Osram Leuchtmittel
Zuletzt aktualisiert: 17. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

14Analysierte Produkte

18Stunden investiert

2Studien recherchiert

65Kommentare gesammelt

Sowohl im privaten als auch im professionellen Umfeld sind auf spezielle Lichtbedingungen angepasste Leuchtmittel notwendig. Vom Entertainmentbereich, über Büroräume, Fahrzeuge bis hin zu privaten Wohnräumen werden Leuchtmittel umfangreich eingesetzt. Jedoch ist nicht für jeden Einsatzzweck dieselbe Lampe ideal.

Aufgrund der verschiedenen Anforderungen gibt es Leuchtmittel in vielen Formen, Größen und Lichtfarben. Weiterhin können verschiedene Techniken und Helligkeiten unterschieden werden. Zu den bekanntesten Herstellern von Leuchtmitteln gehört dabei das deutsche Unternehmen Osram.

In unserem Osram Leuchtmittel Test 2020 wollen wir dir dieses Produkt etwas näher vorstellen. Du erhältst von uns wichtige Informationen über die verschiedenen Arten, sowie jene Faktoren, die du vor dem Kauf berücksichtigen solltest. Anhand unseres Testartikels solltest du somit in der Lage sein, das richtige Leuchtmittel von Osram für dich zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Leuchtmittel von Osram werden sowohl für private Wohnräume und Außenbereiche als auch für Fahrzeuge und industrielle Einsatzgebiete, wie Lagerhallen und Studios angeboten.
  • Je nach gewünschter Lichtstimmung können unterschiedliche Helligkeiten und Lichtfarben gewählt werden. Die Konfigurationen verschiedenster Leuchtmittel sind auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt.
  • Leuchtmittel von Osram sind mit verschiedenen Zusatzfunktionen wie Bewegungsmeldern und Dämmerungssensoren erhältlich. Zudem bietet Osram smarte Modelle, die per App oder Sprachsteuerung bedient werden können, an.

Osram Leuchtmittel Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Osram Leuchtmittel mit LED-Funktion

Die LED Base Classic A Lampe von Osram ist kolbenförmig und besitzt einen weit verbreiteten E27-Sockel. Sie entspricht einer Helligkeit von 60 Watt, was eine optimale Ausleuchtung des Raumes ermöglicht, und bestitzt einen matten Glaskörper. Die warmweiße Lichttemperatur von 2.700 Kelvin sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Mit diesen Konfigurationen ist sie herkömmlichen Glühbirnen sehr ähnlich.

Dieses Leuchtmittel ist aufgrund seiner Energieeffizienzklasse A+ ideal für umweltbewusste Kunden. Zudem enthält die Lampe kein schädliches Quecksilber. Die hohe Qualität und lange Lebensdauer des Leuchtmittels führen zu hervorragenden Bewertungen der Kunden.

Das beste Osram Leuchtmittel mit Halogen-Aufmachung

Die HaloStar Halogen-Stiftsockellampe von Osram besitzt einen G4-Sockel und ist somit vielseitig einsetzbar. Sie ist dimmbar und entspricht einer Helligkeit von 20 Watt. Mit ihrer warmweißen Lichtfarbe von 2.800 Kelvin sorgt sie für Entspannung und Wohlbehagen.

Das Leuchtmittel ist sowohl für gewerbliche Bereiche, wie Verkaufsräume und Hotels, als auch für den Privatgebrauch bestens geeignet. Aufgrund eines sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses empfehlen Käufer das Produkt gerne weiter.

Die beste Osram Leuchtmittel fürs Energiesparen

Die Dulux S Energiesparlampe von Osram besitzt einen sehr beliebten G23-Sockel. Sie hat eine Helligkeit von 11 Watt und ist mit ihrer kaltweißen Lichttemperatur von 4.000 Kelvin perfekt für Nutzräume geeignet. Diese Lichtfarbe ist ideal für hohe Konzentration und Sehleistung, da sich kaltweißes Licht positiv auf die Leistungskurve auswirkt.

Diese Energiesparlampe der Effizienzklasse A hat einen bis zu 80 % geringeren Energieverbrauch im Vergleich zu klassischen Glühlampen. Die Sparsamkeit und Langlebigkeit wird von Käufern immer wieder positiv hervorgehoben. Zufriedene Kunden berichten, dass die Lichtqualität auch nach jahrelanger Nutzung wie am ersten Tag ist.

Kauf- und Bewertungskriterien von Osram Leuchtmitteln

Leuchtmittel von Osram gibt es in verschiedensten Ausführungen. Die einzelnen Produktvarianten können anhand folgender Kriterien unterschieden werden:

Worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt, erklären wir dir in den folgenden Absätzen.

Lampensockel

Als Sockel eines Osram Leuchtmittels wird der untere Teil bezeichnet, welcher in die Fassung der Leuchte gedreht, geschraubt oder gesteckt wird. Fassung und Sockel müssen sowohl mechanisch als auch von den technischen Anforderungen zusammenpassen.

  • Schraubsockel sind die älteste Form der Verbindung von Lampe und Leuchte. Der Klassiker unter den Schraubgewinden trägt aufgrund seines Außendurchmessers von 27 mm die Bezeichnung E27. Dabei handelt es sich meist um Leuchtmittel in Birnenform, die für Alltagsleuchten verwendet werden.

    Exemplare mit einem kleineren E14 Sockel sind meist kerzen- oder tropfenförmig und werden als Einbau- oder Arbeitsleuchten, sowie für Kronleuchter verwendet. Die größte Form ist der E40 Schraubsockel, welcher für Leuchtmittel mit einer großen Leistung verwendet wird. Meist kommt er in Straßenlaternen, bei Theater- oder Filmscheinwerfern oder bei der Aquariumsbeleuchtung zum Einsatz.

  • Stiftsockel findet man bei Halogenleuchtmitteln. Diese werden mit einem G für Glas und sofern dieses Querrillen in U-Form besitzt mit einem zusätzlichen U bezeichnet. Die in der Sockelbezeichnung enthaltene Ziffer beschreibt den Abstand der beiden Kontaktstifte in Millimetern, welche in die Lampenfassung gesteckt werden. Bei einem GU10 Sockel wird das Leuchtmittel durch zusätzliches Drehen mit einem Bajonettverschluss gesichert.

    Diese Lampen werden in Hochvolt-Hologenanlagen verwendet. Der Sockel G9 ist statt mit zwei Stiften mit Drahtschlaufen in U-Form ausgestattet. Leuchtmittel mit einem Sockel des Typs GU5.3 sind häufig mit Reflektoren ausgestattet. Des Weiteren bietet Osram Lampen mit Stiftsockel der Formen G53, GU4 und G4 an.

  • Sockel für Halogenstäbe des Typs R7s kommen meist in Deckenflutern oder in Außenbereichen in Baustrahlern, Parkplatzbeleuchtungen oder Eingangslampen zum Einsatz. Diese Stäbe werden in den Längen 78 mm, 118 mm und 189 mm verkauft.
  • Bajonettsockel der Formen B15d und B22d finden sich in Deutschland zumeist an Osram Leuchtmitteln, welche für die Fahrzeugbeleuchtung verwendet werden. Während das B für Bajonett steht, beschreibt die Ziffer den Durchmesser der Sockelhülse in Millimetern. Das d weist auf die zwei Fußkontakte des Sockels hin.
  • Röhrensockel des Typs G13 werden bei Leuchtstoffröhren von Osram verwendet. Auch bei diesen weist die Bezeichnung auf den Stiftabstand von knapp 13 Milimetern hin. Der Röhrendurchmesser kann dabei unterschiedlich sein.
  • Hülsensockel der Bezeichung S14d und 14s finden bei Stablampen von Osram Verwendung. Obwohl diese Leuchtmittel wie Leuchtstoffröhren aussehen entsprechen sie der Technologie einer herkömmlichen Glühbirne. Während das s für die Befestigung an nur einem Lampenende steht, zeigt das d das Vorhandensein eines Sockels an jeder Seite an. Stablampen finden sich oft bei Garderobenspiegeln, Möbeln oder in Unterbauleuchten für Küchenarbeitsflächen.
Sockelart Typen Entscheidende Maße Einsatzgebiet
Schraubsockel E14, E27, E40 Außendurchmesser Einbauleuchten, Allgebrauchslampen, Scheinwerfer
Stiftsockel GU10, G9, GU5.3, G53, GU4, G4 Stiftabstand Hochvolt-Halogenanlagen
Stabsockel R7s Länge Deckenfluter, Baustrahler, Eingangslampen
Bajonettsockel B15d, B22d Hülsendurchmesser Fahrzeugbeleuchtung
Röhrensockel G13 Stiftabstand Leuchtstoffröhren
Hülsensockel S14s, S14s Länge Garderobenspiegel, Möbel, Küchenarbeitsflächen

Helligkeit

Während sich die Helligkeit von alten Glühbirnen früher nach der Wattzahl richtete, solltest du bei modernen Osram Leuchtmitteln auf den Lumenwert achten. Dieser lässt sich berechnen, wenn du die klassische Wattzahl mit 10 multiplizierst. Je höher der Wert, desto mehr Licht strahlt die Lampe ab.

LEDs streuen das Licht nicht. Für eine gleichmäßige Beleuchtung solltest du auf den Halbwertswinkel achten.

Da LED-Licht als Spot gebündelt leuchtet werden die Lichtstrahlen nicht gleichmäßig gestreut. Dies ist für die Beleuchtung eines gesamten Raums mittels Deckenleuchte nachteilig.

Deshalb solltest du beim Kauf eines Osram LED-Leuchtmittels auf den Halbwertswinkel achten.

Dieser zeigt die Gleichmäßigkeit der Lichtverteilung an. In diesem Winkel entspricht die Lichtstärke mindestens der Hälfte des Maximalwertes.

Die Höhe der benötigten Watt- bzw. Lumenzahl hängt von deinen persönlichen Bedürfnissen ab. In Räumen, in denen du kochst oder arbeitest sollte eine größere Helligkeit herrschen. Hier kannst du Osram Leuchtmittel mit 60 Watt verwenden. Im Schlaf- oder Wohnzimmer, die eine entspannte Atmosphäre vermitteln sollen, reichen auch 40 oder 25 Watt je Lampe.

Lichtfarbe

Die Lichtfarbe eines Osram Leuchtmittels bezieht sich auf die Eigenfarbe des von ihm ausgesendeten Lichts. Vor allem bei LED-Lampen kann die Farbtemperatur sehr unterschiedlich sein und damit die Atmosphäre des Raums beeinflussen.

Messen lässt sich die Lichtfarbe in Kelvin (K). Das weiße Licht eines Leuchtmittels ist nicht immer gleich, da es eine Zusammensetzung der Spektralfarben darstellt. Die Intensität dieser führt zu einem unterschiedlichen Farbergebnis.

Je höher der Kelvin-Wert ist, desto kälter ist die Lichtfarbe. Während der Anteil blauer Lichtstrahlen steigt, sinkt der Umfang rötlicher Bestandteile.

Bei herkömmlichen Glühlampen ist der Anteil roter, oranger und gelber Farbtöne höher, was zu einer gemütlichen Stimmung führt. Dieses warmweiße Licht eignet sich beispielsweise für Wohn- und Schlafzimmer. Eher bläuliches, oft als kaltweiß bezeichnetes, Licht ist hingegen für Nutzräume, wie den Keller geeignet. Hier ist eine gute Ausleuchtung bedeutender als die Atmosphäre.

Lichtfarbe Farbtemperatur Wirkung
Warmweiß Bis 3.300K Gemütlich, behaglich
Neutralweiß 3.300 bis 5.300K Sachlich, künstlich
Tageslichtweiß Mehr als 5.300K Technisch, anregend

Neben den natürlichen Lichtfarben bietet Osram LED-Leuchtmittel mit farbwechselnden RGB Technologien an. Diese können in nahezu jeder Farbe leuchten und werden genutzt, um besondere Lichtstimmungen zu kreieren.

Dimmbarkeit

Die Firma Osram bietet verschiedene Leuchtmittel mit einer Dimmfunktion an. Dabei solltest du auf die spezielle Kennzeichnung achten. Eine dimmbare Beleuchtung ist besonders für Räume ideal, in denen du dir sowohl eine gute Ausleuchtung während des Arbeitens, als auch eine gemütliche Atmosphäre zum Entspannen wünschst.

Auf der Suche nach einem dimmbaren Leuchtmittel solltest du auf die Zusatzkennzeichung achten.

Während herkömmliche Glühlampen und Halogenlampen nahezu immer dimmbar sind, ist dies bei Energiespar- und LED-Lampen oft nicht der Fall.

Beim Kauf eines Leuchtmittels zum Dimmen solltest du daher auf die spezielle Kennzeichnung achten. Um die Helligkeit zu verändern, können beispielsweise Schalter, Drehknöpfe oder Touchdimmer genutzt werden.

Dimmbare Lampen von Osram können mit verschiedenen Techniken genutzt werden, welche unterschiedlich funktionieren und somit für verschiedene Leuchten optimiert sind. Arten von Dimmern sind:

  • Phasenabschnittsdimmer werden in erster Linie für alte Glühlampen und LED-Leuchtmittel verwendet.
  •  Phasenanschnittsdimmer können zusätzlich für Energiespar- oder Halogenlampen genutzt werden.
  • Universaldimmer erkennen die Lampenart selbstständig und führen eine automatische Anpassung durch.

Integrierte Zusatzfunktionen

Moderne Leuchtmittel von Osram können mit nützlichen Zusatzfunktionen, wie integrierten Bewegungsmeldern oder Dämmerungssensoren punkten. Mit ihrer Hilfe kannst du jede herkömmliche Leuchte aufrüsten.

Dämmerungssensoren schalten die Beleuchtung beim Unterschreiten einer bestimmten Helligkeit automatisch ein, während Bewegungsmelder das Licht nur dann aktivieren, wenn du es benötigst. Hältst du dich längere Zeit nicht in einem Raum auf oder vergisst die Beleuchtung auszuschalten, geht es automatisch aus.

Dies spart eine Menge Energie und sorgt auf Lange Sicht für ein deutliches Plus in deiner Haushaltskasse.

Zudem schaffen Bewegungsmelder und Dämmerungssensoren in Osram Leuchtmitteln zusätzliche Sicherheit, da du keine Angst mehr haben musst im Dunkeln zu stehen. Weiterhin werden auch ungebetene Besucher auf einfache und effiziente Weise verscheucht.

Um die Kriterien, nach denen du das perfekte Osram Leuchtmittel für dich aussuchen solltest, noch einmal zusammenzufassen, haben wir dir ein passendes Video herausgesucht.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Leuchtmittel von Osram kaufst

Vor dem Kauf eines Leuchtmittels von Osram solltest du dir diesbezüglich einige Hintergrundinformationen aneignen. Diese Informationen haben wir in den nachfolgenden Absätzen übersichtlich zusammengefasst.

Was unterscheidet Osram Leuchtmittel von anderen Herstellern?

Das Unternehmen Osram ist für die Herstellung seiner qualitativ hochwertigen Leuchtmittel und -systeme bekannt. Die Produkte des Herstellers können auf verschiedensten Ebenen wie der Verarbeitung und Handhabung stets überzeugen und dadurch die optimale Beleuchtung deines Zuhauses wesentlich vereinfachen. In Bezug auf seine Leuchtmittel verfolgt Osram eine kundenfreundliche Strategie.

Osram Leuchtmittel-1

Mit Leuchtmitteln von Osram kannst du die perfekte Lichtstimmung für jeden Raum kreieren.
(Bildquelle: unsplash.com / Joel Henry)

Bei Osram findest du sowohl Produkte für den privaten Gebrauch als auch Leuchtmittel für den professionellen Bereich. So vertreibt Osram auch Lampen für die Entertainment-Branche, wie für die Beleuchtung von Bühnen und Studios, medizinische Einsatzgebiete und die Straßen- und Verkehrsbeleuchtung. Mit Hilfe des riesigen Sortiments kann jeder Kundenwunsch erfüllt werden.

Welche Arten von Leuchtmitteln bietet Osram an?

Solltest du dir ein Leuchtmittel von Osram zulegen wollen, kannst du dabei grundsätzlich zwischen vier Hauptproduktgruppen wählen. Diese unterscheiden sich in erster Linie anhand ihres Verwendungszwecks.

Fahrzeugbeleuchtung

Fahrzeugbeleuchtung

Um dir eine optimale Sicht auf dunklen Straßen zu ermöglichen, bietet Osram ein großes Sortiment an Leuchtmitteln für dein Fahrzeug an. Neben Lampen für Autos und Motorräder findest du hier auch die passende Beleuchtung für Lastkraftwagen.

Fahrzeugbeleuchtung von Osram sorgt nicht nur für die nötige Sicherheit im Straßenverkehr, sondern lässt dein Auto zu einem Blickfang werden. Mit den innovativen Designleuchten wirkt es modern und individuell.

Bei Osram findest du Leuchtmittel für jedes am Fahrzeug befindliche Lichtelement. Nicht nur klassische Lampen für Scheinwerfer werden angeboten, sondern auch Innenraumbeleuchtung sowie Infrarot-LEDs für Fahrassistenzsysteme.

Xenon-Scheinwerfer bieten eine gute Ausleuchtung bei wenig Blendung.

Im Bereich der Außenbeleuchtung kannst du zwischen verschiedenen Technologien wählen. Sehr beliebt sind sparsame LED-Leuchtmittel, welche wahlweise mit Xenon-Scheinwerfern ergänzt werden können. Bei gleichbleibender Beleuchtungsleistung blenden sie andere Verkehrsteilnehmer deutlich weniger als herkömmliche Leuchtmittel.

Weiterhin bietet Osram die bekannten Halogen-Lampen an, die mittlerweile auch als Laser-Variante erhältlich sind. Diese ermöglichen die Steigerung der Helligkeit deiner Scheinwerfer auf mehr als das Doppelte des Ursprungswertes.

LED-Leuchtmittel

LED-Leuchtmittel

LED-Leuchtmittel von Osram können sowohl in Innen- als auch in Außenbereichen zum Einsatz kommen. Neben Lampen für den Privatgebrauch sind auch Beleuchtungslösungen für Büroräume, den Hotel- und Gastronomiebetrieb sowie Industrie- und Verkaufsbereiche erhältlich.

Osram fertigt LED-Leuchtmittel, die klassischen Glühlampen in Form und Lichtfarbe sehr ähnlich sind. LEDs bieten sofort, ohne Aufwärmphase, eine gleichbleibende Lichtqualität. Sie sind sehr langlebig und robust gegen Stöße und Vibrationen.

Für eine nachhaltige Lebensweise sind LED-Leuchtmittel von Osram optimal. Sie verbrauchen im Vergleich zu herkömmlichen Lampen bis zu 90 % weniger Energie und sind zudem frei von schädlichen Inhaltsstoffen, wie Quecksilber.

Dank ihrer Sparsamkeit und langen Lebensdauer besitzen Produkte von Osram eine hervorragende Ökobilanz und schonen deinen Geldbeutel.

Osram bietet LED-Leuchtmittel für alle gängigen Lampenfassungen an. Du kannst zwischen verschiedenen Formen und Lichtfarben sowie zwischen matten und klaren Glaskolben wählen. Vor allem im Außenbereich bieten Zusatzfunktionen, wie Bewegungsmelder oder Dämmerungssensoren zusätzlichen Komfort.

Herkömmliche Lampen und Speziallampen

Herkömmliche Lampen und Speziallampen

Neben LED-Leuchtmitteln bietet Osram zahlreiche weitere Technologien an, welche für ihren jeweiligen Einsatzzweck optimiert wurden.

  • Allgebrauchsglühlampen von Osram dürfen auch nach ihrem weitreichenden Verbot im Jahr 2009 noch für einige spezielle Bereiche produziert werden. Bei ihnen erfolgt die Aufladung eines elektrischen Leiters durch eine Stromzufuhr. Glühbirnen besitzen immer einen Schraubsockel. Heutzutage werden sie zumeist als Einbauleuchtmittel bei Fahrrädern und Kraftfahrzeugen sowie in Backöfen, Kühlschränken oder der Medizintechnik verwendet.
  • Halogenlampen besitzen viele Gemeinsamkeiten mit den alten Glühbirnen. Auch bei ihnen wird mit Hilfe des Stromflusses ein Wolframdraht erhitzt, welcher anfängt zu glühen. Der Glaskolben enthält jedoch im Gegensatz zu einer Glühbirne neben anderen Gasen das namensgebende Halogen. Halogenlampen von Osram sind langlebig und werden in verschiedenen Formen angeboten. Da sie eine gute Farbwiedergabe besitzen kommen sie vor allem im Badezimmer zum Einsatz um ein natürliches Tageslicht beim Schminken und Rasieren zu simulieren.
  • Entladungslampen von Osram besitzen zwei Elektroden, zwischen denen ein Lichtbogen erzeugt wird. Die dabei auftretende Strahlung ist bei Halogenmetalldampflampen direkt als Licht sichtbar. Meist handelt es sich in Bezug auf den Betriebsdruck um Hochdruck-Entladungslampen. Wahlweise besitzen diese Entladungslampen eine gute Farbwiedergabe für Verkaufsräume oder eine große Helligkeit, die für die industrielle Nutzung ideal ist.
  • Leuchtstofflampen gehören zu den Entladungslampen. Bei ihnen erfolgt eine Umwandlung der UV-Strahlen mit Hilfe einer Leuchtstoffschicht an der Wand des Glaskolbens. Sie zählen überwiegend zu den Niederdruck-Entladungslampen und sind häufig stabförmig. Verwendung finden Leuchtstofflampen von Osram aufgrund ihrer hohen Lichtausbeute vor allem bei der Beleuchtung großer Räume oder Fabrikhallen.
Smarte Leuchtmittel

Smarte Leuchtmittel

Die smarten Leuchtmittel von Osram werden nicht über einen Lichtschalter gesteuert, sondern können per Fernbedienung, App oder mit Hilfe von Sprachassistenzsystemen wie Alexa bedient werden. So kannst du Helligkeit und Lichtfarbe ganz bequem vom Sofa aus steuern.

Neben der aktiven Steuerung der Lampen kannst du automatische Lichteinstellungen nutzen oder im Voraus gespeicherte Szenen auswählen. Damit erhöhen smarte Leuchtmittel die Sicherheit deines Zuhauses, da sie deine Anwesenheit simulieren können.

Du kannst bei Osram zwischen smarten Lampen mit verschiedenen Sockeln wählen. Diese sind sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einsetzbar. Die Leuchtmittel werden wahlweise entweder über Bluetooth oder Zigbee verbunden.

Um dir die Funktionsweise smarter Leuchtmittel von Osram genauer zu zeigen, haben wir dir ein passendes Video herausgesucht.

Wo kann ich Leuchtmittel von Osram kaufen?

Da Leuchtmittel der Marke Osram ein hohes Ansehen bei Käufern und Experten genießen, sind sie aus heimischen Bau- und Elektromärkten nicht wegzudenken. Unternehmen wie „OBI“ oder auch „MediaMarkt“ haben Leuchtmittel von Osram stets in ihrem Sortiment.

Weitere Märkte die jene Produkte führen sind unter anderem:

  • Hornbach
  • Hagebau
  • Bauhaus
  • Saturn
  • Expert

Abgesehen von Bau- und Elektromärkten kannst du Leuchtmittel der Marke Osram auch anderweitig erwerben. Neben „Amazon“ bieten auch deutsche Online-Versandhändler wie „Otto“ oder „Neckermann“ diese Leuchtmittel in ihrem Sortiment an.

Bei der Suche nach dem passenden Produkt wirst du die Lampen auch in weiteren Shops finden, die nicht auf Beleuchtungsartikel spezialisiert sind. Neben Baumärkten und Elektronikhändlern bieten auch Einrichtungshäuser und Lebensmitteleinzelhändler, wie „Kaufland“ oder „Globus“ Leuchtmittel von Osram an.

Wie finde ich das richtige Osram Leuchtmittel?

Das passende Leuchtmittel von Osram für deine Bedürfnisse lässt sich ganz einfach finden. Osram bietet zahlreiche Modelle in den unterschiedlichsten Formen und Farben, speziell abgestimmt auf verschiedene Verwendungszwecke, an.

Osram Leuchtmittel-2

Leuchtmittel von Osram gibt es in den verschiedensten Größen und Formen.
(Bildquelle: unsplash.com / Patrick Tomasso)

Möchtest du eine alte Lampe ersetzen kannst du auf dieser die entsprechenden Daten ablesen. Falls du auf der Suche nach einem Leuchtmittel für die Beleuchtung deines Fahrzeuges bist, bietet Osram dafür zusätzlich einen Fahrzeuglampen-Finder auf seiner Website an.

Möchtest du eine neue Leuchte mit einer Lampe von Osram ausstatten hast du die Wahl zwischen verschiedenen Spezifikationen. Es werden unterschiedliche Technologien wie LED oder Halogen angeboten. Zunächst solltest du anhand der Fassung deiner Leuchte den für dein Leuchtmittel benötigten Sockel auswählen. Dieser gibt meist schon eine Richtung für die Auswahl der Form vor.

Die optimale Helligkeit deines Leuchtmittels hängt vom jeweiligen Verwendungszweck ab.

Im Folgenden solltest du überlegen, welche Helligkeit deine Lampe haben soll. Dafür musst du auf die Watt- oder Lumenzahl achten. Die optimale Helligkeit variiert je nach Raum und konkretem Einsatzzweck der Leuchte.

Anschließend kannst du zwischen verschiedenen Farbtemperaturen wählen. Auch diese ist von ihrem Bestimmungsort abhängig, da die Lichtfarbe die Stimmung eines Raumes maßgeblich beeinflusst.

Der letzte Schritt umfasst die Auswahl der passenden Produkteigenschaften. Osram bietet sowohl Leuchtmittel mit mattem als auch transparentem Glas an.

Zusätzlich besitzen manche Modelle spezielle Designelemente, wie sichtbare Filamente. Weiterhin kannst du dich zwischen Lampen mit oder ohne Dimmfunktion, sowie mit verschiedenen Zusatzoptionen wie Bewegungs- oder Dämmerungssensoren entscheiden.

Zu welchen Preisen werden Leuchtmittel von Osram verkauft?

Trotz der hochwertigen Verarbeitung kannst du Leuchtmittel aus dem Hause Osram zu vergleichsweise günstigen Preisen erwerben. Einfache Modelle mit einer weniger umfangreichen Ausstattung gibt es bereits für einen Preis ab 2 Euro. Leuchtmittel mit speziellen Zusatzfunktionen kosten entsprechend mehr. Grundsätzlich ist der Preis immer von der konkreten Produktkategorie abhängig.

Osram Leuchtmittel-3

Neben Leuchtmitteln für die Beleuchtung von Innenräumen und Außenanlagen bietet Osram auch die passende Lampe für dein Auto an.
(Bildquelle: unsplash.com / Richard Goff)

Leuchtmittel für Fahrzeuge beginnen ab einem Preis von 3 Euro, wobei der Kostenpunkt je nach verwendeter Technologie variiert. Zudem ist die spätere Funktion der jeweiligen Lampe ein wichtiger Einflussfaktor. Während kleine Signalleuchten sehr günstig sind, sind Leuchtmittel für Scheinwerfer teurer. Modelle die eine besonders gute Ausleuchtung der Straße ermöglichen können Preise bis zu 100 Euro besitzen.

Bei LED-Leuchtmitteln beginnen die Beträge meist bei etwa 4 Euro, wobei Lampen mit verschiedenen Sockeln sehr unterschiedliche Kosten besitzen. Modelle mit Zusatzfunktionen wie Bewegungs- oder Dämmerungssensoren haben höhere Preise.

Typ Preisspanne
Fahrzeugbeleuchtung ca. 3-100€
LED-Leuchtmittel ca. 4-50€
Allgebrauchsglühlampen ca. 2-10€
Halogenlampen ca. 3-50€
Entladungslampen ca. 5-60€
Smarte Leuchtmittel ca. 15-50€

Da bei Osram die Kategorie der herkömmlichen Lampen verschiedenste Modelle von Allgebrauchsglühlampen bis hin zu Entladungslampen umfasst sind die Preise hier sehr unterschiedlich. Während kleine Einbauglühlampen bereits für 2 Euro zu haben sind, können große Leuchtstoffröhren bis zu 60 Euro kosten.

Die Preise für smarte Leuchtmittel von Osram variieren je nach Größe und Funktionsumfang. Auch die Kompatibilität mit verschieden Systemen ist ein Faktor. Im Allgemeinen musst du hier zwischen 15 und 50 Euro einplanen.

Welche Alternativen gibt es zu Leuchtmitteln von Osram?

Neben Osram gibt es zahlreiche weitere Hersteller von Leuchtmitteln. Nachfolgend haben wir dir die wichtigsten Konkurrenten aufgeführt.

Leuchtmittel von Philips

Wie Osram ist Philips ein bekannter Hersteller von Leuchtmitteln. Neben diesen vertreibt Philips auch weitere Elektrogeräte wie zu deinen Lampen passende Leuchten. Genau wie bei Osram kannst du hier Modelle in den verschiedensten Größen, Farben und Formen erwerben. Philips produziert ebenfalls Leuchtmittel für Autos und die gewerbliche Nutzung.

Leuchtmittel von Paulmann

Bei Paulmann handelt es sich um ein deutsches Unternehmen, welches Leuchtmittel und Beleuchtungssysteme herstellt. Im Gegensatz zu Osram und Philips hat sich Paulmann auf Modelle für den privaten Gebrauch spezialisiert, Fahrzeugbeleuchtung ist hier nicht zu finden. Paulmann bietet wie seine Konkurrenten verschiedene Lampentypen sowie smarte Beleuchtungslösungen an.

Leuchtmittel von den Eigenmarken der Einzelhändler

Neben Markenherstellern gibt es zahlreiche Einzelhändler, die Leuchtmittel ihrer Eigenmarken anbieten. Diese sind zumeist für den Privatnutzer gedacht. Von Fahrzeugbeleuchtung über herkömmliche LED-Lampen bis hin zu smarten Leuchtmitteln werden alle Bereiche abgedeckt. Produkte von Eigenmarken sind meist günstiger und besitzen oft trotzdem eine gute Qualität.

Zu den Einzelhändlern, welche eigene Leuchtmittel anbieten gehören beispielsweise Elektromärkte, wie MediaMarkt oder Saturn, aber auch Lebensmittelmärkte wie Globus oder Kaufland. Weiterhin bieten die Eigenmarken von Drogerieketten, wie Rossmann oder Dm und Einrichtungshäusern wie IKEA Leuchtmittel an.

Welche Garantie erhalte ich von Osram auf mein Leuchtmittel?

Trotz einer ordnungsgemäßen Nutzung und Wartung können auch Leuchtmittel von Osram einen Defekt aufweisen. Um dagegen vorbeugen zu können, erhältst du beim Kauf eine mehrstufige Garantie.

Konventionelle Lampen sowie einfache LED-Produkte besitzen eine Garantiezeit von 3 Jahren. Höherwertige Leuchtmittel kannst du in einer Zeit von bis zu 5 Jahren reklamieren.

Um deinen Garantieanspruch geltend zu machen, musst du das fehlerhafte Produkt zusammen mit der Kaufquittung und dem ausgefüllten Reklamationsformular an Osram schicken. In einem Garantiefall erhältst du den Kaufpreis des mangelhaften Leuchtmittels zurückerstattet.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.lampenwelt.de/ratgeber/category/leuchtmittel

[2] https://www.licht.de/de/grundlagen/

[3] https://www.autolichtblog.de/

Bildquelle: Pumsom/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Petra führt mit ihrem Mann ein erfolgreiches Fachgeschäft für Leuchtmittel. Sie kümmert sich unter anderem darum, dass die verschiedenen Lampen "im besten Licht" dastehen, denn sie dekoriert den Ausstellungsraum immer selbst. Vor der Selbstständigkeit war sie als Raumausstatterin tätig und besitzt dadurch ein sehr gutes Auge für Inneneinrichtung und Dekoration.