Zuletzt aktualisiert: 25. August 2021

Ein Perserteppich bringt den fernen Orient in dein Zimmer. Er ist praktisch, sieht auch noch gut aus – und wenn du einen qualitativ hochwertigen Perserteppich besitzt, wird er dir lange Zeit Freude bereiten! Denn durch seine orientalischen Muster und kräftigen Farben wertet er jedes Zimmer auf.

Es hat seine Gründe, warum das Teppichknüpfen auf die Liste der immateriellen Kulturgüter der Menschen aufgenommen wurde. Du willst dir auch einen Perserteppich kaufen? Aber du weißt nicht, worauf du achten sollst? In diesem Artikel stellen wir dir unsere Favoriten vor, präsentieren dir unterschiedliche Kauf- und Bewertungskriterien und beantworten häufig gestellte Fragen.




Perserteppich Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Perserteppiche gibt es in vielen, wunderschönen Farben. Wir präsentieren dir unsere Favoriten, damit du einen für dich passenden Perserteppich auswählen kannst.

Der beste hellblaue Perserteppich

Der hellblaue Perserteppich von nuLOOM ist mit seiner Größe von 60 x 200 cm ein echter Hingucker. Dieser Perserteppich besteht aus 100% Polypropylen und hat eine Florhöhe von 0,9 cm.

Wenn du Wert auf ein stilvolles Design legst, wird dir das hellblaue Muster gefallen. Ebenfalls ist dieser Perserteppich leicht zu pflegen. Einfach mit dem Staubsauger drüber – fertig!

Bewertung der Redaktion: Dieser Perserteppich ist für dich geeignet, wenn du einen in der Farbe hellblau suchst.

Der beste rote Perserteppich


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (13.08.22, 00:24 Uhr), Sonstige Shops (16.08.22, 17:10 Uhr)

Der rechteckige Perserteppich von andiamo besteht aus Polypopylen. Der 120 x 170 cm maschinell gewebte Perserteppich besteht aus Ornamenten-Muster. Ebenfalls hat dieser Perserteppich eine stilvolle, andersfarbige Bordüre.

Dir ist es wichtig, dass der Teppich dünn ist? Damit niemand stolpert? Außerdem besitzt du eine Fußbodenheizung? Mit diesem Perserteppich ist das alles kein Problem. Mit seiner Florhöhe von 6 mm ist er wärmedurchlässig.

Bewertung der Redaktion: Wenn du einen roten, wärmedurchlässigen Perserteppich suchst, ist dieser für dich geeignet.

Der beste violette Perserteppich

Mit seiner violetten Farbe ist der Perserteppich von nuLOOM sowohl auffällig als auch stylisch. Die Maße betragen 91 x 152 cm. Der rechteckige Perserteppich besteht aus dem Material Polypropen.

Die Florhöhe des Perserteppichs beträgt 0,9 cm. Somit wird er auch nicht für Kinder oder Haustiere zur Stolperfalle. Auch ist dieser Teppich mit 2,13 kg leicht und kann bei Bedarf einfach transportiert werden.

Bewertung der Redaktion: Dieser Perserteppich ist wie für dich gemacht, wenn du nach einem violetten Perserteppich suchst.

Der beste rot-beige Perserteppich

Safaviehs Perserteppich hat die Maße 62 x 240 cm. Dieser Teppich hat aufgrund seiner rötlich-beigen Farbe seinen ganz eigenen Charme. Das Material des Perserteppichs ich Polypopylen.

Du suchst nach einem länglichen, rechteckigen Teppich? Dieser soll elegant deine Einrichtung ergänzen? Aufgrund seines orientalischen Musters und den schönen Farben wird dieser Perserteppich deine Inneneinrichtung stilvoll ergänzen und erweitern.

Bewertung der Redaktion: Wenn du einen länglichen, rot-beigen Perserteppich benötigst, ist dieser Perserteppich für dich geeignet.

Perserteppich: Kauf- und Bewertungskriterien

Es gibt vieles, was du bei einem Kauf eines Perserteppichs berücksichtigen solltest. Wir haben für dich Kriterien festgelegt, anhand derer du eine informierte Kaufentscheidung treffen kannst.

In diesem Abschnitt beschreiben wir jedes einzelne Kriterium detailliert.

Farbe

Perserteppiche bestehen überwiegend aus mehreren Farben, welche künstlerisch zu einem orientalischen Muster werden. Jedoch haben viele Teppiche eine dominierende Farbe. Auf diese Farbe solltest du vor allem dann achten, wenn du einen Perserteppich für ein bereits eingerichtetes Zimmer kaufen willst. Schließlich soll der Perserteppich mit deiner Inneneinrichtung harmonieren.

Größe

Je nachdem, wofür du den Perserteppich verwenden willst, wählst du eine andere Größe. Wenn er für deinen Flur gedacht ist, dann wählst du einen länglichen, rechteckigen Perserteppich. Oder ist er für deinen runden Couchtisch gedacht? Dann wirst du einen runden Perserteppich mit einem passenden Durchmesser benötigen.

Florhöhe

Perserteppiche haben unterschiedliche Florhöhen. Die Florhöhe beschreibt die Länge von der Faserspitze bis zum Trägermedium, dem Perserteppich. Auf die Florhöhe solltest du achten, wenn du bspw. eine Fußbodenheizung hast. Wenn der Perserteppich eine zu große Florhöhe hat, gelangt die Wärme nicht an deine Füße. Ebenfalls ist die Stolpergefahr reduziert, wenn die Florhöhe gering ist.

Perserteppich: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Viele wissen ungefähr, was ein Perserteppich ist. Aber wie viel kostet er? Welche Arten gibt es? Diese Fragen beantworten wir dir.

Was ist ein Perserteppich?

Ein echter Perserteppich ist ein handgeknüpfter Teppich aus dem heutigen Iran. Jedoch sind heutzutage auch maschinell gefertigte Perserteppiche, welche nicht notwendigerweise aus dem heutigen Iran stammen müssen, erwerbbar. Diese maschinell gefertigten Perserteppiche haben alle eines gemein: orientalische Muster.

Es ist ein Ausschnitt eines Perserteppichs zu sehen.

Es gibt unendlich viele orientalische Muster bei Peserteppichen. (Bildquelle: Kadir Celeb / Unsplash).

Was kostet ein Perserteppich?

Ein handgefertigter Perserteppich kostet in Deutschland zwischen 2.000 und 10.000 EUR. Allerdings werden in Deutschland auch maschinell gefertigte Perserteppiche angeboten. Unsere Favoriten sind auch maschinell hergestellte Perserteppiche. Diese haben einen Preisbereich zwischen 30 und 200 EUR.

Welche Arten von Perserteppichen gibt es?

Es gibt viele unterschiedliche Perserteppiche mit verschiedenen Mustern. Grundsätzlich kann man zwischen zwei Arten von Perserteppichen unterscheiden.

  • handgefertigte Perserteppiche
  • maschinell gefertigte Perserteppiche

(Titelbild: djedj / Pixabay)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte