Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

87Stunden investiert

16Studien recherchiert

175Kommentare gesammelt

Ein Nachttisch ist ein kleines Möbelstück, das auf dem Boden neben deinem Bett steht. Er dient zur Aufbewahrung von Büchern, Zeitschriften und anderen Dingen, die du im Bett griffbereit haben möchtest. Nachttische werden auch als Nachttische oder Beistelltische bezeichnet.




Nachttischschrank: Bestseller und aktuelle Angebote

Nachttischschrank: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Nachttischen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Nachttischen. Manche haben eine einzelne Schublade, andere zwei und wieder andere sogar mehr als das. Es gibt auch Schränke mit Regalen oder Schubladen auf der Oberseite und solche ohne Schubladen. Die Wahl liegt bei dir.

Ein guter Nachttisch sollte gut gestaltet sein, aus hochwertigen Materialien bestehen und eine Vielzahl von Funktionen haben. Wenn du beim Kauf eines Nachttischs das Beste aus deinem Geld herausholen willst, ist es wichtig, dass du diese Faktoren vor dem Kauf berücksichtigst.

Wer sollte einen Nachttisch benutzen?

Ein Nachttisch ist ideal für alle, die einen praktischen Ort brauchen, um Gegenstände in Reichweite aufzubewahren. Er kann im Schlafzimmer, im Wohnzimmer oder im Büro verwendet werden und hilft dir, dein Zuhause aufgeräumt zu halten, indem er zusätzlichen Stauraum bietet, ohne zu viel Bodenfläche zu beanspruchen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Nachttisch kaufen?

Die Auswahl eines Nachttischs sollte vom Nutzer abhängen, denn es gibt viele verschiedene Arten von Nachttischen zur Auswahl. Überlege dir vor dem Kauf eines Nachttischs, welche Bedürfnisse du hast. Du musst auch bedenken, wer das Möbelstück sonst noch benutzen wird und ob es für sie oder nur für dich gekauft wird.

Die Größe ist einer der wichtigsten Faktoren, die du berücksichtigen solltest. Du solltest einen Nachttisch wählen, der perfekt in dein Schlafzimmer passt, nicht zu groß und nicht zu klein. Er muss von guter Qualität, langlebig und leicht zu bedienen sein.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Nachttischs?

Vorteile

Nachttische sind ideal, um all die Dinge aufzubewahren, die du im Bett griffbereit haben möchtest. Sie können als Nachttisch verwendet oder einfach neben dein Bett gestellt werden und mit allen Dingen gefüllt werden, die du in Reichweite haben möchtest, wie Bücher, Zeitschriften, Wassergläser usw.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Nachttischs ist, dass er viel Platz auf dem Boden einnimmt. Außerdem kann es schwierig sein, ihn zu bewegen, besonders wenn du in deiner Mobilität eingeschränkt bist oder dich von einer Verletzung erholst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Nachttischschrank wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Stella Trading
  • Vicco
  • Stella Trading

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Nachttischschrank-Produkt in unserem Test kostet rund 16 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 150 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Nachttischschrank-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Stella Trading, welches bis heute insgesamt 20058-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Stella Trading mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte