rasenmähers berücksichtigen musst, z. B. den Preis, die Größe deines Gartens und ob du Kinder im Haus hast oder nicht. Wenn du Kinder hast, die auf deinem Rasen herumlaufen, ist es wahrscheinlich besser, einen kleineren Spindelmäher zu kaufen als ein Gerät mit Elektromotor, dessen Klingen sich mit hoher Geschwindigkeit drehen. Außerdem solltest du dir überlegen, wie viel Zeit ich mit dem Mähen meines eigenen Rasens verbringen möchte. Manche Leute mögen es, wenn ihr Garten jede Woche gemäht wird, während andere es lieber einmal im Monat machen oder sogar noch seltener, wenn sie es sich leisten können, dass sich jemand anderes darum kümmert.

Wer sollte einen Rasenmäher benutzen?

Jeder, der sich um seinen Rasen kümmern will. Wenn du einen perfekt aussehenden Garten willst, dann ist dies das richtige Produkt für dich. Es ist auch ideal, wenn dein Rasen viele Hindernisse wie Bäume oder Zäune hat, die den Einsatz anderer Mähertypen erschweren.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Rasenmäher kaufen?

Das erste, was du beachten musst, ist dein Budget. Wenn du einen kleinen Rasen hast, ist ein elektrischer Rasenmäher die beste Wahl, da er billiger und einfacher zu bedienen ist. Wenn du aber einen Rasenmäher für größere Flächen oder unebenes Gelände brauchst, sind benzinbetriebene Modelle in dieser Preisklasse die beste Wahl. Überlege dir auch, wie oft du den Rasenmäher benutzen wirst und durch welche Art von Gräsern und Unkraut er schneiden soll (falls vorhanden). So kannst du herausfinden, welche Eigenschaften für deine spezielle Situation am wichtigsten sind – wie z. B. Selbstfahrantrieb oder Mulchfunktion usw..

Das Material der Klinge des Rasenmähers. Wenn es aus hochwertigem Stahl hergestellt ist, kannst du sicher sein, dass dieses Produkt dir lange Zeit dienen wird. Wenn die Klinge jedoch aus minderwertigen Materialien wie Kunststoff oder billigen Metalllegierungen besteht, empfehlen wir dir, dich nach anderen Produkten umzusehen, da sie möglicherweise nicht so lange halten, wie vom Hersteller versprochen. Die Stromquelle des Rasenmähers – elektrisch betriebene Modelle sind in der Regel billiger und einfacher zu warten als benzinbetriebene, haben aber auch einige Nachteile, wie z. B. eine geringere Leistung und mehr Lärm. Ob dein neuer Rasenmäher über ein automatisches Getriebesystem (Selbstantrieb) verfügt, das das Manövrieren auf unebenem Gelände erleichtert Wie einfach er in der Höhe verstellt werden kann, um sich an verschiedene Grasarten anzupassen

Was sind die Vor- und Nachteile eines Rasenmähers?

Vorteile

Rasenmäher sind eine tolle Möglichkeit, die Arbeit zu erledigen. Sie sparen dir Zeit, Mühe und Geld, indem sie die gesamte Rasenarbeit für dich erledigen. Du kannst sie auch in Bereichen einsetzen, in denen es schwierig oder unmöglich ist, andere Geräte wie Traktoren zu benutzen.

Nachteile

Rasenmäher sind nicht so effizient, wenn es um die Zeit geht, die du zum Mähen deines Rasens brauchst. Außerdem sind sie viel wartungsintensiver als andere Rasenmähermaschinen und können je nach Modell recht teuer sein.

Kaufberatung: Was du zum Thema Ryobi Rasenmäher wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Ryobi Rasenmäher-Produkt in unserem Test kostet rund 110 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 700 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Ryobi Rasenmäher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Ryobi, welches bis heute insgesamt 1232-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Ryobi mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte