Zuletzt aktualisiert: 27. September 2021

Sie hängen über dem Wickeltisch, sind über dem Bettchen installiert oder über dem Autositz befestigt. Wir sprechen natürlich über Mobile für Babys – ein schon lange bekanntes und darüber hinaus nicht mehr wegzudenkendes Gadgets um Babys abzulenken und zu beruhigen.

In unserem heutigen Artikel befassen wir uns deshalb mit verschiedenen Arten an Mobiles. Wir zeigen dir auf welche Unterschiede es in dieser Kategorie gibt und was es beim Kauf zu beachten gibt.




Mobile Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Seid ihr werdende Eltern, dann möchtet ihr bestimmt unsere Favoriten kennenlernen:

Das beste Bogen-Mobile

Das Mobile von Singring ist in Bogenform gefertigt und kann mithilfe von Klemmen am Kinderwagen, -bett oder -buggy befestigt werden. Der Spielbogen ist dabei vor allem elastisch und lässt sich so leicht an die Größe des Babys anpassen.

Die drei Mobile-Tierchen haben darüber hinaus unterschiedliche Eigenschaften: Löwe und Affe rasseln, wenn man am Mobile rüttelt und das Zebra quietscht, wenn man es zusammendrückt.

Bewertung der Redaktion: Nicht nur super elastisch hinsichtlich der Form, sondern auch extrem flexibel im Aufbau, kriegt dieses Mobile von uns einen Daumen nach oben.

Das beste Holz-Mobile

Das Mobile von Bieco ist ein 3D-Spielhimmel mit niedlichen Anhängern. Es besteht aus hochwertigem, schadstofffreiem und nachhaltig gesourctem Holz. Unter den bunt bemalten Holztiere befinden sich Marienkäfer, Biene, Schnecke, Libelle, Ameise, Schmetterling.

Wenn sich das Mobile bewegt, scheint es für das Baby als würden die Anhänger fliegen. Verfolgt das Baby dieses Spiel, trainiert es mit dem Mobile automatisch seine Augen.

Bewertung der Redaktion: Dieses Mobile eignet sich super als Geschenk für frisch gebackene Eltern!

Das beste Spiral-Mobile

Das Mobile von Leorx ist eine Spielzeugspirale, welches sich super einfach befestigen lässt. Es kann beispielsweise um die Schiene einer Krippe, an den Henkel einer Trage oder um den Griff eines Autositzes gedreht werden.

Dadurch, dass die Spirale mitsamt ihren Anhängern aus Plüsch besteht, ist sie sehr leicht, kann gewaschen werden und schließt letztlich jegliche Verletzungsgefahr aus.

Bewertung der Redaktion: Dieses Mobile finden wir einfach super: super bunt, super süß, super weich und super sicher!

Das beste Musik-Mobile

Das Mobile von Fehn gibt es in verschiedenen Themenausführungen. Zur Auswahl stehen Bruno, Forest, Ocean Club und Rainbow. Jedes Modell verfügt dabei über unterschiedliche Anhänger. Ansonsten handelt es sich bei allen vieren um ein Mobile mit Musikfunktion.

Mittels eines On-/Off-Knopfes kannst du das Lied „Weißt du wie viel Sternlein stehen“ abspielen lassen, während sich die Spielfiguren drehen und auf- und abtanzen.

Bewertung der Redaktion: Das Mobile ersetzt zwar nicht Mamas Gute-Nacht-Lied, aber zum Ablenken während dem Wickeln ist es schon ziemlich gut!

Mobile: Kauf- und Bewertungskriterien

Wir empfehlen dir die folgenden Kauf- und Bewertungskriterien beim Kauf zu berücksichtigen.

Du wirst sehen das sie sich als nützlich erweisen werden.

Material

Typische Materialien der Figuren und Elemente sind Plüschstoff, Holz und Kunststoff.

Zusatzfunktionen

Neben den klassischen Mobiles gibt es solche, die Musik- und Lichteffekte erzeugen. Die batteriebetriebenen Mobile sorgen für regelmäßige Bewegungen der bunten Figuren.

Befestigung

Die meisten Mobile werden aufgehängt. Andere Mobile können mittels Clips an Möbel angeschnallt werden. Wiederum andere sogenannte Spiral-Mobile werden um Schienen und Griffe geschlungen.

Mobile: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Abschließend wollen wir dir noch die am häufig gestellten Fragen zu Mobiles beantworten.

Was ist eine Mobile?

Am Mobile sind bunte Elemente und Figuren angebracht, die sich entweder durch natürliche Luftbewegungen oder mittels Batteriebetrieb hin und her sowie auf und ab bewegen. Sinn und Zweck ist es das Baby zu beruhigen und abzulenken, z. B. während der Autofahrt oder dem Wickeln.

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Mobile zu kaufen. Ein rares, aber dafür umso interessanteres Mobile ist jenes mit gehäkelten Anhängern. (Bildquelle: markusspiske / Pixabay)

Ab welchem Alter eignen sich Mobile?

Da Babys bereits in den ersten Wochen nach ihrer Geburt ihre Umgebung sowohl optisch als auch akustisch wahrnehmen und analysieren, eignen sich Mobile schon von Anfang an.

Wie reinigt man Mobile?

Das ist stark vom Material abhängig. Holz- und Kunststoffmobile, und vor allem Mobile mit Batteriebetrieb, müssen unbedingt nur mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Mobile aus Plüsch können nicht selten bei niedriger Temperatur in der Waschmaschine gewaschen werden.

(Titelbild: shaun___palmer / Pixabay)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte