Puppenwagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Januar 2021

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

55Stunden investiert

11Studien recherchiert

85Kommentare gesammelt

Im heutigen Zeitalter haben die Spielzeughersteller noch so einiges an Puppenzubehör nachgelegt, wie zum Beispiel den Puppenwagen. Im Grunde genommen kann man ja sagen: Ein Puppenwagen ist nichts anderes als ein Kinderwagen für eine Puppe!

Ob Lauflernwagen, klassischer, Buggy -, oder Holz – Puppenwagen; welcher ist nun der richtige für dein Kind? Wir haben für dich einen Produktvergleich durchgeführt, indem wir Bewertungen und Empfehlungen für ausgewählte Puppenwagen aussprechen. Anschließend geht es darum, zu identifizieren welche Kaufkriterien für den Kauf eines Puppenwagens wichtig sind.  Zuletzt, in unserem Ratgeber, versuchen wir auf deine offenen Fragen einzugehen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Hier sind Puppenwagen im Test. Nicht alle sind für die Nutzung draußen geeignet, mit hoher Wahrscheinlichkeit gehören diese zur Art der klassischen Puppenwagen.
  • Deine Anforderungen an den Puppenwagen sind relevant. Anhand folgender Kaufkriterien kannst du diese festlegen: Art des Puppenwagens, Bauart des Puppenwagens, Variable Höhe, Zubehör, Qualität und Haltbarkeit.
  • Für jede Puppenwagen Art konnte in den häufig gestellten Fragen eine Preisklasse identifiziert werden. Falls du mit einem Budget arbeitest, dann ist diese sicherlich hilfreich.

Puppenwagen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Für unsere Bewertung haben wir uns Zeit genommen, um unsere Puppenwagen Favoriten für dich aufzulisten. Egal für welche Art an Wagen du dich entschieden hast, unter den folgenden ist sicher auch ein ideales Wagenmodell für eure Bedürfnisse dabei:

Der beste Kombi Puppenwagen für Draußen

Der City Star von Bayer hat verschiedene Funktionen. Er ist in einen Buggy umwandelbar, du kannst ihn zusammenklappen, und die Wanne für die Puppe einfach als herausnehmbare Tragetasche umfunktionieren. Dank seinem blau-rosa Herzchen Design, und dem Einhorn auf der Tragetasche, ist er ein Hingucker. Da werden ja alle anderen Puppenmamas neidisch!

Der Kombi Puppenwagen (71,98 x 36,98 x 68 cm) ist für Kinder von 3 bis 8 Jahren super geeignet, da die Schieberhöhe von 30 bis 60 cm anzupassen ist. Puppen mit einer Größe von 46 cm passen in den City Star. Zu dem stylischen Wagen bekommt dein Kind eine passende Umhängetasche. Falls ihr einkaufen geht, und die Hände zu voll werden, dann ist ein Korb am Wagen integriert.

Bewertung der Redaktion: Falls du einen Puppenwagen für draußen suchst, ist der City Star aufgrund seiner großen Räder besonders gut geeignet. Die vielen Funktionen und die Höhenverstellbarkeit gewährleisten eine lange Nutzung.

Der beste Puppenwagen mit Wickeltasche und Einkaufskorb

Der NEO Vario ist ein stylischer blauer Kombi-Puppenwagen, mit rosa Herzmuster, und Einhorn Motiv. Er verfügt über einige praktische Funktionen sowie das Umwandeln in einen Buggy. Unter anderem ist der Puppenwagen für Kinder verschiedener Größen von 3 bis 8 Jahren zu empfehlen.

Eine anpassbare Schieberhöhe und der schwenkbare Schieber tragen zur idealen Passform für dein Kind bei. Auch der Besuch bei Oma und Opa ist nun ganz einfach – der Puppenwagen ist zusammenklappbar und passt ins Auto.

Bayers Puppenwagen hat Maße von 8,99 x 41,99 x 85,98 cm und ist 6,7 kg schwer. Sofern du dich für den Neo Vario entscheidest solltest du wissen, dass im Kaufpreis ein in den Wagen integrierter Einkaufskorb, eine herausnehmbare Wanne und eine separate Umhängetasche beinhaltet sind.

Bewertung der Redaktion: Die variable Schieberhöhe zwischen 62 und 79 cm ist vorteilhaft während der Wachstumsphase von deinem Kind. Du solltest darauf achten, dass die Puppe nicht größer als 52 cm ist, ansonsten passt sie in diesen Puppenwagen leider nicht rein. Die schwenkbare Vorderräder machen die Nutzung einfacher.

Der beste klassische Puppenwagen mit Bettwäsche

Der Puppenwagen aus Weide sieht optisch nicht so aus wie ein Kinderwagen, den du aus dem Alltag kennst. Die naturfarbene Weide stammt aus europäischen Raum und wurde geflochten. Daher passt das Material sehr gut zu der beigen Bettwäsche, die im Kaufpreis des klassischen Wagens enthalten ist. Um den Puppenwagen ‘stylischer’ zu gestalten, ist an jeder Seite des Korbs je eine farblich passende Schleife befestigt.

Der Holzgriff des Puppenwagen ist aus Buchenholz, und nicht verstellbar. Die Maße bleiben daher bei 48 x 28 x 47 cm. Außerdem solltest du beachten, dass die Puppe die mit dem Wagen spannende Spazierfahrten erleben soll nicht größer als 35 cm sein darf. Die Puppe ist bei diesem Anbieter nicht mit inbegriffen.

Bewertung der Redaktion: Der Hersteller macht bei diesem Produkt keine Altersangabe. Da der Puppenwagen leicht umkippt, wird es nicht empfohlen ihn als Lauflernwagen zu Nutzen. Aufgrund seiner Materialien, vor allem wegen der Holzräder, wird auf eine Indoor Nutzung hingewiesen.

Der beste Puppen Buggy im Feen Design


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (29.07.21, 09:53 Uhr), Sonstige Shops (04.08.21, 09:35 Uhr)

Dieser simple Buggy ist in Lila erhältlich und auf dem Rücken der Sitzfläche ist eine zaubernde Fee abgebildet. Mit einem Eigengewicht von nur 890 g gehört der Puppenwagen zu den leichtesten in diesem Vergleich. Das heißt, dein Kind kann ihn sogar selbst transportieren! Vorteile des Buggys sind, dass du ihn zusammenklappen kannst, und somit leichter verstauen kannst. Seine Doppelräder helfen deinem Schützling dabei den Wagen leichter zu manövrieren.

Der Hersteller betont, dass die Nutzung des Puppenwagens nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet ist. Mit einer Größe von 50 x 27.5 x 55 cm, ist der Wagen für Puppen bis zu 46 cm passend. Keine Sorge, diese sind natürlich im Kinderwagen durch einen Haltegurt gesichert.

Bewertung der Redaktion: Der Puppen Buggy von Bayer überzeugt mit seinem niedrigen Kaufpreis. Den Buggy zusammenfalten zu können ermöglicht es ihn auf jede Reise mitzunehmen. Die Höhe der Griffe ist nicht verstellbar.

Kauf- und Bewertungskriterien für Puppenwagen

Sodass der Puppenwagen all seine Anforderungen erfüllt, solltest du dir vor dem Kauf ein paar Gedanken machen. Damit du nicht überfordert bist, haben wir dir relevante Aspekte herausgesucht. Diese sehen wie folgt aus:

Art des Puppenwagens

Ob klassischer Puppenwagen, Buggy Puppenwagen, Lauflernwagen oder Kombi-Puppenwagen, zunächst ist wichtig was genau du haben möchtest. Noch konkreter: Wie alt ist dein Kind, und welche Funktionen soll der Puppenwagen haben. Im Ratgeber findest du genaue Definitionen, um dir einen Überblick zu verschaffen.

Altersangabe

Die Altersangabe ist ein wichtiger Faktor, die bei dem Kauf eines Puppenwagens zu beachten ist. Diese wird meist durch den Hersteller angegeben, um Sicherheit während der Nutzung deines Kinds kleinen zu gewährleisten. In den meisten Fällen ist es empfohlen dein Kind mit dem Spielzeug nicht unbeaufsichtigt zu lassen.

Um eine längere Nutzungsdauer zu gewährleisten ist es sinnvoll sich die Altersangabe anzuschauen. Es ist möglich, dass ein Erfahrungswert bezüglich Altersspanne in den technischen Details des Produkts vorhanden ist.

Bauart des Puppenwagens

Hier geht es um die Dimensionen, Gewicht und Funktionen des Puppenwagens. Es gibt viele Wagen mit verschiedener Größe, Liege und Sitzfläche für die Puppe und Funktionen die sehr praktisch für die Nutzung sind. Klappbarkeit und kompaktes Design sind hilfreich um ihn zu verstauen und schwenkbaren Räder vereinfachen die Handhabung des Puppenwagens.

Variable Schieberhöhe

Mit der variablen Höhe des Puppenwagens hat man den Vorteil, dass der Wagen mit dem Kind mitwachsen kann. Das heißt natürlich, dass im Gegenzug eine längere Nutzung des Puppenwagens gewährleistet ist, da dein Kind nicht so schnell aus diesem ‘herauswächst’. Teilweise gibt es Puppenwagen Modelle, bei denen der Schieber schwenkbar ist, und somit die Höhe noch individueller an dein Kind angepasst werden kann.

Zubehör

Es gibt verschiedenes Zubehör für Puppenwagen. Das beinhaltet Kissen, Decke, Einkaufstasche, Regenverdeck, Tragetasche, ein Autositz und vieles mehr. Hier solltest du darauf achten, was im Kaufpreis beinhaltet ist, und wofür du noch extra zahlen musst. Hier heißt es: anderer Anbieter andere Regeln! Falls du dich dafür entscheidest das Zubehör bei einem anderen Anbieter zu kaufen, dann stelle sicher, dass es farblich als auch größentechnisch passt.

Qualität und Haltbarkeit

Die Verarbeitung und Art des Materials bestimmen Qualität und Haltbarkeit des Puppenwagens. Du solltest darauf achten, dass schadstofffreie Materialien verwendet wurden. Bei einem Kleinkind ist auch wichtig, dass der Bezug abziehbar ist, da ja doch ab und zu etwas daneben geht. So können die Missgeschicke von deinem Kind wortwörtlich bereinigt werden und dadurch wird eine längere Haltbarkeit gewährleistet.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Puppenwagen ausführlich beantwortet

Du bist schon gefühlte Ewigkeiten im Netz und auf der Suche nach einem passenden Puppenwagen für dein Kind, Enkel(kind), oder Kind deiner Geschwister. Allerdings hast du noch einige Fragen und Zweifel. Unsere Antworten werden dir bestimmt bei der Suche nach dem idealen Puppenwagen helfen!

Was ist ein Puppenwagen?

Im Grunde genommen kann man den Puppenwagen als ‘Kinderwagen für Puppen’ bezeichnen. Der Wagen ist sehr beliebt im Kinderspielzeug Sortiment und gibt deinem Schützling, während des Spielens, ein erstes Gefühl vom umsorgen aus der Elternperspektive.

Für wen eignet sich ein Puppenwagen?

Wie es der Name schon beinhaltet, sind Puppenwagen für das Transportieren von Puppen geeignet. Alleine die Höhe des Puppenwagens beinhaltet, dass dieser dem Nutzen von Kindern dient. Kinder in verschiedenem Alter nutzen diesen gerne für Rollenspiele und das Versorgen von Puppen und anderem Spielzeug.

Welche Arten von Puppenwagen gibt es?

Durch das Rollenspiel mit Puppe und Puppenwagen erhöht sich bei deinem Kind Verantwortungsbewusstsein. Ob zum Laufen lernen oder einfach nur zum Rollenspiel, auf welche Bedürfnisse du mit dem Kauf des Puppenwagens eingehen möchtest, entscheidest du!

In diesem Ratgeber haben wir dir gezeigt, was du beachten musst. Um das ganze nochmal zusammenzufassen: Es ist wichtig, dass du dich mit den Kaufkriterien beschäftigst. Diese helfen dir den idealen Puppenwagen für die Bedürfnisse von deinem Kind auszuwählen.

Klassischer Puppenwagen

Der klassische Puppenwagen ist optisch nicht mit einem herkömmlichen Kinderwagen zu vergleichen. In den meisten Fällen werden für diese Art an Puppenwagen natürliche Materialien wie Holz und Weide verwendet. Aufgrund des Materials ist das zusammenklappen, die variable Einstellung der Schieberhöhe, und die Outdoor Nutzung meist nicht gegeben.

Buggy Puppenwagen

Unter den echten Kinderwagen wird der Buggy für Kinder genutzt, die schon sitzen können – genauso ist das auch beim Buggy Puppenwagen. Es ist sehr praktisch ihn mitzunehmen, da er sehr leicht und meistens zusammenklappbar ist.

Puppenwagen

Die Wahl der Puppenwagen Art ist wichtig wenn es um die idealen Funktionen für dein Kind geht. (Bildquelle: Jomjakkapat Parrueng/ Unsplash)

Allerdings ist er erfahrungsgemäß nicht höhenverstellbar. Bedenke, dass es mit Ausnahme des Anschnallers, kaum Zubehör für den Wagen gibt.

Lauflernwagen

Sowie es der Name schon beinhaltet, dient dieser Wagen als Hilfe zum Laufen Lernen von deinem kleinen Liebling. Deshalb ist der Laufwagen auch nicht sonderlich hoch und dementsprechend gut für 1 bis 3-jährige geeignet. Aufgrund seiner Bauweise beeindruckt er durch Stabilität und guten Halt. Erfahrungsgemäß sind Lauflernwagen nicht höhenverstellbar.

Kombi Puppenwagen

Der Kombi Puppenwagen ist für verschiedene Liege und Sitzpositionen der Puppe nutzbar. Er ist im Normalfall mit einer herausnehmbaren Wanne ausgestattet. Das heißt, er ist umbaubar und meistens auch als Buggy zu verwenden. Viele Angebote beinhalten Zubehör wie Tragetaschen und eingearbeitete Einkaufsnetze. Für manch Zubehör fallen aber extra Kosten an. Zum Beispiel der Autokindersitz – dieser ist mit diesem Puppenwagen kompatibel.

Was kostet ein Puppenwagen?

Um die Kosten für Puppenwagen zu ermitteln haben wir für dich die verschiedenen Arten einer Preisklasse zugeordnet. Somit bekommst du ein Gefühl was für Kosten auf dich zukommen. Das ganze sieht wie folgt aus:

Art von Puppenwagen Angebot an Zubehör Preisklasse
Klassischer Puppenwagen hoch 50-100€
Buggy Puppenwagen sehr niedrig 10-20€
Lauflernwagen niedrig 24-80€
Kombi Puppenwagen sehr hoch 40-100€

Es ist ersichtlich, dass die Buggy Puppenwagen am günstigsten sind. Der Lauflernwagen befindet sich genau in der Mitte der Preisleiter. Mit dem Kauf von einem klassischen Puppenwagen oder einem Kombi Puppenwagen bewegt man sich in einer mittleren bis hohen Preisklasse. Durch die Tabelle wird sichtbar, dass die Preisklasse mit der Vielfalt des Zubehörangebots zusammenhängt.

Ab wann ist ein Puppenwagen für mein Kind sinnvoll?

Das ist eine sehr gute Frage, über die du vor dem Kauf eines Puppenwagens nachdenken solltest. Eigentlich musst du dir bewusst machen was für einen Zweck der Puppenwagen überhaupt für dich und dein Kleinkind haben soll. Wie du ja bisher sehen konntest, gibt es unterschiedliche Arten von Puppenwagen mit unterschiedlichen Funktionen.

Welcher Puppenwagen ist gut für welches Alter?

Bei unserer Puppenwagen Recherche ist uns aufgefallen, dass die Arten keinem konkreten Alter zugeordnet werden können. Aufgrund von Herstellerangaben, Erfahrungsberichten und Kundenrezensionen war es uns möglich die Puppenwagen Arten verschiedenen Altersklassen zuzuordnen. Dementsprechend würde wir sagen klassische Puppenwagen sind für 1 – 6 jährige geeignet, Buggy Puppenwagen für 2 bis 6-jährige, Lauflernwagen für 9-monatige bis 3- jährige, und Kombi Puppenwagen für 3 bis 8-jährige.

Kann ein Puppenwagen das Gewicht von einem Kind aushalten?

Puppenwagen sind grundsätzlich nicht dafür ausgelegt Kinder zu transportieren – auch wenn mancher Puppenwagen das wohl kann. Falls du aber sicher gehen willst, dann schaue dir doch mal die Produktbeschreibung des Herstellers an. Hier sind teilweise auch Gewichtsangaben und -beschränkungen angegeben.

Gibt es Puppenwagen für Zwillinge?

Wie auch bei Kinderwagen gibt es Puppenwagen die für Zwillings-Puppen nutzbar sind. Es gibt verschiedene Designs; die Puppen sitzen nebeneinander, oder auf verschiedenen Ebenen und hintereinander. Selbstverständlich heißt das, dass die Maße des Doppelgestells gegenüber denen des Single-Wagens deutlich größer sein können.

Fazit

Durch das Rollenspiel mit Puppe und Puppenwagen erhöht sich bei deinem Kind das Verantwortungsbewusstsein. Ob zum Laufen lernen, als dekoratives Element im Kinderzimmer, oder einfach nur zum Rollenspiel; auf welche Bedürfnisse du mit dem Kauf des Puppenwagens eingehen möchtest, entscheidest du!

In diesem Ratgeber haben wir dir gezeigt, auf was du alles achten musst. Um das Ganze nochmal zusammenzufassen: Es ist wichtig, dass du dich mit den Kaufkriterien beschäftigst. Diese helfen dir den idealen Puppenwagen für die Bedürfnisse von deinem Kind auszuwählen. Mit etwas Glück, wird der Puppenwagen von deinem Kind für einen langen Zeitraum genutzt.

(Titelbild: Jomjakkapat Parrueng/ Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte