Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

48Stunden investiert

10Studien recherchiert

141Kommentare gesammelt

Eine Duscharmatur ist eine Vorrichtung, die an der Wand deines Badezimmers befestigt wird und als Halterung für deinen Duschkopf dient. Sie kann auch als Befestigungspunkt für anderes Zubehör wie Seifenschalen, Handbrausen oder sogar Handtuchhalter verwendet werden.

Die Duscharmatur ist mit der Wasserleitung verbunden, und wenn du den Wasserhahn aufdrehst, füllt sie sich mit warmem oder kaltem Wasser. Wenn in deiner Badewanne kein Platz mehr für weiteres Wasser ist, fließt es aus einem kleinen Loch oben am Duschkopf. Du kannst den Druck durch Drehen eines Knopfes einstellen, der regelt, wie viel Druck durch dieses kleine Loch kommt. Du musst experimentieren, bis du herausfindest, was sich gut anfühlt.




Montagehöhe Duscharmatur Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Einbauhöhen-Duscharmaturen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Duscharmaturen mit Montagehöhe. Die erste ist eine wandmontierte Duscharmatur und die zweite ist eine bodenstehende Duscharmatur. Wandmontierte Duschen können auf jeder Oberfläche installiert werden, z. B. auf Mauerwerk oder Gipskartonwänden, während bodenstehende Duschen einen festen Untergrund benötigen, der vor der Installation hergestellt werden muss. Bodenstehende Duschen bieten aufgrund ihrer Höhe mehr Platz in deinem Bad, haben aber auch den Nachteil, dass du nicht immer genug Platz in deinem Bad hast.

Die Höhe der Duscharmatur hängt von der Größe deines Badezimmers ab und auch davon, wie groß du bist. Wenn du ein kleines Bad hast, solltest du dir einen niedrigen Duschkopf zulegen, damit du mehr Platz für andere Dinge in deinem Bad hast. Wenn du dich beim Duschen oder Baden wie ein König fühlen willst, solltest du eine verstellbare Duscharmatur kaufen, die es jedem ermöglicht, sie zu benutzen, unabhängig von seiner Körpergröße.

Wer sollte eine Duscharmatur mit Montagehöhe verwenden?

Eine Duscharmatur mit Montagehöhe ist für Menschen gedacht, die in der Dusche nicht aufstehen können. Sie kann auch als vorübergehende Lösung verwendet werden, während du dich von einer Verletzung oder Operation erholst und Hilfe beim Einsteigen in die Badewanne brauchst.

Nach welchen Kriterien solltest du eine montagehohe Duscharmatur kaufen?

Es gibt zahlreiche Faktoren, die du beim Kauf einer Duscharmatur mit Montagehöhe berücksichtigen solltest. Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Lege ein vernünftiges Budget fest und halte dich dann daran. Vergiss nicht, auch die Versandkosten in deine Kalkulation einzubeziehen, denn oft sind die Kosten für den Versand höher als das Produkt selbst. Außerdem solltest du überlegen, ob du einen Duschkopf mit Energy Star-Zertifizierung möchtest, wie viele Düsen du brauchst (wenn überhaupt), welchen Wasserdruck die Dusche haben soll usw.

Du solltest darauf achten, dass die Montagehöhe der Duscharmatur aus hochwertigem und langlebigem Material besteht. Sie muss leicht zu installieren und einfach zu bedienen sein. Auch das Design sollte attraktiv sein, damit sie dein Badezimmer oder deinen Duschbereich ästhetisch aufwertet und gleichzeitig funktional ist.

Was sind die Vor- und Nachteile einer montagehohen Duscharmatur?

Vorteile

Die Vorteile einer Duscharmatur mit Montagehöhe liegen darin, dass sie in jeder beliebigen Höhe installiert werden kann und der Duschkopf nicht an eine bestimmte Position gebunden ist. So hast du die volle Kontrolle darüber, wohin dein Duschwasser fließt, und kannst dich leichter waschen oder rasieren, ohne dich zu viel bewegen zu müssen.

Nachteile

Die Nachteile einer Einbauhöhen-Duscharmatur sind, dass der Duschkopf nicht verstellbar ist und du eventuell einen Verlängerungsarm installieren musst, wenn deine Deckenhöhe niedrig ist.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Duscharmatur mit Montagehöhe zu verwenden?

Nein. Die Montagehöhe der Duscharmatur ist so konzipiert, dass sie auf jeden Duschkopf oder jede Handbrause passt, ohne dass zusätzliches Zubehör benötigt wird.

Welche Alternativen gibt es zu einer montagehohen Duscharmatur?

Die häufigste Alternative zu einer montagehohen Duscharmatur ist das wandhängende Waschbecken.

Kaufberatung: Was du zum Thema Montagehöhe Duscharmatur wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • BONADE
  • Grohe
  • KAIBOR

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Montagehöhe Duscharmatur-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 263 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Montagehöhe Duscharmatur-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke JOHO, welches bis heute insgesamt 5435-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke JOHO mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte