Zuletzt aktualisiert: 11. Januar 2021

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

35Stunden investiert

11Studien recherchiert

95Kommentare gesammelt

Häufig sehen Mülltonnen nicht schön aus und zerstören das Erscheinungsbild von der Einfahrt oder dem Vorgarten. Dadurch werden die Mülltonnenboxen immer beliebter, diese dienen als Verkleidung für die Mülltonne und verdecken somit die Tonne oder den Container.

Außer als Verkleidung für die Mülltonne dient die Mülltonnenbox außerdem auch als Schutz, gegen Wind, Regen und andere äußeren Einflüsse. Somit gelangen auch Tiere nicht mehr in den Müll und können die Tonne eventuell umschmeißen. In diesem Beitrag werden wir dir verschiedne Mülltonnenboxen vorstellen, welche Arten es gibt und auf welche Kriterien du vor dem Kauf achten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Mülltonnenboxen gibt es aus verschiedenen Materialien, wie Holz, Edelstahl, Kunststoff, Blech und Beton. Diese können entweder mit Türen versehen sein oder als halb offener Unterstand dienen.
  • Mülltonnenboxen bieten dir einen zusätzlichen Sichtschutz und einen Schutz vor Fremdeinwirkungen. Vor allem vor Tieren schützt eine Mülltonnenbox, aber auch für Geruchsbildung, wenn du dich für eine bepflanzbare Mülltonnnebox entscheiden solltest.
  • Es gibt Mülltonnenboxen in verschiedenen Größen. Diese variieren je nach Anzahl der Mülltonnen, die untergebracht werden sollen. Einige Boxen verfügen über zusätzliche Standfüße oder eine Bodenverstärkung.

Mülltonnenboxen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Damit du eine für dich geeignete Mülltonenbox findest haben wir dir im folgenden unsere Favoriten zusammengestellt. Dies soll dir die Auswahl vor dem Kauf erleichtern.

Die beste abschließbare Mülltonnenbox

Die Ondis24 Mülltonnenbox Storer Basic empfiehlt sich vor allem dann, wenn du nicht genügend Stauraum für beispielsweise Gartengräte hast. Mit einem Volumen von 750 Litern und Platz für Mülltonnen mit je 120 Liter, bietet diese Mülltonnenbox genügend Stauraum. Die Mülltonnebox ist aus Kunststoff gefertigt und lässt sich mit den weit öffnenden Türen ganz einfach be- und entladen.

Alternativ können hier Rasenmäher oder Kinderfahrräder untergebracht werden. Außerdem wird durch eine abgeflachte Bodenplatte das Bedienen auch für Kinder oder ältere Personen einfacher. Das Verschließen erfolgt durch eine Metallstange, welche die Tür fixiert und zusätzlich im Boden einrastet. Außerdem kann ein separat gekauften Vorhängeschloss angebracht werden.

Bewertung der Redaktion: Die abschließbare Mülltonnenbox eignet sich besonders dann für dich, wenn du Wertgegenstände, wie beispielsweise Fahrräder, Kinderwagen oder Gartengeräte verstauen möchtest.

Die beste große Mülltonnenbox

Die Box Grande Store bietet mit einem Fassungsvermögen von 2020 Liter ausreichend Platz für 3 Mülltonne. Außerdem ist die Mülltonnenbox Wetterressistent. Durch das große Fassungsvermögen können in alternativ auch Gartenmöbel, Grillausstattung, Fahrräder oder Kinderwagen untergebracht werden. Auch ohne Fundament steht die Mülltonnenbox fest auf dem Untergrund, da sie eine Bodenplatte beinhaltet.

Damit die Mülltonnenbox individuell sein kann, sind die Wände bemalbar und können so dem Ambiente von Haus und Garten angepasst werden. Durch eine abgeschrägte Schwelle und einer integrierten Mülltonnendeckelöffnung lässt sich die Mülltonnenbox einfach befüllen. Allerdings sollte darauf geachtet werden, wo die Mülltonnebox hingestellt werden soll. Da sich kein zusätzliches Abflussrohr auf dem Deckel befindet, wird Regen und Schnee nach hinten abgegossen.

Bewertung der Redaktion: Die Mülltonnenbox eignet sich besonders dann für dich, wenn du größere Mülltonnen hast oder aber noch andere zusätzliche Geräte verstauen möchtest.

Die beste Mülltonnenbox mit HD-Polyethylen-Kunststoff

Die Lifetime XXL Kunststoff Mülltonnenbox bietet hochwertige Qualität und ein interessantes Design, liegt dafür aber im höheren Preissegment. Als Qualität bringt sie Stabilität, wasserdichte und 100 % UV-Beständigkeit mit. Außerdem ist sie abwaschbar. Die Einzelteile der Mülltonnenbox sind aus doppelwandigem HD-Polyethylen-Kunstoff in 26 mm Stärke angefertigt, diese Stärke sorgt für die Stabilität und Witterungsbeständigkeit. Durch die Warbentechnik des Materials ist die Mülltonnebox mit bis zu 230 Kilogramm belastbar.

Durch das Fassungsvermögen von 240 Liter ist Platz für bis zu 3 Mülltonnen. Alternativ können Fahrräder, Gartengeräte oder Kinderwagen in der Mülltonnenbox platzieren. Die Handhabung wird durch einen stabilen Gasdruckdämpfer unterstützt. Durch die weit zu öffnenden Fronttüren lässt sich das Ein- und Ausräumen einfach gestalten.

Bewertung der Redaktion: Diese Mülltonnenbox eignet sich besonders, wenn andere Sachen, wie zum Beispiel einen Rasenmäher, ebenfalls verstauen möchtest. Außerdem eignet sich die Mülltonnebox für dich, wenn dein Untergrund nicht richtig glatt ist.

Die beste Allrounder Mülltonnenbox

Die Kater Mülltonnenbox Store it Out Max ist aus hochwertigem Polpropylen angefertigt mit einem Fassungsvermögen von 240 Liter. Vor allem überzeugt diese Mülltonnenbox mit seinem Gesamtpaket.

Durch das UV-beständige und wetterfeste Kunststoff bringt die Mülltonnenbox nur ein Gewicht von 23 Kilogramm mit sich. Mit einer zusätzlichen Schneelast von 75 Kilogramm kann die Mülltonnenbox das ganze Jahr über draußen stehen. Außerdem überzeugt die Mülltonnenbox mit einem aufklappbaren Deckel, sowie einer inegrierten Gasdruckfeder.

Bewertung der Redaktion: Diese Mülltonnenbox überzeugt mit ihrem leichten Gewicht. Obwohl sie so leicht ist hat sie ein großes Fassungsvermögen, somit kann im Innenraum der Mülltonnenbox zusätzliche Geräte verstaut werden.

Die beste Mülltonnenbox aus Holz

Die Habau 3151 Mülltonnenbox überzeugt mit einem Fassungsvermögen von 240 Liter und einem zusätzlichen Wasserabfluss im Deckel. Dieses Modell befindet sich in der Leichtgewichtsklasse mit einem Produktgewicht von ca. 25 Kilogramm.

Zur Stabilisierung der Mülltonnenbox sind Metallschienen an dem Boden der Mülltonnenbox angebracht. Außerdem kann der Deckel der Mülltonne ganz einfach an dem Deckel der Mülltonnenbox angebracht werden, somit wird ein zusätzliches Öffnen der Mülltonne, die sich in der Mülltonnenbox befindet, einfacher.

Bewertung der Redaktion: Die Mülltonnenbox aus Holz eignet sich vor allem dann für dich, wenn du ein langlebiges Material haben möchtest. Außerdem kannst du durch das zusätzliche Abflussrohr dieser Mülltonnenbox überschüßigen Regen ganz einfach ablaufen lassen.

Die beste Mülltonnenbox mit Pflanzdach

Die Reingedesign Mülltonnenbox mit Granitpfosten und Pflanzenwanne befindet sich in einem höheren Preissegment, diese eignet sich perfekt für eine zusätzliche Bepflanzung. Die aus Edelstahl gefertigte Mülltonnnebox überzeugt mit einem Fassungsvermögen von 240 Liter.

Die laut Hersteller zu 100 Prozent in Deutschland hergestellte Mülltonnenbox wird mit bereits gebohrten und komplett für die Montage vorbereiteten Pfosten inklusive aller Befestigungsmaterialien als Bausatz geliefert.

Bewertung der Redaktion: Die Mülltonnenbox mit Pflanzendach ist super, wenn du dich vor allem vor dem Geruch des Mülls ekelst. Dieser wird durch die Pflanzen verringert oder sogar ganz weggenommen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Mülltonnenboxen

Um eine für dich geeignete Mülltonnenbox zu finden, haben wir einige Kaufkriterien rausgesucht, die du vor dem Kauf berücksichtigen solltest.

Die Kritierien, die du vor dem Kauf von einer Mülltonnenbox vergleichen solltest, umfassen:

Material

Beim Material gibt es die Auswahl zwischen Holz, Kunststoff, Blech und Edelstahl. Mülltonnenboxen aus Holz überzeugen vor allem mit ihrer Optik. Allerdings ist dieses Material am pflegeintensivsten Je nach Verarbeitung und Modell der Holzart, findest du hier recht günstige Boxen.

Ähnlich wie Mülltonnenbox aus Blech sind Mülltonnenboxen aus Kunststoff. Diese sind im Gewicht sehr eicht und benötigen wenig Pflege. Gerade Mülltonnenboxen aus Kunststoff befinden sich in dem unterem Preissegment. Jedoch bleicht Kunststoff schnell aus und das Blech kann schnell verbeulen. Edelstahl Mülltonnenboxen befinden sich eher in dem höheren Preissegment, da sie enorm witterungsbeständig und rostfrei sind.

Bodenverstärkung

Durch eine Bodenverstärkung wird die Stabilität der mülltonnenbox gewährleistet, selbst bei einem unebenen Untergrund. Außerdem wird die Mülltonnenbox auch von unten geschützt, so kann keine Nässe oder Kälte hineingelangen.

Eine Bodenverstärkung solltest du vor allem dann dazu kaufen, wenn du eine Mülltonnenbox aus schwererem Material, wie zum Beispiel Beton, hast. Bei Mülltonnenboxen aus leichterem Material gibt es Standfüße, die sich individuell verstellen lassen.

Witterungsbeständigkeit

Mülltonnenboxen aus den Materialien Beton, Edelstahl oder Blech sind in der Regel sehr witterungsbeständig. Auch Kunststoff hält Wasser gut ab, jedoch bleibt durch die UV-Strahlung die Farbe schnell aus. Eine zusätzliche Imprägnierung ist nur bei Holz nötig.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Mülltonnenboxen ausführlich beantwortet

Im folgenden haben wir dir die häufigst gestellten Fragen zur Mülltonnenbox rausgesucht und beantwortet.

Für wen eignet sich eine Mülltonnenbox?

Mülltonnenboxen eigenen sich in der Regel grundsätzlich für jeden Hausbesitzer, der seinen Müll vor den Blicken anderen schützen möchte und gleichzeitig sicherstellen möchte, dass sich keine Tiere in dem Müll einnisten.

In der Gesellschaft wird nur wenig und auch ungern über Müll gesprochen. Dieses Thema sollte man allerdings auf keinem Fall außer Acht lassen. Oftmals wird durch eine normale Mülltonne das Erscheinungsbild des Eigenheimes ruiniert. Außerdem entstehen, gerade im Sommer, unangenehme Gerüche, vor denen sich die meisten ekeln.

Mültonnenbox

So sieht es vor vielen Häusern aus. Für einen schöneren Anblick eignet sich eine Mülltonnenbox. (Bildquelle: Csaba Nagy / Pixabay)

Die Lösung für dieses Problem ist eine Mülltonnenbox. Die Mülltonnebox gibt dir die Möglichkeit, deine Mülltonne ganz oder teilweise zu verstecken.

Welche Arten von Mülltonnenboxen gibt es?

Die wohl am häufigsten verkauften Mülltonnenboxen sind die vollkommen geschlossenen. Diese Art befindet sich zwar in einer höheren Preisklasse, dafür sorgen sie aber für einen kompletten Sichtschutz, sowie einem guten Schutz vor Fremdeinwirkungen und Geruchsbildung. Diese Art der Mülltonnenbox lässt sich durch Türen oder über einen Deckel öffnen.

Außerdem gibt es Mülltonnenboxen mit Pflanzendach. Diese Art kann als halb offene oder als komplett geschlossene Box gekauft werden. Auch hier ist ein Sichtschutz gegeben. Die Mülltonnenbox wird durch eine Tür geöffnet und geschlossen. Am Dach der Mülltonnenbox befinden sich Pflanzenwannen oder eine große Pflanzenschale. Diese kann dann ganz einfach bepflanzt werden. Die Pflanzen sorgen dafür, dass der Geruch des Mülls verringert wird.

Was kostet eine Mülltonnenbox?

Die Preisspanne zwischen den verschiedenen Mülltonnenboxen ist groß. Vor allem die Größe der Mülltonnenbox spielt bei dem Preis eine entscheidende Rolle. Außerdem spielt die Quälität und die Art eine Rolle. Günstige Mülltonnenboxen fangen zwischen 50 und 100 Euro an, während du bei einem Luxusmoddel mit einem Preis bis zu 4.000 Euro rechnen kannst.

Preisklasse Erhältliche Produkte
ca. 50 bis 400 Euro Mülltonnenbox für eine Mülltonne
ca. 150 bis 700 Euro Mülltonnenbox für zwei Mülltonnen
ca 250 bis 900 Euro Mülltonnebox für drei Mülltonnen
ca. 700 Euro Mülltonnenbox für vier Mülltonnen

Je nach dem, wie viele Mülltonnen du verstauen möchtest schwankt der Preis. Mülltonnenboxen aus Holz oder Kunststoff sind meist billiger als aus Metall. Zusätzliche Ausstattungen wie eine Pflanzenschale erhöhen den Preis.

Fazit

Wie du siehst, solltest du bei der Wahl für eine Mülltonnenbox einiges berücksichtigen. Für welches Material, welche Art, wie viel Fassungsvermögen und für welches Design du dich letztendlich entscheidest, hängt vor allem davon ab, wo die Mülltonnenbox aufgestellt werden soll. Hier solltest du eventuell noch auf zusätzliche Ausstattungen achten, wie beispielsweise ein Abflussrohr für Regenwasser oder Schnee.

Eine Mülltonnenbox eignet sich vor allem dann für dich, wenn du den Eingang deines Eigenheimes schöner gestaltet möchtest. Außerdem wird das Risiko, dass Tiere in die Mülltonne klettern oder die Mülltonne wegen starkem Wind umkippen verringert.

Bildquelle: Rawin Tanpin / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte