Zuletzt aktualisiert: 30. April 2021

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

24Stunden investiert

8Studien recherchiert

40Kommentare gesammelt

Im Innenraum wird vieles dekoriert, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Kleine Dekoartikel oder aber auch größere Teile wie Vorhänge. Einiges dient nicht nur zu dekorativen Zwecken, sondern hat auch praktische Eigenschaften. So sieht ein Vorhang beispielsweise nicht nur schön aus, sondern sorgt auch für Verdunkelung oder schützt vor Blicken von außen.

Aber auch im Außenbereich werden zunehmend Dekoelemente eingesetzt. So auch Outdoor Vorhänge. Diese können Sitzbereiche von anderen Bereichen abtrennen oder auch vor einigen Wetterbedingungen schützen.

Die Auswahl dieser Vorhänge wird allerdings immer größer und den richtigen zu finden immer schwieriger. Daher haben wir Dir im Folgenden wichtige Kaufkriterien sowie einen Produktvergleich aufgeführt. Ebenfalls wichtige Fragen sollen beantwortet werden. Das soll Dir bei der Auswahl Deines Outdoor Vorhangs helfen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Outdoor Vorhänge sind nahezu alle wetterfest. Dicke Stoffe sind meist sehr robust und schützen vor den meisten Wetterbedingungen. Transparente Vorhänge schützen dagegen nur minimal.
  • Bei der Wahl der Größe sollte immer auf die Raffung des Vorhangs geachtet werden. Dadurch wird mehr Stoff benötigt als eigentlich gemessen wird.
  • Outdoor Vorhänge sind auch ein gutes DIY Projekt. Mit etwas Geschick lassen diese sich einfach selbst machen.

Outdoor Vorhänge im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es gibt einige Modelle im Bereich der Outdoor Vorhänge. Diese haben meist unterschiedliche Anbringungsmöglichkeiten oder auch Materialien. Um Dir einen kleinen Überblick zu verschaffen, haben wir Dir im Folgenden einige Produkte aufgeführt. Dieser Vergleich soll Dir helfen Unterschiede zu erkennen und wichtige Eigenschaften herauszufiltern.

Der beste Outdoor Vorhang für den Garten

Der Outdoor Vorhang von Clothink ist besonders für die Nutzung im Garten geeignet. Sie sind blickdicht, wasserabweisend sowie winddicht. Zudem schützen sie vor Sonnenstrahlung und können als Sichtschutz dienen.

Zur Aufhängung ist der Outdoor Vorhang mit rostfreien Ösen ausgestattet. Das Material ist Anti-Bakteriell sowie Anti-Schimmel. Daher kann der Vorhang neben dem Garten auch ideal auf Balkonen, Terrassen oder auch Innenhöfen angebracht werden. Zudem kann zwischen 5 verschiedenen Farben gewählt werden.

Bewertung der Redaktion: Wenn Dir eine Farbauswahl wichtig ist und Du auf der Suche nach einem Outdoor Vorhang mit Ösen bist, wirst Du bei diesem Produkt fündig werden.

Der beste blickdichte Outdoor Vorhang

Der Outdoor Vorhang von Pony Dance kennzeichnet sich besonders durch seine Blickdichte. Er kann somit optimal als Sichtschutz eingesetzt werden. Er schützt vor Sonnenstrahlung und ist zudem wasserabweisend.

Um den Outdoor Vorhang anzubringen, ist er mit 8 rostfreien Ösen ausgestattet. Das Material ist Anti-Schimmel sowie Anti-Bakteriell. Geeignet ist der Vorhang für die Terrasse, den Garten, den Balkon oder den Strand. Auch auf dem Hof der Veranda sowie dem Pavillon kann er optimal eingesetzt werden. Farblich kann zwischen 4 neutralen Tönen entschieden werden.

Bewertung der Redaktion: Dieser Outdoor Vorhang kann besonders mit seiner Blickdichte überzeugen. Ebenso mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sowie der Farbauswahl.

Der beste Outdoor Vorhang mit Klettbändern

Dieser Vorhang für den Outdoor Bereich von Clothink schützt vor den unterschiedlichsten Wetterbedingungen. So ist das Material wasserabweisend und bietet Schutz vor Wind. Ebenso vor Sonneneinstrahlung und Hitze bietet der Outdoor Vorhang geeigneten Schutz.

Dieses Modell hat Klettbänder zur Anbringung, welche das Befestigen wesentlich vereinfachen. Dadurch brauchen Stangen nicht mehr abgenommen werden. Das Material ist genau wie bei den vorherigen Produkten Anti-Bakteriell sowie Anti-Schimmel. Der blickdichte Stoff bietet optimalen Sichtschutz auf Terrassen oder Balkonen sowie in Gärten.

Bewertung der Redaktion: Der Vorteil dieses Outdoor Vorhangs sind die praktischen Klettbänder zur Anbringung. Solltest Du also nach einer einfachen Möglichkeit zur Befestigung suchen, kannst Du hier fündig werden.

Der beste Outdoor Vorhang in Leinenoptik

Der Outdoor Vorhang vom Hersteller Lordtex ist für den Indoor sowie den Outdoor Bereich geeignet. Der Stoff hat eine Leinenoptik und schützt vor den verschiedensten Wetterbedingungen. Das sind Sonnenstrahlen oder auch Regenschauer. Zudem bietet dieser Vorhang einen idealen Sichtschutz.

Befestigt wird der Outdoor Vorhang mit 8 rostfreien Ösen. Das Material ist besonders schmutzabweisend sowie strapazierfähig. Der Vorhang eignet sich für den Garten, die Terrasse oder auch den Balkon. Ebenso im Poolbereich oder auf einer Veranda kann er Verwendung finden. Sogar im Innenbereich, beispielsweise im Wohn- oder Schlafzimmer kann er angebracht werden.

Bewertung der Redaktion: Wenn Dir die Optik des Materials besonders wichtig ist, kann dieser Outdoor Vorhang gut geeignet sein. Er überzeugt durch seine Leinenoptik sowie robustes Material.

Der beste transparente Outdoor Vorhang

Der Hersteller Pony Dance hat hier einen Outdoor Vorhang mit der Besonderheit eines transparenten Materials. Auch dieser ist für den Innen- sowie Außenbereich geeignet. Trotz des dünnen Stoffes schützt das Material zu einem gewissen Anteil vor Sonneneinstrahlung und ist wasserabweisend.

Zur Befestigung besitzt dieser Outdoor Vorhang 7 Schlaufen. Diese sind für die meisten Standardstangen passend. Angebracht werden kann er im Garten, auf der Terrasse oder auch dem Balkon. Ebenso für den Innenbereich kann er genutzt werden. So kann er beispielsweise auch den  Innenbereich vom Außenbereich abtrennen und dabei noch Frischluft durchlassen. Zudem kann der Outdoor Vorhang in Kombination mit Verdunklungsvorhängen verwendet werden.

Bewertung der Redaktion: Dieser Outdoor Vorhang kann mit seiner Vielseitigkeit überzeugen. Er kann in verschiedenen Bereichen eingesetzt sowie mit anderen Vorhängen kombiniert werden.

Der beste wärmeisolierende Outdoor Vorhang

Der Outdoor Vorhang von StangH ist besonders wärmeisolierend. Das Material ist wasserabweisend, winddicht und schützt vor Sonneneinstrahlung. Da die Vorhänge eine Thermofunktion haben, verhindern sie einen Energieverlust. Hitze im Sommer sowie Kälte im Winter wird so isoliert.

Um den Outdoor Vorhang zu befestigen, besitzt er 14 rostfreie Ösen. Durch die dreifache Webtechnologie ist er besonders blickdicht und kann ideal als Raumteiler im Innen- sowie Außenbereich verwendet werden. Geeignet ist der Vorhang für die Anbringung im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Innenhof. Ebenso auf dem Balkon oder am Pavillon. Auch der Innenbereich kann mit dem Outdoor Vorhang vom Außenbereich getrennt werden.

Bewertung der Redaktion: Dieser Outdoor Vorhang ist besonders für Personen geeignet, die auf der Suche nach einem Thermovorhang sind. Ein Vorteil dessen ist die Verdunkelung, welche durch das dicke Material entsteht.

Kauf- und Bewertungskriterien für Outdoor Vorhänge

Um den Kauf zu erleichtern, kann es helfen einige Kriterien im Hinterkopf zu haben. Daher haben wir Dir wichtige Kaufkriterien für die Wahl von Outdoor Vorhängen aufgeführt. Wenn Du diese berücksichtigst, kann Dir die Entscheidung um einiges erleichtert werden.

Im Folgenden werden diese Kaufkriterien noch etwas ausführlicher beschrieben. Das soll Dir verdeutlichen, warum diese Kriterien für die Auswahl von Outdoor Vorhängen so hilfreich sein können.

Material

Beim Material gibt es verschiedene Möglichkeiten bei den Outdoor Vorhängen. So gibt es sehr dünne Stoffe aber auch etwas dickere und schwere. Solltest Du einen dünnen Stoff präferieren, sind das meist transparente luftdurchlässige Vorhänge. Dicke Stoffe hingegen bieten Sichtschutz und isolieren meist Wärme und Kälte.

Je dicker der Stoff, desto besser schützt er vor Sonneneinstrahlung, Wind und Regen. Zudem ist er mit zunehmender dicke auch blickdichter. Nahezu alle Stoffe sind wasserabweisend und leicht zu reinigen. Ebenso sind sie Anti-Bakteriell sowie Anti-Schimmel.

Farbe

Die Thematik Farbe ist besonders wichtig, wenn Du viel Wert auf ein stimmiges Gesamtbild legst. Solltest Du allerdings auf der Suche nach knalligen, bunten Farben sein, wirst Du Schwierigkeiten haben. Der Großteil der Outdoor Vorhänge ist zwar in verschiedenen Farben erhältlich, allerdings sind das meist neutrale Töne. Du wirst häufig eine Auswahl zwischen Erdtönen, weiß, grau und Blautönen haben.

Größe

Die Maße eines Outdoor Vorhangs sind eines der wichtigsten Kriterien. Vor einem Kauf solltest Du wissen, wo der Vorhang angebracht werden soll und wie groß dieser Bereich ist. Du solltest auch beachten, dass die meisten Vorhänge gerafft aufgehangen werden.

Kaufst Du einen Vorhang mit einer Breite von beispielsweise 2 Metern, wird diese durch die Raffung geringer werden. Misst Du also eine Breite von 2 Metern, die bedeckt werden soll, sollte der Outdoor Vorhang ein paar Zentimeter breiter sein. Nur so kann bei einer Anbringung mit Raffung die volle Breite bedeckt werden.

Wie viel Zentimeter Du mehr benötigst, hängt stark davon ab, wie sehr Du den Vorhang raffen möchtest. Soll die Raffung nur ganz leicht sein, musst Du nur ein wenig Breite dazurechnen. Je stärker Du allerdings die Raffung gestalten willst, desto mehr Stoff benötigst Du. Beachte dieses also unbedingt, wenn Du die Breite für Deinen Outdoor Vorhang misst.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Outdoor Vorhang ausführlich beantwortet

Durch den Vergleich verschiedener Outdoor Vorhänge sowie der Kaufkriterien hast Du bereits einen guten Überblick erhalten. Allerdings wirst Du sicherlich noch einige Fragen haben. Diese wollen wir Dir im folgenden Abschnitt beantworten.

Für wen eignet sich ein Outdoor Vorhang?

Ein Outdoor Vorhang eignet sich für alle Garten- oder auch Balkonbesitzer. Er kann für die verschiedensten Zwecke benutzt werden. So kann er im Garten verschiedene Bereiche voneinander abtrennen oder als Sichtschutz dienen. Auch vor Wettereinflüssen wie starker Sonneneinstrahlung oder Wind kann ein Outdoor Vorhang schützen.

Outdoor Vorhang

Outdoor Vorhänge sind für alle geeignet, die Schutz im Außenbereich suchen. Das können Schutz vor Blicken aber auch vor Wetterbedingungen sein. Besonders in heimischen Gärten sind Outdoor Vorhänge beliebte Möglichkeiten für einen Sichtschutz der gleichzeitig vor Sonne, Wind und Regen schützt. (Bildquelle: Florian Schmidinger/ Unspalsh)

Auch Restaurants mit einem Außenbereich können Outdoor Vorhänge ideal nutzen. Sie können dort als Trennwand dienen oder aber auch die Besucher vor Sonneneinstrahlung und Wind schützen.

Welche Arten von Outdoor Vorhängen gibt es?

Outdoor Vorhänge gibt es für Balkone, Gärten, Terrassen sowie alle Outdoor Bereiche. Dabei sind sie aber alle relativ ähnlich. Du kannst also einen Outdoor Vorhang ebenso für den Balkon wie für den Garten verwenden.

Vorhänge können aus blickdichtem Material in verschiedenen Farben erhalten werden. Ebenso in transparenten oder halb transparenten Materialien. Blickdichte Outdoor Vorhänge eignen sich besonders gut zum Sichtschutz sowie zum Schutz vor Sonneneinstrahlung.

Transparente hingegen sind eher als Wind- und Wasserschutz gedacht. Natürlich sind aber nicht nur transparente Vorhänge wasserdicht. Auch die Meisten blickdichten Stoffen können diese Eigenschaft vorweisen.

Outdoor Vorhänge können zudem Schlaufen oder auch Ösen zur Befestigung besitzen. Soll der Vorhang beispielsweise an einem dickeren Balken befestigt werden, können Schlaufen sinnvoll sein. Diese sind in der Regel größer als Ösen. Bei dünnen Vorhangstangen eignen sich eher letztere.

Was kostet ein Outdoor Vorhang?

Outdoor Vorhänge sind bereits zu geringen Preisen erhältlich. Hier sind allerdings wesentliche Unterschiede zu den teureren Modellen zu erwähnen. Letztere haben meist robustere Materialien und bieten somit besseren Schutz vor Sonne, Wind und Regen.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (10  – 25 €) transparente Outdoor Vorhänge
Mittelpreisig (25  – 70 €) dickere Outdoor Vorhänge, die verdunkeln
Hochpreisig (ab 70 €) dicke Outdoor Vorhänge mit sehr hochwertigen Materialien

Ist es Dir wichtig einen Outdoor Vorhang zu haben, der gleichzeitig guten Sichtschutz bietet, solltest Du etwas mehr ausgeben. Reicht Dir dagegen eine leichte Abtrennung werden auch günstige transparente Vorhänge ausreichen.

Wie kann man einen Outdoor Vorhang anbringen?

Ein Outdoor Vorhang wird an seinen vorhandenen Schlaufen oder auch Ösen befestigt. Häufig werden diese einfach auf einen Balken einer Holzkonstruktion geschoben und dann mit einer Raffung in Position gebracht.

Für Outdoor Vorhänge mit Ösen kommen häufig Metallgestelle zum Einsatz. Sind keine Gestelle oder ähnliches vorhanden, können die Vorhänge auch an speziellen Seilen angebracht werden. Optimal dafür sind Stahlseile. Diese sind auch für genau diesen Zweck erhältlich.

Wie macht man einen Outdoor Vorhang selbst?

Outdoor Vorhänge sind ein gutes DIY Projekt. Sie lassen sich sehr gut selbst gestalten. Im ersten Schritt ist ein wetterfester Stoff wichtig. Dieser sollte auf die richtigen Maße zugeschnitten werden. Das kann häufig schon beim Kauf von den Verkäufern geschehen. Beachte aber beim Ausmessen, dass der Stoff breiter sein muss als Du eigentlich misst. Denn Vorhänge hängen meist nicht straff, sondern sind gerafft positioniert.

Solltest Du nähen können und Dir ein perfektes Ergebnis wichtig sein, ist es sinnvoll die Kanten umzunähen. So sehen die Stoffenden sauber aus und können nicht ausfransen. Um den Vorhang zu befestigen, kannst Du entweder kleine längliche Stoffstücke als Schlaufe annähen oder aber auch Ösen anbringen.

Zum Anbringen der Ösen ist es ebenfalls am einfachsten dieses mit Schlaufen zu tun. Dabei werden einfach vor dem Annähen zusätzlich rostfreie Ösen hindurchgefädelt.

Fazit

Outdoor Vorhänge sind praktisch, um verschiedene Bereiche voneinander abzutrennen. Sie können vor den unterschiedlichsten Wetterbedingungen schützen sowie als Sichtschutz dienen. Die Vorhänge können durch Ösen oder Schlaufen angebracht werden und sind meist in Naturtönen erhältlich.

Ist Dir die Blickdichte bei einem Outdoor Vorhang nicht wichtig, kannst Du auch schon bei einem günstigeren, transparenten Modell fündig werden. Diese sind luftdurchlässig und schützen auch nur bedingt vor Sonneneinstrahlung. Blickdichte Stoffe hingegen sind etwas robuster und schützen gegen Wind, Sonne und Regen. Häufig isolieren sie zudem Wärme und Kälte.

(Titelbild: Alena Shapran / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte