Zuletzt aktualisiert: 4. Oktober 2021

Für das Verdunkeln von deinem Wohnraum, sowie dessen Schutz vor neugierigen Blicken sind Rollos einfach unschlagbar. Am aller praktischsten sind dabei solche Rouleaus, die sich komplett ohne Bohren montieren lassen.

Die können nämlich ganz einfach an den jeweiligen Fensterrahmen geklemmt werden und sind so in wenigen Minuten ohne zusätzliches Werkzeug sofort einsatzbereit. Außerdem lassen sie sich z. B. im Falle eines Umzuges genauso einfach wieder abnehmen und hinterlassen keine bleibenden Spuren am Fenster. Wir wollen dir deshalb die besten Angebote auf Amazon von solchen Rollos, die sich ohne Bohren montieren lassen, präsentieren.




Rollo ohne Bohren Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Die Auswahl an Rollos ohne Bohren ist jedoch ziemlich groß. Es gibt sie nämlich in den verschiedensten Größen, Preisklassen und Ausführungen, um so allen individuellen Anforderungen der Käufer gerecht werden zu können.

Wir können dir die Qual der Wahl aber schon mal ein gutes Stück erleichtern. Denn wir stellen dir die Rollos, deren Preis-Leistungs-Verhältnis uns bei unserem Vergleich besonders gut gefallen haben, mit ihren wichtigsten Merkmalen kurz vor.

Anschließend klären wir noch, was du bei der Kaufentscheidung und der Installation von Rollos generell zu beachten hast und beantworten die meist gestellten Fragen zu den leicht zu montierenden Jalousien.

Das beste Doppel-Rollo ohne Bohren

Die gestreiften Doppel-Rollos von SONELLO sind in 7 verschiedenen Farbtönen erhältlich und lassen sich so perfekt zu dem Stil deiner Wohnung anpassen. Zur Montage können sie im Handumdrehen mit der Klemmfix-Halterung an allen Fensterrahmen bis zu einer Breite von 2,5 cm befestigt werden. Misse also vor dem Kauf die Breite und Länge des jeweiligen Fensters aus, um das Modell auch in den richtigen Maßen zu wählen.

Von SONELLO werden nämlich verschiedene Varianten in den Längen 130 cm, 150 cm und 210 cm sowie den Breiten zwischen 30 cm und 120 cm in jeweils 5 cm Schritten angeboten. Beachte jedoch, dass die angegebene Breite des Herstellers sich auf den Stoff des Rollladens bezieht, inklusive der Halterung kommen noch mal ungefähr 4 cm dazu. Durch die zwei separaten Stoffschichten kannst du die Blickdichte sowie den Lichteinfall mit dem Kettenzug stufenlos an deine Vorlieben anpassen.

Bewertung der Redaktion: Wer auf der Suche nach einem schicken Doppel-Rollo ist, der sich ohne Bohren montieren lässt, den wird das Modell von SONELLO bestimmt überzeugen.

Das beste Thermo-Rollo ohne Bohren


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (23.10.21, 10:14 Uhr), Sonstige Shops (27.10.21, 09:38 Uhr)

Das Rollo von Lichtblick wirkt sich durch seine isolierende Thermobeschichtung positiv auf das Raumklima aus, indem er im Sommer eindringende Sonnenstrahlen reflektiert und im Winter die Wärme daran hindert, über die Fensterscheibe nach draußen abgegeben zu werden. Somit ist dieses umweltfreundliche Rollo perfekt dazu geeignet, um deine Stromkosten etwas zu senken.

Die Montage des Rollos ist ein absolutes Kinderspiel und in wenigen Handgriffen erledigt – ganz ohne Bohrmaschine. Denn mit den Klemmträgern lässt sich das Rollo einfach an jedem 16 bis 25 mm dicken Fensterrahmen anbringen. Um allen Fensterscheibengrößen gerecht werden zu können, gibt es das Modell in allen Breiten zwischen 40 und 100 cm. Beachte dabei jedoch, dass die Stoffbreite ungefähr einen Zentimeter kleiner ist. Die Stofflänge beträgt jeweils immer 150 cm.

Bewertung der Redaktion: Das Rollo von Lichtblick wirkt sich durch seine isolierende Thermobeschichtung positiv auf das Raumklima aus und lässt sich super einfach installieren.

Das beste Verdunkelungsrollo ohne Bohren

Das Verdunkelungsrollo von SONELLO sehen nicht nur schick aus, sondern können den Raum dank der Lichtundurchlässigkeit des Stoffes fast bis zu 100 % verdunkeln. Mit dem Kettenzug kann der Lichteinfall individuell nach deinem Wohlbefinden jeder Situation angepasst werden. Um auch optisch für alle Geschmäcker geeignet zu sein, gibt es das Rollo in 6 verschiedenen Farben zur Auswahl.

Die Montage ist dank den Klemmfix-Halterungen ein Kinderspiel und schon in wenigen Minuten erledigt – ganz ohne Bohren. Die maximale Rahmenstärke der Fenster darf dabei bis zu 2,5 cm betragen. Damit der Rollo Fensterscheiben in allen Größen komplett abdecken kann, gibt es verschiedene Varianten zur Wahl von einer Breite zwischen 30 cm und 120 cm. Jedes Modell kann außerdem in den Längen 130 cm, 150 cm und 210 cm gewählt werden.

Bewertung der Redaktion: Diese Verdunkelungsrollos sind die perfekte Wahl für alle, die den Lichteinfall in die Wohnung so stark wie möglich reduzieren können möchten.

Das beste extra breite Rollo ohne Bohren

Wer einen Rollo für besonders breite Fenster braucht, wird von dem Modell von Victoria M. bestimmt begeistert sein. Denn die haben selbst für eine Breite bis zu 160 cm ist einen passenden Rollladen im Angebot. Die Stoffbahn des Rollos ist dabei allerdings ungefähr 4 cm schmaler.

Der verwendete Stoff bietet nicht nur einen effektiven Sicht- und Sonnenschutz zum Verdunkeln der Räume, sondern ist dank der silbernen Thermobeschichtung auch perfekt zur Regulierung der Raumtemperatur geeignet. Im Sommer bleiben die Räume durch das Reflektieren der einfallenden Sonnenstrahlen kühler und im Winter kann die Wärme schwerer über die Fenster nach draußen entweichen. Die Montage des Rollladens ist mit den Klemmhaltern für all Fensterflügel mit einer Stärke von 15 bis 25 mm ein absolutes Kinderspiel.

Bewertung der Redaktion: Dieses hochwertige Thermo-Rollo ist in extra breiten Varianten zu haben, um auch perfekt für besonders große Fenster geeignet zu sein.

Rollo ohne Bohren: Kauf- und Bewertungskriterien

Wie du siehst, gibt es bei den verschiedenen Rollos, die ohne Bohren montiert werden können, einige Unterschiede. Damit du da genau das Rollo finden kannst, das exakt auf deine individuelle Situation und Präferenzen abgestimmt ist, achte beim Kauf besonders auf folgende Kriterien:

Breite

Die Breite des Rollos ist natürlich das entscheidendste Kriterium, dem du beim Kauf die meiste Aufmerksamkeit widmen solltest. Misse dazu die Breite des Glases aus und überprüfe auch die Dicke des jeweiligen Fensterrahmens. Die sollte 2,5 cm nämlich nicht überschreiten, da die meisten Modelle nur maximal für diese Stärke ausgelegt sind. Beachte außerdem die Hinweise des Herstellers, die angegebene Breite des Rollos bezieht sich nämlich manchmal nur auf den Stoff und nicht auf die komplette Breite inkl. der Halterung.

Verdunkelung

Wer es zum Beispiel gar nicht leiden kann, am Morgen durch die Helligkeit der aufgehenden Sonne geweckt zu werden, sollte ein Verdunkelungsrollo wählen. Das lässt mit seinem speziellen Stoff nämlich so gut wie kein Licht durch. Wer die Lichtdurchlässigkeit stufenlos einstellen möchte, ist mit 2-schichtigen Doppelrollos am besten beraten.

Thermo-Rollos

Thermo-Rollos können dir vor allem im Winter dabei helfen, Heizkosten zu sparen. Denn durch ihre isolierende Thermobeschichtung verhindern sie, dass zu viel Wärme über die Fensterscheiben nach draußen abgegeben wird. Im Sommer reflektieren sie die Sonnenstrahlen und haben somit einen kühlenden Effekt. In der Regel sind Thermo-Rollos etwas teurer, aber über einen längeren Zeitraum hinweg holen sie die Mehrkosten durch den geringeren Stromverbrauch bestimmt wieder rein.

Rollo ohne Bohren: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Weil man vor dem Kauf besser zu viele Fragen stellt, als sich später eine Fehlentscheidung ärgern zu müssen, werden zum Schluss noch die meist gestellten Fragen über die Rollos ohne Bohren beantwortet.

Was ist ein Rollo ohne Bohren?

Es handelt sich um eine besondere Art der Rollos, die in der Regel durch Klemm-Halterungen ohne umständliches Bohren an den Fensterrahmen befestigt werden können.

Welche Unterschiede gibt es bei Rollos ohne Bohren?

Die verschiedenen Rollos unterscheiden sich vor allem in den Eigenschaften des verwendeten Materials und der Größe. So gibt es zum Beispiel Thermo-, Doppel- oder Verdunkelungsrollos, um allen individuellen Vorlieben gerecht werden zu können.

Was kostet ein Rollo ohne Bohren?

Je nach Größe und Hochwertigkeit des Rollos kann auch der Preis etwas schwanken. Die günstigsten Rollos starten schon unter 15 Euro. Mit einem Budget von 30 Euro sind dir bei der Auswahl dann fast keine Grenzen mehr gesetzt.

(Titelbild: benaung / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte