pc-tisch-test
Veröffentlicht: 4. Januar 2021

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

24Stunden investiert

9Studien recherchiert

75Kommentare gesammelt

Wer einen Desktop Computer hat, hat oft Probleme, ihn auf oder unter einem normalen Schreibtisch unterzubringen. Oft stellen sich Fragen wie: Wohin mit dem Tower? Wie passt die Tastatur neben verschiedenen Unterlagen auf die Arbeitsfläche? Wohin mit dem zweiten Bildschirm? Fragen, die bei einem PC Tisch längst beantwortet sind, denn diese Art von Tisch ist speziell auf die massiven Personal Computer ausgerichtet.

In unserem PC Tisch Ratgeber 2021 haben wir verschiedene PC Tische miteinander verglichen, um dir dabei zu helfen, den passenden zu finden. Ob höhenverstellbare PC Tische, PC Tische mit Rollen oder Gaming PC Tische – für jeden Bedarf findet sich der Richtige.




Das Wichtigste in Kürze

  • PC Tische sind Schreibtische, die extra darauf ausgelegt sind, die einzelnen Elemente eines Desktop Computers unterzubringen.
  • Höhenverstellbare PC Tische bieten die Möglichkeit, auch vom Sofa oder sogar vom Bett aus zu arbeiten.
  • Der Preis für PC Tische kann je nach Ausführung, Ausstattung, Material und Hersteller sehr stark variieren.

PC Tische im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Jede Nutzerin und jeder Nutzer hat eigene Ansprüche, die ein PC Tisch erfüllen muss. Im Folgenden stellen wir dir PC Tische aus verschiedenen Kategorien vor.

Der beste Allround PC Tisch

Der Computerschreibtisch von Inter Link ist ein wahres Allround Talent unter den PC Tischen. Er besteht aus einer offenen Ablage für den Computer Tower, einem Tastaturauszug und zusätzlich zur Tischplatte zwei weitere Ablageflächen, auf denen man Materialien und ergänzende Elektrogeräte unterbringen kann. Außerdem ist er dank der Rollen mobil.

Für einen Monitor und Unterlagen ist auf der Tischplatte genug Platz. Gleichzeitig ist der Inter Link PC Tisch recht schmal und passt auch in kleine Nischen. Um den Kundenwünschen gerecht zu werden, ist der PC Tisch in vier verschiedenen Farben verfügbar.

Fazit: Mit dem Inter Link Computertisch kannst du nichts falsch machen. Er bietet genug Stauraum für deinen Computer und weitere Gerät, ist flexibel und nimmt wenig Platz ein. Durch die Farbauswahl lässt sich der Tisch auch an die restlichen Möbel anpassen und durch das schmale Format findet er in nahezu jedem Zimmer Platz.

Der beste mobile PC Tisch


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (10.04.21, 13:51 Uhr), Sonstige Shops (08.04.21, 23:06 Uhr)

Der Computertisch Glas Weiß von MAJA Möbel ist ein PC Tisch, mit dem du durch die ganze Wohnung mobil sein kann. Seine austauschbaren Rollen ermöglichen es dir, den Tisch dahin zu schieben, wo du gerne arbeiten willst. Dadurch, dass der Tisch aus Metall besteht, bietet er trotz der Bewegung optimale Stabilität.

Doch der PC Tisch von MAJA Möbel ist nicht nur flexibel und stabil, er ist darüber hinaus auch noch praktisch und optisch ansprechend. Neben der Tischplatte verfügt er über zusätzliche Ablageflächen und Tastaturauszug und durch die Tischplatte aus ESG-Sicherheitsglas ist er auch noch ein echter Hingucker.

Fazit: Wenn dir sowohl Flexibilität als auch Design wichtig sind, ist der MAJA Möbel Computer Tisch Glas Weiß der richtige PC Tisch für dich. Durch die stabile und stylische Konstruktion aus Metall kannst du den Tisch dahin schieben, wo du gerne arbeiten möchtest und siehst dabei richtig gut aus.

Der beste PC Tisch mit viel Stauraum

Der Große Computertisch von Piranha Trading bietet durch seine drei Schubladen und den Unterschrank viel Stauraum. Im Unterschrank findet der Computertower Platz, sodass er nicht im Weg steht. In den drei Schubladen können Akten, Ordern und auch kleinere Arbeitsutensilien wie Stifte und andere Schreibwaren unterkommen.

Durch den Tastaturauszug ist auch die Tastatur schnell verstaut und auf der breiten Tischplatte bleibt genug Platz für Arbeitsunterlagen und den Monitor. Den großen Computertisch gibt es in den Farben Eiche, Buche, dunkle Walnuss, grafitschwarz und weiß. Dadurch lässt er sich ideal an die umstehenden Möbel anpassen.

Fazit: Der Piranha Großer Computertisch ist perfekt geeignet für alle, die zum Arbeiten nicht nur einen Computer benötigen, sondern auch Ordner und andere Unterlagen benötigen. Dank des Stauraums den dieser Tisch bietet, hat man alles schnell zur Hand.

Der beste Eck-PC Tisch

Durch seine eckige Form nimmt der VESAGLE Eckschreibtisch nicht viel Platz ein, bietet aber umso mehr Arbeitsfläche. So können darauf problemlos zwei Monitore Platz finden, während gleichzeitig noch genug Fläche zum Arbeiten bleibt. Auch die Beinfreiheit ist bei diesem Modell gewährleistet, da sich die zusätzlichen Ablageflächen nur auf einer Seite befinden.

Durch seine Form lässt er sich an verschiedene Ecken anpassen. In Büros kann die eckige Form auch als Trennelement zwischen Arbeitsplätzen dienen. Insgesamt überzeugt der PC Tisch nicht nur durch seine Form, sondern auch durch seine Optik, sowohl in Schwarz als auch in Weiß.

Fazit: Wer den Platz Zuhause oder im Büro optimal ausnutzen möchte, sollte sich für einen Ecktisch entscheiden. Der VASAGLE Eckschreibtisch ist ein PC Tisch, der nicht nur die vorhandene Fläche voll nutzt, sondern durch seine zusätzlichen Arbeits- und Ablageflächen weiteren Platz schafft.

Der beste PC Tisch für Gamer

Der Z1S von Eureka Ergonomic ist ein idealer PC Tisch für Gamer und unterstützt das Gamingerlebnis durch seine Features. Er bietet nicht nur eine breite Oberfläche, auf der Gamingmonitore und weiteres Zubehör problemlos Platz finden, sondern verfügt zusätzlich über Headset- und Getränkehalterungen.

Außerdem ist der Eureka Ergonomic Z1S mit blauem LED-Licht ausgestattet, das über den USB-Anschluss des Computers aktiviert wird und ein integriertes Mousepad sorgt dafür, dass die Maus und Tastatur beim Gamen nicht verrutschen können.

Fazit: Wer Gamer ist, stellt ganz andere Anforderungen an einen PC Tisch, als jemand der den PC Tisch zum Arbeiten braucht. Diesen Ansprüchen wird der Eureka Ergonomic Z1S gerecht.

Kauf- und Bewertungskriterien für PC Tische

Wenn du einen PC Tisch kaufen möchtest, gibt es verschiedene Kaufkriterien, die dir deine Entscheidung erleichtern und über die du dir vorher Gedanken machen solltest:

Im Folgenden erklären wir dir, was genau diese Kriterien für einen PC Tisch bedeuten und worauf du bei deiner Kaufentscheidung achten solltest.

Rollen

Rollen sind wichtig, wenn du mit deinem Computer nicht nur an einem Ort arbeiten möchtest. Wenn du in deinem (Home) Office flexibel sein willst, mal im Wohnzimmer, mal im Garten und mal wo anders arbeiten möchtest, dann solltest du darauf achten, dass du dich für einen PC Tisch mit Rollen entscheidest.

Damit kannst du deinen Standort problemlos verändern, ohne dabei den schweren Tower und Monitor durch die Gegend zu schleppen.

Höhenverstellbarkeit

Auch die Höhenverstellbarkeit maximiert deine Flexibilität. Durch die höhenverstellbare Tischplatte kannst du die Höhe stets an deine Situation anpassen. Ist der Stuhl zu unbequem und du möchtest vom Sofa arbeiten, ist das kein Problem.

Selbst das Arbeiten im Stehen, welches von Ergonomie Experten empfohlen wird, wird durch diese Funktion ermöglicht. Dabei gibt es PC Tische, deren Höhe sich manuell einstellen lässt und solche, die elektrisch anpassbar sind.

Stauraum

Viele Nutzerinnen und Nutzer brauchen einen PC Tisch nicht nur, weil sie einen PC unterbringen müssen. Auch Akten und Ordner und weitere Elektrogeräte müssen verstaut werden. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die den Stauraum vergrößern.

Es gibt es PC Tische mit klassischen Schubladen. Es gibt aber auch offenere Varianten, bei denen es entweder unter der Tischplatte Abstellflächen gibt, oder Regale die Tischbeine ersetzen und damit für mehr Platz sorgen.

Tastaturauszug

Auch ein Tastaturauszug kann für mehr Platz sorgen. Eine Tastatur nimmt oft viel Arbeitsfläche ein und macht es schwer, noch Unterlagen auf dem Tisch zu platzieren.

Bei einem Tastaturauszug befindet sich die Tastatur unterhalb der Arbeitsfläche und ermöglicht es dir, den frei gewordenen Platz auf dem Tisch optimal zu nutzen.

Kabeldurchführung

Sind Monitor, Tower und alle weiteren Elektrogeräte erstmal verstaut, stellt sich die Frage, wohin mit all den Kabeln. Zu viele Kabel bilden nicht nur oft einen undefinierbaren Kabelsalat, sie können auch oft eine Gefahrenquelle bilden.

Bei den meisten PC Tischen gibt es keine Rückwand, sodass die Anschlüsse der Geräte einfach auf der Rückseite des Tisches zur Steckdose führen. Wem das noch zu unordentlich ist, setzt auf Kabeldurchführungen.

Das sind bereits vorgebohrte Öffnungen in der Tischplatte, durch die man die Kabel gebündelt nach Unten leiten kann. Das sieht optisch nicht nur gut aus, sondern ermöglicht es auch, den Tisch ganz an die Wand zu schieben, ohne dadurch Kabel abzuklemmen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema PC Tische ausführlich beantwortet

Bevor du dich endgültig für einen PC Tisch entscheidest, können dir diese Fragen weiter helfen.

Für wen eignet sich ein PC Tisch?

PC Tische eignen sich für Personen mit Desktop PCs. Das sind Computer, die aus Monitor, Tower, Tastatur und Maus bestehen. Dadurch, dass der Tower oftmals groß ist, ist es schwer, ihn auf oder unter einem normalen Schreibtisch unterzubringen.

Ein PC Tisch ist extra darauf ausgerichtet, den Tower zu verstauen. Außerdem bietet er oftmals eine ausfahrbare Ablage für die Tastatur, die für mehr Platz auf der Arbeitsfläche sorgt.

Auch für weitere Elektrogeräte, die an den PC angeschlossen werden, wie Drucker und Scanner, bietet ein PC Tisch häufig zusätzlichen Platz und verhindert durch Kabeldurchführungen, dass Kabelsalate entstehen.

Wer also einen Desktop PC und weitere Geräte hat, die er an einem Ort gebündelt nutzen möchte, sollte statt auf einen gewöhnlichen Schreibtisch auf einen PC Tisch setzen.

Welche Arten von PC Tischen gibt es?

Es gibt PC Tische in vielen verschiedenen Formen und Farben, die den verschiedenen Ansprüchen der Nutzerinnen und Nutzern entsprechen. Es gibt PC Tische mit Rollen, PC Tische mit viel Stauraum und höhenverstellbare PC Tische. Einige PC Tische sind auch eine Kombination aus diesen Merkmalen.

Auch die Materialien, Formen und Stile können PC Tische voneinander unterscheiden. So gibt es PC Tische aus Massivholz, Holznachbildung, Metall oder Glas, PC Tische die lang und breit oder kurz und schmal sind, eckige PC Tische sowie moderne oder Vintage PC Tische. Die Arten sind sehr vielfältig, wie auch die Ansprüche der Kundinnen und Kunden.

pc-tisch-test

Ein Gaming PC stellt andere Anforderungen an einen PC Tisch. Oft muss ein größerer oder sogar zwei Monitore darauf Platz finden. (Bildquelle: Abdul Barie / Unsplash)

Eine Unterkategorie der PC Tische sind spezielle Gaming PC Tische. Diese stellen noch mal ganz anderen Anforderungen an den Tisch. So ist Mobilität hier kein Kriterium, dafür aber die Stabilität und der Platz, da oftmals zwei Monitore von Gamern genutzt werden.

Auch vom Design her unterscheiden sich Gaming PC Tische häufig von regulären PC Tischen und verfügen oft über zusätzliche Beleuchtung sowie Halterungen für Headsets und Getränke.

Was kostet ein PC Tisch?

Die Kosten für PC Tische können sehr stark variieren und hängen von Ausstattung, Material, Design und Hersteller ab. Während günstige Modelle mit einfacher Ausstattung bereits ab etwa 35 Euro im Internet zu finden sind, gibt es für Modelle mit mehr Stauraum, Ablageflächen, elektrisch verstellbaren Tischplattenhöhen und weiteren Elementen preislich kaum Grenzen nach oben.

Dabei bewegen sich Modelle aus Holznachbildungen aus günstigeren Möbelläden zwischen 50 und 200 Euro, PC Tische aus edleren Möbelhäusern und PC Tische aus Massivholz sind in der Regel viel teurer.

Welche Höhe empfiehlt sich bei einem PC Tisch?

Die ideale Höhe zum Arbeiten wird von Ergonomie Experten auf etwa 72 cm festgelegt. Diese Höhe kann allerdings variieren und hängt von Körpergröße und Sitzplatz ab. Bei Kindern und Jugendlichen ist die ideale Tischhöhe niedriger. Auch wenn man von der Couch oder vom Sofa arbeitet, sollte die Höhe des PC Tisches daran angepasst sein, sofern der Tisch höhenverstellbar ist.

Das Wichtige bei der Tischhöhe ist, dass die Arme ungefähr im 90 Grad Winkel aufliegen können und dass sich der Monitor etwas unter Augenhöhe befindet.

Fazit

Ein PC Tisch bietet mit seinen entsprechenden Fächern und Ablagen die ideale Möglichkeit, den Desktop PC und die ergänzenden Elektrogeräte unterzubringen. Damit ist er bestens für Nutzerinnen und Nutzer geeignet, die einen großen Computer den kleineren Laptops und Notebooks vorziehen. Die Frage, wohin mit Tower und Tastatur stellt sich bei diesem speziell konzipierten Tischen nicht mehr.

Dabei können Nutzerinnen und Nutzer einen PC Tisch aus den verschiedensten Konstruktionen und Modellen auswählen, der ihren persönlichen Vorlieben und Anforderungen entspricht. Ob rollbar, eckig oder höhenverstellbar – für jede Nutzerin und jeden Nutzer ist der passende PC Tisch dabei.

Bildquelle: Matt Wojtas / Unsplash

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte