Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

41Stunden investiert

23Studien recherchiert

127Kommentare gesammelt

Phosphat ist ein Mineral, das Pflanzen zum Wachsen brauchen. Es hilft der Pflanze, Wurzeln und Früchte, aber auch Blüten und Samen zu produzieren.




Phosphatdünger Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Gp Phosphatdünger

Der phospatkali 10kg vielseitige pk-Dünger mit wichtigen Spurenelementen ist ein großartiger Allzweckdünger für deinen Garten. Er liefert die wichtigen Nährstoffe Phosphor und Kalium sowie Magnesium und andere Spurenelemente, um deine Pflanzen gesund und kräftig zu halten. Die 8+15+6% mgo anw.: sept-april Formulierung stellt sicher, dass deine Pflanzen die richtige Menge an Nährstoffen erhalten, wenn sie sie am meisten brauchen. Dieses Produkt ist einfach zu verwenden und wird in einer praktischen 10-kg-Größe geliefert.

Ivorys-Garden Phosphatdünger

Der Hesi Phosphor Plus ist eine großartige Ergänzung für deinen Boden, die perfekt für den Anbau geeignet ist. Dieses Produkt enthält keinen Stickstoff, was während der Ausblühphase wichtig ist, und hat einen NPK-Wert von 0-7-5. Die Dosierung für dieses Produkt beträgt 25 ml pro 10 l Wasser, und 1 Liter Hesi Phosphorus Plus reicht für 400 Liter fertige Lösung.

Canna Phosphatdünger

Canna PK 13-14 ist eine reine Phosphat-Kalium-Lösung, die perfekt für die zweite Hälfte der Blütephase ist. Mit einer Dosierung von 15 ml pro 10 Liter Wasser ist dieses Produkt für jedes Medium geeignet und kann sowohl für den Innen- als auch für den Außenanbau verwendet werden. Mische es einfach vor der Anwendung gut durch, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Meine Orangerie Phosphatdünger

Olivenbäume sind mit diesem Dunger stark in die Saison. Er stärkt die Pflanzenzellen und macht sie widerstandsfähiger gegen Trockenheit, Pilzkrankheiten und Frost. Das gesunde Laub reduziert gelbes Laub aufgrund von Nährstoffmangel bei Oliven. Wenn du deinen Olivenbaum düngst, unterstützt er die Bildung neuer Olivenfrüchte, die optimal mit Makro- und Spurennährstoffen versorgt sind. Diese hohe Konzentration an Wirkstoffen ist ein professionelles Nährsalz, das die besten Rohstoffe für eine langfristige Pflege enthält. Der Dunger für Olivenbäume aus dem Profigartenbau unterliegt in Deutschland einer ständigen Kontrolle.

Gp Phosphatdünger

Dieser Phospatkali 10kg vielseitige pk-Dünger ist perfekt für deine Bedürfnisse. Er enthält wichtige Spurenelemente und MgAw, wodurch er ideal für den Einsatz von September bis April ist. Und der Anteil von 8+15+6% mgo anw sorgt dafür, dass du großartige Ergebnisse erzielst.

Symbioethical Phosphatdünger

Das Ziel von Symbioethical 20.20.20 ist es, ausgewogene, starke und gesunde Pflanzen zu erhalten. Es kann für Balkon-, Garten- und Gemüsegartenpflanzen verwendet werden; für eine vollständige und ausgewogene Ernährung. Ideal zur Vorbeugung von Nährstoffmangel, der zu Vergilbung, verkümmerter Entwicklung und schlechter Blüten- und Fruchtbildung führt. Streue die Erde in eine Gießkanne: Löse 8-9 g (eine volle Kaffeekanne) in 5 Litern Wasser für Topfpflanzen auf. Auf die Blätter streuen: 8-9 g (ein gehäufter Teelöffel) in 2 Litern Wasser für Kübelpflanzen auflösen. Direkte Anwendung auf der Erde: 8-9 g (ein gehäufter Teelöffel) auf die feuchte Erde streuen, für Töpfe mit einem Durchmesser von 20-25 cm. Wende das Produkt von März bis Oktober einmal pro Woche an – von November bis Februar alle 2 Wochen.

Westland Phosphatdünger

Du möchtest sicherstellen, dass deine Zimmerpflanzen die Nährstoffe bekommen, die sie brauchen? Dann ist der Westland Indoor Plant Dunger genau das Richtige für dich. Diese einzigartige Düngerformel fordert die pflanzeneigenen Abwehrkräfte heraus und fördert ein kräftiges Wachstum. Das einfach anzuwendende Konzentrat kann dem Wasser bei jeder zweiten oder vierten Bewässerung hinzugefügt werden, um beste Ergebnisse zu erzielen. Dank der ausgewogenen Mischung aus lebenswichtigen Nährstoffen und Spurenelementen werden deine Pflanzen gedeihen. Die 500-ml-Flasche wird mit einem Spender für eine einfache Anwendung geliefert. Mit den hochwertigen Produkten von Westland kannst du jedes Gartenprojekt zum Erfolg führen – von der Anlage eines üppigen Rasens bis hin zur Aufzucht gesunder Zimmerpflanzen.

Seramis Phosphatdünger

Das Seramis Vitalfutter für Grünpflanzen und Palmen ist die perfekte Lösung für die regelmäßige, schonende Bewässerung deiner Pflanzen. Die einfache Dungformel versorgt die Pflanze mit allen lebenswichtigen Haupt- und Spurenelementen und sorgt so für ein kräftiges und gesundes Wachstum. Mit einer ausgewogenen Nährstoffformel ist der Palmendünger ideal für Zimmerpflanzen und Palmen. Das Extra-Plus an Stickstoff im npk-Dunger sorgt für eine optimale Versorgung deiner Pflanzen mit Nährstoffen. Der flussig-flumendunger mit Spurennährstoff ist chloridarm und kann daher bedenkenlos in der Nähe von Kindern und Haustieren verwendet werden.

Bodenkaiser Phosphatdünger

Der hochwertige Universaldunger ist ein Dunggranulat, das perfekt für Grün- und Blühpflanzen, Obst, Gemüse, Kräuter und vieles mehr ist. Das Dunger-Granulat besteht aus einem einzigartigen Ton-Humus-Komplex, der deinem Garten sofort und langfristig die wichtigsten Nährstoffe liefert. Dieser natürliche Gartendünger aktiviert das Bodenleben, verbessert die Bodenstruktur und erhöht die Bodenfruchtbarkeit. Er ist außerdem umweltfreundlich, da er das Grundwasser schont, da die Nährstoffe nicht durch Regen oder Gießen ausgewaschen werden. Außerdem enthält der Universaldünger keinen Guano, der oft auf umweltschädliche Weise abgebaut wird. Die Granulatform dieses Düngers macht es einfach, ihn zu verwenden und auszubringen. Es ist kein Verwehen möglich und die Wirkung des Düngers hält lange an.

Phosphatdünger: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Phosphatdünger: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Phosphatdünger gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Phosphatdüngern: Monoammoniumphosphat (MAP), Diammoniumphosphat (DAP) und Triple-Superphosphat. MAP wird am häufigsten für Rasenflächen verwendet, weil es Phosphor langsamer freisetzt als DAP oder TSP. Außerdem hat es eine höhere Stickstoffkonzentration, wodurch es das Wachstum des Rasens während der kühlen Jahreszeit besser fördert, wenn der Rasen weniger Phosphor, aber mehr Stickstoff benötigt, um gut zu wachsen.

Phosphatdünger besteht aus drei Elementen: Phosphor (P), Kalium (K) und Stickstoff. Das Verhältnis dieser Nährstoffe bestimmt die Qualität eines Phosphatdüngers. Ein guter Phosphatdünger hat ein NPK-Verhältnis, das ungefähr 10-10-10 oder 20-20-20 entspricht. Das bedeutet, dass er etwa 3 % Phosphor, 2 % Kalium und 1 % Stickstoff nach Gewicht in jedem Beutel/jeder Kiste enthält. Das ist nicht nur für deine Pflanzen wichtig, sondern auch für dich.

Wer sollte einen Phosphatdünger verwenden?

Phosphatdünger eignen sich am besten für Pflanzen, die einen hohen Bedarf an Phosphor haben. Dazu gehören blühendes und fruchttragendes Gemüse, Obstbäume, Beerensträucher, Rosen und andere Zierpflanzen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Phosphatdünger kaufen?

Du solltest einen Phosphatdünger kaufen, der sich nach dem Bedarf deiner Pflanzen richtet. Phosphat ist ein wichtiger Nährstoff für das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen. Wenn du also einen gesunden Boden mit viel organischer Substanz und guter Drainage hast, ist es unwahrscheinlich, dass du zusätzlichen Phosphor in Form von Dünger oder Kompost zuführen musst. Die meisten Böden weisen jedoch einen Mangel an bestimmten Nährstoffen auf – vor allem an Phosphor. Das bedeutet, dass die Zugabe dieses Elements die allgemeine Pflanzengesundheit verbessern kann, indem es die Erträge steigert und Krankheitsprobleme wie die Blütenendfäule (ein Symptom, das durch Kalziummangel verursacht wird) verhindert. Wenn deine Bodentests einen niedrigen Gehalt an verfügbarem Phosphor ergeben, kann es sinnvoll sein, einen Dünger mit hohem Phosphorgehalt auszubringen. Viele Rasenexperten empfehlen zum Beispiel die Verwendung von Phosphaten mit langsamer Freisetzung wie Rohphosphat oder kolloidales Phosphat, da sie im Laufe der Zeit langsamer freigesetzt werden als andere Phosphate; diese Produkte enthalten außerdem Mikronährstoffe wie Eisen und Zink, die das Wurzelwachstum fördern und den Unkrautdruck durch konkurrierende Gräser verringern.

Das erste, worauf du achten solltest, ist das Verhältnis von Phosphor (P) und Kalium (K). Es sollte in einem Bereich von 1-2-1 oder 2-3-1 liegen. Wenn das nicht der Fall ist, musst du prüfen, ob andere Nährstoffe vorhanden sind, die das Fehlen ausgleichen. Einigen Mischungen wird zum Beispiel Kalziumnitrat zugesetzt, was sie zu einem 3-0-0-Dünger anstelle einer 4-4-5-Mischung macht.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Phosphatdüngers?

Vorteile

Phosphatdünger sind eine gute Quelle für Phosphor, der ein wichtiger Pflanzennährstoff ist. Er trägt dazu bei, das Wurzelwachstum und die Blüte der Pflanzen sowie die Entwicklung von Früchten und Samen zu fördern. Außerdem tragen sie zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten bei, indem sie die gesunde Zellteilung in Wurzeln, Stängeln, Blättern und Blüten anregen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Phosphatdüngers ist, dass er keinen Stickstoff enthält. Wenn du also zum ersten Mal einen Phosphatdünger für deinen Rasen oder Garten verwendest und kein Gras vorhanden ist, von dem du dich ernähren kannst, musst du auch eine Form von Stickstoff verwenden (z. B. Ammoniumsulfat).

Kaufberatung: Was du zum Thema Phosphatdünger wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • GP

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Phosphatdünger-Produkt in unserem Test kostet rund 7 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 50 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Phosphatdünger-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke CANNA, welches bis heute insgesamt 1513-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke CANNA mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte