Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

70Stunden investiert

20Studien recherchiert

187Kommentare gesammelt

Ein Holznachttisch ist ein Nachttisch, der aus Holz besteht. Er kann aus jeder Art von Holz sein, aber er muss vier Beine und eine Platte aus demselben Material haben (keine Furniere). Der Begriff „Holz“ schließt in diesem Zusammenhang keine Spanplatten oder Sperrholz ein.




Nachttisch aus Holz Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Holznachttischen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Nachttischen aus Holz. Manche haben Schubladen, manche nicht. Sie können aus einer Vielzahl von Hölzern und in verschiedenen Stilen wie modern oder traditionell hergestellt werden.

Die Qualität des Materials, aus dem ein Produkt hergestellt wird, ist eines der wichtigsten Dinge, die du beim Kauf eines Nachttisches aus Holz beachten solltest. Sie ist entscheidend, denn sie bestimmt, wie lange dein neuer Nachttisch aus Holz dir dienen kann und wie gut er im Vergleich zu anderen ist. Wenn du zum Beispiel etwas willst, das dir viele Jahre lang dienen soll, dann sind Produkte aus Holz das Richtige für dich. Sie sind strapazierfähig und können eine raue Behandlung vertragen, wodurch sie länger halten als jedes andere Material in unserer Liste.

Wer sollte einen Holznachttisch benutzen?

Jeder, der einen Nachttisch möchte, der sowohl funktional als auch stilvoll ist. Dieses Möbelstück macht in jedem Schlafzimmer eine gute Figur, egal ob es modern oder traditionell eingerichtet ist. Er passt auch zu allen Arten von Bettwäsche, sodass du ihn bei Bedarf an deine vorhandene Einrichtung anpassen kannst.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Holznachttisch kaufen?

Die Auswahl eines Nachttisches aus Holz sollte von der gewünschten Verwendung abhängen. Manche Menschen kaufen Nachttische nur als Stauraum, während andere sie als Tische oder Schreibtische verwenden wollen. Wenn du möchtest, dass dein Nachttisch mehrere Zwecke erfüllt, dann ist es wichtig, dass du einen kaufst, der all diese Funktionen und noch mehr erfüllen kann.

Das Holz, aus dem der Nachttisch besteht, ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Achte darauf, dass es aus einem langlebigen Material besteht, das jahrelang hält und nicht leicht bricht, wenn es Feuchtigkeit, Hitze oder Kälte ausgesetzt wird.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Holznachttisches?

Vorteile

Holznachttische sind aus Massivholz gefertigt, einem langlebigen Material. Es kann abgeschliffen und neu lackiert werden, wenn es zerkratzt oder beschädigt wird. Massivholz hat keine Furniere oder Laminate, daher bleibt das Maserungsmuster im gesamten Möbelstück gleich. Die natürlichen Farbunterschiede in jedem Stück Massivholz machen jeden Nachttisch zu einem Unikat für dein Zuhause.

Nachteile

Ein Nachteil eines Holznachttisches ist, dass er teurer sein kann als andere Arten von Nachttischen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Nachttisch aus Holz wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Stella Trading
  • CARO-Möbel
  • Erst-Holz®

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Nachttisch aus Holz-Produkt in unserem Test kostet rund 33 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 116 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Nachttisch aus Holz-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Stella Trading, welches bis heute insgesamt 2366-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Stella Trading mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte