Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

43Stunden investiert

18Studien recherchiert

234Kommentare gesammelt

Eine Nachtsichtkamera ist eine spezielle Art von Digitalkamera, die Infrarotlicht verwendet, um Bilder in der Dunkelheit aufzunehmen. Nachtsichtkameras sind auch als Infrarotkameras, IR-Kameras oder Wärmebildgeräte bekannt.




Nachtsicht Kamera Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Nachtsichtkameras gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Nachtsichtkameras: Wärmebildkameras und Bildverstärker. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass Wärmebildkameras Wärme erkennen, während Bildverstärker eine Mikrokanalplatte verwenden, um das Licht zu verstärken.

Die Antwort auf diese Frage ist ein bisschen komplizierter, als du vielleicht denkst. Eine gute Nachtsichtkamera hat bestimmte Eigenschaften, durch die sie sich von der Masse abhebt, aber es gibt auch andere Faktoren, die du berücksichtigen musst, bevor du deine endgültige Entscheidung triffst. Zum Beispiel können Bildqualität und Auflösung eine wichtige Rolle dabei spielen, ob ein bestimmtes Modell für dich geeignet ist oder nicht. Wenn du jedoch nach einem Modell suchst, das bei schlechten Lichtverhältnissen (z. B. bei Nachtaufnahmen) besser abschneidet, sind diese beiden Eigenschaften vielleicht nicht so wichtig für dich – vor allem, wenn sie auf Kosten einer schlechteren Videoqualität bei Tageslicht gehen.

Worauf sollte ich also achten? Wodurch unterscheidet sich eine Nachtsichtkamera von einer anderen? Nun. schauen wir uns das im Folgenden einmal genauer an:

Wer sollte eine Nachtsichtkamera benutzen?

Jeder, der in der Dunkelheit sehen will. Egal, ob du Jäger oder Angler bist oder einfach nur dein Grundstück nachts im Auge behalten willst, mit Nachtsichtkameras kannst du das sicher und effektiv tun.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Nachtsichtkamera kaufen?

Es gibt viele Faktoren, die du beim Kauf einer Nachtsichtkamera berücksichtigen solltest. Hier ist eine Liste mit einigen wichtigen Merkmalen, die du beachten solltest, bevor du deine Wahl triffst:

Das Gewicht der Kamera ist einer der wichtigsten Faktoren, die du beim Vergleich einer Nachtsichtkamera berücksichtigen solltest. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist ihr Material. Wenn die Kamera gut zusammengebaut ist, wird sie dir viele Jahre lang dienen.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Nachtsichtkamera?

Vorteile

Der Hauptvorteil einer Nachtsichtkamera ist, dass sie dir ermöglicht, im Dunkeln zu sehen. Das bedeutet, dass du deine Kamera nachts und sogar in der Dämmerung benutzen kannst, wenn nicht genug Licht für normale Kameras vorhanden ist, um richtig zu funktionieren. Eine normale Digitalkamera kann keine Bilder aufnehmen, wenn nicht genug Licht vorhanden ist, aber mit einer Nachtsichtkamera ist das kein Problem, da sie speziell für schlechte Lichtverhältnisse entwickelt wurde. Ein weiterer Vorteil eines solchen Geräts ist, dass es Videos aufzeichnen kann, ohne dass das Mikrofon deines Handys oder Tablets Ton aufnimmt – perfekt, wenn du etwas Privatsphäre haben möchtest.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Nachtsichtkamera ist, dass sie sehr teuer sein kann. Das bedeutet, dass du mehr Geld für das Gerät ausgeben musst und auch für die Batterien, die auch nicht billig sind. Ein weiterer Nachteil ist, dass sie nicht in allen Situationen funktionieren. Wenn es nicht genug Licht gibt, kann das zu Problemen mit deinen Bildern oder Videos führen und es ist schwer zu erkennen, was du nachts filmst.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Andere Artikel, die dich interessieren können:

Kaufberatung: Was du zum Thema Nachtsicht Kamera wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • DJHH SMART
  • TP-Link Tapo
  • LAXIHUB

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Nachtsicht Kamera-Produkt in unserem Test kostet rund 20 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 156 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Nachtsicht Kamera-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke TP-Link Tapo, welches bis heute insgesamt 39931-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke TP-Link Tapo mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte