Zuletzt aktualisiert: 21. Oktober 2021

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Hier präsentieren wir dir, die von uns empfohlenen Rohrreinigungsspiralen, die besonders positiv bewertet wurden. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Rohrreinigungsspirale zu finden.

Worauf du bei Länge, Durchmesser und vielem mehr achten solltest, zeigt dir unser Ratgeber. Auch auf häufig gestellte Fragen findest du bei uns Antworten. Des Weiteren haben wir auf unserer Seite wichtige Informationen für dich vorbereitet, die dir beim Kauf einer Rohrreinigungsspirale weiterhelfen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Rohrreinigungsspirale sorgt dafür, dass man Verstopfungen auflösen kann und die Toilette oder der Abfluss danach wieder funktioniert. Man kann sich viel Geld für einen Klempner oder für eine Rohrreinigungsfirma sparen.
  • Durch den Verzicht auf diverse Abflussreiniger und dem Griff zur Rohrreinigungsspirale, wird sowohl der Abfluss als auch die Umwelt immens geschont. Je nach Ausführung kann die Rohrreinigungsspirale für unterschiedlich tief sitzende Verstopfungen eingesetzt werden.
  • Rohrreinigungsspiralen werden entweder per Hand betrieben und professionellere Geräte werden elektrisch durch Bohrmaschinen angetrieben, dies hat den Vorteil einer höheren Drehzahl und Kraftübertragung.

Rohrreinigungsspirale: Favoriten der Redaktion

Die beste Handrohrreinigungsspirale

Diese Rohrreinigungsspirale hat einen Spiraldraht mit einem Durchmesser von 5 mm und einer Länge von 3 Metern. Zusätzlich ist sie mit einer festen Draht-Spirale ausgestattet, welches einen Durchmesser von 5 mm. Die Rohrreinigungswelle mit Holzgriff ist das perfekte Werkzeug für Abfluss und Siphon.

Ein wesentlicher Vorteil bei der Nutzung der Rohrreinigungswelle ist ihre einfache Handhabung ohne Strom. Durch einfaches Drehen arbeitet sich die Spirale mithilfe des Drehgriffs beinahe von selbst durch das verschmutzte Rohr und befreit so die meisten Abflüsse von Verunreinigungen.

Die Spirale ist äußerst flexibel, so können selbst schwer erreichbare Stellen innerhalb eines Rohres problemlos erreicht werden.

Bewertung der Redaktion: Diese Reinigungsspirale ist sehr einfach zu verwenden und daher auch für jeden geeignet. Klare Kaufempfehlung.

Die beste professionelle Rohrreinigungsspirale

Diese Rohrreinigungsspirale ist besonders für Profis geeignet. Sie ist sehr robust und kann bis zu über 90 Grad gebeugt werden.

Die Spirale ist besonders lang, wodurch man so ziemlich jedes Rohr reinigen kann.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt kann bei so ziemlich jedem Rohr angewendet werden. Im Lieferumfang sind Handschuhe enthalten, damit man sofort loslegen kann.

Die beste elektrische Rohrreinigungsspirale

Dieses Produkt ist für Rohre vom 32 bis 100 mm geeignet. Die Spirale kann ganz einfach an den Motor angeschlossen und auch wieder abgenommen werden.

Dieses Produkt ist besonders für professionelle Rohrreinigungen geeignet und eignet sich dabei besonders für den Einsatz bei Waschbecken, Duschen und Bodenabläufe.

Bewertung der Redaktion: Diese Rohrreinigungsmaschine eignet sich am besten für den professionellen Einsatz. Daher würden wir die anderen Produkte eher für die Anwendung im Eigenheim empfehlen.

Die beste Rohrreinigungsspirale mit Trommel

Das Rohrreinigungsgerät ist ein ideales Werkzeug für Heimwerker, die lästige kleine Rohrverstopfungen selbst beseitigen möchten. Sie hat einen Durchmesser von über 6,4 mm und ist so sehr flexibel, um auch durch enge Rohre mit 90 Grad Bögen zu wandern.

Der am Kopf der Spirale gewickelte Keulenbohrer verfügt über 16 mm Durchmesser, so dass das Rohrreinigungsgerät schon für Leitungen mit nur 30mm Durchmesser verwendet werden kann. Mit der 7,5 m langen Spirale kannst du durch Kurbeln am Rohrreinigungsgerät die Rohrverstopfung beseitigen.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt ist für begeisterte Heimwerker geeignet. Es ist die perfekte Mischung aus einfachen und professionellen Rohrreinigungsspiralen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Rohrreinigungsspiralen

Rohrreinigungsspiralen gibt es in verschiedenen Durchmessern und Längen, je nachdem, wie klein oder groß die Rohrleitung ist und wie flexibel sie sein muss, um durch Bögen geführt zu werden. Die Spirale kann lose mit der Hand verwendet werden oder sie sitzt in einem Rohrreinigungsgerät oder einer Bohrmaschine.

Was du jedoch bei allen Spiralen achten solltest, liest du hier.

Länge

Bei einer Rohrreinigungsspirale kommt es neben der richtigen Länge auch auf den richtigen Durchmesser an.. Die Länge der Rohrreinigungsspiralen fängt etwa bei 1,5 Metern an geht bis zu 20 Metern.

Da du oft nicht weißt, wo sich die Verstopfung in deinem Rohr oder in deinem Abfluss befindet, solltest du dich vor dem Kauf einer Rohrreinigungsspirale am besten bei einem Fachmann erkundigen, wie lang ca. dein Rohr ist.

Wenn die Spirale zu kurz ist, dann kommt sie nicht an die Problemzone und bringt dementsprechend auch natürlich nichts.

Durchmesser

Die Dicke bzw. der Durchmesser startet bei etwa 5 Millimeter. Heimwerker verwenden meist Spiralen mit 5 mm bis 9 mm Durchmesser und professionelle Geräte besitzen einen Durchmesser von bis zu 32 mm.

Dabei sollte man aber auf die Eignung für den jeweiligen Rohrquerschnitt achten, schließlich muss dieses in das Rohr passen, das du reinigen möchtest. Zunächst einmal muss festgehalten werden, dass der wesentliche Durchmesser nicht der der Rohrreinigungsspirale ist, sondern der des Werkzeugs, das am Ende der Spirale sitzt.

Es existieren nur wenige, ganz einfache Rohrreinigungsspiralen mit sehr geringem Durchmesser, die über kein Werkzeug am Ende verfügen, sondern lediglich in eine offen gewickelte Spirale, die sogenannte Spiralspitze, münden. Sie werden meist nur eingesetzt, um Haare im Siphon zu entfernen, sind für eine richtige Verstopfung aber ungeeignet.

Tipp: Für den Siphon selbst gibt es zudem besonders kleine Siphonspiralen. Durch ihren geringen Durchmesser sind diese maximal flexibel und gehen durch jeden Bogen und Siphon. Leider fehlt ihnen aber die notwendige Stabilität für längere Strecken und gröbere Rohrverstopfungen. Diese Spiralen sind daher sehr kurz.

Einsatzbereich

Du solltest darauf achten, was bei der Beschreibung deiner Rohrreinigungsspirale steht, denn nicht jede Spirale ist für jeden Abfluss und jedes Rohr geeignet. Ebenfalls solltest du dir überlegen für welche Röhre in deinem Haushalt du eine Spirale benötigst.

Zusätzliche Eigenschaften

Es gibt auch Modelle, die mit zusätzlichen Bürsten ausgestattet sind oder zu besseren Anwendung im Rohr eine integrierte Kamera eingebaut haben. In der Regel sind solche „Extras“, aber sehr selten und zusätzlich auch um einiges kostspieliger.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Rohrreinigungsspirale kaufst

Im Anschluss gehen wir noch auf jene Fragen ein, die Kombination mit Rohrreinigungsspiralen besonders häufig gestellt werden.

Worauf muss ich bei einer Rohrreinigungsspirale achten?

Natürlich solltest du dir in erster Linie Gedanken machen, ob du lieber selbst Hand anlegen möchtest oder ob du lieber einen Fachmann beauftragen möchtest, wobei dies natürlich kostspieliger ist. Fakt ist, dass man für die eigenständige Reinigung sehr viel Zeit aufbringen muss. Dazu gehört, dass man in einen Baumarkt gehen muss und sich eine Spirale raussuchen muss.

Bei fehlender Erfahrung im Umgang mit Rohrreinigungsspiralen solltest du eher vorsichtig damit umgehen, auch bei leichten oder hartnäckigen Verstopfungen, bspw. durch Fremdkörper oder über Jahre gewachsene Ablagerungen. Es besteht bei unsachgemäßem Einsatz der Rohrreinigungsspirale die hohe Gefahr der Beschädigung der Rohrleitungen und sollten damit lieber vom Fachmann durchgeführt werden.

Du solltest vor allem auf die Qualität der Rohrreinigungswelle achten, da günstigste Modelle meist sehr kurz und nicht besonders stabil sind. Vor allem die richtige Länge spielt eine große Rolle. Ist die Spirale zu lang, dann kann sie sich verdrehen und eine zu kurze Spirale erreicht die Verstopfung oftmals nicht. Weiterhin muss man auf den Querschnitt achten. Ist dieser groß, dann wird die Spirale auch teurer. Normalerweise sind diese Geräte nicht für den Privathaushalt gedacht. Daher findet man diese Geräte auch nicht in einem einfachen Baumarkt.

Wichtig ist auch, dass man eine Rohrreinigungsspirale nicht jeden Tag nutzt. Im Idealfall nutzt man sie ein bis zweimal im Jahr. Daher sollte man die Häufigkeit der Nutzung auch beim Kauf berücksichtigen.

Je weiter unten die Rohrverstopfung in der Wand liegt, desto schwieriger wird es sie zu erreichen. Hier bietet es sich an, eine zweite Person als Hilfe zu haben.

Was kann ich machen, wenn das Reinigen mit der Spirale nicht weiterhilft?

Eine Spirale kann langsam in den Abfluss reingeschoben werden, um sämtliche Verschmutzungen zu lösen. Die Spirale dreht sich in den Abfluss rein und überwindet alle Ecken und Bögen. Manchmal passiert es aber, dass man den Schmutz einfach nicht herausbekommt.

Du kannst natürlich die Reinigung einer professionellen Reinigungsfirma überlassen. In diesem Fall musst du die hohen Kosten tragen, aber dafür kannst du sehr viel Zeit sparen. Das heißt, man muss nicht in den Baumarkt gehen und sich nach einer Spirale umschauen.

Du musst dir nicht die Finger schmutzig machen und du wendest keine Zeit auf, um die Verschmutzung selber aufzulösen. Kommen die Profis zu dir nachhause, dann sollte die Angelegenheit innerhalb weniger Minuten erledigt sein.

Mithilfe der Bohrmaschine ist es möglich mehr Druck auszuüben und die Verstopfung zu lösen. (Bildquelle: pixabay / Bru-nO)

Verfügt du aber nicht über das erforderliche Budget, so kannst du die Reinigung auch selber vornehmen. Ein bisschen Zeit solltest du hier aber schon einplanen. Am besten kannst du hierbei eine einfache Rohrreinigungsspirale verwenden, die sich mit einer Bohrmaschine betreiben lässt.

Wie löse ich festgefahrene Rohrreinigungsspiralen?

Wenn sich die Spirale festgefahren hat, solltest du die Spirale nicht noch weiter drehen. Es besteht nämlich die Gefahr, dass sich die Rohrreinigungsspirale dadurch verbiegt oder sogar bricht. Zudem kann es sein, dass sich die Spirale durch den Aufbau der Spannung im Rohr verwickelt und dann nur noch sehr schwer aus dem Rohr gezogen werden kann.

Man kann zusätzlich eine spezielle Kamera zur Hilfe nehmen, um zu untersuchen, wo die Spirale sich genau verhakt hat.

Klemmt die Rohrreinigungsspirale trotz dieser Maßnahmen immer noch im Rohr und kann nicht mehr gelöst werden, musst du einen professionellen Klempner oder Handwerker zur Hilfe holen. Ein professioneller Rohrreiniger kann die Spirale durch spezielle Rückholbohrer aus dem Rohr lösen. Hole dir lieber professionelle Hilfe, als einen Leitungsschaden zu verursachen, was letztendlich viel teurer werden kann.

Fazit

Eine Rohrreinigungsspirale eignet sich sehr gut, wenn du auf Chemikalien verzichten möchtest. Es ist eine gut Hilfe, um deine Rohre sauber zu halten und kann je nach Modell sehr einfach verwendet werden.

Wir hoffen dieser Ratgeber konnte dir helfen, die perfekt Rohrreinigungsspirale zu finden.

(Bildquelle: rioblanco / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte