Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

31Analysierte Produkte

75Stunden investiert

35Studien recherchiert

204Kommentare gesammelt

Ein Kunststoffregal ist ein Regal aus Kunststoff. Es kann zur Aufbewahrung von Gegenständen verwendet werden oder einfach nur hübsch aussehen.

Ein Kunststoffregal ist eine tolle Möglichkeit, deine Produkte zu präsentieren. Es hat ein offenes Design, das es dir ermöglicht, alle Artikel darauf zu sehen und es den Kunden leicht zu machen, das Gewünschte zu greifen. Die Regale sind aus Kunststoff und rosten oder korrodieren nicht, wie es bei Metallregalen der Fall wäre. Du kannst sie also in jeder Umgebung einsetzen, ohne dir Gedanken über spätere Wartungskosten machen zu müssen. Sie wurden aus hochwertigen Materialien hergestellt, die sie für die meisten Anwendungen stark genug machen, aber leicht genug, um nicht zu schwer zu sein, wenn sie mit Waren beladen werden. Es gibt sie in verschiedenen Größen, je nachdem, wie viele Produkte du auf einmal ausstellen willst; es gibt Regale mit einem Regal, wenn der Platz begrenzt ist, oder doppelseitige Regale, bei denen sich zwei Regalreihen gegenüberstehen und mehr Platz für die Waren bieten als ein Regal allein. Jedes Regal wird mit vier Füßen geliefert, die es ermöglichen, das Regal unabhängig von den anderen Regalen in deinem Laden aufzustellen. Das sorgt für zusätzliche Stabilität und sorgt gleichzeitig für ein ordentliches Erscheinungsbild der Verkaufsfläche, da keine zusätzlichen Einbauten wie Wände oder Pfosten installiert werden müssen.




Plastikregal Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kunststoffregalen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Kunststoffregalen. Sie sind die folgenden:

Kunststoffregal mit Metallstützen – Diese Art wird häufig in Einzelhandelsgeschäften und Supermärkten verwendet, weil sie viel Gewicht tragen kann, aber sie sieht nicht sehr attraktiv aus. Die Metallstützen machen sie stabil genug, um schwere Gegenstände wie Konserven oder andere Lebensmittel zu tragen, die mehr als 10 Pfund pro Stück wiegen. Diese Regale gibt es in verschiedenen Größen und Farben, je nachdem, wie dein Laden aussehen soll, wenn alle Regale aufgestellt sind. Wenn du etwas Billiges brauchst, wäre das eine gute Wahl für dich; wenn dir aber das Aussehen wichtig ist, empfehle ich dir eine andere Option, die wir später in diesem Artikel besprechen werden.

– Dieser Typ wird häufig in Einzelhandelsgeschäften und Supermärkten verwendet, weil er viel Gewicht tragen kann, aber er sieht nicht besonders attraktiv aus. Die Metallstützen machen sie stabil genug, um schwere Gegenstände wie Konserven oder andere Lebensmittel zu tragen, die mehr als 10 Pfund pro Stück wiegen. Diese Regale gibt es in verschiedenen Größen und Farben, je nachdem, wie dein Laden aussehen soll, wenn alle Regale aufgestellt sind. Wenn du etwas Billiges brauchst, wäre das eine gute Wahl für dich; aber

Ein gutes Kunststoffregal sollte aus hochwertigem Material bestehen, langlebig und leicht zu bedienen sein. Außerdem sollte es das Gewicht, das es tragen soll, aushalten können, ohne sich zu verbiegen oder unter der Belastung zusammenzubrechen. Das Regal selbst muss eine stabile Konstruktion haben, die nicht leicht bricht, wenn du schwere Gegenstände wie Bücher, Kisten usw. darauf abstellst.

Wer sollte ein Plastikregal benutzen?

Jeder, der eine leichte, einfach zu montierende und preiswerte Aufbewahrungslösung braucht.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Kunststoffregal kaufen?

Die Auswahl eines Kunststoffregals sollte von dem Raum abhängen, in dem du es aufstellen willst. Du musst den verfügbaren Platz ausmessen und mit den Maßen des Produkts vergleichen, das du in Betracht ziehst – ob es in deinen Raum passt oder nicht. Überprüfe als Nächstes, wie viel Gewicht für jedes Regal erlaubt ist (steht normalerweise auf dem Etikett). Überlege auch, ob du Regale brauchst, die sich je nach Höhe des Inhalts nach oben oder unten verstellen lassen; diese Funktion kann sich mehr als einmal als nützlich erweisen.

Es gibt zahlreiche Faktoren, an die du denken solltest, wenn du ein Kunststoffregal vergleichst. Zum Beispiel musst du die Abmessungen und das Gewicht des Produkts berücksichtigen. Auch andere Eigenschaften wie Material, Farbe, Kosten und Montagequalität sollten unbedingt verglichen werden. Vergiss nicht, dass auch die Versandkosten berücksichtigt werden müssen. Wenn du dir ein Bild vom besten Preis-Leistungs-Verhältnis machen willst, ist es wichtig, dass du all diese Aspekte unter die Lupe nimmst, bevor du dich für einen bestimmten Markennamen oder eine bestimmte Modellnummer eines Kunststoffregals entscheidest.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Kunststoffregals?

Vorteile

Kunststoffregale sind leicht zu reinigen und zu pflegen. Sie rosten, verbeulen oder korrodieren nicht wie Metallregale. Du kannst sie auch im Gefrierschrank verwenden, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass sie sich verziehen oder Risse bekommen, wie es bei Holzregalen der Fall ist.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Kunststoffregals ist, dass es nicht so stabil und robust ist wie andere Regaltypen. Kunststoffregale können auch eher brechen, wenn sie herunterfallen, und sie können sich bei hohen Temperaturen verziehen.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein Plastikregal zu benutzen?

Nein, du brauchst keine zusätzliche Ausrüstung, um ein Plastikregal zu benutzen.

Was kannst du sonst noch anstelle eines Plastikregals verwenden?

Du kannst ein Drahtregal oder auch nur die Metallstäbe deines Käfigs verwenden. Ich persönlich bevorzuge für meine Ratten Plastikregale, weil sie leichter zu reinigen und zu desinfizieren sind als Drahtregale (deshalb empfehle ich sie auch nicht). Wenn du für deine Käfige ein rattenverträgliches Holz wie Kiefer verwendest, solltest du am besten nichts aus Holz in ihre Umgebung stellen, das in winzige Stücke zerkaut und versehentlich gefressen werden könnte.

Kaufberatung: Was du zum Thema Plastikregal wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Kreher
  • Kreher
  • Kreher

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Plastikregal-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 83 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Plastikregal-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Terry, welches bis heute insgesamt 1718-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Terry mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte