Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

82Stunden investiert

14Studien recherchiert

141Kommentare gesammelt

Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der einen Druckkopf mit winzigen Stiften oder Drähten verwendet, um Zeichen auf der Seite zu erzeugen. Jedes Zeichen besteht aus mehreren Punkten, daher der Name „Punktmatrix“. Nadeldrucker sind preiswert und können mit jedem Standardcomputer verwendet werden. Sie sind außerdem sehr schnell, weil sie das Papier nicht wie Laserdrucker bewegen müssen. Allerdings ist ihre Druckqualität nicht so gut wie bei anderen Druckertypen wie Tintenstrahl- oder Laserdruckern.




Nadeldrucker Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Oki Nadeldrucker

Bist du es leid, Zeit und Geld für Fehldrucke zu verschwenden? Mit diesem neuen Drucker musst du dir darüber nie wieder Gedanken machen. Dank der automatischen Papiererkennung und -ausrichtung sorgt dieser Drucker dafür, dass jeder Druck perfekt ist. Und mit einer Druckgeschwindigkeit von 300/400 cps (normal/schnell) musst du auch nicht lange auf deine Dokumente warten. Außerdem verfügt er über Standardanschlüsse für Centronics, USB 2.0 und Ethernet 10base-t/100base-tx. Also warte nicht länger, hol dir diesen Drucker und fang noch heute an, Zeit und Geld zu sparen.

Epson Nadeldrucker

Dieser 4,28 kg schwere Packsack ist groß und misst 25,5 L x 45,6 H x 30,4 B. Er eignet sich perfekt für die Aufbewahrung und den Transport einer Vielzahl von Gegenständen, von Kleidung über Bücher bis hin zu Lebensmitteln. Die robuste Konstruktion und das zuverlässige Verschlusssystem sorgen dafür, dass deine Sachen sicher aufbewahrt werden, während die bequemen Griffe das Tragen erleichtern. Egal, ob du zum Strand oder in die Bibliothek fährst, dieser Rucksack ist eine gute Wahl, um alles zu transportieren, was du brauchst.

Epson Nadeldrucker

Die mbtf von 10.000 Betriebsstunden energieeffizient: 1,1 w im Ruhezustand, 27 w im Betrieb banding von 4 Mio. Zeichen parallele und serielle Schnittstellen, usb-Anschluss ist ein hochwertiges und zuverlässiges Produkt, das perfekt für alle ist, die eine langlebige und zuverlässige Drucklösung benötigen. Dieses Produkt bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und wird mit allem geliefert, was du brauchst, um sofort mit dem Drucken zu beginnen. Es ist einfach einzurichten und zu bedienen und produziert hochwertige Ausdrucke, die jahrelang halten.

Epson Nadeldrucker

Der Epson LX-310 ist die nächste Generation des beliebten LX-300 und bietet eine höhere Druckgeschwindigkeit von bis zu 10 Seiten pro Minute (12 Seiten pro Minute im Entwurfsmodus). Außerdem verfügt er über einen neuen Hochgeschwindigkeits-Matrixdruckkopf mit 24 Pins, der scharfe, klare Texte und Grafiken mit einer Auflösung von bis zu 720 x 720 dpi erzeugt. Der LX-310 ist ideal für alle, die zu Hause oder in kleinen Büros einen schnellen, zuverlässigen und erschwinglichen Drucker brauchen.

Lexmark Nadeldrucker

Der Workgroup Printer Dot Matrix – 24 pin – monochrom ist ein hochwertiger, zuverlässiger Drucker, der sich perfekt für jedes kleine Büro oder Unternehmen eignet. Er zeichnet sich durch hohe Druckgeschwindigkeiten und hochwertige Ausdrucke aus. Außerdem ist er netzwerkfähig, sodass du ihn ganz einfach in dein Büronetzwerk einbinden kannst.

Epson Nadeldrucker

Der schmale 9-Nadel-Drucker ist ein Hochgeschwindigkeitsdrucker mit USB 1.1-Schnittstelle, der bis zu 337 Zeichen pro Sekunde drucken kann. Dieser Drucker ist ideal für Unternehmen, die schnell und effizient hochwertige Dokumente drucken müssen. Der 9-Nadeldrucker wird mit einer einjährigen Garantie und kostenlosem technischen Support geliefert.

Oki Nadeldrucker

Der Needle Legal Roll Printer ist ein erstklassiger Drucker, der sich perfekt für jedes Unternehmen oder Büro eignet. Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 390 Zeichen pro Sekunde ist dieser Drucker ein Garant für schnelle und effiziente Arbeit. Der parallele und der USB-Anschluss machen den Anschluss an jeden Computer einfach, während der serielle Anschluss die Kompatibilität mit älteren Systemen sicherstellt. Dieser Drucker hat eine Auflösung von 360 dpi x 360 dpi und sorgt dafür, dass deine Ausdrucke immer hochwertig sind und gut aussehen. Mit seinem 24-Nadel-Druckkopf kann dieser Drucker scharfe, klare Texte und Bilder erzeugen, die deine Dokumente optimal aussehen lassen.

Epson Nadeldrucker

Der Epson LX-350 wurde so konzipiert, dass er weniger Platz auf deinem Schreibtisch einnimmt und trotzdem eine hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 360 Seiten pro Sekunde bietet. Dieses Modell bietet außerdem eine mittlere fehlerfreie Druckzeit (mvbf) von 12 Millionen Zeilen, was bedeutet, dass du problemlos bis zu einem Original und drei Durchschlägen drucken kannst. Das kompakte und robuste Design macht diesen Drucker ideal für kleine Büros oder den Heimgebrauch, und die hohe Druckgeschwindigkeit sorgt dafür, dass du nicht lange auf deine Dokumente warten musst.

Epson Nadeldrucker

Der Epson LQ-690 ist ein Hochgeschwindigkeits-Nadeldrucker, der ideal für Unternehmen ist, die schnell und effizient große Mengen an Dokumenten drucken müssen. Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 590 Seiten pro Sekunde bewältigt dieser Drucker selbst die anspruchsvollsten Druckaufträge mit Leichtigkeit. Der LQ-690 verfügt außerdem über integrierte USB- und Ethernet-Anschlüsse, die eine einfache Integration in dein bestehendes Netzwerk ermöglichen.

Nadeldrucker: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Nadeldrucker: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Nadeldruckern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Nadeldruckern, den Impact- und den Non-Impact-Drucker. Beim Anschlagdrucker wird ein Farbband mit einem Hammer auf das Papier geschlagen, während es durch das Gerät läuft. Dieser Typ ist laut, produziert aber qualitativ hochwertige Ausdrucke bei hoher Geschwindigkeit. Non-Impact-Nadeldrucker verwenden Hitze oder Druck, um die Punkte auf das Papier zu übertragen, anstatt wie ihr Gegenstück einen Hammer zu benutzen. Diese Geräte sind leiser als die Impact-Modelle, liefern aber im Vergleich zu ihnen weniger gute Ergebnisse in Bezug auf Geschwindigkeit und Qualität.

Ein guter Nadeldrucker sollte in der Lage sein, sowohl in Farbe als auch in Schwarz zu drucken. Außerdem ist es wichtig, dass er eine hohe Auflösung von 300 Punkten pro Zoll (dpi) hat. Die Geschwindigkeit, mit der der Drucker Dokumente ausgeben kann, sowie die Papierkapazität sind weitere Faktoren, die darüber entscheiden, ob sich der Kauf eines bestimmten Modells lohnt oder nicht.

Wer sollte einen Nadeldrucker benutzen?

Jeder, der viele Textdokumente drucken muss. Nadeldrucker sind ideal für den Druck von Rechnungen, Briefen und anderen Geschäftsformularen. Sie eignen sich auch hervorragend für die Erstellung von mehrteiligen Durchschlägen (oder „Vervielfältigungen“) aus dem Textverarbeitungs- oder Desktop-Publishing-Programm deines Computers.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Nadeldrucker kaufen?

Als Erstes musst du dich entscheiden, welche Art von Drucker für dein Unternehmen am besten geeignet ist. Du kannst zwischen Tintenstrahl-, Laser- oder Nadeldruckern wählen, je nachdem, wie viel Geld du ausgeben willst und ob es sich um ein hohes Druckaufkommen handelt. Wenn das Gerät in einer Büroumgebung eingesetzt werden soll, solltest du dich für einen Laser- oder Tintenstrahldrucker entscheiden, da diese zuverlässiger sind als Nadeldrucker, wenn sie von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden. Nadeldrucker eignen sich nicht so gut für Büros, in denen täglich große Mengen an Dokumenten gedruckt werden, daher solltest du dich für eine der beiden anderen Optionen entscheiden.

Wenn du nach einem Nadeldrucker suchst, ist das erste, was dir in den Sinn kommt, seine Geschwindigkeit. Je höher die Druckgeschwindigkeit deines Geräts ist, desto besser wird es sein. Du solltest auch auf andere Merkmale wie Speicher und Anschlussmöglichkeiten achten, wenn du verschiedene Modelle von unterschiedlichen Marken vergleichst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Nadeldruckers?

Vorteile

Nadeldrucker sind sehr schnell und können viele Seiten in kurzer Zeit drucken. Sie sind auch in der Lage, mehrseitige Formulare zu erstellen, was für den Druck von Rechnungen oder anderen Dokumenten, die mehrere Kopien benötigen, nützlich ist. Allerdings bieten sie keine so hohe Druckqualität wie Laserdrucker, und ihre Tonerkartuschen sind in der Regel teurer als die der Tintenstrahlmodelle.

Nachteile

Nadeldrucker sind nicht so schnell wie Laser- oder Tintenstrahlmodelle. Außerdem erzeugen sie eine Menge Lärm und können bei hohen Druckgeschwindigkeiten sehr laut sein. Die Druckqualität ist oft schlecht, vor allem, wenn der Drucker einige Zeit benutzt wurde, ohne richtig gereinigt zu werden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Nadeldrucker wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Oki
  • Epson
  • Epson

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Nadeldrucker-Produkt in unserem Test kostet rund 172 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 898 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Nadeldrucker-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Epson, welches bis heute insgesamt 109-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Epson mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte