Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

84Stunden investiert

12Studien recherchiert

180Kommentare gesammelt

Ein No Touch Seifenspender ist ein Gerät, das Seife ausgibt, ohne dass du den Spender berühren musst. Er nutzt Infrarot-Technologie, um zu erkennen, wenn du deine Hände darunter hältst, und gibt dann automatisch gerade so viel Seife aus, dass du dir die Hände waschen kannst, ohne etwas zu berühren oder den Spender auch nur anzuschauen.




No Touch Seifenspender : Bestseller und aktuelle Angebote

No Touch Seifenspender : Auswahl an Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von No Touch Seifenspendern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von No Touch Seifenspendern. Der erste Typ ist ein wandmontierter Seifenspender, den du an der Seite deines Waschbeckens oder deiner Badewanne anbringen kannst und der flüssige Handseife, Shampoos, Conditioner usw. ausgibt. Er funktioniert mit einem Infrarotsensor, der erkennt, wenn jemand seine Hände unter die Düse hält, und gibt dann automatisch gerade so viel Produkt ab, dass die Hände gewaschen werden können, ohne dass Abfall in der Flasche zurückbleibt. Das spart auch Geld, denn es wird nicht mehr zu viel Produkt in die Handflächen geschüttet, bevor man sich richtig gewaschen hat.

Die zweite Art ist ein Aufsatzmodell, auf das du die Flaschen stellst, das aber immer noch alle Vorteile hat, wie z. B. nicht mehr als nötig zu verschwenden und gleichzeitig verschiedene Produkte zu verwenden, z. B. Shampoo, Körperlotion und Gesichtsreiniger, wenn sie sich in einem Behälter befinden (was meistens der Fall ist). Diese Modelle funktionieren in der Regel über Berührungssensoren und nicht über Infrarotsensoren. Achte also darauf, dass das Modell, für das du dich entscheidest, deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Qualität des Seifenspenders. Du solltest darauf achten, dass er aus einem hochwertigen Material besteht und jahrelang hält. Außerdem muss er einfach zu bedienen sein – wenn du dir beim Verteilen der Seife die Hände nass machst, ist der Spender sinnlos. Schließlich solltest du darauf achten, wie oft du die Flasche nachfüllen kannst, bevor du eine neue brauchst. Auf diese Weise hast du nicht zu viel Abfall auf einmal zur Hand.

Wer sollte einen No Touch Seifenspender verwenden?

Der No Touch Seifenspender ist eine großartige Option für alle, die Keime und Bakterien vermeiden wollen. Er ist perfekt für Menschen mit Kindern, ältere Menschen oder Menschen, die in Pflegeheimen leben.

Nach welchen Kriterien solltest du einen No Touch Seifenspender kaufen?

Es gibt zahlreiche Faktoren, die du beim Kauf eines No Touch Seifenspenders berücksichtigen solltest. Die Kosten sind eine der wichtigsten Überlegungen. Du musst dir ein Budget setzen und es dann auch einhalten. Wenn dein Plan zu teuer ist, hast du kein Geld mehr für andere Dinge wie Dekoration oder Möbel.

Du solltest auf das Material und die Montagequalität eines No Touch Seifenspenders achten. Es ist wichtig, dass er dir über einen langen Zeitraum hinweg gute Dienste leistet. Im Vergleich zu anderen Produkten zeichnet er sich durch seine hochwertigen Materialien und seine robuste Konstruktion aus. Achte vor dem Kauf auch auf die Garantie, die das Produkt bietet.

Was sind die Vor- und Nachteile eines No Touch Seifenspenders?

Vorteile

No-Touch-Seifenspender sind eine gute Möglichkeit, die Verbreitung von Keimen zu reduzieren. Außerdem müssen Mitarbeiter oder Kunden die Seifenspenderpumpen nicht mehr anfassen, was unhygienisch ist und zu Kreuzkontaminationen führen kann. Das Ergebnis sind saubere Hände mit weniger Aufwand.

Nachteile

Der größte Nachteil eines No-Touch-Seifenspenders ist, dass er schwierig zu installieren sein kann. Einige Modelle müssen von einem Fachmann installiert werden, während andere so einfach sind, dass der durchschnittliche Hausbesitzer sie selbst installieren kann. Manche Leute haben jedoch keinen Zugang zu den Werkzeugen oder das nötige Know-how, um diese Spender richtig und sicher zu installieren. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du einen solchen Spender selbst einbauen kannst, solltest du einen Fachmann beauftragen, damit du nicht riskierst, dein Haus während der Installation zu beschädigen.

Kaufberatung: Was du zum Thema No Touch Seifenspender wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Sagrotan
  • Sagrotan
  • Sagrotan

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste No Touch Seifenspender -Produkt in unserem Test kostet rund 6 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 17 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein No Touch Seifenspender -Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Sagrotan, welches bis heute insgesamt 5892-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Sagrotan mit derzeit 4.9/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte