Pendelleuchte
Zuletzt aktualisiert: 28. Juli 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Ein Schmuckstück über dem Esszimmertisch kann eine Pendelleuchte sein. Die Pendelleuchte können daher als Dekorationsstück dienen, bieten aber auch eine gute Lichtquelle für verschiedene Räume. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten und Grössen. Für jeden Haushalt und Ausstattungsstil ist die ideale Pendelleuchte auffindbar.

Mit unserem Pendelleuchten Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, die für dich ideale Pendelleuchte zu finden. Wir haben Kugelpendelleuchten sowie  Stabpendelleuchten miteinander verglichen und dir die jeweiligen Vor- sowie Nachteile dazu aufgelistet. Das soll dir bei der Kaufentscheidung eine unterstützende Funktion bieten.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Einsatzart der Pendelleuchten kann unterschiedlich sein. Grundsätzlich montiert man eine Pendelleuchte als Lichtquelle für einen gewissen Bereich im Raum. Neben der Lichtquellengabe können diese Arten von Lampen auch gut als Dekorationsstück im Wohnbereich aufgehängt werden.
  • Pendelleuchten sind als Kugelpendelleuchte, Stabpendelleuchte oder auch als Pendelleuchte im Vintagestil erhältlich. Daher ist für jeden Geschmack etwas dabei und für jeden Ausstattungsstil eine passende Pendelleuchte auffindbar.
  • Mit der verstellbaren Höhe der Pendelleuchte ist diese in praktisch jedem Haushalt montierbar. Egal ob eine hohe oder tiefe Decke, die ideale Grösse kann eingestellt werden. Zudem ist es gut anpassbare an die Möbelstücke im Wohnbereich.

Pendelleuchte Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Pendelleuchten gibt es in unterschiedlichsten Ausgaben. Doch nicht alle Pendelleuchte überzeugen gleichermassen in ihrer Qualität und Einsatzweise. Wir haben dir in diesem Abschnitt des Artikels die 6 besten Pendelleuchten herausgesucht, um dir eine gewisse Unterstützung bei der Auswahl zu geben.

Die beste Stabpendelleuchte mit hängenden Stoffschirmen

Die Tommy Pendelleuchte von Reality Leuchten überzeugt mit ihrem stablangen Design. Zudem besitzt sie vier flaumige Stoffschirme, welche unterhalb vom Stab angemacht sind. Mit der verstellbaren Länge ist es möglich die Pendelleuchte bis zu 150 Zentimeter tief runterzustellen. Die Energieeffizienzklasse ist A++, dass bedeutet es ist die zweithöchste Energieeffizienzklasse.

Suchst du eine matte Stableuchte, die aber trotzdem zusätzliche Leuchtmittel aus Stoff zum Stab aufweist, dann ist diese Pendelleuchte genau richtig. Mit ihrem schlichten Design ist sie in praktischem jedem Haushalt montierbar.

Bewertung der Redaktion: Diese schlichte, aber trotzdem schöne schwarzmatte Stabpendelleuchte ist ideal als Lichtquelle oberhalb des Esstisches.

Die beste Kugelpendelleuchte mit Holzansatz

Die Kugelpendelleuchte von Tomons ist im skandinavische Stil gebaut. Sie besteht aus einem Holzansatz und einem aus Metall gebauten weissen Leuchtschirm. Der trübige Überguss des Leuchtschirmes verleiht der Umgebung einen weichen Effekt. Das Kabel ist aus gerilltem Muster in schwarzweiss designer.

Die Montage ist dank des leichten Gewichtes der Lampe sehr einfach möglich. Zudem lässt sich die Pendelleuchte gut abstauben, da die Konstruktion in Form eines Schirmes gebaut ist. Ausserdem lassen sich mehrere Kugelpendelleuchten zusammensetzen, um eine angenehme Atmosphäre zu erhalten.

Bewertung der Redaktion: Die Kombination aus hölzernem Ansatz mit verzierenden Linien und dem weisstrübigen Leuchtschirm verleiht deinem Zuhause einen elegant modernen Touch.

Die beste Vitagependelleuchte

Die Pendelleuchte von B.K.Licht ist mit seinem vintage-retro Stil ein einzigartiges Stück. Die Pendelleuchte besteht aus dreiflammigen Leuchten, welche von einem schwarzen Metalldraht umgeben sind. Alle drei Leuchten sind an einem Ansatz befestigt. Die Gesamtlänge der Pendelleuchte beträgt 1.35 Meter. Die Länge des Kabels ist nicht kürzbar.

Die Kombination aus drei verschiedenen Längen der Leuchten ist sehr cool. Dadurch wird das Gesamtbild der Pendelleuchte interessanter. Der Vintage-retro Stil verleiht deinem Wohnbereich ausserdem einen gewissen Flair und beschmückt den Rest.

Bewertung der Redaktion: Mit dem speziellen Vintage-retro Stil verleiht diese Pendelleuchte deinem Wohnbereich ein bisschen Pep. Die Kombination aus drei Leuchten mit verschiedenen Höhen an einem Ansatz macht diese Pendelleuchte einzigartig.

Die beste Pendelleuchte fürs Schlafzimmer

Die Pendelleuchte von Globe ist mit ihrem schlichten Design ideal für das Schlafzimmer. Sie besteht aus einem Textilschirm in der Farbe Silber. Der silberne Schirm ist mit wolkenartigen Mustern bestattet. Der Unterteil der Lampe ist mit Acryl ausgestattet, was für eine angenehme Atmosphäre sorgt. Sie ist für Leuchtmittel aller Klassen geeignet.

Das schlichte Design gibt ihr einen speziellen Touch, welcher in jedem Schlafzimmer seinen Platz findet. Das davon erhaltene stilvolle Ambiente verleiht der Seele entspannte Momente. Bei Bedarf kannst du auch mehrere Pendelleuchten kombinieren.

Bewertung der Redaktion: Diese schlichte aber trotzdem dekorative Kugelpendelleuchte ist als Lichtquelle sowie auch Assessor im Schlafzimmer das perfekte Stück.

Die beste moderne Stabpendelleuchte

Die ZMH LED Stabpendelleuchte hat ein sehr modernes Design. Sie ist zwar eine Stabpendelleuchte, beeindruckt aber mit ihrem kurvigen Aufbau. Die Höhe lässt sich nach Wunsch und stufenlos verstellen. Die maximale Höhe von der Decke aus beträgt 1.5 Meter. Mit einer Fernbedienung kann die Lichtwärme / Lichtkälte verstellt werden.

Für ein romantisches Abendessen das Licht dimmen, um eine gefühlsvolle Atmosphäre zu zaubern. Mit dieser Stabpendelleuchte geht das. Mit ihrem kurvigen Aufbau streut sie dass Licht ganz angenehm in Raum.

Bewertung der Redaktion: Diese Stabpendelleuchte verleiht deinem Esszimmer einen modernen Touch und ist ein toller Hingucker, sobald jemand den Essbereich betritt.

Die beste Pendelleuchte aus Holz

Diese Pendelleuchte aus Holz ist aus nachhaltigem Holz gebaut. Die darin eingebauten Lämpchen sind alles handgefertigt und somit wirkliche Einzelstücke. Die Lampe kann ganz einfach und bequem mit dem Smart Home verbunden werden und dadurch gesteuert werden. Die Höhe ist in fünf verschiedene Stufen einstellbar, jedoch nur einmalig.

Veredle dein Ess- oder Wohnzimmer mit dieser Blockholz-Pendelleuchte. Dies Ausleuchtung der Räume ist dir sicher gegeben. Zudem ist ein hängender Holzbalken mit integrierter Lichtquelle nicht ein alltägliches Sehen.

Bewertung der Redaktion: Die Blockholz-Pendelleuchte ist mal was anderes, als die und bis jetzt bekannten Pendelleuchte. Mit ihrem hölzernen Design passt sie perfekt in einem aus Holzmöbeln eingerichteten Wohnbereich.

Pendelleuchte: Kauf- und Bewertungskriterien

In diesem Abschnitt zeigen wir dir, anhand welcher Kriterien du die unterschiedlichen Pendelleuchten miteinander vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es für dich einfacher, einen Überblick zu bekommen und dich für ein für dich ideale Pendelleuchte zu entscheiden.

Die Kriterien, welche dir dazu dienen, die verschiedenen Pendelleuchten miteinander zu vergleichen sind folgende:

Die einzelnen Kriterienpunkte werden jetzt näher angeschaut und erläutert, damit du weisst, womit du es bei einem Kauf zu tun hast. Du wirst während dem Lesen bemerken, weshalb diese Kriterien bei einem Kauf relevant sind.

Beleuchtung

Ein sehr relevanter Punkt bei allen Lampen ist wohl die Beleuchtungsart. Dabei kann man zwischen unterschiedlichen Arten wählen. In einer kurzen Liste erklären wir dir die wichtigsten Punkte in Bezug zur Beleuchtung:

  • Dimmung: Vielen ist die Farbtemperatur sehr wichtig. Manche mögen eher einen wärmeren Farbton andere lieber einen kälteren. Mit der Dimmung ist eine Einstellung von einem kalten Farbton über zu einem neutralen und schlussendlich zu einem warmen Farbton möglich. Umgekehrt natürlich auch. Wenn du also nicht genau eine Farbtemperatur möchtest, dann achte dich auf eine eingebaute dimmbare Funktion. Zudem musst du dich bei den Leuchtmitteln mit der Kelvin Angabe beschäftigen. Diese gibt an, welchen Farbton ein Leuchtmittel hat.
  • LED-Lampen: Welche Birne man benutzt und wie die Energieversorgung ist, spielt auch eine Rolle. LED-Lampen sind so konstruiert, dass sie weniger Energie verbrauchen und so auch besser für die Pendelleuchten sind. LED-Birnen sind allgemein sehr beliebt.
  • Halogenlampen: Halogenlampen haben den Vorteil, dass sie sehr natürliches aber helles Licht abgeben. Das ist im Küchenbereich zum Beispiel sehr vorteilhaft. Sie haben aber einen hohen Energieverbrauch.
  • Energiesparlampen: Energiesparlampen verbrauchen wie schon aus dem Namen herauszunehmen wenig Energie. Der Nachteil hier ist jedoch, dass nicht alles Energiesparlampe dimmbar sind.

Beim Kauf einer Pendelleuchte ist es daher wichtig, dass du darauf achtest, welche Leuchtmittel du alles verwenden kannst. In der Beschreibung der Pendelleuchten steht meistens, welche Leuchtmittel geeignet sind. Somit kannst du dich dann auch entscheiden, ob es deinen Vorstellungen entspricht.

Die Dimmfunktion kann aus einem eher kalten Raum eine warme Atmosphäre zaubern und genauso auch umgekehrt.

Grösse

Die Grösse der Pendelleuchte spielt auch eine Rolle. Es kommt ganz darauf an, wo du die Pendelleuchte montieren willst und welche Art der Pendelleuchte du auswählst. Bei Stabpendelleuchten hast du eine gewisse Länge, an welcher du dich orientieren kannst. Bei Kugelpendelleuchten kannst du nach Wunsch kombinieren, da sie ja in den meisten Fällen einzeln hergestellt werden.

Zur Grösse zählt auch die Höhe der Pendelleuchte. In den meisten Fällen ist es so, dass die Höhe bis zu circa 1.5 Meter beliebig verstellt werden kann. Somit hast du die Möglichkeit deine Wunschhöhe zu wählen.

Es gibt aber auch Pendelleuchten, die nicht verstellbar sind. Dabei musst du dir dann bewusst sein, ob die Pendelleuchte an deinem Wunschplatz hinpasst oder nicht. Am besten misst du dann vor dem Kauf den Ort, an dem du sie aufhängen möchtest, ab.

Material

Dem Einrichtungsstil angepasst, kannst du auch das Material der Pendelleuchte wählen. Die meisten Pendelleuchten bestehen aus Metall oder einer Kombination mit Metall. Natürlich ist dann aber bei der Farbauswahl keine Grenze gesetzt. Bei Metallpendelleuchten hast du es ganz einfach mit dem Reinigen. Du kannst bei Staub ganz einfach ein feuchtes Tuch nehmen und einmal drüberwischen.

Edlere Pendellampen sind aus Glas und verleihen einen sehr adeligen Eindruck.

Neben Pendelleuchten aus Metal, hast du auch diejenigen aus Holz. Diese sind dann sehr speziell, weil keine gleich wie die andere ist. Das liegt daran, dass auch nicht jedes Holzstück wie ein anderes aussieht. Der Nachteil bei Holz ist, dass der Staub weniger gut mit einem Tuch weggewischt werden kann.

Stabpendelleuchten mit Lichtschirmen können auch kombiniert werden. Sie können am Ansatz aus zum Beispiel Metall bestehen und die Leuchtschirme aus Glas oder einem anderen Material haben. Wie du siehst, gibt es sehr viele unterschiedliche Varianten und Möglichkeiten.

Features

Nicht jede Pendelleuchte hat die gleichen Features. Als wichtigstes Feature bei der Pendelleuchte wird wohl die verstellbare Höhe angesehen. Wenn die Pendelleuchte nach Belieben verstellt werden kann, dann punktet sie schon mal gut.

Neben der Höhe ist auch die Lichtquelle relevant. Dazu zählt, wie viel Licht die Leuchte von sich strahlt und in welcher Art. Dabei achtest du am besten darauf, ob das Licht direkt ausgestrahlt werden kann oder ob es Umgeben von Material ist.

Zu der Beleuchtungsart zählt auch die Dimmung. Am einfachsten funktioniert es, wenn du die Dimmung mit einer Fernbedienung steuern kannst. So bist du am flexibelsten. Es gibt auch einige Pendelleuchten, welche mit dem Smart Home verbunden werden können und dann über die App gesteuert werden können.

Pendelleuchte: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Im Folgenden wollen wir dir die wichtigsten Fragen zum Thema Pendelleuchte beantworten. Wir haben die Fragen für dich herausgesucht und in kurzer Form beantwortet. Nachdem du dich ein wenig mit diesem Abschnitt befasst hast, wirst du alle essentiellen Hintergründe über Pendelleuchten kennen.

Was ist eine Pendelleuchte?

Die Pendelleuchte ist eine spezielle Art von Lampe, welche an vielen Orten im Haus montiert werden kann. Wie man schon aus dem Namen herauslesen kann, hat diese Lampe was mit Pendeln zu tun. Genau die Pendelleuchte ist nicht direkt an der Decke montiert, sondern hängt von der Decke in gewünschter Höhe runter.

Pendelleuchte-1

Die Stabpendelleuchte ist in vielen Fällen noch mit weiteren hängenden Lichtschirmen ausgestattet. Diese Lichtschirme können aus verschiedenen Materialien bestehen. Je nach Stil sind sie aus Metall oder Glas gebaut
(Bildquelle: Math / Unsplash)

Je nachdem, in welchem Teil des Hauses die Pendelleuchte montiert wird und welche Möbelstücke rundherum stehen, kann die Höhe der Pendelleuchte variieren. Die Höhenverstellung der Leuchten verleiht ihnen dadurch eine einzigartige Eigenschaft.

Pendelleuchten sind in vielen verschiedenen Arten vorhanden. Es gibt Pendelleuchten, welche staubförmig konstruiert sind. Meistens besitzen sie auch noch kleine Leuchtschirme, welche am Stab befestigt sind. Ausserdem gibt es Pendelleuchten, welche als mehrere Einzelstücke gekauft werden.

Neben diesen zwei Arten gibt es auch Pendelleuchten, die weder stabförmig noch kugelförmig sind. Diese haben dann spezielle Formen und sind vor allem in speziellem Stil gestalten, wie zum Beispiel im Vintagestil.

Welche Arten von Pendelleuchten gibt es?

Wie schon in der vorherigen Frage kurz angedeutet, gibt es grundsätzlich drei verschiedene Arten von Pendelleuchten. Diese werden wir dir mit Vor- sowie Nachteilen und einer kurzen Beschreibung in der folgenden Tabelle wiedergeben.

Art Beschreibung Vorteile Nachteile
Stabpendelleuchte Wie der Name der Pendelleuchte schon sagt, ist sie stabförmig. In einige Fällen haben die Stabpendelleuchten noch zusätzliche Lichtschirme hängen verstellbare Höhe, Einteiler nicht für kleine Räume geeignet
Kugelpendelleuchte Die Kugelpendelleuchten sind als Einzelstücke verfügbar und können dann nach Wunsch miteinander kombiniert werden. Sie können in verschiedenen Formen auftreten kombinierbar mit anderen Pendelleuchten, an vielen Orten montierbar alleinstehend ein bisschen monoton
Vintagependelleuchte Die Vintagependelleuchten weder noch von beiden. Sie haben meistens eine sehr spezielle Form und überzeugen mit ihrem coolen Stil sehr individuelle Pendelleuchten, erfrischen die Einrichtung Eignen sich nicht für jeden, da spezieller Stil, sind öfters als Dekoration eingesetzt

Durch die Einteilung der Arten kannst du dich besser entscheiden, welche Art jetzt in deinen Haushalt passt und welchen Zweck die Pendelleuchte erfüllen soll. Je nach Montageort eignet sich eine Art besser als die andere und sieht dann auch optisch besser aus.

Wo werden Pendelleuchten montiert?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass man die Pendelleuchte in jedem Zimmer des Hauses oder der Wohnung montieren kann. Die Klischees jedoch sind der Wohnzimmer- sowie auch der Essbereich.

Weitere Montageorte sind auch möglich. In der folgenden Liste werden alle kurz erläutert:

  • Wohnzimmerbereich: Eine Pendelleuchte im Wohnzimmer kann ein ganz toller Eyecatch sein. Die Pendelleuchte kann dem Wohnzimmerstil angepasst werden oder mit einem total neuen Stil aus der Reihe tanzen. Egal ob über dem Couchtisch oder mitten im Raum, die Pendelleuchte ist eine gute Lichtquelle und ein tolles Dekorationsstück. In vielen Fällen wird für den Wohnzimmerbereich eine Vintagpendelleuchte oder eine Kugelpendelleuchte montiert.
  • Essbereich: Oberhalb des Esstisches erfüllt die Pendelleuchte ihren Zweck. Meistens ist im Essbereich die Stabpendelleuchte montiert. Wichtig hier ist aber, zu achten, dass sie nicht zu tief hängt. Sonst kann sie störend wirken beim gemeinsamen Sitzen am Esstisch.
  • Schlafzimmer: Die Pendelleuchte ist im Schlafzimmer auch ein ganz tolles Must-Have. Dazu werden auch in vielen Fällen Kugelpendelleuchte verwendet. Sehr bekannt sind die, welche mit vielen Federn geschmückt sind. Es verleiht dem Schlafzimmer ein stilvolles Bild und eine angenehme Atmosphäre.

Wie du siehst, kannst du eine Pendelleuchte praktisch überall im Haus oder in der Wohnung montieren. Abhängig ist dies eigentlich ganz von dir. Nur zu beachten ist, dass die Höhe der Pendelleuchte sonst im Alltag nicht stört. Ansonsten steht nichts anderes mehr im Weg.

Was kostet eine Pendelleuchte?

Der Preis der Pendelleuchte ist in einer sehr grossen Preisspanne. Es hängt auch hier, wie bei den meisten Produkten, von der Qualität und vom Material ab. Das Design spielt bei Pendelleuchten dann auch eine Rolle. Eine schlichtere Pendelleuchte hat einen tieferen Preis als eine sehr verzierte und edle Pendelleuchte.

In der unten aufgeführten Liste geben wir dir eine ungefähre Preisangabe zu unseren drei verschiedenen Pendelleuchtarten:

  • Stabpendelleuchte: Sind in einer Preisspanne zwischen circa 50 € und 250 €
  • Kugelpendelleuchten: Sind in einer Preisspanne zwischen circa 50 € und 400 €
  • Vintagependelleuchten: Sind in einer Preisspanne zwischen 30 € und 500 €

Wie du sehen kannst, sind die Preise sehr unterschiedlich gegeben. Für jede Art der Pendelleuchte gibt es günstigere und teurere Varianten. Es hängt eben ganz davon ab, wie exklusiv sie verziert ist und welches Material verwendet wurde.

Pendelleuchte-2

Die Kugelpendelleuchte wird in einzelner Verfassung hergestellt. Sie kann aber dann mit mehreren gleichen Pendelleuchten oder auch mit anderen Pendelleuchten kombiniert werden. Bei der Kombination ist es möglich, unterschiedliche Abstände einzubauen, um es ein bisschen interessanter wirken zu lassen
(Bildquelle: Dylan Ferreira / Unsplash)

Wo kann ich eine Pendelleuchte kaufen?

Pendelleuchten kannst du in vielen Geschäften kaufen. Dort kannst du sie dann auch anschauen und die Masse nehmen. Neben dem Vorortkauf kannst du dich auch auf den Onlinekauf fokussieren. Es ist dir überlassen, ob du die Pendelleuchte direkt anschauen möchtest oder ob es dir auch über die Online-Shops geläufig geht.

Unserer Recherche zufolge findest du schöne Pendelleuchten in den folgend aufgelisteten Online-Shops:

  • amazon.de
  • obi.de
  • otto.de
  • ebay.de

Der Vorteil bei Online-Shops sind die Bewertungen, welche von bestehenden Kunden geschrieben werden. Die Bewertungen können dir bei deiner Entscheidung helfen. Wenn du dir aber unsicher bist, auch was die Grösse betrifft, dann schau lieber direkt in einem Geschäft vorbei.

Bei Produkten mit Mass wird ein Kauf direkt im Geschäft empfohlen, damit man wirklich das Richtige kaufen kann.

Welche Alternativen gibt es zu einer Pendelleuchte?

Für fast jedes Produkt gibt es Alternativen. Wer zum Beispiel keinen Platz für eine Pendelleuchte hat, der muss sich an einer anderen Lichtquelle vergnügen. In der folgenden Tabelle stellen wir dir Alternativen zu einer Pendelleuchte vor.

Alternative Beschreibung
Deckenlampe Die Deckenlampe ist die wohl beste Alternative zu einer Pendelleuchte. Der einzige Unterschied ist, dass die Deckenlampe nicht herunterhängt, sondern fest an der Decke montiert ist. Die Lichtabgabe kann genau gleich sein wie bei Pendelleuchten.
Kronleuchter Eine etwas dekorative Alternative ist der Kronleuchter. Er ist der Pendelleuchte sehr ähnlich, hat aber die Eigenschaft der verstellbaren Höhe nicht und ist je nachdem etwas pompöser.

Ob du dich jetzt für eine hängende und verstellbare, eine nur hängende oder eine an der Decke montierte Beleuchtung entscheidest, hängt ganz von deinen Wünschen ab. Am besten passt du die Beleuchtung deinem Wohnstil an.

Auf welcher Höhe sollte eine Pendelleuchte hängen?

Auf welcher Höhe du die Pendelleuchte aufhängen willst, hängt ganz von dem Montageort ab. Natürlich lässt sich sagen, dass du selbst entscheiden kannst, auf welche Höhe deine Lampe hängen soll. Jedoch solltest du auf die Deckenhöhe sowie auch die umgebenden Möbelstücke achten.

Der einzige Punkt, welcher beachtet werden muss, ist wie lange das Kabel der einzelnen Pendelleuchten ist. Dies kann sich von Modell zu Modell unterscheiden und ist ein ausschlaggebender Punkt für die Höhe der Pendelleuchte.

Natürlich kommt es auch darauf an, welche Atmosphäre du jetzt im Bereich deiner Pendelleuchte erreichen möchtest. Wenn du dir eine gemütliche Atmosphäre erschaffen willst, dann ist eine tiefer hängenden Pendelleuchte dafür ideal.

Jede Pendelleuchte lässt sich anders kürzen. Die Art der Kürzungen hängt auch von jedem Modell einzeln ab. Die Höhen sind in vielen Fällen bis zu 1.5 Meter verstellbar. Es gibt aber auch einige Pendelleuchten, welche nicht verstellbar sind. Das sind dann die welche an einem Ansatz hängen und mehrere miteinander kombiniert sind.

Fazit

Insgesamt lässt sich sagen, dass Pendelleuchten ein wahres Schmuckstück im Haushalt darstellen können. Es gibt verschiedene Arten von Pendelleuchten die auch aus verschiedenen Materialen bestehen können. Sie können als Lichtquelle oder auch ganz einfach als Dekorationsstück dienen.

Für jeden Stil lässt sich die ideale Pendelleuchte finden. Von klassisch über modern bis sind zu Vintage gibt es alles mögliche. Der Vorteil der Pendelleuchten ist die verstellbare Höhe, welche den Räumen angepasst werden kann. So kann die Atmosphäre des Raumes ganz einfach verändert werden.

Bildquelle: SUNTIVIRIYANON / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Ines ist gelernte Raumausstatterin und kennt sich mit allem rund ums Thema Haus aus. Sie bloggt nicht nur über die neuesten Möbeltrends, sondern gibt auch Tipps zur Sauberkeit und zu aktuellen Inneneinrichtungsthemen.