Zuletzt aktualisiert: 17. September 2021

Fliesenlegen kann entweder eine sehr aufwendige und zeitraubende oder auch eine besonders teure Angelegenheit sein. Doch das muss es nicht. Mit PVC Fliesen kannst du das Verlegen ganz einfach selbst übernehmen und so Zeit und Geld sparen.

In diesem Artikel möchten wir dir bei der Entscheidung behilflich sein, wenn du darüber nachdenkst, PVC Fliesen zu kaufen. Wir stellen dir unsere Favoriten vor und geben dir außerdem einige wertvolle Tipps für den Kauf solcher Fliesen.




PVC Fliesen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Die Auswahl an PVC Fliesen auf dem Markt kann überwältigend sein, deshalb wollen wir dir hier bei der Auswahl helfen, indem wir dir unsere Favoriten auflisten.

Die besten Allround-PVC Fliesen

Diese PVC-Fliesen von Tarkett kommen auf einer Rolle, welche 2 x 2,5 m misst. Die einzelnen Fliesen sind etwa 25 x 50 cm groß. Dieser Bodenbelag ist perfekt für Innenräume geeignet, da er rutsch- und wasserfest ist und außerdem für Gebäude mit Fußbodenheizung geeignet ist.

Die Fliesen sind in einem einfachen Anthrazit gehalten, wodurch sie besonders edel und auch zeitlos aussehen. Ein Bonus ist, dass diese PVC Fliesen zu 100 % recycelbar sind.

Bewertung der Redaktion: Uns konnte die hohe Qualität und das schlichte und zeitlose Design dieser PVC-Fliesen überzeugen.

Die besten PVC Fliesen für die Wand

Bei diesem Produkt von KINLO handelt es sich um eine Art Fliesenfolie aus PVC, die über andere Fliesen geklebt werden kann. Der Hersteller liefert hier eine Rolle, welche 61 x 500 cm misst, die einzelnen Fliesen sind 10,2 x 9,7 cm groß. Diese lassen sich dann ganz einfach ablösen und aufkleben.

Die kleinen Fliesen sind besonders aufwendig gestaltet, auf jeder einzelnen ist ein filigranes Muster in verschiedenen Farben. Die Folie im PVC Fliesen-Look lassen sich einfach und bläschenfrei anbringen.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert davon, wie praktisch dieses Produkt ist. So kann einer Wand ganz schnell und einfach ein neuer Look verliehen werden.

Die besten strukturierten PVC Fliesen

Hier bietet der Hersteller vidaXL besonders schöne Fliesen aus Kunststoff an, welche eine schöne Oberflächenstruktur haben und fast wie schwarzer Marmor aussehen. Im Set sind 55 der Fliesen enthalten, welche jeweils 30,5 x 30,5 cm groß sind.

Die Fliesen können ganz leicht mit der Schere zugeschnitten werden und lassen sich durch ihre selbstklebende Unterseite sehr leicht verlegen. Die Fliesen sind außerdem schimmelresistent und wasserfest.

Bewertung der Redaktion: Uns überzeugt die besonders edle Optik dieser PVC Fliesen, ebenso ist das einfache Verlegen ist ein definitiver Pluspunkt.

Die besten PVC Fliesen mit geometrischem Muster

Diese Fliesen von ARTENS haben ein aufwendiges geometrisches Muster in Schwarz-Weiß. Ein Bündel enthält hier 12 Fliesen aus Kunststoff, welche jeweils 60,96 cm x 30,48 cm messen, das entspricht einer Fläche von ca. 2,23 m².

Die Fliesen sind selbstklebend, womit ein schnelles Verlegen garantiert ist. Außerdem sind die PVC Fliesen wasserdicht, und können so auch bedenkenlos im Badezimmer verlegt werden.

Bewertung der Redaktion: Wir sind besonders angetan, vom aufwendigen Design dieser Fliesen, so sind sie ein aufregendes Detail in jedem Raum.

PVC Fliesen: Kauf- und Bewertungskriterien

Beim Kauf dieser Fliesen gilt es auf einige Kriterien zu achten, damit du auch die richtigen für dich finden kannst. Auf diese wollen wir hier noch etwas genauer eingehen.

Größe

Wie auch bei gewöhnlichen Fliesen gibt es bei solchen aus PVC einzelne Fliesen, die verschieden groß sind. Die Größe der individuellen Fliesen beeinflusst dann stark denn vollendeten Look des Raums, in dem sie verlegt werden. Große Fliesen eignen sich besonders gut für große Flächen, während kleinere auch gut für Mosaik Details an Wänden genutzt werden.

Design

Hier kannst du dich ganz auf deine eigenen Vorlieben konzentrieren, es gibt sowohl PVC Fliesen in einem simplen Design in neutralen und zeitlosen Farben, die sich mit vielen verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren lassen. Doch es gibt auch solche mit einer aufwendigen Gestaltung in bunten Farben, die besonders gut für farbenfrohe Akzente genutzt werden können.

PVC Fliesen: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Abschließend möchten wir dir ein paar Fragen zum Thema beantworten, die dir hoffentlich noch weiter helfen können.

Was sind PVC Fliesen?

Bei PVC Fliesen handelt es sich um einen Bodenbelag, oder auch für Wände, aus Kunststoff, die eine Alternative zu gewöhnlichen Fliesen oder auch Laminat bzw. Parkett darstellen.

Wie gewöhnliche Fliesen sind auch PVC Fliesen für sämtliche Räume geeignet, zum Beispiel das Badezimmer oder die Küche. (Bildquelle: Max Vakhtbovych / Pexels)

Die Fliesen aus Kunststoff sind an der Unterseite selbstklebend, wodurch sie besonders leicht verlegt werden können.

Für wen eignen sich PVC Fliesen?

PVC Fliesen können von jedem verwendet werden. Doch sie eignen sich vor allem für jeden, der auf die Dienstleistung eines Fliesenlegers verzichten möchte, da sich PVC Fliesen unglaublich einfach selbst verlegen lassen.

Was kosten PVC Fliesen?

Fliesen aus Kunststoff sind oft eine kostengünstigere Alternative zu gewöhnlichen Fliesen. Die Preise kann man hier an der Fläche festmachen, die mit den Fliesen gedeckt werden kann. Fliesen für kleinere Flächen kosten in der Regel zwischen 25 und 35 Euro. Für entsprechend größere Flächen sollte man zwischen 50 und 60 Euro einplanen.

(Titelbild: Denise Jans / Unsplash)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte