Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

31Analysierte Produkte

44Stunden investiert

30Studien recherchiert

166Kommentare gesammelt

Outdoor-Kerzen sind eine tolle Möglichkeit, deinem Außenbereich Atmosphäre und Licht zu verleihen. Sie können allein oder in Verbindung mit anderen Beleuchtungsoptionen wie Lichterketten und Laternen verwendet werden.

Die Outdoor Candle ist eine solarbetriebene Leuchte, die sich tagsüber auflädt und sich nachts automatisch einschaltet. Sie verfügt über einen automatischen Sensor, der die Dunkelheit erkennt. Sie schaltet sich also nicht bei Tageslicht oder in der Nähe von hellen Lichtern (wie Straßenlaternen) ein.




Outdoor Kerze Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Outdoor-Kerzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt verschiedene Arten von Outdoor-Kerzen. Die gebräuchlichste Art ist die Spitzkerze, die in Laternen oder als Einzelkerze verwendet werden kann. Spitzkerzen gibt es in allen Größen und Farben, aber sie haben alle eines gemeinsam – sie brennen zu Null ab. Das bedeutet, dass du dir keine Sorgen machen musst, dass sie beim Aufräumen auf deiner Veranstaltung eine Sauerei hinterlassen. Eine weitere beliebte Option sind Stumpenkerzen, die sich hervorragend als Tafelschmuck eignen und viel Licht spenden, während sie langsam über mehrere Stunden (oder sogar Tage) brennen. Und schließlich gibt es noch Votivkerzen; diese kleinen Teelichter passen perfekt in Glashalter, so dass du sie überall auf deiner Veranstaltung platzieren kannst, ohne dir Gedanken über die Brandgefahr durch offene Flammen zu machen.

Die Qualität der Kerze wird durch das Wachs, den Docht und den Duft bestimmt. Eine gute Kerze für den Außenbereich hat einen hohen Schmelzpunkt, damit sie stundenlang direkter Sonneneinstrahlung standhalten kann, ohne auszubrennen oder auf das Glasgefäß zu tropfen. Sie sollte außerdem aus 100% natürlichem Sojawachs bestehen, das sauber brennt und keine Zusatzstoffe wie Paraffin enthält, die mit der Zeit Ruß auf deinen Terrassenmöbeln hinterlassen können. Und schließlich muss sie gut riechen. Unsere Kerzen werden in kleinen Mengen von Hand gegossen und enthalten nur reine ätherische Öle (keine synthetischen Duftstoffe), damit du jedes Mal, wenn du eine Kerze im Freien anzündest, einen authentischen Duft wahrnimmst.

Wer sollte eine Outdoor-Kerze verwenden?

Jeder, der seinem Außenbereich ein wenig Atmosphäre und Romantik verleihen möchte. Diese Kerzen eignen sich perfekt für Terrassen, Decks, Veranden oder andere Bereiche in deinem Zuhause, in denen du zusätzliches Licht brauchst, ohne eine Steckdose in der Nähe zu haben. Sie sind auch ein tolles Geschenk.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Outdoor-Kerze kaufen?

Die Auswahl einer Outdoor-Kerze sollte sich nach dem gewünschten Verwendungszweck richten. Manche Menschen kaufen Outdoor-Kerzen zu Dekorationszwecken, während andere sie brauchen, um ihre Terrasse oder ihren Garten nachts zu beleuchten. Deshalb musst du zuerst herausfinden, was du von einer Outdoor-Kerze erwartest, bevor du deine Kaufentscheidung triffst.

Die Qualität der Outdoor-Kerze ist hervorragend. Im Vergleich zu anderen Marken zeichnet sich diese Kerze durch ihre hohe Verarbeitungsqualität und Haltbarkeit aus. Sie ist sicher und bietet dir ein gutes Erlebnis, wenn du sie richtig benutzt.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Outdoor-Kerze?

Vorteile

Outdoor-Kerzen sind ideal für die Terrasse, das Deck oder die Veranda. Sie sehen wunderschön aus und verleihen jedem Außenbereich einen Hauch von Romantik.

Nachteile

Outdoor-Kerzen sind nicht so hell und farbenfroh. Sie können auch schwierig zu reinigen und zu pflegen sein, vor allem wenn sie lange Zeit den Elementen ausgesetzt waren.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Outdoor-Kerze zu benutzen?

Nein. Alles, was du brauchst, ist eine Kerze und eine Outdoor-Kerze. Der Docht der Outdoor-Kerze zündet deine Kerze an, ohne dass du Streichhölzer oder Feuerzeuge brauchst.

Welche Alternativen zu einer Outdoor-Kerze gibt es?

Es gibt viele Alternativen zu einer Outdoor-Kerze. Zu den gängigsten Alternativen gehören:

Kaufberatung: Was du zum Thema Outdoor Kerze wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Cepewa
  • GRAURAUM
  • beske

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Outdoor Kerze-Produkt in unserem Test kostet rund 11 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 65 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Outdoor Kerze-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Cepewa, welches bis heute insgesamt 3776-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Cepewa mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte