Zuletzt aktualisiert: 23. September 2021

Wenn du schon öfters mal eine Feier oder ein Event veranstaltet hast, so weißt du: Je fröhlicher das Fest wird, desto öfters werden Getränke verschüttet. Falls die Flüssigkeit dann auf das gute Tischtuch gekleckert wird, so ist die Wahrscheinlichkeit groß, das trotz Waschen Flecken bleiben, was zu großem Ärgernis führt. Um dies zu verhindern, gibt es Papiertischdecken.

Damit du eine Papiertischdecke findest, die deinen Ansprüchen entspricht und die Partynacht überlebt, möchten wir dir in diesem Artikel erklären, worauf du beim Kauf achten solltest. Ebenso zeigen wir dir die Favoriten der Redaktion und beantworten häufig gestellte Fragen.




Papiertischdecken im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Papiertischdecken gibt es in allen möglichen Ausführungen. Dank der enormen Auswahl kann der Kauf eines solchen Produktes schnell in einer echten Überforderung enden.

Damit dies nicht passiert, haben wir uns auf die Suche nach den besten Angeboten begeben. In den folgenden Absätzen möchten wir dir die Ergebnisse unserer Recherchen präsentieren.

Die beste flexible Papiertischdecke

Dieses Modell der Marke Cacheva besitzt die Maße 1,20 x 50 m. Dank seinem neutralen Weiß kann es für jede Art von Feier verwendet werden. Mithilfe einer geeigneten Deko entsteht dadurch ein spannendes Design.

Da die Tischdecke in Form einer Rolle geliefert wird, kannst du die einzelnen Decken einfach individuell zuschneiden. Daher ist dieses Modell für nahezu jeden Tisch geeignet.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nach einer Tischdecke für unterschiedlich lange Tafeln suchst, so ist dieses Produkt genau richtig.

Die beste Papiertischdecke im besonderen Design

Diese Papiertischdecke von Nuoshen ist 137 x 274 cm groß und in einem strahlenden Weiß erhältlich. An den Rändern und Ecken ist diese Decke mit goldenen Punkten verziert und wird daher zu einem echten Hingucker.

Das Tolle ist, dass passende Servietten mit dem Tischtuch geliefert werden. Demnach bist du mit diesem Angebot ideal für die nächste Party ausgestattet.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt eignet sich hervorragend, wenn du nach einer besonderen Deko für deine Party suchst.

Die beste robuste Papiertischdecke

Das Produkt der Marke Junopax ist 1,30 x 50 m groß und in Form einer Rolle erhältlich. Dadurch kannst du die gewünschte Länge deines Tischtuches ganz einfach selbst bestimmen.

Das Besondere an diesem weißen Modell ist jedoch dessen Strapazierfähigkeit: Die Decke ist nassfest und kann im Falle von Flecken feucht abgewischt werden.

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach einer stabilen Papiertischdecke bist, so möchten wir dir dieses Produkt besonders ans Herz legen.

Die beste Papiertischdecke in außergewöhnlichen Farben

Papstars Papiertischdecke ist 1 x 50 m groß. Dementsprechend kannst du auch hier die Länge des Tischtuches selbst bestimmen. Dank einer speziellen Struktur weist dieses Modell ein edles Muster auf. Dadurch wirkt das Design besonders spannend.

Doch nicht nur das Muster dieses Tischtuches begeistert: Auch die Farbe Bordeaux überzeugt durch ihre Eleganz und Intensität.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nach einem bunten, aber edlen Modell suchst, so ist diese Papiertischdecke genau das Richtige für dich.

Papiertischdecke: Kauf- und Bewertungskriterien

Damit du eine Tischdecke findest, die sowohl deinen Ansprüchen, als auch deiner Partynacht standhält, solltest du beim Kauf nicht nur auf den Preis achten. Um ein geeignetes Modell zu finden, sollte deine Auswahl anhand folgender Kriterien erfolgen:

In den folgenden Absätzen beschreiben wir noch einmal genauer, was du bei diesen Punkten beachten sollst.

Größe

Die Größe deiner Papiertischdecke ist abhängig von den Tischen, die du bei deinem Event verwenden möchtest. Bevor du nicht weißt, wie groß diese sind, ist der Kauf eines geeigneten Tischtuches nicht möglich.

Miss daher deine Tische selbstständig ab oder frage bei deiner Lokation noch mal nach, um welche Art von Tische es sich handelt und welche Größe diese aufweisen. Wähle anschließend Tischdecken, die etwas größer sind als die Tische selbst.

Form

Papiertischdecken können in zwei unterschiedlichen Formen erworben werden: in einzelnen Stücken oder als Rolle. Bei der Wahl zwischen diesen, solltest du dir Gedanken darüber machen, welche Art von Tische sich auf deinem Event befinden.

Bei Tafel eignet sich der Kauf einer Rolle, da du die Länge der einzelnen Tischdecken selbstständig festlegen kannst. Wenn es sich um eine kleine Feier mit rechteckigen oder quadratischen Tischen handelt, so rentieren sich einzelne Stücke eher.

Farbe

Die Farbe deiner Tischtücher sollte stets an dem Anlass deiner Feier angepasst sein. Ebenso solltest du dir überlegen, welche Deko du bei deiner Party verwenden möchtest. Passend zu diesen Vorstellungen sollte anschließend die Farbe der Papiertischdecken gewählt werden.

Papiertischdecke: Häufig gestellte Fragen und Antworten

In diesem Teil unseres Artikels möchten wir häufig gestellte Fragen zum Thema Papiertischdecken beantworten. Dadurch wollen wir eventuelle Unklarheiten bereits vor dem Kauf beseitigen und dir nützliches Wissen über diese besonderen Tischtücher bereitstellen.

Was ist eine Papiertischdecke?

Eine Papiertischdecke ist ein Tischtuch, das aus Papier hergestellt wird. Dadurch kann die Tischbedeckung nach einer ausgiebigen Feier einfach entsorgt werden und teure Tischdecken werden vor eventuellen Flecken verschont.

Das Bild zeigt ein Fest, bei dem gerade eine Person Wein einschenkt. Der Tisch ist mit einer Tischdecke bedeckt.

Bei ausgelassenen Festen kann es schnell mal passieren, dass gekleckert wird. Da du die Papiertischdecken nach dem Fest einfach wegwirfst, musst du dir keine Gedanken über Flecken machen. (Bildquelle: Terje Sollie / Pexels)

Dank ihrer einmaligen Verwendung werden diese Tischdecken vor allem bei Events oder Feiern eingesetzt. Neben der Tatsache, dass man sich keine Sorgen um die Reinigung seiner geliebten Tischdecken machen muss, gestaltet sich auch das Aufräumen leichter: Du kannst die Einwegtischdecken einfach mit dem restlichen Einweggeschirr in den Müll werfen.

Was kosten Papiertischdecken?

Der Preis von Papiertischdecken ist sehr niedrig, da es sich um ein Einwegprodukt handelt. Bereits ab einem Schnäppchenpreis von 5 € kann eine solche Tischdecke erworben werden. Teure Modelle hingegen können bis zu 40 € kosten.

Welche Alternativen gibt es für Papiertischdecken?

Wenn du nach einer Einwegtischdecke suchst, jedoch kein sonderlicher Fan von Papiertischdecken bist, gibt es natürlich auch andere Materialien. Besonders folgende Stoffe sind in dieser Branche häufig anzutreffen:

  • Kunststoff
  • Vlies
  • Jute

Kunststofftischdecken könntest du abwischen und öfters verwenden. Auch Jute kann gewaschen und wiederverwendet werden. Bei Vlies hingegen handelt es sich um ein reines Einwegmaterial, das sich etwas weicher als Papier anfühlt.

(Titelbild: Jamie Coupaud / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte