Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

66Stunden investiert

29Studien recherchiert

185Kommentare gesammelt

Eine Reisematratze ist ein kleines, leichtes, aufblasbares Bett, das überall eingesetzt werden kann. Sie eignet sich perfekt für Campingausflüge und andere Outdoor-Aktivitäten, bei denen du auf dem Boden oder in deinem Auto schlafen musst. Sie sind auch ideal für Menschen, die zu Hause nur schwer schlafen können, denn sie ermöglichen es dir, den Härtegrad deiner Matratze so einzustellen, dass sie sich anfühlt wie dein eigenes Bett. Du kannst sie bei Bedarf sogar in Innenräumen verwenden.




Reisematratze Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Reisematratzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Reisematratzen: aufblasbare und selbstaufblasende. Erstere wird mit Luft gefüllt, während letztere eine Pumpe zum Auffüllen verwendet. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, aber wir bevorzugen die selbstaufblasenden Matratzen, weil sie einfacher zu handhaben sind (man braucht keine externe Stromquelle) und die Luft leicht abgelassen werden kann, wenn sie nicht gebraucht wird. Außerdem nehmen sie nicht viel Platz in deinem Rucksack oder deiner Reisetasche ein, wenn du dich dafür entscheidest, eine mitzunehmen.

Eine gute Reisematratze sollte bequem, leicht und kompakt sein. Außerdem sollte sie mit einer Tragetasche geliefert werden, damit sie sauber bleibt, wenn sie nicht benutzt wird. Die besten Matratzen sind aus Memory-Schaum oder Latex, da diese Materialien den größten Komfort für deinen Körper bieten, während du darauf schläfst. Bei regelmäßiger Verwendung zu Hause können sie sogar Rückenschmerzen lindern.

Wer sollte eine Reisematratze benutzen?

Jeder, der reist. Egal, ob du häufig reist oder nur gelegentlich unterwegs bist, diese Matratze ist perfekt für alle deine Schlafbedürfnisse. Sie ist auch ideal, wenn du in einem Wohnmobil wohnst und etwas Kleines, aber Bequemes zum Schlafen brauchst. Wenn du nicht oft genug reist, um den Kauf eines Bettgestells in voller Größe zu rechtfertigen, ist diese Matratze auf jeden Fall eine Überlegung wert, denn sie ist platzsparend und bietet bei Bedarf trotzdem viel Komfort.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Reisematratze kaufen?

Der wichtigste Faktor ist die Größe deiner Matratze. Wenn du zu Hause ein Doppelbett hast, solltest du eine Reisematratze kaufen, die ebenfalls eine Doppelbettgröße hat (60 x 80 cm). Die meisten Leute, die Matratzen für ihr Wohnmobil oder ihren Camper kaufen, wollen sie auf einer Luftmatratze im Wohnmobil verwenden. In diesem Fall solltest du darauf achten, dass die Matratze in den Raum passt, in dem du sie aufbewahren willst, und dass an allen Seiten genug Platz ist, damit sich niemand verletzt, wenn er beim Schlafen auf die Matratze kippt. Außerdem solltest du darauf achten, wie einfach es sich aufblasen und entleeren lässt und ob es besondere Funktionen wie eingebaute Pumpensysteme mit Manometern gibt, um maximalen Komfort während des Schlafs in der Fremde zu gewährleisten.

Es gibt viele Faktoren, die du beim Vergleich einer Reisematratze berücksichtigen solltest. Der Preis ist einer der wichtigsten, aber auch das Material und die Größe spielen eine Rolle. Stelle sicher, dass du all diese Eigenschaften vergleichst, bevor du dich endgültig für ein Produkt entscheidest.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Reisematratze?

Vorteile

Der größte Vorteil ist, dass sie viel leichter zu transportieren ist als eine Luftmatratze. Außerdem nimmt sie weniger Platz in deinem Gepäck ein, und du musst dir keine Sorgen um Pannen oder Lecks machen, wenn du mit der Reisematratze reist. Du kannst sie auf langen Reisen sogar als Sitz verwenden.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Reisematratze ist, dass sie nicht so bequem und stützend ist wie dein normales Bett. Außerdem nimmt sie etwas Platz in deinem Gepäck weg, was ein Problem sein kann, wenn du mit wenig Platz reist. Manche Menschen empfinden die Luftpumpe als laut und störend, während sie andere überhaupt nicht stört. Und schließlich können sie leicht schmutzig werden, also achte darauf, dass du sie regelmäßig reinigst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Reisematratze wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Badenia
  • Traumnacht
  • Badenia Trendline

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Reisematratze-Produkt in unserem Test kostet rund 40 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 130 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Reisematratze-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke maxVitalis, welches bis heute insgesamt 2757-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke maxVitalis mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte