Zuletzt aktualisiert: 7. Oktober 2021

Ein Mixer ist ein Muss in jedem Haushalt und ein unverzichtbares Küchengerät! Egal, ob du einen stürmischen Smoothie zubereiten oder einfach nur einen Milchshake mixen willst – du wirst einen Mixer brauchen. Der richtige Mixer kann einen großen Unterschied machen und aus einem guten Smoothie einen großartigen Smoothie machen!

Deshalb haben wir diesen Leitfaden erstellt, damit du den perfekten Mixer für dein Zuhause finden kannst. Wir zeigen dir alles von den verschiedenen Materialien bis hin zu den Geschwindigkeitseinstellungen. Im Handumdrehen wirst du den perfekt gemixten Smoothie genießen können.




Mixer im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Wir haben die verschiedenen Mixer, die erhältlich sind, für dich verglichen. Hier sind die besten, die wir ausgewählt, getestet und empfohlen haben!

Der beste Allround-Mixer

Der Standmixer von Krups ist der perfekte Mixer. Er ist mit Maßen von 22,6 x 22,6 x 40,5 cm nicht nur sehr kompakt, sondern mit 600W sehr leistungsstark. Der Behälter besteht aus Kunststoff und hat ein Volumen von 2L. Der Mixer beinhaltet 4 Messer sowie 3 verschiedene Geschwindigkeiten und einer Ice-Crush Funktion.

Neben Smoothies hat dieser Mixer auch eine Eiszerkleinererfunktion und ist dadurch sowohl für Fruchtsäfte als auch für Milchshakes perfekt geeignet, ohne den Motor zu überlasten. Suchst du also nach einem Standmixer für alles, dann ist dieser die richtige Wahl.

Bewertung der Redaktion: Das ist der Mixer für alle Fälle. Er hat die perfekte Größe und ist gleichzeitig auch sehr leistungsstark.

Der beste tragbare Mixer

Der Mini Mixer von Fityou ist mit 6 Edelstahlmessern ausgestattet. Dieser Mixer ist perfekt für unterwegs geeignet, da er einen USB-C-Anschluss hat und auch unterwegs aufgeladen werden kann. Die Maße betragen 25 x 8,3 x 8,3 cm, dieser ist somit auch sehr klein und passt perfekt in jede Tasche.

Ganz egal, ob du einen Smoothie oder ob du einen Proteinshake mixen möchtest, diesen Mixer kannst du immer und überall mitnehmen und verwenden. Suchst du also nach dem perfekten Mixer für unterwegs, dann solltest du dich für diesen entscheiden.

Bewertung der Redaktion: Suchst du also nach einem Mixer für unterwegs, dann solltest du diesen kaufen.

Der beste 5 in1 Mixer

Bei diesem Mixer handelt es sich um ein Stabmixerset. Dieser beinhaltet einen Pürierstab, einen Häcksler, einen 600 ml Becher, einen Schneebesen sowie einen Handrührer. Der Mixer weist eine Leistung von 1000W auf und ist somit sehr leistungsstark und für jeden Verwendungszweck sehr gut zu gebrauchen.

Ganz gleich, ob du pürieren möchtest, einen Milchshake machen möchtest oder doch eher einen Smoothie. Dieser leistungsstarke Mixer ist für alle möglichen Verwendungszwecke gut geeignet.

Bewertung der Redaktion: Wenn du Qualität suchst, aber auch Platz sparen möchtest, dann ist dieser die beste Wahl.

Der beste leistungsstärkste Mixer

Dieser Mixer von AMZCHEF hat eine Leistung von 2000W sowie eine Produktmaße von 25,4 x 31 x 36,8 cm. Außerdem ist dieser Mixer mit 8 Edelstahlmessern ausgestattet sowie 4 verschiedenen Voreinstellungen und 8 weiteren Geschwindigkeitseinstellungen. Der Mixer ist robust und schmutzabweisend und ein Sicherheitsschutz für den Motor ist ebenfalls bei diesem enthalten.

Mit den vier verschiedenen Programmeinstellungen ist es dir möglich, die verschiedensten Lebensmittel zu zerkleinern. Auch Eis zerkleinert der Mixer in kürzester Zeit und ohne Probleme. Suchst du also nach einem qualitativ hochwertigen Mixer mit starker Leistung und den verschiedensten Einstellungen, so ist dieser eine sehr gute Wahl.

Bewertung der Redaktion: Willst du mixen, ohne dir Sorgen über eine Überbelastung machen zu müssen, dann ist dieser optimal für dich.

Mixer: Kauf- und Bewertungskriterien

Mixer sind ein Muss für jeden Haushalt! Aber worauf musst du achten? Welche Arten von Mixern gibt es? Und wie sieht es mit der Form aus? Wir eine Liste mit Einkaufskriterien zusammengestellt, die dir weiterhilft!

Fassungsvermögen

Beim Kauf eines neuen Mixers ist es wichtig, das Fassungsvermögen des Behälters im Auge zu behalten! Dieser Wert wird normalerweise entweder in Millilitern oder Litern angegeben. Bei der Entscheidung, welches Fassungsvermögen für dich am besten geeignet ist, empfehlen wir dir, Folgendes zu bedenken:

Wie viele Portionen machst du? Wenn du zum Beispiel häufig Smoothies oder Milchshakes für die ganze Familie zubereitest, lohnt es sich, in einen Mixer mit einem großen Fassungsvermögen (z. B. 2 l) zu investieren. Denk auch daran, dass je größer das Fassungsvermögen des Behälters ist, desto größer ist auch der Mixer insgesamt! Vergewissere dich, dass du genug Platz dafür hast.

Material

Das Material des Behälters ist wichtig, wenn du einen neuen Mixer suchst. Es gibt Krüge aus Glas oder Kunststoff, die beide ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Kunststoffkrüge sind leichter als ihre Glasvarianten und zerbrechen nicht beim Herunterfallen – können aber durch bestimmte Lebensmittel verschmutzt werden. Glaskrüge sind luxuriöser, aber sie können leichter zerbrechen.

Reinigung

Wenn du dich für einen neuen Mixer entscheidest, solltest du darauf achten, wie einfach er zu reinigen ist. Das Letzte, was du willst, ist ein Mixer, bei dem die Klingen und der Boden schwer zu reinigen sind. Es ist auch eine gute Idee, einen Mixer zu kaufen, dessen Teile – wie der Mixbehälter – spülmaschinenfest sind. So sparst du auf lange Sicht viel Zeit und hast eine hohe Lebensqualität!

Mixer: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Alles beginnt damit, den richtigen Mixer für deine Küche zu finden. Deshalb haben wir diese Liste mit häufig gestellten Fragen zusammengestellt, um dir zu helfen! Wir wollen, dass du mit dem perfekten Mixer für all deine Bedürfnisse nach Hause kommst.

Wie viel kostet ein Mixer?

Der Preis eines Mixers hängt von einigen Faktoren ab, wie dem Material, der Größe des Behälters und sogar davon, wie viele Teile mitgeliefert werden!

Der perfekte Mixer könnte das sein, was du brauchst, um aus einem guten Smoothie einen großartigen zu machen! Der richtige Mixer kann einen großen Unterschied ausmachen. (Bildquelle: Jan Sedivy / unsplash)

In der Regel kostet ein Mixer zwischen 20 und 100 Euro und manchmal sogar mehr! Sie sind ihren Preis aber auf jeden Fall wert und gehören in jeden Haushalt.

Wie viel Energie verbraucht ein Mixer?

Das hängt vom Modell deines Mixers ab. In der Regel liegt die Leistung eines Mixers zwischen 500 W und 1200 W. Wir empfehlen, immer einen energieeffizienten Mixer zu wählen, da du damit langfristig Stromkosten sparst!

(Titelbild: cottonbro / pexels)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte